Full text: Lübeckisches Addreß-Buch auf das Jahr 1818 (1818)

Zweyter Abschnitt . 285 
in meh - ¿iac An - 
vartigen 
itäc und 
Anstalt eine eigene , für die Badegäste bestimmte , Briefbotenpost errichtet , welche während der ganzen Dauer der Badezeit täglich mit einer verschlossenen Capsel jeden Nachmittag um 4 Uhr in dem dazu bestimmten Büreau zu Travemünde abgeht , und Abends um 7 Uhr im Schütting zu Lübeck eintrifft , und sowohl Briefe , als kleine Paquete , promt und sicher befördert ; wodurch besonders die chene tägliche Communication mit Hamburg , so wie die unverzögerte Benutzung aller Lübeckischen Pvst - Erpevirioncn in die Fremde , bewirkt wird . 
die 
sus dem - gjrbaus , durch - Wag - » 
rft UUd 
der» be * eU ( jene« iltig 9C’ 
eil wo» oft und . suchten . 
r Lübeck vas 6>e - alt nicht er oner * ürksa " - 
istigung 
online1' - ' 
vereint» 
©riefen 
finden * 
) eebade *
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.