Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

Zur Erleichterung des Verkehrs im Neujahrstermin werden Einzahlungen, die in den Tagen vorn 
2. bis 10. Januar auf Spareinlegebücher gemacht werden, vom J. Januar ab verzinst. 
ye Spar- vannl Amnleilae aαιν ιν Litbole, 
20860 Breite Straste 18, Fackeuburger Allee 13/15, Kronsforder Allee J. 
F 2um Sivester Iptenie ——— V n e 
a 3 o 8 escheinigt danken 
Fihhesterl bleisiessen! risehe Berliner ann uonen n 
i Smer. borüiorei i mäenlai etütn Gabd uns 
Qlucks Glocken ⏑— por a and Privaenu 
J 5 ib sfeier für ann in 
Qlucoks-Lustsohiffo Aiclepe?eyor, Ficehorgruho A sind pug 8 
F versieherungen alter art. hiermit unseren herzlichsten Dank aus 
Glu ocks-Fiquren Türsorgestelle für Lungenkranle. 
8 ESpiegel⸗ u. 
Pa. Holst. Karpfen Se 
empiiehlt Carl Schnoor 
Fernsprechet 23227. Wickedestraste 14. 
Auf Wunsch geschlachtet und frei Haus. A 
———— 
im Tango, Boston, 
One-step, Iuo-step, dic 
Iunaæe der Gescellscliast, 
æimæeln sorvie in Lirscoln. 
—— 
ar b.. erung in der 
zerberge zur Heimat gingen folgende Gaben 
in: Foen Ve. M. 10. Dir. F. Hld, 
5. 2, Pr. G. E 5. A. B. h. Frl. K. M. ?0. 
. 26G. T. s, Frl. A. P. 2. A. L. 9 
N. n. 53. N. Ns, Prof. Dr. C. 3. A. 
Sch. 10. J. M.6 serner Kleidungsstücke 
ind Wäsche von Frau A. T. Kapt. J. A. 
H.. S., Frau Hardesv. P. Johs. C. 6. 
Fl, A Bsowie von den Firmen B. u U, 
Rud. R. und J. H.— W 
Für alie diese Goben, danken herzlick 
209 die Vorfteher. 
nne unil mit verehiedenen sehbernnu ,ten Ges eust demn. 
Das flũssige Metall ꝑießzt man in eine mit lauwarmem Wasser hasb getülite Schüssel 
Ddie dadureh enfstehenden Figuren gehen zu vieten heiteren Deutungen Anlab. Kartor. 
nur 460 9, und 75 8. 207892 
392 
Ferd. Kayser. Fosten Teeblei hillig! 
Ee r n 
bute Qualitäten 
Reĩohe Auswanl 
: Solide Preiso: 
19028 
sovweit vorrat reichit 
anzirnisstitut . Rungus 
veuer TangoLirhel 
beginnt gleich nach Neujalir. 
Anmeldungen erbilte umgehend. 
Breite Stvasso ß6 FElevhon 3145 
Lübeckereaus 
Der Frauenverein zu St. Gerirud 
mpfing an Weibnachtsgeschenlken außet 
Fielen Kleidungsstücken und Spielsachen 
von Frß. B. A 10, Fr. Dr. Br. 20, 
Fri. Th. R. 20, Herrn Dir. H. 10, Frau 
diß C 89 Fik F F Vo v D. 
Zur Ablösung der Neujahrskar u. Fr. Frau Kons. N. 10, Frau Kons. 
Slügwünsche sünsf Mart ich c 8 10, Serrn Th. Kr. 2. Frau H. 40. 
. D.i nders und Fraus emrfangen zu Ftau u.. Irn B.Io, Frau B. S. 20 
— 
ir kirchl. i 
Irmenvfleae 4u St. Jakobi. 00 —*8*— 
—A 
k17044 
o—bere Fleiscehhauerstr. 14. 
Vorteilhafte Bezugsquelle 
firr WVne aller Art, 
liköre, Spirituosen und Punsch-Essenzen. 
kichard HFaaso 
(lols. Rohdes Nachil.) 
Breite Strabe 37 
Tolephon 890. : 
Haustc 
—RR 
wünscut seinen Güsten 
Gs Virthel, nNoze 
Kon-νασ Lũheckh. 
Tfe lelnes VMeunjalir 
wünscht seinen Güsten 
Ta Rsems., aun 
Auus FIora. 
Rqast der PboSte. 
28 ⸗ 
Sdwone 
Portwein, rot, dio Flasche A 1. 20, 1. 50, 2. — bis 6. 50. 
Porswein, weiß, die Flasche M. I. 50. 2. -, 3. - bis 4 2. 
Sherry, Madeira, Malaga, die Flasche Ab 1. 25 bis 4.-. 
liebliche angenehme Dessert- und Damen-Weine, 
ssamos. die Flasche M. O.90, 1. —, 1.20 und 1.50. 
Tarragona, rot nnd weiß, dis Flasche M1. -. 
Teneriffa, die Flasche A. 1.20 Unskat. die Flasche l 1. 80. 
⸗ 
Bordeauxweine 
Burgunder, itat, ungar., grieen. ete. Welne. 
Rheinweine, dis Flasche dAh 1. — bis ·. 
NMoselweine,, 0.90 bis 5.-. 
Rotweine, 5 0.80 bis 6. —. 
Die billigen Weine eignen Punsch und Bowle 
zieh vorzüglicht zn 
Rum, Arrak, Kossnakl 
deieh vorzuglieh und preiswürdig. 
ourseh-Extrakte 
Heôrvorragend schöne und ausgiebigo Produbkte. 
1 Teil Punsch-Fxtrakt mit 2 Teilen heißem Wasser — 8 eile 
sen tigen Puuseh. 
Kaisor- PunsChE. I.20 Erdneer- unseb F 2 
Rotwein-Punseh Fl. 180 rquasz Punzen Fj. 2.— 
Rum-Punsch Fl. 2- Burgunder-Punsch 
Arra-Punseh FPl. 2.- Fl. 2.20 
Bowlen-Seltzt TrTafelsekt 
12 7 garantiert 
Hausmarke: Bodega-Sektkt, aae 
S5123MA in denkbar größter Auswall — den verschiedensten 
Iãkõre Preislagen und Ausstattungen. 
Allen voran: 
Lübæecker Holb und Halb, 
oOBoò Orévin-idasche M. I. ꝗOu. 21018 
V‚dhthαà-àOÑααα AOàXαXX8ÊXOd—KbhtchlulbblbccdbpiMD—dählAMbldhublut MMOαæXRN æXιÄXXæXOA&XÑ òXXNOà&à” OOO!òäòÄοSOÑXXyXXαRαàà)ÛIXᷣ.OXX . ασàùÛÛ Ä J O ä ÄæäOQσ XOOàXαXααιαα 
Wein-Restaurant und Rodega im Hause. 
D 
— 
2 
*8 8 
I. Dez. Dampfer Haliand, Kapt. F. Kolliberg, nach Kopenhagen. Maimd, Landus 
krona. Helsinebote, Halmsstad, Falkenbere Warbere und Gothenburg. 
. Jan. Heinoe Fxpeditiom. 
jant: Pampfer Srane, Kapi. R. Stenselt, nach Kopenhagen und Malmö. 
dde rElAIIn. 
XEXEX 5 Uhr 20 Lin. XX 
Mpapiere sind bis 1 Vnr nachm. einzuliesern. 
A Guterabladuns naen Norwegen Montaes, Dienstags nd Freitass 15520 
ahrkartonausgaba hel Lüders & Stange. Gdtioranmeidungon bel C. Schâtt4 bo. 
Nach Burg aF. 
LDeiligenhafen und Liel 
Dampfer Meta, sapt. J. Trillhaase, 
jedon Donnorstag vorm. 9 Unr. 
Guter und Frachthriefe sind am Tage 
vorher einzuliefern. 
15094 Taht & Goverin. 
Nach Lönigsherg 
reitas, den 2. Janunr 1914: 
ampfer Annéliese, apt. G. Thlel 
Anmaldung von P—asagieren hei Herre 
— 
20894 H. M. Gaeder tæe. 
Die noch auss tessenden Recimmge 
uür die Dampfer: 
zauthiod, zriihiod, 
gz ingermanland, 
igon, hustaf Vasa. 
zJöthe. Luna, 
msterdam, vJale 
zersennd. Rrage, 
zresto, —2 
dania 
ind umgehend einzureichen. 
10990 C I irtt « Cor 
nerren⸗Arfikel 
düte, Schirmo, Unterzeuge- 
e νισ 
40 
Nach. 
Kalmar, Ltockholm, Osbarshamp 
Dpfseh. „lait“, Lapt. h. Pihl, 
F. Jannar, naenmittage. 
(arlskrona, Horrköping, Mestervibß. 
Lopenhagen anlaufend. 
J. Köshe“, Lapt. J. I. Iinan, 1D. danuar 
— Aenderunn rdehalten. — 
Guteranmeldunven hei 
—. 4 
—* 
F 
Lüheder Etraßenbahn. 
Am Silyeslerabend verkehren nachge⸗ 
annte Spätwagen: 
Linit 9. RMarkt —Moislinger Vanm. 
Der regelmäßige 20-Minuten-Ver⸗ 
ehr wird 
bis nachts 12,21 ab Markt und 
„ 1232,03, Moisl. Baum 
usgedehnt. Ferner verlehren folgend 
Sonderspätwagen: 
ab Markt 1,1 und 21, 
„Moisl. Baum 10 und 20. 
Linie 12. Liben —Echwartau. 
Ab Markt Lübeck 12,0, 1, u. 2,80 
„ Schwarlau 1.ñ. 2, A m. 3.5 
Linit 14. Geibelylaß — Hüdniß. 
Ab Geibelplatz 12,40, 1.40 
„Kücknitz 1,D0. 2,10. 
ꝛocDie Betriehtrerwaltung. 
Die Brockensammlung 
Schildftraße 10 
erbittet und holt kostenlos ab alte Kleider. 
Wäsche, Möbel, Papier, Stoffreste usw. 
Sichere Existenz 
ind lohn. Nebenverdienst durch Uebernahme 
einer Lizenz bezql. Alleinfabr. und Vertrieb 
von Raahlheg⸗Dielen — best. und billigit 
Ersatz für alle Arten Decken und Wände 
ei völligem Fortfall jeder Schalung und 
ed. Putzes — für den Kreis Plon. Ueber 
100 5 Verdienst. Fortzugshalb. billig ab— 
zugeben. Unfragen u. 1* K. 20912 an 
d. Exp. d. Ata. 
777 — 
srönstedt's sonwedisohe Punsohe 
(3 verschiedene Qualitaten). 
Extra Gammal-Arraks-Punsoh (Gianes Luxeth), 
die fuhrende W'eltnarke. 
Groonsteds Glöꝗq 
preiswert und vorzüglich im Gescirmack. 
— Gröonstedt's Tafel Aquavit. — 
DV. D. GrönMnstecdi - Co.. 
königl. schwed. Hofl., 
LUBeckt, Mengstr. 64. Ste ckholm. 
Fernsprecher 2025. nor⸗ 
, 
Mittelmeer⸗-Kahrten 
zu mäßigen Preisen 
mit Salon⸗ Dampfern 
nach Portugal und Spanien, 
der französischen und itallenischen Kiviera, 
nach Italien, Sizilien, Algerien und Agypten 
Reise⸗Scheks ⸗Wealtkreditbriefe 
Direkte verbindung nach und von dem Mittelmeer 
mit dem Lloyd⸗KRiviera⸗Exprefi. 
Nähere Auskunft, Fahrkarten und Drucksachen durch 
Norddeutscher Llovd Bremen 
—XI 
AIISCTASSe 7, 
-tes uncd ltestes Snezialgesch? — 2 
Pppsiehlt sur SüölPwes fern ihr 
ijgex bager in Schepzaptiskeln. 
Knallbonbons, Bleifiguren, Kappen usw. 
4265 
in Vübeck C. F 272 Mütt En., Unterirave 12*
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.