Full text: Lübeckisches Addreß-Buch auf das Jahr 1805. (1805)

Zweiter Abschnitt . 255 
Äschen dtt LM« , zwischen der Fischer - und Engelsgrube , unterste Hänge bis Querstraße nach der Trave zu . ere , m Rysau , bei St . Petri ; quer zwischen der großen Peters - , grübe und der Marleögrube . 
^chwibbe - Leddcrstrasse , quer zwischen der Braun - und Holstenstraße , je Och - Lichredwaostrasse , quer zwischen der Dankwarts - und >d Schlu - ' Harrengrube . 
das Hür - Langer Lohberg , vom Ende der obern straße , bis zum Ende der obern großen Gropelgrube . bei der weiter Lohberg , 'freier Platz , vom lang . Lohb . seitwärts . \e obere , Markt . 
> . ^ Marlcegrube , vom Klingenbcrge abwärts , zwischen der gr . 
^ohannib - Schmiedestr . und der Dankwartsgrube , in der Länge . 
Bei der Mauer , Strecke innerhalb der Stadtmauer , am abwärts . Ufer der Wacknitz , vom Ende der untern Hundestraße Gemarkt . bio zur Schafferei ; wie auch vom Ende der untern Fleisch - 
Sbchick Hauerstraße , bis an das Mühlenrhor . Diese Strecken werden durch die verschiedenen zu der Wacknitz hinablau - r kleine» senden Gassen eingetheilt und unterschieden . 
I Mengstraße , derJohannisstr . gegenüber , bis an den Fünf - isanbie Hausen dieobcre , von dort bis an die Trave , dieunrcre . 
Mühlenstrasse , die große Straße vom Klingenberge siH - ) ie Aegi - östlich , bis an das Mühlenthor . 
Kuhberg Mühlenbrücke , am Ende der Mühlenstraße , zwischen echtweg - dem ersten und zweiten Tbore . 
; Mnsterbahn , dritte vom Klingenberge her , vonderMüh - >rdw . rrts lenstraße rechts abgehende Querstraße . 
Pfaffen - oder Papenstrasse , bei St . Catharinen , zwischen , - Kirchr der Breiten - und Kbnigstraße . 
mbuden . Papenstraße , beim Pftrdemarkte , quer zwischen ben und der Mühlenstraße . 
zwilchen Parade , Fortsetzung des Pferdemarktes , bis an den Dom - 
Kirchhof . 
, , , 'h Dein ®roße pcrcrsgrube , zwischen der Devenau und ver kiel - " nen Petersgrube , in der Länge . 
mqe bck kleine perersgrube , zwischen der großen Petcrsgrub» erge . «nd derPogdnniensiraße , in der Länge .
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.