Volltext: Lübeckisches Adreß-Buch 1838 (1838)

232 
MOL 
MOL 
Möller , Joh . Ludw . , Wahmstrasie im Durchgang 489 . Möller Wwe , sei . doli . Mich . , Aegidienstraße im 2ten Keller . 
Möller , Joh . Mich . Christian , Glascrmeister , Fischer , ' giube 335 . 
Möller , doh . Xicol . , Mühlenstraße JohQ . 825 . Möller , Joh . Willi . , Schiffer , kl . Durgsiraße eben der gr . Altefähre 775 . 
Möller , Jürgen Hinr , , Holzschieber , Bauhof 837 . Möller , Zgfr . , Effengrube 787 . 
Möller , Martin Friedr . Christoph , in Cleve bey Reinfeldk . 
Möller , J ? eter , Frau , Hundstraße 99 - , Möller , Peter Asmus , Zlufseher der Mühle am Hüb - terkhore , Mauer bey der Hüxstraße 386 . 
Möller , Leter Hinr . , Fleischhaucrstraße 73 . Möllerström Wwe , sei . Genz , Hartengrube 754 - Mönich , Franz Anton , Schneidermeister , Schlumacher - straße 199 . 
Mohns , Franz Friede . Jürg . , Depenau im Gang 4 ? 9 - Mohr , Carl Christoph , Sattlcrmeister , obere Maries grübe 552 . 
Mohr Wwe , sel . Franz Joch . , Wahmstraße im Gang 4^0 - Mohr , Mich . Herrn . , FeilenHauer , Tünkenhagen >49 - Moldenhanee Wwe , sel . Carl Leop . , Deckergrube 270 . Moldenhauer , Joch . Friede . , kl . Durgslraße im höfe 731 . 
Moldenhauer , Joh . Hinr . Gottfr . , Seefahrer , grübe im Gang 371 . 
Moll , Christoph Valentin , Gelbgießer , Mauer der Rosenstraße 527 . 
Moll , Demois . , Glockengießerstraße imWi'tlwenHause2Z0 - Moll , Hartwig Herrn . Daniel , Lohndiener , langen 2CU' berg 354 - , 
Moll , Joh . Christian , Stuhlmacher , Pferdemarkt 944 - Moll , Joh . Gottfr . , Schiffsblock - Drechsler , Trave der Beckergrube 279 . 
Moll , Joli . Henn . , MüHlen - Pachter zu Kücknitz . 
Moll Wwe , fel . Joh . Hinr . , langen Lvhberg in Ä - oi - el kens Armenhaus 506 , 
Soiree , Chiru Moltke , Becke Moltman Gang Morgerin j Morten sc Mosche l 
» . Sef 
nasium Motz Ww ! Mozerjur Peter Beckerc Mozer , C 
I M ^' " stra ; Mozer , H , 
der Firn 
Reisfeld 
, de 
! Miick 
Müll 
Müll
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.