Full text: Lübeckisches Adressbuch nebst Lokal-Notizen. 1848 (1848)

36 Herbergen. Apochekcr. Oeffentliche Arbeiter- 
schuhmacher: am Markt im Schlüssel 259. — Kleinschmiede 
oder Schlösser, auch Büchsenmacher und Nädler: in der große» 
Schmiedestraße 985. — Knochenhauer: auf ihrem Amtshause i» 
der mittlern Fleischhauerstraße 75. — Kupferschmiede: in dci 
Hundestraße 127. — Ledertauer-Herberge: im Legaten, an der 
Mauer bei der Krähcustraße 549. — Losbäcker-Herberge: ii» 
Tünkenhagen 165; auch versammeln sich hier Tuchmacher. - 
Maurer-und Steinhauer-Amtshaus : Hundestraße 194. — Sattler, 
Rademacher und Filtmacher: in der Stabenftraße567. — Schiffs¬ 
zimmermeister : in der untern Fischcrgrube 394. — Schneider: 
große Schmiedcslraße 988: auch Reifschläger und Korbmacher. — 
Schuhmacher- Amtshaus: Mühlenstraße 833; daselbst versammcl« 
sich auch Gelbgießer-, Korbmacher- u. Reifschlägermeister. — Schuh¬ 
machergesellen-Herberge: Hundestraße 185.; auch haben hier ihn 
Versammlungen die Stcinbrücker. — Stuhlmachcr und Schorn¬ 
steinfeger: in der untern Beckergrube im goldnen Stuhl 236; — 
Tischler - Amtshaus: Breitcnstraße bei St. Jacob! 773; ebendaselbst 
ist auch die Herberge der Tischlergesellen. — Weißgcrber versam¬ 
meln sich in der Schlumacherstraße 212.; auch Schniiedegesellen. — 
Zimmerleute: aus ihrem Amtshause in der Breitenstraße bei St. 
Jacob! 775.; ebendaselbst versammeln sich auch Fischer, Müller, 
Weber unv Golddrahtzieher. 
Antiquare: C. Boldemann, Königstraße bei St. Jacob« 
644, und Johannes Carstens, Königstraße 892. 
Anzeigen, Liibeckische, ein Jntclligenzblatt, welches >«« 
der Borehei's'schcn Buchdruckerci Montags, Mittwochs 
Freitags und Sonnabcnös erscheint. 
Apotheker: Dr. E. Geflhen, Mühlenstraße 928; F. F- 
Kirult, Alsstraße 43; F. F. Suwe, Klingenberg 1004; 
H. J. Yersmann, Johannisstraßc JacQ. 5. 
Arbeiter, öffentlich bestellte, und Orte, wo sie anzu¬ 
treffen sind: 
Flachsbinder: in der Pfaffenstraße bei St. Catharinen674. 
Holzsetzer: in der Marlcsgrube im weißen Schwan. 
Hopfcnpackcr: am Kuhberge in den drei Kronen. 
Karrensührer : an d. Trave zwischen der Alsstraße u. Bcckergrube- 
Kornmesser: an der Trave bei der Bcckergrube. 
Litzendrüder bei sämmtlichen Posten: in den Posthäuscrn. 
Packer .oder Zu schlag er: am Markt in ihrer Bude hinter de»> 
Freischrangen. 
Pfänder: am Markt, im Schlüssel 259. 
Theerbinder: auf dem Thccrhofe am Walle. 
Träger, welche den Transport der Kanfmannsgütcr rc. besorge«-' 
Berger Träger: an der Trave bei der Fischergrube. 
Dielentrtger: auf der Wrackbude bei der Lastadie. 
Gemeinträger: von der Holstenbrücke bis an die Fischergr«"« 
und auf verschiedenen Plätzen der Stadt. 
Petersbur, 
bei dl 
Kohlenträ 
Kopenhage 
dem' l 
Kornträqc 
' Markt-Ge 
Markt-Klc 
Rigaer Tr 
Prahl 
Rostocker! 
Stockbolm 
straßc 
Wismarsch 
Bude. 
Wismarsch 
Wagenlader 
Weinschrödtl 
Archiv, offen 
Dic eine t 
Maricnkirch 
alteren tlrfi 
tige Docuw 
findet sich 
und dient 
Acten und! 
chivar ist 14 
Armenanstalt 
stützung der 
nöthiger Un 
wohlthätiger 
dcn Stadt-§ 
bczirke erstr« 
Weisung von 
Brennmateri 
ztvei A r m c 
Unterricht ci 
wen nnentg 
camente. — 
von 3 Senl 
Uogt in den 
Kranbenpslegl 
einigt; bei j 
v^jt und ein
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.