Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

Luftfahrt. 
POC. Pegouds Flugkunste mit einem Paffagier. Ver⸗ 
ailles, 11. Dez. Der französische Aviatiker Pegoud hat 
jeute nachmittag auf dem Flugfelde von Buc seine Sturzfluge 
ausgeführt. Pegoud vollstührte zuerst allein hintereinander zehn 
Looping-the-Loop, um, wie er sagte, nicht aus der Uebung zu 
sommen. Dann stieg er mehrmals mit einem Passagier auf, um 
dem erstaunten Publikum zu zweien seine Kunst zu zeigen. 
Pegoud wurde bei seiner Landung lebhaft beglückwüunscht. 
BZ. Paris, 11. Dez. Man telegraphiert der Pariser 
Zeitung Aero aus Lodz, daß die russische Polizei vier auslün⸗ 
ische Flieger verhaftet habe, die im Staatswald bei Spala 
nedergegangen sind und deren Persönlichkeiten man noch nicht 
ennt. 
haus Alter Markt⸗Kulpftrahe und zwei weitere Häuser der 
ülpstraße angekauft werden, um auf diesem Riesenterrain dann 
in grohes modernes Hotel erstehen zu lassen. Zugleich sollte 
such ein großer Saal. der für etwa 600 bis 700 Personen 
Sitzplätze aufweist, geschaffen werden. Wie verlautet, sollte 
zei dem Neubau zugleich eine Verbreiterung der Klpstraße 
sorgenommen werden. Der Preis des hierfür an die Stadt 
ibzutretenden Terrains soll jedoch den Behörden zu hoch er⸗ 
hienen sein, so daß die Verhandlungen, die ummittelbar vor 
m Abschluß standen, wieder auf einem voten Strang ange⸗ 
angt sind 
We Hamburg, 12. Der 
Dez. 11. Deꝛ. 13 
reditaktien — — 
rasetfanrtakctlen 1358/, 135. 
Ww. Bessin. 07 
AItimo⸗ Dez. 11. Dezꝛ. 12 
deter. Rredit 202. 54 203.“. 
zerl. Handelscee⸗ 77.77 
Vnm νανXον.. 07. 107 5 
αοtet Bani 118... 116. 8 
Heuftsehe Rante 250 251.5 
— ———— 
Dresdner Bank — 77 
—VX— 118.90 117.4 
dehaatinain Bamev. 105.- 137 
AαDον. con. . 242. - — 
pcteisb. int. Unna. 204. 203.* 
Russ Rnc.t. a. Hand. 157./. 157./. 
Wiener Ranicverein 135. - 135. — 
heck·Rnehen —. —— 
EI. Hoch-u. Unterer. 141.4 75.7 
Ir.ri.Strakemann 164.* 165. 4 
genantune Fisenb. 1262/, 126.* 
eeterr. Staatehann 136.. 156.*/. 
do. Sddhahn 22/, 22. 
natol. Elsenh. 6000 - ⸗ — — 
raltimore u. Ohlo 77 
anacda Paecific 227.2, 228./, 
rientb.etr. Hes. 195./, 194 34 
Ueridlonashahn —. —.— 
Mittelmeerbahn — — —— 
Pennsylvania — 7.* 
Lixemb.prinz.Henr. I62. 161.2 
3o⸗ Dtsch. Reljehsan. 76.40 7640 
0 Russ. Anl. 199120 —-. 7—- 
Turkenlose 171.- 171. - 
Unęgar. Kronen — — — — 
Aumet⁊ Friede 157. — 157. — 
W. Berftin, 12. Dez. 3 Unr 20 Min. Dez. 11. Deꝛ. 12 
Deutsehe Relehs - Schatzscheine L./4. 15 40 909. 190 99.206 
Deutsche Reicheanleine. unkundbar 18 98. 298. h 
dto dto. —V 83. 39 85. 49 
dto. dto. 30. 76.4010 76.409* 
Deutsch Schut⁊oeblet·Anleme 1908 40,0 97. 2083 97. n 
preut ische Schatꝛscheine l./4. 1915 4019 99.2023 9920 
ꝓr euhische Kons- Anl. unkuundbar 18 d0 98.20 98.20 
dto. Staffelanleihe) 83 a8 30 
to. J 85. 40 85. 40 
dio. 76.4900. 76.40 
Hampurger Staats-Anleine v. 1803 u- gg —.- — 
oto. dto. iu 1902 80. —.- —— 
Lubecker Staate Anleine von 1809 30 —.- — 
W.Bertin,; 12. Der. Unr 0 Min. Nacnmitt aes⸗ Muree 
Dexz. 11. Dez. 12. Dez. 11. Dez 12 
Aheck · BlRehen . nanmbro. Privatdisse. -- 4. 
heuicene Fate 250.40 —.Paketfahrt Ax8. — - 1343. 
teri. Uandeises ⸗———renden7: vnige 
W. Beriln, 12 Dez. Umt 30 Min 
Atimo Rurse. Dez. 11. Dez. 122. UitimoCurse. Dez. 11 De z. 12. 
desterr. Kredithan 203. — Dortmunder Union — — 
eutseche Bank 2506 2508/. Laurahutte — 150 —- 
Astont- ommand. 1859 1857,.. Hambæo,. Pakettfanrt 13410 1340. 
)resdner Banle 1506 150* Norddeutseh Iiovd 119 118.* 
Abeck· Buehen — — Dvnamit · Trust — 173* 
Jesterr. Staatsbahn 1561. 16 üh. Maschinh.Ges. — — 
ombarden 22567 22 Vorzuasak tie ·-·- — 
dochumer 205 c703-orwat · Distont 44 44 
sendenz: senwankt. runhig 
WBeslin: 12. Dez nnr 45 Min. 
W Deꝛz. 11. Dez 12 Dez. 11. Deꝛ. 12. 
weiren Pezht. 193. — 192.50 14afer Dezbr. —— —.— 
Mai199.- 19832251)1 Ma 13625 158. - 
Jul201. - —— AaisHe⸗br. —* 
NRoggen De⸗ pr. 759 — 1630. M-⸗.—- 
Mal 163.- 163. - RERubda Derember —. 7.7 
Jui —— 1648311 Mai 65.20 65.60 
W. Hamburse. 12. Dez 2 Uhr 15 Min. Schlußkurse. 
Dez. 11. Deꝛ. 12 Dez. 11. Der 12 
atffee pr. De?z. 52 - 5150 Termin npr. ) kæ 
Marz 53.25 52.50 Lucker pr. Deꝛ. 9.02 2608 
rTendent: hehpt. rihig Jan. 9.112 3912 
rTenden?: bhpt. bopt. 
WV. Bremen, 12 Dez. Baumwolle. Tendenz: matt 66.75 66.50 
W. Magdevbure, 12. Der Zucker per 50 kg 
Dez. II. Dez. 12. 
Mornzucker exkl. v. 880 Rend 8706 8.80 8.706. 8.77 
Nacehprodukt exkl. v. 7528 690b 705 6.90b. 7.05 
Tendenꝛ: schwach gescenhattslos 
8 19.badie 0b. 10.12 
* J. — — b. ⸗— 
em. hattinade mit bas 1873b1877 18786.18.77 
Meiuis la mit Fab 18250. 18 37 18 266. 18. 37 
rTenden⁊ ri tisi 
— — 
fu F e 
r gesbericht; 
—: —. Schüder, i 
8663 ch säm tlich 
Bunte Chronik. 
P0. Bombenexplosion an Bord eines Schul— 
schiffes. An der Schiffstation Ostrow ist, wie aus Peters⸗ 
hurg gemeldet wird, ein Matrose des Schulsschiffes „Nikolajew““ 
pollkommen in Stüde gerissen worden durch eine Bombe. die 
xr zwischen seinem Gepädh aufbewahrt hatte und die durch 
zas heftige Schauleln des Schiffes explodierte. 
PC. Ein Unfall in dem Mont-dor-Tunnel, Ein 
chwerer Unfall hat sich wie uns aus Genfgemeldet 
wird, auf der Eisenbahnlinie Frasne-Vallorbe im Mont⸗dor⸗ 
Tunnek zugetragen. Eine Dynamitpatrone explodierte verfrüht 
ind verlehte acht Arbeiter lebensgefährlich. Einer von ihnen 
st im Holpital an den erlittenen Verletzungen bereits gestorben. 
nem anderen mußten beide Beine abgenommen werden und es 
Jestebt wenig Hoffnung, ihn am Leben zu erhalten. 
Eine Millionenerbschaft. Die Frau eines in Bel— 
ait wohnenden Ingenieurs Parnall hat soeben die Nachricht 
erhalten, dah sie ein Vermögen von 5 Millionen Mäund ein 
Schloh in Spanien geerbt hat. Es hat sich herausgestellt, daß 
Jer Graf von Mario, der am 20. Mai v. J. in Valetta starb, 
yr natürlicher Vater war. Nach seinem Tode erbte sein einziger 
Hruder, der unverheiratet war, das Schloß und Vermögen. 
Dieser kam im November durch einen Unaluüdsfall ums Leben. 
Da er keine testamentarischen Bestimmungen hinterliek, so 
jel seine Erbschaft der natürlichen Tochtet »Bruders zu. 
agekommene Schiffe. 
kravemünde. 12. Dezember. 
Zeit Neitee n, vou 
1. -jVB. 1548 D. Ludwig, Mißfeldt, Samburg 
8 V. 32 D. Mostau, Prestin, Kronstadi 
6.30 V. 231 G. VW. Ludvig Kollberg Berndison. Gothenb. 
V. 12 S RD. Malmd, Follin. Kopenhbagen 
sAbgegangene Schiffe. J 
Travemüunde. 11. Dezember. nach 
7.30 N. D. Vordstjernan. Lindroos, Abo 
8.30 M D. Welitlusten, Larsson. Kopenhagen 
0— N. D. Thor II. Egeberg. Malstov 
sveeberichte. 
LAbeck, 12. Dezember. 
MMeederesen, Forn“ Lubed⸗Schleswig.) D., Portonia“, 
Vielsen, ist om 11. d, M. von Charleston in Savannah angelommen. 
D. epe Matthiessen. am 11. d. M. von Gefle in Durban 
ngekommen. 
Fort2.Nhrichten. 
— — vm. 3 Uhr: —* 16. 
Treveminde. bvorm. * Uhr; NW.8 
Meteorologische Beobachtungen der Lũbeder Sternwarte 
— — 
Reiche Stiftungen. Die in der vergangenen Woche 
ʒerft. Frau Kommerzienrat Elbers in Hagen i. W. errichtete 
zine Stiftung von 50 000 M, deren Zinsen für Badereisen be— 
urftiger, kranker Arbeiter der Hagener Textilindustrie ver—⸗ 
bandt werden sollen. Weiter vermachte die Verstorbene dem 
3wangelischen Frauenverein 15 000 M, dem Pensionsfonds der 
kextilindustrie 15 000 Muund einigen wohltätigen Vereinen und 
Instalten zusammen 12000 M. 
Verteilung der Nobel-Preise. Die seierliche Ver— 
eilung der diesjährigen Nobelpreise, die dreizehnte seit dem 
Zestehen der Stiftung, hat Mittwoch in Stodholm stattge— 
unden. Von den vier Preisträgern waren drei anwesend, die 
Irofessoren Onnes⸗Lenden (Physik), Werner-Zürich (Chemie) und 
sichet⸗Paris (Medizin). Sie erhielten unter dem Beifall der 
Anwesenden aus der Hand des Königs den ihnen zuerkannten 
PBreis, das Diplom und die goldene Medaille. Fir den ab⸗ 
vesenden indischen Gelehrten Tagore emofing der englische Ge⸗ 
chaftstraäger den Literaturpreis. Mi dem Konig wohnten die 
Kronprinzessin unb anderee Mitglieder des königlichen Hauses 
ber Feier bei. Nachher fand ein Festmahl zu Ehren der Preis— 
rãger statt. Donnerstag wurde im Schloß zu Ehren der Preis- 
lräger könialiche Mittagstafel gegeben. 
Das Arrangement der Prinzetin Luise. Vor 
ßem Zivilgericht in Brüssel fand Dienstag nachmittag die 
erste Verhandlung über das Arrangement statt. das im Namen 
her Prinzessin Luise von Belgien mit ihren Gläubigern getroffen 
werden soll. Unter den Gläubigern war auch der preukis ch e 
Fiskus vertreten, der eine Summe, deren Höhe nicht genannt 
wird, von der Prinzessin reklamiert. Der Fall liegt jetzt so, 
bak vder belgische Staat sich mit der Prinzessin einigt und ihr 
ay Mill. Fr. auszahlen möchte. Das ist aber erst dann möglich, 
wenn die Gläubiger, die das Erbteil beschlagnahmt haben, 
pon dieser Beschlaanahme zurücktreten. Bisher war diese Auf—- 
hebung auf gütlichem Wege nicht zu erreichen. 
»—Neubau des Sotels „Goldener Löwe“ in“ 
Stralsund. Durch ein Rostochker Konsortium wird ein 
Neubau und eine bedeutende Vergrößerung des Hotels 
„Goldener Löwe“ in Stralsund angestrebt. Es sollten 
u diesem Zweck das alte städtische Schauspielhaus, das Edc- 
—— M ZRZXEÆsÆSFJ— 
rometer J Annoivba re 
— 1 r ar . aro i bie s or vra 
ioe Frö 4 7 4 eee bezogen 
Mittlere Temperatur 34 6400 
e dufidrud von genern bä ww 
Niederschläge von gestern O.1 mm. 
5Butter⸗Bericht. 
Notierungen der Natierungskommission der am Butterhandel 
„beteiligten Firmen in Samburg 
mitgeteilt von Ahlmann Bonsen⸗Hambutgs. 
(Vreise verstehen sich per 50 kg netto. rein Tara. ohne Decort.) 
* v — gnues. 12. Dez. 1913 
Brutto⸗ePreise 
J. Qualitat . 1837140 
J. Qualitãt *. 120-128 
Fehlerhaite und alteren 10-11 
Russ. u. Sibir. Butter. I2 Qualität, verzollt 123 -128 
Russ. u. Sihir. Butter. IIs Qualität. verzollt 108 o 
enhĩc 
A 2 
fMñÆsAMAen_“,—— 
Telegraphische Kurs-und Marktherichte. 
WV. Hamburæ. 12. Dez. 2 Unr 30 Min. Schlubrurse 
—X Dez. 11. Dez 12 Ultimo. Dez 11. Dez 12 
estr, Kreditbank 20324 2039,, Hynamit · Trust 173 2 173- 
estr.Unæ. Staatsb. 15624 1562353 HUmh.·Amerika-Lin. 13424. 13434 
lombarden) ↄ214 220 orddeutsch. Lloyd 1j995 119- 
o D. Reichsanleme 762 7614 D. Damot. G. Kosm. 207- 20738 
u7 Umbe. Staatsan. 976. 977. Ahbæe.Sijdam.lu.III 172- 17092 
5 F 2614 8360. Itsch. Austral. 188 1883 — 
55535 7— 18 dtsen. Levantelinie 1314 13034 
e sapan Anlein. -- tsch Ostafrixaun. 121 - 12“ 
eutsche Bank 2508 aurahutte 1508 1504 
iskcont Kommandit1854 1850 ochumer 209 2 
Seri Handesisbanx 156- 1856 arpener — — 
Nesdner Rank 1504 136 zelsenkirchener 1804 1 — 
ationalbank 11524 117 lbsen · Zement 20823 22 
mmere bank 1075 107 inelo· Kontinent. G. 1ꝑ18 120/ 
an. Landeshank 13334 139* Ambe. Elektr.Vrk. 143 14325 
anada Pacifie 22724 228 Schuck. Elekt.Vrk. 149 - 149 
Atimor Orniobann 834836/, Jdemmoor Zementtb. 119- 129 - 
beack·bchener ·77 ,7 rTendene: sehwacher 
Vambp Straßenhahn17924 170 
——— 
Erinnerungsliste. 
Freitag, 12. Dezember. 
Versgnmlung der Kaufmaunschaft. Vörse. 
5 U. 
VBersammlung von Mitgliedern der Bürger⸗ 
schaft. Königlir. 6. 7 U. — 
Deffen tiiche Trin kerfürsorgestelle (Parade ). 
Sprechssunde. 627 u. 
Nationalliberaler Verein für Lübeck u. Um⸗ 
gebung. Oeffentl. politische Versammlung. 
„Bürgerverein“. 82U. 
ONelelbörger Plattdütscher Verein. Thegter⸗ 
abend: EinWinterabend in einem medlen⸗ 
burgaischen Bauernhause“. Kolosseum. 826VU. 
Gr. öffeniliche Versammlung d. Handlunas 
gehilfen Lübecks. Konzerthaus Flora. U 
Stadttheater. „Till Eulenspiegel“. 7 U. 
Cafée Opera. Täglich Künstlerkonzert. 
Union“⸗Weinrestanurant Konzert. 
Sonnabend, 13. Dezember. 
Lübecker Fischerei Verein. Versammlung 
Waarlthallen-⸗Restaurant. 5 U. 
Btadttheater. Goalftwiel Aenny Hindermann. 
„Die Zauberflöte“'. 74ß6 UU. 
tateweinteller. Konzert. 8160 W. 
Union“ Weinreftanrant. Konzert. 
Auswärtige Theateranzeigen. 
Sonnabend, den 13. Dezember. 
b am bura, Stadt⸗Theater: Der Märchen⸗ 
Onlel. — Joseph und seine Brüder. 
sdeue Oper: Hamlet. 
Deutsch Schauspielhaus: 4. u. 75: Das 
Märchen vom Krondiamanten. 
Thalia⸗Theater: 4. Im Banne d. Zauber⸗ 
sees. — 8: Maß dür Maßz 
Schiller⸗Theater: Blondelschen. — Pariser 
Taugenichts. 
Neues Theater: n.: Ein Traum vom 
Schlaraffenland. — a. Himmelltürmer. 
Dyeretlen⸗ Thegler: Die Kino⸗Könain. 
Carl SchultzeTheater: n. Max u. Morit,. 
— a DDer Juxbaron. 
Altona, Siaodt, Thegter; Bürger Scivpel. 
Schwerin, Großh. Hosth.: EinFallisement 
J me 
——olne Anzeigen. 
0 0 * 0 
Unstreitig das hesteu. praktischste aller Kochbücher. 
M. Ehrhardt 
Großes illustriertes Kochbuch 
Mit mehr als 2500 Rezepten, Menus, Hinweisen usw. für den einfachen, 
bürgerlichen und feineren Tisch. 
Mit farbigen Kunstbeilagen und Textbildern zusammen über 1000 Illustrationen 
hochelegant u. solid gebund. vielfarbiger Vrachtband. Lerikon⸗Format 
Neue vollständig umgearbeitete und vermehrte Auflage von A. Mathis. 
2Konmo⸗ister und Traiteur. 
Präsident des Internationalen 
Verbandes der Köche in 
Frankfurt a. M. 
Indbaber böchster Auszeichnungen. 
8 Ehren⸗Diplome, 10 goldene Medaillen. 
Auf Fachausstellungen in 
Zerlin, Paris, London, Wien, 
Brüssel, Köln, Frankfurt a. M. 
damburg, Leipzia, Straßburg 
.E. usw. mit goldenen Me— 
aillen usw. prämiiert; hunderte 
jon Gutachten aus ersten Fach⸗ 
reisen ruhmen begeistert seine 
dorzüglichkeit und praktische 
derwendbarkeit. Es umfaßt das 
zanze Wesen der modernen 
füche, sowohl für den kleinsten 
vie auch für den größten Haus⸗ 
tand. Ein zuverlassiger Berater 
lir alle jene zahllosen großen 
ind kleinen Dinge des Haus—⸗ 
altes, die das Wohlbehagen 
Gemütlichkelt und das Glück 
Hause ausmachen. Unbe⸗ 
agt das praktischste 
—sbuch und schönste 
st geschenk für jede 
a me. 
Zu haben in der Gesch äftsstelle der Tübeckischen Anzeigen, Königstr. 46. 
atzemnebep. 
4onꝛzert 
der Regimentskanelle 
unter Leitung 
von Florenz Clausnitzer, Obermusikmstr 
Fonnaben den 19. Dezember 1119. 
Anfang 83 Uhr. Eintritt 50 9. 
NB. 10 Eintrittskarten für 4 M 
eur beliehigen Benutzung sind bei der 
Firma Otto Gusmann, Enger Kram- 
huden J. zu haben 19922 
Lrsats sor ED m Packechen a 
b Flig. Fe dem Gebraucha- 
reort von 4 Xlern sor Kuchen, 
Monhlspéisen ste 
Lactowerk. fHorehkeim b. Vorms. 
1172 
Huten bürgerl. Mittagstisch 
in und außer dem Hause 
empfiehlt zu billigem Vreise 
Frau C. Rnltzer, 
Spilleritr. 10 1 (Hüxtertor) 
heinalliebe —5 3 
— 2— 
Niederlachsen 
Volkskuce. 
Sonnabend, den 13. Dezember. 
Buttermilchsuppe, Prehkopf, weiße Bohne 
und Kartoffeln. 
Sonntag, den 14. Dezember. 
Fleischsuppe mit Reis, warmes Ochsensleisch 
WKompoit und Kartoffeln. 
Montag, den 15. Dezember. 
Reismehlsuppe mit Korinthen, Leberwurst, 
Linsen und Kartoffeln. 
Dienstag, den 16. Dezember. 
Lobnen —— Kohl und 
artoffeln. 
Vollsküchenmarken sind nur in der 
Voltssuche und hei Herrn Haukobl— 
Sandstraße, zu baben —V—— 
Wittagesen an den Wochentagen 
dan 1151 Uhr. an Sonn⸗ und 
Festtagen von 1115-1Uhr. 
Eine grope Tasse Kaffee mit Mild 
s Idac marnen« von 6 bi—⸗ 
) Uhr. 
Wer die Reitschrift noch nicht kennt, lasse 
sich Probe⸗Nummer lommen. 
Preis /, Jäuri. nur MA 2,.00. 
Man abonniert deim Buchhbändler, bei 
der Posi (Zeitungsvreisliste Nt. 1678 4), oder 
bei dem unterzeichneten Verleger 
Carl Schünemam, 
—XXV 
bie Mentliche vchtribstube 
hitet eenee
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.