Full text: Lübeckisches Addreßbuch 1821 (1821)

Vermischte Notizen . 
549 
leutendtn Anbei verbreitet , theils auch der schöne , sich sanft abneiqcude in einer eben silSandgruud das Baden in offener See ; um - ngenehnu j herrschaftliche , ( len , von jeder denkbaren Gefahr entfernten Genuß greift ; aus bei» . hebt , und theils endlich die geringe Entfernung von r , sehr geschmack - Lübeck , wohin ein überaus angenehmer Weg fuhrt und cebeu - Gebaudeii mit dessen Postexpeditiouen eine tägliche sichere Ccm« ne Seebäder ZliWunication stakt findet , dazu dient , den fremden zur er Lectüre , bm Leransialtung kleiner Exkursionen dahin , und zur Um rgnügungcn , ff tnhaltung regelmäßiger Eorrefpondenz in dieHcimath , tcn Lokalen . - Gelegenheit zu geben . 
ausser einem du Die Bestellungen der Logis , im Speise . - und Logir - . mehrere Vött Hanse , sind an dcn Eigenthümer dieser Gebäude , Herrn c , t * J - C . Grube , die im Städtchen Travemünde aber , in 
in offener S» Ermangelung näherer Bekanntschaft , an die Unter« möglichst sicher Nehmer der Anstalt zu kickten , und werden , nach den jroßen Fallschir» desfasis zu machenden Aufgaben , zuverlässig und punkte fsin zum Baden lich besorgt . 
1817 auf Antrieb der gem . Gesellschaft <it ^urch Unterzeichnungen errichtet . Ein freier Rasen , s Platz in dem Winkel der beiden Jftaelsdorftr Allee» 
, , . ' vereinigt für den Sommer alle Ansialteu uud Ge , 
r ) X«tv ^che zu den Uebungen , welche während des Wm - Ba'der gm°m - v ftn5 im Umgänge der Burg fortgesetzt werden , engen begreifen Einigung , in der Mengffrasie Nr . 48 » . 49 . 1609 000 [ ] Ruthen Po» ActienairS begründet . Hier finden Männer ste 182 ( 1 bis zu ten gebildeten Ständen zu allen Stunden deS Tages , gegen einen jährlichen Beitrag . Gelegenheit Zur Unterhaltung im Gespräche , zu»i Billard . - und Kartenspiel , zum Lesen von Zeitungen und Jour , valen in einem eignen Lesezimmer . Ein im Hause lohnender Oekonom besorgt die Erfrischungen . Auch c - ttn , ta , c ga« , Hemden ist der Eintritt gestattet , wenn sie von ) ihrer Anlage . 'wem Mitgliede eingeführt werden . 
Lage , indem ^«genlaSer , s . Arbeiter S . 325 . 
> , zur größten H ) «pen , hffcntliche . sind drei , die obere am Markte , huiingcn und big untere an der Trave bey der Mcngstrasie , und e und Kraule flne , , , neuerer Zeit angelegte , bey der Eugelsgrubr . Pharo überall ^senNu * , s . S . 316 . 
ze ausgedehnt , und wo eine ind Ruhe , und en , de» impf - i darbietet . e . Anstalt ganz
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.