Volltext: Lübeckisches Adreß-Buch 1836 (1836)

WAC 
WAL 
329 
jjje 65 . 
e / . rrvgelbi 
24 - 
88 . 
19 594» 
Tancks 
>fc 502 . ire25i - I 
untere 
gt^ore - en und 
erstraße 
Engels 
mentar - 
hhauer - 
in Lar - 
erstraße 
ital . 
igstraße 
holsten - 
Wachsmann , Ludwig Friedn , Damenschneider , alten Schranzen 966 . 
Wachsmund , Carl Christian Friedn , Maurergesell , Schüsselbuden 230 . 
Wachsmuth , Heinr . Jacob Detlef , Kaufmann , würz - , Material - und Farbewaaren - Handlung , unter der Firma : C . Hintze 8c Comp . , Mühlcnsiraße JohQ . 919 . 
Wachtel , Georg Christian , Hüxstraße 336 . 
Wachter , Anton , Töpfermeister , Fischergrube 337 . 
Wachendors , Hans Heinr . Christoph , Tuchbereiter , Wahmsiraße 496 . 
Wackendorff , Herrn . Peter , Gärtner , vor dem Hol - stcnthvre beim Karpfenteiche . 
Wackendorff Wwe . , sel . loh . Heinr . , Krähenstraße im Armenhause 522 . 
Wackendorff , Zgfn , Mauer bey der Glockengießer - straße 378 . 
Wacker Wwe . , sel . Heinr . Christoph , meister , Schlumacherstraße 215 . 
Wachter Wwe . , sei . Friede . Ludwig , Hundstraße im Gang 85 . 
W7agener , August Heinr . , Krügerey , alten zen 964 - , , . 
Wagner , Christian Friedn , Wirth im sächsischen Wappen , Jvhannisstraße JohQ , 29 . 
Wagner , Demois . , untere Hundstraße 60 . 
Wagner Wwe . , sei . Gotth . Mich . , untere Depenau / 495 . 
Wagner , Herrn . Friedn , Dankwätstsgrube im Gang 657 . 
Wagner , loh . Heinr . , Brauer , Glockengießerstraße 270 . 
I Wagner , Zgfr . , Stabenstraße 583 . 
i Wahl Wwe . , fei . Georg Friedn , Depenau 495 . 
¡Wahlert , Heinr . Emanuel , Frau , Wahmsiraße in Höveln Gang 430 . 
Wahrmann Wwe . , fei . Joh . Matth . , Alfstraße 45 . 
Wahrt , Hinr . Friedn , Mobilienhändler , Depenau 502 . 
Walberg Wwe . , fei . Joh . Friedn , Mädchenschule , Petri - Kirchhof Z08 . 
Wralckhoff , Matth . Friedn Daniel Ferdin . , wachermeister , gr . Schmiedestraße 973 .
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.