Full text: Lübeckisches Adressbuch nebst Lokal-Notizen. 1848 (1848)

BOR 
BOT 
27 
chore. 
lenthore 
rmelster, 
rmeister, 
Gärtner 
jor dem 
nier bei 
Durch, 
her, gr. 
tzSkcrei, 
n, En> 
49. 
Ittf> auf 
, große 
Särmer, 
leisdvrf. 
metster, 
Hospital. 
'.i- 
'eil, vor 
übe im 
rSgrube 
Bornhöfft, August Joch. Christoph, Schiffer, En- 
gelsgrube 318. 
Bornhöfft Wwe., sei. Carl Heinr. August, Fleisch¬ 
hauerstraße 120. 
Bornhöfft, Geschwister, kl. Gröpelgrube 333. 
Bornhöfft, Hinr. Franz Friedr., SchuhmachekUieister, 
Wahmstraße 436. 
Bornhöfft, Joh, Arend Hinr., langen Lohberg 300. 
Bornhöfft, Joh. Christoph, Seefahrer, Trave bei der 
Hartengrube 713.' 
Bornhöfft Wwe., sei. Joh. Christoph Beter, Harten¬ 
grube im Gang 760.2. 
Bornhöfft, Jgfe., lichte Dtvasstraße im Gang 670.6. 
Bornhöfft Wive., sei. . . ., St. Annenstraße 794. 
Bornhövd, Marx Christian, Barbier, große Durg- 
straße 621. 
Borries, Albrecht Julius Carl von, Kaufmann, 
Mühlenstraße JohQ. 919; Firma: J. H. v. Borries, 
Lager von Manufarturwaaren en gros, Holsten- 
straße 303. 
Borries, Joh. Heinr. von, Kaufmann, Lager von deut¬ 
schen und französischen Manufarturwaaren en gros, 
Holstenstraße 303. 
Bortfeldt, Joh. Carsten Christian, Aegidienstraße, 
rechts 701. 
Bortfeldt, Job. Jürgen Herrn., Eisenwaaren-Hand- 
lung. Lager von allen Arten Werkzeug für Schuh¬ 
macher und andere Handwerker, Aegidienstraße 667. 
Bose, Carl David, Sandfahrer, Fischergrube 334. 
Bose, Joh. Diedr. Heinr., Stabenstr. im Gang 370.16. 
Bose, Joh. Hinr. Christian, Krähenstraße 527. 
Bossau, Demois., Gastwirthin im schwarzen Daren, 
Mühlenstraße JohQ. 822. 
Bosse, Peter Joch. Anton, Seefahrer, kl. Altefähre 
im Gang 747.4- 
Both, Christian Joch. Heinr., vor dem Mühlenthore. 
Both Wwe., sei. Hans Hinr. Ernst, vor dem Müh¬ 
lenthore. 
Both, Joh. Christian, Litzenbruder bei den Holsteinschen 
Wagen, untere Marle'sgrube 313. 
Both, Joh. Heinr., Hartengrube im Gang 723.1.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.