Volltext: Lübeckisches Address-Buch 1832 (1832)

28 Vermischte Notizen . 
lich anerkannt . Unter einen« Präsidenten und 93ic ( i letzt Präsidenten besorgen die verwaltenden Vorsteher , bet Qu Eassenverwaltcr , Bibliothekar und zwey Secretairi Die 
die Geschäfte derselben , und halten regelmäßige Ven Am 
sammlungcn . Old 
Bibliotheken . Die Stadtbibliothck , zum öffentlichen Gd bey brauche , in dem Gebäude der St . Katharinen Kirche , Brandt durch welche auch der Eingang führt , zählt über 35 , 000 Buchdi Bände , in 3 Sälen aufgestellt . Seit ihrer De - Um gründung ( 1 . 620 ) ist sie durch Ankauf , Schenkungen Uat und Einverleibung der Kirchcn - Dibliotheken allmälig G . 
vergrößert , vorzüglich durch die Bibliothek des Se - Letzi 
niors und Pastors Heinrich Scharbau 1759 und kcitl 
des Dompropsts Dreyer 1817 . Sie ist Mittwochs Sor 
und Sonnabends von 2 - 4 Uhr geöffnet . Der Di - ersch 
bliothekar ist jetzt der Hr . Prof . Dr . Grautoff . — Ver 
Z» ihren Merkwürdigkeiten gehören die vielen alten 25itd>6< Drucke ( gegen 1000 Bande ) , zwey Gemälde von Nr . 
Gottfried Kniller , nebst vielen Bildnissen , Müllers Bre 
Münzsammlung , eine schöne Mumie , Lippertö Dak - Tag 
, tyliothek , einige Handschriften und Kunstsachen . — auch 
Einheimischen werden gedruckte Bücher gegen einen und 
Schein geliehen . Caffceh 
Die Bibliothek der gemeinnützigen Gesellschaft , Egg nebst einer Modeilsammlung , einem NaturalicmCa - Ek 
binette rc . , welche sich in dem Vcrsammlungshause Sor 
dieser Gesellschaft , Drcitenstraße laetz . Nr . 786 be - Wal findet und jedem Mitgliede zur Benutzung offen steht . beyn Die Bibliothek des juristischen Vereins , im Gebäude Har des Ober - Appcllations - Gerichts , Königstraße Nr . 648 , dem 
steht jedem Mitgliede zur Benutzung offen , und ist ES mit einem Lesezimmer verbunden . auf 
Die Bibliothek des ärztlichen Vereins ist in der Wal Stadt - Apotheke , Dreitenstraße Nr . 797 . aufgestellt . thor . Börse , s . tvp . Not . S . 14 . vor 
Böker . Sie bringen auf beiden Flüssen und der Wa - Kahl 
kenitz in ihren Böten Waaren , Holz u . dgl . hin Lanzlev 
und her . Sie theilen sich in Dldeslocr , Stcknitz - Lassen ; 
und Ratzcburgcr Böter . Die beiden ersten landen geldi 
an dem Travenufer , oberhalb der Holsteinbrücke , die das
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.