Full text: Lübeckisches Addreß-Buch nebst Lokal-Notizen und topographischen Nachrichten für das Jahr 1798 (1798)

2io Vierter Abschnitt . 
mcntarien verwalteten Kapitalien , an den in den Vermächtnissen bestimmten Lagen , in dein St . Annen - Armen - und Werkhause , und in dein Waiscnhause . 
Synagoge ; in der Stadt , in dem Hause des Schutzjuden Stern funD zu Moisling , eine Stunde von dcrStadt . 
Table d’höte . S . besondre Rübr . k ) . 
Taub - und Stummen - Lehranstalt . S . Anstalten H . 
Testamente . S . sromme Stiftungen . 
Theater . S . offenst Gebäude kV . Opernhaus . 
Thore S . Seile 157 . Anmerkung . 
Travemünde . S . besondre Rubr . k ) und Gegenden . 
vauxhaU . S . Gärten , Schafferey . 
viehsckeetber . S . besondre Nubr . 1 ) . 
vog ischicssen . S . tzustbarkeiten . 
wackiny S . Flüsse . 
Walkmühlen . Lie eine» welche in Aktivität ist , befindet sich am Ende der untern Hüxstraße , dicht am Hüxttr - thore ; ein andres Gebäude , auf dem Wege nach Genin , führt blos den Namen , und dient zur Schenke . 
Wall . S . Gegenden . 
Wappen , Lübecklschcs . Ei» auf die Brust des ten Reichsadlers gestelltes , in der Mitte getheiltes , in der ] obern Hälfte wcisscs und in der , intern rothes Schild . 
Wasserkunst . S . öffentl . Gebäude IV . 
Wluhnachtsmarkt . S . Jahrmarkt . 
Zulage , © . öffentl . Gebäude . IV . Kanzelley» 
Neues französisches Maaß unv Gewicht . * ) 
Zum Grundmaaße für alle nicßbare und wicgbnre Gegenstände dient das in der Natur unveränderliche Maaß der Enlfernung d»s Nordpols vom Aequator , oder des vierten Theils des Umkreises der Erde . Die Einheit aller Maaßen ist der zehnmillionste Theil dieses Viertels» und heißt Metre . Dieses Mette enthält 3 Fuß n Zoll , 44 Linien alten franz . Maaßes , oder 3 Fuß 2 Zoll» 
3 
* ) Diese Notiz ist aus dem Taschenbuch« für alle StL»^ für 1798 . S . in . kurz zusammensestellt .
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.