22 
Local , Notizen . 
Ebendaselbst ist auch die Herberge derTischlergesellen . - Weißgerber : bey J . Lenschau , Schlumacherstraß Nr . 212 ; auch versammeln sich daselbst : Hufschmied' und Gelbgießer - Gesellen . — Zimmcrleute , auf ihre» Amtshause bey FI . J . Westphal , Dreitcnstraße JacQ Nr . 775 . Ebendaselbst : Fischer , Glockengießer , Müller , Töpfer , Weber , Posamentierer und Golddrathzieher . 
St . Annen - Rloster , s . top . Not . S . 16 . 
Anzeigen , Lübeckische , ein Zntclligonzblatt , welches ir der Dorchersschen Buchdruckerey wöchentlich zwcim« erscheint . 
Apotheken . Deren sind jetzt 5 : 1 ) die Stadt . - Apothcki Hr . E . A . Lüttich . 2 ) Hr . E . Geffcken . 3 ) Hr . F . E Kindt . 4 ) Hr . A . C . Säger . 5 ) Hr . F . F . Suwe . 
Anstalten , s . unter den verschiedenen Rubriken . 
Arbeiter , öffentlich bestellte , und Orte , wo sie anzu treffen sind : 
Flachsbindcr : in der Pfaffenstraße bey St . Cath» rincn Nr . 674 . 
Güterbestäter , Frachtbedinger , Wagenbedinger : Nach Hamburg : G . J . H . Niehus , C . H . Warnet C . G . Erich und Fehling . — Nach Lüneburg Sachsen und dem Reiche : G . ScheeL 
Holzsetzer : in der Marleêgrube im weißen Schwa» 
Hopfenpacker : am Kaufberge in den drey Kronen . 
Rarrenführcr : an der Trave zwischen der Alfstras und Beckergrube . 
Rornmesser : an der Trave bey der Deckergrube . 
Litzenbrüder , bey der Dänischen oder Holsteinische " Post : J . G . Warnck , J . D . Behrens . Bey dt' Hamburgisci>en Post : J . F . Winter , C . H . Sage» J . H . Brandt . Bey der Hannöverschen Post : C . B Rohde . Bey der Schwerinschen oder Meklenbur gischen : G . w . Harbrinck . Bey der Wismar fchen Post : FL C . Odewahn , C . F . Bodect J . B . A . Rosenherg . 
Packer oder Anschläger : am Markte in ihrer D»d> hinter dein Freischrangen . 
Pfänder : Salzpackc Thccrbin Träger , 
Berger Bleirrä der 2 ! Dielen ! 
Gemer 
Fisch 
3 
Rlöstcr 
Rlösi 
ihrer 
Rlöstcr 
? ! 
Rohlen beyl Ropcnl dem l Rornrr Markt ! Rigaer straße % 
Rostock 
Dud< 
Stockh 
Fisch ! 
% 
Misnia straße Ulagcnlai Bantb Fick , . LI . Ick weinfchrl
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.