Full text: Lübeckisches Addreß-Buch auf das Jahr 1805. (1805)

Gegenden . 30$ 
Gegenden und Spazierwege . Zu den Vorzüglichsten gehören folgende : 
Der Wall , welcher die Stadt in Südosten , Süden , Westen und Norden , umgiebt , hat angenehme Alleen und Aussichten , unter welchen sich die nannte Wallhofsallee , die neue große Allee , an der Seite der Lastadie und die Aussichten bei der Wipperbrücke , in der Gegend des Mühlenthorö , auszeichnen . Nachdem kürzlich ein großer Theil der Festungswerke abgetragen und verändert wor - den , sind mehrere angenehme Spaziergange und Platze , die mit der Zeit durch Anpflanzungen noch gewinnen werden , besonders auch unten amStadt - graben , entstanden . Bisher war nur bis zur Schliessung der Thore für Fußgänger , Fahrende und Reitende , diese Promenade offen . 
Von den Gegenden und Spaziergängen , welche Alleen und Garten darbieten , s . diese Artikel besondere . 
Israeleöorf ; ausserhalb des Burgthors , eine gute halbe Stunde von der Stadt . Dahin führt eine lange und breite Allee , mit Raum an beiden ten für Fußgänger . In dem Dorfe selbst findet man mehrere angenehme Gartenanlagen , und «in Lusigehsl ) , welches mit Durchsichten , Lauben und Ruheplatzen , auch mit einem Tanzplatze , versehen ist , und wohin man aus den nahbelegenen häusern Erfrischungen bestellen kann . 
Jerusalemsbcrg ; eine Anhöhe vor dem Burgthore , mit einigen alten Monumenten , von welcher herab sich eine schöne Aussicht erösnet . Wenn man sich von dort bei dem sogenannten Einsicgel über die Trave setzen laßt , so hat man einen sehr angenehm men Rückweg zur Stadt durch die Gegenden des HolstenthorS , und über ein angebautes Feld , die Rodden . Roppel genannt . 
Die drei Fisckcrbuden ; vordem Mühlenthore , an dem User der Wacknitz , in verschiedenen Entfernun«
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.