Notar 
46 Musikhandlungen . Navigationsschule . 
Der Werth der fremden Münzen richtet sich nach dem veränderlichen Hamburger Cours . Sie stehen aber in Courantgeld immer niedriger , als nach dem oder leichten Fuße , d . h . man bekommt dafür weniger rant als Conventionsgeld . 
Die gangbarsten Münzsorten sind in Silber : Iwey - Drittel - Stücke aus den nördlichen deutschen Ländern nach dem 18Guldenfuße , gewöhnlich zu 31 ß , Ein - Drittel - Stücke zu 15J / 3 . 
In Golde : Dänische und Mecklenburger Ducaten zu 6 / / , Holländische , Cremnitzer und ähnliche Species - Ducaten zu 7$ 8 ß bis 8 $ . Louisd'or , Friedrichsd'or und andere Pistolen von gleichem Werthe , veränderlich von 13 8 st 
bis 14# 4ß . Carolinen oder Schildlouisd'or zu 15 bis 16 A 
Der Werth des Banco zu Courant richtet sich nach dem Hamburger Cours , der wöchentlich zweimal in der buchdruckerey , Mengstraße Nr . II , gedruckt wird . 
Musikhandlungen . Außer den Buchhandlungen erhält man Musikalicn in der Pubecleschm Handlung , Alfstraßc Nr . 61 , wo auch Instrumente mancherley Art nebst allem Zubehör vorrälhig sind ; imgleichen bey F . W . Kaibe ! , Königstraße Nr . 855 . — Blas - und Saitcn - Instrumenrc , so wie auch Saiten sind zu haben bey C . H . Hüttel , St . Anncnstraßc Nr . 798 , bey L . Lüscliel , Holstenstraße Nr . 180 . 
Nachweisungs - Lomtoire , für dienstsuchcndc Personen : c . : bey Wwe . Leecicstrom , Braunftraße Nr . 141# und bey P . G . Hemstädt , Pfaffenstr . bey der Parade 915 - 
Naturalien - Sammlung , der Gesellschaft zur rung gemeinnütziger Thätigkeit gehörig , ist im mer sonntäglich von 12 bis 1 Uhr unentgeltlich zu besehen ; doch müssen die Einlaßkarten dazu am Sonnabend zuvor im Hause der Gesellschaft , renstraße Nr . 786 , abgefordert werden . 
Navigationsschule , 1808 von der gemeinnützigen sellschaft gegründet , seit 1825 als öffentliche Schule voin Staate übernommen , steht unter der Dircetion eines Herrn des Raths und dreier Bürger . Lehrer ist Hr . J . G . F . Franck , welcher in dem dazu sonders eingerichteten Gebäude auf dem Mühlen« thors - Walle , den Seeleuten in der Schissfahrtskunde und den damit in Verbindung stehenden Lehrgcgen - ständcn Unterricht ertheilt . 
Notarien . 
lehrten 
w . dì Gpernhav Gptikus . schleift dürfniß und a , Jnstru , Grrhopäd Herrn Nr . 63 
des K> vertrm ben , t aus d< Pässe für penstons - linqe Hrn . : Hrn . : 223 : Jac . Q , kirchho Kaufte . Nr . 9^ 
^rtschftr - ( H . f „ Nr . 7i pferdcm« eingerit und T 
1 ) M 
2 ) W 
3 ) ati 
Stuf“ obe 2Bi 
nac
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.