Full text: Lübeckisches Addreß-Buch auf das Jahr 1809 (1809)

327 
» - - Kirchhof , 
i gegenüber - es Mulles , der Schiffe , ö«s Gieß - der Thecr - s - und ch beffndcn . Kengffruße , 
ich dein be» miitags von Fremde und ich einPfaii» 
ii habe» . 
Itet die cher - ediger N'ie - h , u . a . m . 
. Lohmann , fakturcn . 
Gittcrwerk »erden , vor - 
arktes , b» 
, e zu Akalktt artikel , zul " 
sich ein be - 
. - u . ills . u» * 
Markt , Pumpen . 
Pranger ; an den Seiten befinden sich nordwärts , dicht an der Börse und dem Rathhause : das pkic - dergcricbr , und der Eingang zum Weinkeller ; und ostwärts , an dem Rathhause entlang ; die GolS - schmiorsbuScn und die Ober - oder Rarhswaage . 
ES ist täglich Markttag . Die Aufsicht führt der Marktvogr , itzt Herr J . P . Düsenberg . Schranzen . ( Fleischscharren . ) Der alte Schrangen , ein Fleischmarkt ; hinter dem Kanzleygebaude . Aaizfähre . S . Fahren . 
rtiaucrn ; umgeben dieStadt ringsum , an der Seite der Trave und Wacknitz : an der letzter» heißt die Strecke vom Burgthore bis zumMühlenthorc : anderMancr , wo sich rfipforken befinden : an der erster» , wo cSvom Burgthore bis in der Gegend dcöMühlenthors ander Trave heißt , sind verschiedeneWasserpforten - E Diese Pforten werden von den Bewohner» dergegenüberlie - gendentzäuserAbends geschloffen , u . Morgens gcösiiet . tklühlcndamm . Ein mit steinernen Bollwerken ner Platz , an der westlichen Seite des MühlenteichS . Zwanzig Kornmühlen werden hier von der daselbst in die Trave fallenden Wacknitz getrieben . Nlüblenreicb . Ein von der Wachnitz , durch den teich , gebildeter Teich ; von der sogenannten Mühlen - brücke , dem Mühlcnthoröwalle , dem Mühlendamme und einigen hinter der Dom - Kirche befindlichen bäuden und Garten eingeschlossen . tNünzkabiner . Ein vollständiges Kabinct Lübeckischer Münzen befindet sich auf der Stadtbibliothek . pkaruraliensammlnng . Besitzen unter andern die Gesellschaft z . V . g . T . und die Herren Bürgermeister „ Lindenbcrg , und Garnison - Ehirurqus Lehmar . paß . S . Kanzle» . , 
pforrcn , an der Trave und Wacknitz . S . Mauern . Platte . S . Flüsse , Trave . 
Plätze , offene . S . Marktplätze . 
Promenaden . S . Gegenden . 
Pumpen . In derBreitenstraße , aufdcm Klinqenberge rc . sinder mau verschiedenkMtig verzierte Pumpen , die das
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.