Full text: Lübeckisches Adreß-Buch 1836 (1836)

» orme >us fùt use ven jehalten ungsort andern et sind , nmenen ch über Kirche , e ) ein orsteher 
r diesis 
st 1806 immer« >nd bei . Mu - die Et> istboten Kinder 
en etili gftauen ich den Geld , gegen ! istraße , rstraße , 1612 ! Kochs - , in der 
zirnmei n Ein - öerken - hanniS ! 
s 1671 : 1819 in der 
Armenhäuser . Anncngängc . Convente . 19 
Glockengießerstraße , 1449 ; 4 ) Köhlers , in der Aegi< dicnstraße , 1561 ; 5 ) Moyelken oder Engelsteden , auf dem langen Lohberg , 1457 ; 6 ) Segebergs , in der Zohannisstraße , aus dem 15 . Jahrhundert ; 7 ) von Stitcns , in der Hartcngrube , 1500 ; 8 ) Warcndorps oder von Wickede , in der Hundstraße , 1558 ; 9 ) von Wickede , in der Glockengießerstraße , 1470 ; 10 ) Zerr renthiens , in der Krähenstraße , 1451 . 
Zrn Gebiete ist das Hartoghen Armenhaus zu Vorwerk ; das SicchenhauS zu Klein - Grönau mit einer Capelle , vor 1289 ; das Siechenhaus und die Capelle St . Georg vor Travemünde , gleichfalls vor 1289 gegründet . 
Armcngange , oder engere Höfe mit Häuserreihen , gleich« falls aus Vermächtnissen entstanden , sind jetzt noch neun , nämlich : I ) Bruskowen Gang , in der Wahrn» siraße , im 16tcn Jahrhundert angelegt ; 2 ) Carstens Gang , Aegidienstraße , 1557 ; 5 ) Drögens oder Höveln , Hundstraße , 1475 ; 4 ) von Dornen oder Ewinghusen , Schlumacherstraße , 1475 ; 5 ) Glandorpen , Glocken - gießerstraße ; 6 ) von Höveln , auch Ewinghusen , in der Wahmstraße , 1485 ; 7 ) Kramer - Gang , daselbst ; 8 ) Krusen Gang , Engelsgrube , 1545 ; 9 ) Schiffer - Gang , Engelsgrube . 
Brüderschaften , gestiftet für Vertheilung von Victua - - lien und Geld an Arme : die St . Antonii - , welche zu den sogenannten von Brömbseschen Testamenten gehört , die St . Leonhards - , und die heil . Leichnams - Brüderschaften zur Burg und zu St . Zacobi . 
C«I«nö . Von mehreren alten Calanden ist nur der Clemens - Caland in der Hundstraße noch übrig , aus welchem täglich an 25 Arme Speisungen gereicht werden . 
Convente , sind aus alten kleinen Klöstern ( Beguinagen ) entstanden , und werden von Frauen bewohnt . Noch sind ihrer zwey : Aegidien - , bey dieser Kirche , vor 1500 ; Cranen» und Crusen - , in der kleinen Burg , straße , aus dem 15ten Jahrhundert . 
Irren - oder Unsinnigen - iZans , vor dem Mühlenthore im Vogelfänge gelegen , 1767 neu erbaut und mäßig eingerichtet . 
D 2
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.