Full text: Lübeckisches Adressbuch nebst Lokal-Notizen. 1848 (1848)

Zusätze und Berichtigungen. 
Seite 19. bei der vierten Adresse ist zu lesen: Hjerrin», Rsns 
Frieclr., Blech- und Mobilien-Lakircr, hält Lager 
von allen feinen lakirten Waaren und verfertigt 
stark vergoldete Mctallbuchstaben zu Schildereien. 
„ 81. bei der elften Adresse ist „Wundarzt" zu deliren. 
„ 218. bei der zweiten Adresse ist zu lesen: „Malermeister 
und Porzellain-Maler." 
„ 222. bei der zweiten Adresse von unten ist zu lesen: „Kauf¬ 
mann, Brauer." 
bei der zehnten Adresse von oben ist hinzuzusetzen: 
„Firma: v. 6. "Witte." 
301.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.