Full text: Lübeckisches Addreß-Buch auf das Jahr 1807 (1807)

Anstalten II , 293 
tcr und die Kostbarkeit ihrer Gründung es dienen . 
In den wenigen Jahren ihrer bisherigen Dauer hat sie bereits zur allgemeinen Freude die sten Fortschritte gemacht , und eö ist erst eben jetzt durch den zweckmässigen und kostbaren Bau eines sehr geräumigen Logierhauses in der Rabe dfr See , durch fortgesetzte Verbesserung der Bade - Emrich - tungen , so wie durch Verschönerung und terung der Garten - Anlagen für die Vermehrung ihres Nutzens und ihrer Annehmlichkeit äuf das vortheilhgftesie gesorgt worden . 
Speise - Anstalt , wohlfeile - , für unbemittelte wohner , wurde durch Privat - Subscriprion , woran , auch die Gesellschaft z . B . g . T - vorzüglichen teil genommen , im December 1800 in dem sigen Burgkloster errichtet . Es wurden in den 6 Wochentage» verschiedene Speisen bereitet , und für ßl . die Portion , ungefähr Zoo täglich ausgetheilt . AwölsVorsteher führten Aufsicht und 'Verwaltung , , Jm November 1806 wmdeWe stalt in hem . Hintergebäude des Hry . 'J$ampfc , der es unentgeltlich dazu hergab , unter gleicher Einrichtung erneuert . Durch diese der Mitte der Stadt nähere Hage ist sie noch allgemeiner nützlich geworden , 
Spinnanstalc . Eine Anstalt , die durch einen sehnlichen ziusenfreyen Vorschuß thätiger Freunde des gemeinen Besten gegründet ward , um samen aber unbeschäftigten Frauen mit mäßiger Einbuße eine passende Gelegenheit zum Erwerbe zu verschaffen . . Sie steht unter der Leitung 8 ftcywjlliqerVorsteher . Am Mittwoch , tags von 3 bis 5 Uhr im Sommer , »ott 2 bis 4 Uhr im Winter , wird Flachs und Hsde in dem Hause des Schulhalters Warnck j „ der Aeqidienstraße Nr . 569 den sich meldenden Spinnerinnen zuge -
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.