Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

J 4 0 2 n 725 7 
Neuigheiten v G. GROFECIE VERLAGSI 
— — — — — ———— — — J 
Gustouv Frensson 
IORNVML 
Mit 100 Bildern 
von Bernkard Winter 
Schon geb. M. 20.- 
Liebhaberausqabe M. 60. -) 
Die Federceichnungen, geschasten 
von einem dem Diekter slamm- 
eeε'αοen, RKünstler. 
peß dithkmarscher Tand und 
eben in voller Wirklichkeitstreue 
wieder 
Tosssena von Tuussf 
Die Brinkschulte 
Noman von der 
Soester Borde 
Gek. M. 4. -, geb. M. 5. - 
Ein eigenes bodenstandiqes Verk 
n meisterlicher, farbenreicher 
arstellung, humorvoller Charak- 
ristix und dramatischer Wuckht 
er Handlunq. 
JANOD 
HIéinrich Federer 
Jungfer Therese 
tine Eredklung aus Lackuweiler 
deh. M. 8. 80, geb. M. 4. 80 
Aine alte Ffarrkochin als Er- 
ieherin eines jungen Kaplans, das 
st das Thema, das von dem 
ehweieer Dickter mit kostlichem 
Iumor und weiser Weltkenntnis 
argestellt wird. 19554 
BERLINv Weinhnachkiten 19138 
— — — 
Georq Busse-Palma 
wischen Himmel und Hoölle 
Veue Balladen und Schudnke, 
Spruche und Laieder 
Geh. M. 8.-, geb. M. 4.- 
Ein gonger Mensch und Dickter 
Uundet hier in Lacken und Schuer- 
nut, in Trdumen und Phantasien 
eines abenteuerlichen, unrukigen 
cebens Schonheiten und Weisheiten, 
einer Sinne Uebermut und seiner 
Jesinnuny Ernat 
eel doer ürtrasee 
IXRX 
GEERRAMEBEIR 
sterergrube 50. 
15726 
Streng reelle Kürschnerwaren eigener Fabrikation. Sechr billige Detailpreise. 
—VR 
J 
— — 
isß' 
020 
J fre 
rantiert rein, von kKöostlichem Aroma. 
Ftrd. Kauger. 
e 5 
fFernruf 9020. 
— 
Wegen Aufgahe der 
skoufeltiong⸗Abteilung 
die noch vorrätigen 
derren⸗ u Jünglings⸗Anzüge, Paletots, 
Anzugstoffe, Futterstoffe, Schlipse, Süte. 
dchirme, Wäsche zu jedem annehm⸗ 
9746 baren Preis. 
IRqgedo]. Huͤrftr. 37. 
* 
6 J. 6 
Yie Wunder des Aerres. 
Allgemeinverständliche Darstellung 
des Lebens und Treibens im Meere, der Tier⸗ und Pflanzenwelt, 
der maritimen Einrichtungen und Dder Eroberung und Nutzbar— 
machung des Meeres durch den Menschen 
Mit Beiträgen von Geheimrat Prof. Dr. Viltor Hensen, Prof. W. Stahlberg, 
dustos am Kgl. Museum für Meeresklunde, Berlin, Geheimrat Prof. Dr. Friedrich 
zeincke, duer der Kal. Biologischen Anstalt, Helgoland, Prof. Hr. R. Dohrn, 
Direktor der Zoologischen Station Neapel, vom Kaiserl. Reichs-Maxineami, verlin, 
susée Ozéanographiguo de Monaco, von Geh.⸗Rat Prof. Dr. Johannes Reinke, 
Aniversität Kiel. KonterzAdmiral z. D. Schlieper, Prof. Dr. O. Krümmel, Dre. Otio 
Neinroth, Direltor des Berliner Aquariums, Wilhelm Bölsche, Korvelleir-Kapitan 
GGraf Bernstorff, Dr. Freiherr von Schrenck, Dr. Georg Stehli, Fregallen⸗Kapitan 
Gercke, Prof. Dr. Simroth und anderen mehr. 
Nach den Ergebnissen der neuesten Forschungen bearbeitet und herausgegeben von 
Georg Gellert. 
Mit 325 Illustrationen, Karten und einer farbigen Tafel. 
Moderner Ganzleinenband, Lexikonformat, 5604 Seiten Text. 
Geheimnisvoll wie die heranroilenden Wogen des Ozeans, von denen man 
nicht weiß, woher sie klommen und wohin sie gehen, isi auch die unermeßliche 
Tiefe des Meeres, die mit ihren noch oft unentdecklen Rätseln und ihren großen 
Wundern immer wieder den 
Menschen lockt, sie zu ent⸗ 
decken, zu enthüllen. Das 
vorliegende, reich mit den 
manniagfaltigsiten Bildern 
and mit vielen Karten und 
Zkizzen geschmückte Werk 
ommt dem Verlangen des 
zinnenländers, der das 
Neer wenig kennt und 
eine Geheimnifsse ergründen 
nöchte, in vollstümlicher, 
mmer interessanter Dar— 
tellung nach. Es führt ihn 
n die Geographie, Chemie 
ind Physik des Meeres ein 
und zeigt ihm die Meere 
er Welt, ihre verborgenen 
-chätze. ihre Pflanzen und 
iere, ihr Leben undTreiben. 
—VWde— 
chaftliche Seite ist in der 
esonders reichhaltigen Ab⸗ 
eilung „Das Meer und der 
Nensch“ nicht außer acht 
elassen. Kriegs⸗s und Handels⸗ 
rarine, Kabel, Leuchttürme, 
settungsapparate, Walfang, 
Zerinas⸗ und Perlenfischerel usw. zeigen ungefähr, wie umfassend aud hiet vi 
Darstellung ist. Die zahlreichen Autoritäten und Behoörden, die mit zur Vervoll⸗ 
ständigung beigetragen haben, geben dem Werke, das in Linem kuͤnstlerischen, 
modernen Einbande erscheint, noch einen befonderen Wert 
Preis 3, — Mk. 
Zu haben in der Geschäffastelso der Lübeckischen Aunzeigen. Koniastr.46 
2 
zoldaten v. Tiere 
sind das schönste 
alelzeug für kinder. 
Vur echt mit der 
Schutzmarke LINEOL. 
VYur in den besseren 
Jeschaften zu haben. 
dezugs · Quellen verden 
nachgewisesen d. d. Firma 
ISKAR WIEDERHOLZ 
Rrandeanhurg a. H 
Verkauf 
deg weiblichen Armenvereins 
Brauustraßße 21 
Nittwoch und Donnerstag, 10. und 
II. Dezember. non in his 4 10 
—A 
rbittet und holt kostenlos ab que AÄι 
Bäsche, Möbel,. Pavier. Stoffreste uiw“ 
Unnnore 
X 
Labrila. 
Nachstenende 
3 ⸗ ⸗ — 
freiwilligo Anerkennunꝗgssohreiben 
—— liegen in meinem Geschàfte zur gesfl Einsicht aus — — 
Bitte dasselbe Quantum 12 Paar Herrensocken wie 1904 
zehabt, da ieh sehr damit zutrieden war. 
C. M. A. Bandwebstuhl-Fabrik. 
Buchholz i. S. den 26. Juli id.. 
Noch 6 Paar von den ausgezeichneten Herrensocken. 
Frau Amtsrat K... 
I. M., den 14. Juni 19 ... 
6. Paar Beinlangen wie gehabt, da dieselben mir gut 
efallen haben. Frau D... 
arrentin . M., den 25. Nov. 19... 
2 Paar Schweißsocken wie gehabt, dieselben sind tadellos, 
las Beste, was ich bisher getragen habe. 
Jeustadt i. H, den 11. Juli 19 ... W. H... 
Die aus Ihrer Fabrik ezogenen Strümpfe und Röcke 
tragen sich tadellos, fizen nicht und sind nach der Wasche 
vie 2zuvor, bitte senden Sie usw. Dieselben s nd wirklich 
zu empfenlen. C. R.P... 
Jamburg, Kastanien-Allez 23. 19748 
18748 
nyp · 
alibekannter Güte, vor- und rückwärts 
nahend, zum Sticken und Stopfen éeinge- 
richtet, in Goldeichen- u. Nußbaum-Mõöbel 
575 un nur bei wtt 3 
uz.Neyer, hön hl 
Ms.Noyer, Königstrassebl. 
lahro Uarantis. tabliert 1818 Untorrioht gratis. 
prarree u —D νà 
amasohbinea 
Erhönung des Tinbommens 
dureh Versicherung von Leibrento bei dor 992 
preussischen Renten-Versicherungs-Anstalt. 
Sofort beginnende gleichbleibende Rento für Maennoer: 
heim Eintrittsalter (Jalrey: 50 55 60 1 65 701 78 
—D 
Bei längerem Aufssschub der Rentenzahlung wesentlich höhere Sätze. 
Frauen erhalten wegen ihrer längeren Lebensdauer weniger. 
Alctiva Ende 1912:. 124 Millionen Mark. 
He”)— und nstie Auskunft dureh V,. Mast in LOBeel Auete a 
2 
I. 
—— 
Papler- 
Aussdatiungen 
vne Leder-Artil 
20esĩe-, Notiz- u. 
oechrezepthucher 
Sehreĩbe uncd 
Alanma Ü 
35 
— —77 
— — — Dr. EUehs E 
blyoobacter-Voghurt. 7Tabletten 
a. d. anen GIVCIRIOcI -Tabietien patentamil. geseh. 
enthalten neben voghurt die von ẽrof. Metschnikotf empfohlenen GLVCO- 
BACTERIEN, welche im Darmkanat Zueker bilden und daner die Wirkung 
vie die Vermehrung der Voghurt-Balterlen ausgezeichnet umerstüsfzen. 12504 
Unsere Prüparate — von Arzten selhst henutet und verordnet sind ein 
Jiätetisches Mittel ersten Ranges zur Reinigung der Safte, zur Ausrottung der 
chadlienen Magen- und Darmhbakterien, vorzuglich wirkeam hei Magen- und 
Darmstörungen. — 45 Glycohaciter-Vognhurt. Fabletten x 3. —, 100 Stüũck A 6, — 
n den Apotheken und Drogerien; in Lübeck: 8t. Jürgenapoth.,, Adlerapofh. 
Bwenapoth. Drogerie J. J. Struve und Drogerse Max Jenne; in Sosbaa 
ʒvehwartau: Apoth. wo nient, auch portofrei dfrekt. Prospekte und Proben 
scoetftonlos vom Aaltterlol. Lahorator. v. Dr. E. Ci S Munehan 22. 
94 ;));kunß Täiinen 
Loren, Harms & Söhne, Lübeck 
Necründet 1774 Weingroeshan lnne. Gogrundot 1774 
sioderlagen nnd Derail-·Vorkant boi Poter Witt, Glockengiessorstrasse 26, 
. J. Struve. Breite Strasse 965, WilhelmiIIohensenhild, Marlistr. 420 
Jürgen Anngee, NMoisling. Allee Ga. Otto SehleKe, Fackenburgar Allee 70, 
FP. W. Schonen. Sehulstrasse 4a, Knri Pagel, Wickedestrassseo 8, 
Fd. HelImann. Rronstord. Allee 8b, C. R. Alm, Nolstenstragte 12, 
Frnet Jahlonowesicy, Hüxtert. All. “, G. Arentafeldt. —XRXX 
nat Uenic Muuhbhlanatrasea 5D - αJ f2158 
Ieur. 
asten. 
zu hehen. — 
Ad. Richter & Cie. Rudolstadt (Thür.) 
—— 
19200
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.