Volltext: Lübeckisches Addreßbuch 1821 (1821)

'ekerftraffe . 
, 542 Hein §45 Sc hohl §44 Böttger ■545 Söhren 
Nachtrag . 
'Nr . % à^'end des Abdrucks vorgefallene Wohnorts - 
706 
707 Stapelfeldt 703 Wulff 
709 Müller 
710 Grabet 
711 Wiencke 
712 Benthien 
713 Löhding 
714 
715 
716 Rehwoldt 
717 Hannemann 
718 Dörring W> — Dörring 
719 AhrensSB . 
720 Barsdau 
606 
607 
608 Scbultz 
609 Wille 
610 Bese W . 
— Waage 
611 Meins 
612 Groscbnef 
Veränderungen . 
Abel , Demoiselle , große Petersgrube 415 . 
Abel , Heinrich Philipp . Kinigstraße bey'm alten Schran - gen , 878 ; das Comkoir ist in diesem Hause . 
Abel , Johann Christian Friedrich , Klingberg MQ . 957 . Ahrens , Carl Heinrich , Capital» und Ober - Adjutant bey der Bürgergarde , Beckergrube , Ecke der kleinen Schmiedestraße . 196 . 
Ahrens , Hans Nicolaus , Balauerfobr 186 . 
Andersen , Gabriel Wilh . , Rofenstr . inLtruß Thorweg , 472 . Andersen , Gottkr . Heinrich , Pferdemarkt 960 . 
Bade , Johann Jochim Christian , bey St IobanniS , 57 . Baller Wwe . , sei . Heinrich , üled . voct . , Fischstrasie 103 . “andtmann , Georg Friedr . - j Schwbnekendwasstraße 384 . ßeel , Heinrich Diederich , Kaufmann , Kbnigstraße bey der Wahmstraße , 864 - Benn Wwe . , sel . J . k4 . , heil . Geist - Hof 654 - Bergen , Johann Jacob von . Fkeischhauerstrasie 127 . Berger , Carl Heinrich , lang . Lohberg im Kettcn - Gang , 343 . Bernhard , Johann Gottlieh , Ritterstraße 606 . Besendahl , Christoph David , Pfaffenstraße bey St . 
Catharine» , 673 . . 
Besendahl , Johann Conrad , bey der Schaffercy in Potzry i Gang , 575 . 
Besendahl , D . H . H . , Freytischler , von Ostern 1321 an : Wahmstraße 456 . 
Blenck , Carl , Aegidienstraße 646 , links . 
Bohling , D . C . A . , Schwbnekendwaostrafie 36i . Boeninghans Wwe . sei . J . M W . , Bbttckerstraße 24 ? . Böttger Wwe . , sei . Franz Jacob , Hundstraße 93 -
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.