Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

A — — * — 
——— 264 ———— * . 257 723 415 7 2 
3 W A / 35 * 5 7 I* 28 — A ⸗ 
— ——— 
— — 33 
e 
DGRæielle TSM! nor 13ö[— 
— r CII 20. ITR C V- vIGCI- 1913 
— n ε ι oriu Kr — — — e 
en 58 veen at. SII 5.77— Dixio Iger 7 IL — —c 7—— 
au rVorse . J OoScer. Goldrente.... ] 88. 100 —·— J —* — ⸗ 
8 —8 I saos dos 7 —6 du — Ie, ere eee ZF mius lie pablete — igen wer er 
A —7 — ad vre örentée T. JT 481.4406 —* Iw .0 hBIBSB. CObC( öITTTIAITASITCCCCGCCf. - Genst. 2 e 
vopapei u. Ant gerden 3 30. 27 680. a79 0) Gesterr. Stiherrente. at 84 706 43 Annen ztan 34 — Vid ueter Aiee * —— get 
n ——— saναννιιιιναιαν ”ιααιι ε iee 3 383 
auante 22 — Si hd — ehi ahrtaak tlon. osfmann, Starce.. I210 166.0006 1785 
altenisene biatre ... 1 30. 206 B80. 4206 zzr gagseethe — Namb. rrre — IAge rg amnesen. Ges 710123. 500 123. 500 ee ze Vz3 
40. do. .2 ge a e od d n e e n pessrae or 2 exW ν ιιι να moegrnita Kaln-801 4.2800 4v00 
toscin reen ...: 614 —2 n n 7 one —— 3 — 36 Porzelanfah. iIs s22 33 2 
i 333 JJ — 
-. 20. o. as d e e e ree e a s er o e iter derae —3. 
3.ä— ———— n ——8 — 2öα Hadsa Nampisch. G I5 20 237εον εα. ne e eree h 39 
ladcid .. uu 3. os. v. 1809 4 88. 606606 -- e S IS ισS ο V ααονιν — 
——49 9 io. Ameins'v. DDoä4 36 256 0 Bankverein 6 6i94α 2890 114. 46 7 — pent 8 112. 500 114. 5060 B. Marienb. V. A. 316 784 
—A er ge goε ι —ια vordeutech. io171117.466 85 —————— 
3ν αν äs g l a en can 28 α te —— s 733 30 3338 
83: ::::: a 77 12 — ————— —8 —— A yn Bans 717 —32 73 er. Elhescuin. A- G. 0 3328 — 838 erheri— 3888 48 
— —— — 653. 50 . do v. Iö 27 sch. Bod. -Cr.. S, να, Bõ3ν— deting lett eri d 
iciee üt c 83 3 ——— 
— 5 —— 460. ůo. Fc. I88808 —— . —8 —— 9 8. SOLISOS. S0b( atzenhoten. 1414 234. 0046 230 00 M. vUhänsorhütte .. 8 7B7öö —3970 
—R — — — 535 . Ptschy. 717 —15 5066116. 308 do. schulthata . 151526 * 00b 
atersburg ...⸗. 9— — 7 — naeae i 3 8. 60bG) 78. 2000Oester. Cred Iols 3— — 
5 y — — 8.80 — * ioνοαα IS .— Holsten hra 2 
α :: ä— 22 ,. ,”ne ι 33 ιαια 313 ůäα —α, 
— —— 37 du in7 18. 0100) 78 309 Fñ 1373960 5 auer d ι t 1313 133330 333 
— 2 e ueend z, S αα ααα Unner Brauerel ...1214 250. 806 ——⏑ 70 — 
—— ———————— — ——— 250.2880 37108!500 os. 
10 93 * 1b io. cons Aui. v. 18800 272* — 7 e e 1 43 380 132 0 Anf Teoposusn chemn. r4 78αιανεα 
J4— — — p 7 .Credith. o0ũ. n J 5 — 
Niecr. Rhicn i α.“ ca ss 5 ονα —* Am. v. ĩsos⸗ 8nbo ge Ir αν ad 8 ,ä— — ——— lrhase —— 3— 3617 282.006εοα 
— 33 8ä g α 138 .: 38 3338 g aag g d ni ον αα αα 
5. 8 õ. 8 —D 333— Rece 233l60k6 g sAndbriet· Banx88 12438 44— — v 7 337 — nee —X —X 
— —— sippse- 60d 216. Tu. 90. Stants- MeοM_α JνX 70. 2066 760. 70b dehene 8 ——— 137. 4206 . Bodenakt. ..· r ins & 2 Cunebuce, Netebi. 4 ix 136 ααα 289380 
—— nubxiita Aires-A. . iasss 755 2 XM——I —— ——— Ig. Elektr-Ges... I4238 7188 2320. 420 
νoOeg 222 3 —9* αα ι α gααα Ine s3 333 
αν:: ι— , , r α — — —— 31273— 3 
— *. — — ———— — —— . Iö 78 S 73. 3 154. 1066 77 cbe —X———— 21338 3 83,86. 820 66, 27. 500 
ananoca Lirsb-Tose.- — — 77 — nt ιιαν mees. 33 1αια J ———6 
veotscae fon⸗ nder Mir poSα. SO. . α, B—α αν Arcubers Beruw. — 2 aνεναια e , 12333238 38 
TATISA οσTTSS , Sοσ‘αn. Stauan 8— S—5B——a — — —— iu Bere veri: suõs ιναιασ αν 
q do. uux. dis 191 4 88. ov& 858. 10*6 Juti. Bdxkredit . Obl. V4 90. 50066. — — dd Bod. pred·· Bx. 8 8434 — · — — zoot s. Beb.u. Ind, 020. 200 20. 206 auu. Anres 
— — —— remsbx. in Umbe. 2. 7* ————— ertz manu, edekt. —2134 — sz F n Pr... M. pr.sStsj 28. 500 29. 600 
10. — San M, Hyp. Ob. . S83 55 —— — 128. 8086 3 J zu av: dee 
949 nx. 36141 20. 7-z00.1 88. 7068 Pest. Ug. CK,…Z. B. PI. I. ss. ooß 86.006 iener Bankvereio. Tι— —- . — —— 0. e — —— ———————— 88 ::: 3 280 gho 3 
6. ν Sαι. I. abt. I87 vον -.- — . oreι7 :. 33 
. — i — 3 ——— 
— ger α deuteen v—— — ⁊ . PIir. Axllan— eerori g z * 3 ———— 
-I44. 13181 41 48. 200 —RX — — ismare ie. sore3. — 538 157 88 
ee dee re e eee 
a, n 5 ———— — im eet3 361 2. ** ———⏑— 0. AMmm. .- 10 10 140. 0O bG L4B. 606 
l ν— s να 0 s α BBο ——— ιινα αα gpÑpe s 333306 833320 
— Sot 8⸗7α . do. Ser. B/IC uUK. IPA 83. 00, 83. 80 8 . α ueN ue Wous ··1820227.208 277 —— 
3 n 351 I jaslioue 60. do.er. 177118 ux. 280 4 ee 86looüuo ⏑⏑⏑ y— —————— —————— — 
nn 
. 460. XIiSq — — —8— ——— 102. 286 epe Geent——333 32331 33338 
—R———— — — — ——3*3 
9* —D —D ιüä 3 30ια öεαα , Lιαν u. Str. α L7ο. α 170. 6206 
—* 75 “r —2 20 10. 4-400, 303-ο.. Bi S4. Obα S4. OO Barm. Elhert. Strsb 66—— 2. ßore apn. Wlehee. I576 poe 
g —A ectk · Sireia. A-—BR.A Sο 31. 006. ec uVuterah so 120. 250 130. o0b dö —3 333 
— * y - — ια αα Gur. αι. Suιια αασσ ον αα αν ———— 
— —— — S.2. Gu. T4] 93. 00b66 —RR ambg.Alt. Zentro. sꝰ8 — anwe JIa vensp. Spinuerer.0 10 27. 0066. 96. 0 vc 
vꝗ e us. Se, ux. b. I 33 2086 33. 2αα amb. Stratennanbn, go I1c 13 ů ν— αοα ietau e32* ** 
7 i — 0—— aunov. Steb, A α., Iοα ο do. dö. V.A 0 10s F4 00b6 
——— o. Ser. Iß, . ĩõiò M,. .αα. ↄ. α —— ⏑ — —— Nassau bergu.2112 214. 
v 40. It do. Pramien-Ptbe. .4140. 266 140. 508 — —t— * Stanivwer xe 8. * 28— 213 89 
J —8 tid. Ba.r. PEσ .S 82.2öα. ä —X * 3: t 3060448 808 
0 v. 1913. do. cordu. Gœ Cr., 8. 3. 6 82.0060 —** aud. — 8 88 ment. n srß oe 
nodcred. Ser. Id, 14. ailimores u 6 Aate ιαια * I * 41 Wu 
αα α— 2. 500 J 31 εια — — 2257.38 — ενα 
—————— Id * —— * ä, 8 per ..éh. —. . 5—* Rombach. Hnt te... 10 10 149. 2560249. 1066 
uo. v. Ibso. I —*** — ——— er ne ineæ n. οιαι8 αα — —— 
amburg. Staata-Rentessi a z0o0 og—ot eene . 3˖— — · ⸗ do. Zucker... .0 6116 42086114. 2866 
o. amort S S 63 — 2 —A— Rothe Erde - -..60 —X 
oee 738 —2 uak. 19164 . Prince Henri.. 4yα — — 1160. o0B 
— * 7— — —— 
e apen is v 2336 6336 deutsche Clein· uod Strassendann Oblug. , e23 72 
—* . Kom.DObi.v. ISosS au 260 — 
—⏑ —— 3——— e 33 36 —E ,αιααα,— — 
;c3 Bzve 338 — — ** osen. ꝰ 73.vob 43.78 —————— 
— ab 3. v 5 9 —8 7 g, 353 — eeet ...... 78 188. 8200 146. 00 i 
—A— — ———— istaꝛ Priocitatz· hlie atiansn r ur 3 
e 3 3223 7 — E— — 
itonaer rvon —64. 46 1738* 33 pad dgoth turcd Isgo 8533801 33 3208 lte -tiE οεον sοs. 7860 
.C AI SSCAGC MAA 32566 
** ea I zzh zz 3328 id 962 3335860383868 ral. Carl·· udwuσD. v. 04 ——— oronastoũ werke 
38. * Adope — io. do. 20 uunk. IS20 483. 28660 33. 720b6 Cronprinz Rudolsisb gar.4 833. 7060 — · — Carhonitsgu,ιBa7. T8ää 137.7 8*— 
dchner Ian g. , 5— 77 α ιν rgut zar 5532801 35 308 tad thert. tce 808 83 
304 690 13⸗ 4 o. d0. 23 un iISS 8327. 28ν 2.2 α Jest. Lokalbahn Goläpe, 4 27. 2806 87. 266 iaui. cusin. ̃a—r.. — 134 233. 7380 
—— —— 3. 333. 3 erbein —5 310 135 206138 
——— 8. uα ι α —— Btastap. alte, cur 8 74. 10061 74. 0 ictun bamottabr. inig T78. 28606133. 00 
caie PiSenbo Auii. . 2 r. l B ια αε 46. 8 — —— 9 ———— — — 
t 2 ι. . . — ι ο α ιαιαι ι. α 27 ao. Nulkau —ιιααα, 
——— , — —⏑— 
23. α α α απα — 333328 Jtosiwerok Vorz. A.. 6lo ——— 125 æ906 
r so vSer. Iι. iSS 8ö. ⏑ 88. 0 Casen. Oderb.Goia r. 801 486. 0060 88. 6060 
— — —— Sε ια, πν-, i. V uοα. α 102.300 Beri. Suuw.tx.zina 8as.op 932. 200 
es BIEBE. AuU. I, 5—, — festdtsen. Bodener. PID do. SO OSt. B Lombe2,. 52.3062. 206 A is. bee 123 06 123. 806 
——— 8 —) 82. 200 82 306 98. 90. bi. öα 3ια isweider Kisen .. 151111146. 28586 145. 0060 Tuale Bisenu 37.-. 18 20 406 206 207.00 eu 
ö 87. 206 87 26 * 
B. AD. eι.. 3a0 ao X iI ιεια οσ 40. α ν 3ν 37α isen. Bert verk.. 10 10 173 3005 333380 à Ba 3 
—— —— * 3390 2.2 wang.Dombrowo, gar.. 9— 36 30 bel 26. 50 60 uι Uααιιι 3 138 —— 
5 5 * 
Afres Prov-Ani. 8, 68 æ0 8 ar.. I4 3.6066) 88. 206 18 —— 30α er. Rottw. b 321. 100 
, — B— h e — —— — —— . —* eAis pꝛus —— 
— ⏑——— — eerne . 38 773000 ,, 9 3333 3 36 J —— 163.7 80 —E& 
un u. . 138ö 2 . Barmer Banxk- Verem'ci εα ger * —8 ĩ i asẽ d eeedoen 
w. — ——2— — α 1322. — α, qινann blasohintb. s os BIS. a86 PIAIGα — — — — — — — 187. 80b6 
. ααν αν ιινιι Pνιν zgt esteren. Alxati ... 11113 185. o0 on 184. 80s 
—133 üEerigia an 142. 500 1142. 06 arsenuu-V euer, iber, —* alleache Masehinen 82 30 283. 0b6 2382. 80b — —— 
— —XX —— 3 5 1538 —88 v.AJux.h s 33 si Si ο 1— αν εn s Fa,. 723289 ,23324 
v. „— 2:. *2. 3 * 10 taĩ. Disenb. Prio Aasch. Pgest., 16288. 28288. 28ö .2663 100. 286 
αα * 22 22 —— pedeg en ——— arh. Nicn üumm.e —88 23 ed 33 ee — ——— 
nαν .τα ν . F * — ani 6 06. Oαöν acο. Gold- Prior, Ear J α. u αα . Poενιε. sirzins 333 
408 .3 35 2 εS crlue. BisSenp. D arpeuer Berabau. .P,172. aob 172. 2000 vVieler & Hacd 8 104. B0 hU. 104. 0b 
— F ae ?rrie Ig. 3— e taun — —— 
— E ————— eutach- Asat. Baniαει I οα 45 ůũ ĩasper Elsen ..... i2I2LIAS. S0G 135. 80b- 8,. — 
3 J utache Bank--..-- 22ö ον ασ ν Nori h. Pacito Prior. li e M —E—— 
xι Au A—— —*8 — Natiooasx. K 3 — 8 F emmoot Cement-. 87 122 036—9α αα ustostt Watanot... 15] 10 εαι 208. 00b6 
— Ie Wassont.. Aubee 148. 600 —B———— 
— — 1—8—lotari . u eν4 läIGOT.abBb lIGõ Sõ 
— — 
erlitzer Börsen-Bericht vom 20. Novemter. 
Abgeschen von Canada-, Schissahris- und Orientbahnaktien, in 
denen sien regere Umsetze vollzogen, schleppe sieh der verkehr 
aeuts wieder sehr trage dahin. Es hat? den Anschein, als oh vor- 
Aaufis Kein frischerer LSugß in die Börss Kommen sollte. Neben der 
nach wie vor misslichen Lage des Londoner Marktes sind es die un- 
tumstigen Verhaltnisse am New Vorker Markte, die die Bersenkreise 
n Atem halten. Bei Begun waren daher die Kursveränderungen 
neist ßang belungloser Natur. Nur Canada gaben gdeieh bei den 
rsten Umsatzen etwa 1 PEt. nach. um spater noeh ein weiteres 
DECt einzubüssen. Von Schiffahrsisabtien ist der mehr als tpros. 
lũckgang der Iapagaktien hervorzuhehen. Man sprach davon, dass 
ꝛin Dampfer der Gesellschaft berfällis sein soll. Aueh besfürchtet 
nunm, dass in der jetzigen Zeit wenis Geneigtheit besteht, die jungen 
Iktien unter den augenblieklichen vVerhaltnissen 2u beriehen. Leb- 
aft gint es ferner noch am Markie der Orientbahnaktien zu. die auf 
Nienor Anregung sich um 2 PZt. hoben. Montanwerte, in denen 
nch die Umsätze auf ein bescheidenes Mass beschränkten, litten 
inter dem lron Ageherieht vom amerikanischen EKisenmarkt und 
anter Meldungen über eine erneute Ermassigung der New Vvorker 
Fisenpreise. Von russischen Werten verzeiehneten wieder Naphita 
Aeißende Riebtung. Die russischen Banken stellten sieh mit Aus- 
aahme von Asow Don, im Ansehluss hieran etwas höher. Im späte- 
cen Verlaufe unterlagen die Kurse leichlen Schwankungen; die Nei- 
zung zu leiehteren Rüekgangen war aber unverkennbar. Der sehr 
befrisdigende Ausweis über die Güterverkelascinnahmen der deut- 
ehen Eisenbahnen im Monat Oktober blien ganz ohne Finfluss 
uf die Stimmung. 
Der Geldmarit war leicht. Tagliches Gold war mit 262 prt. 
geboten. Unltimogeld wurde aut 4 32 —ι. hie 
reußenkasse gab Ultimogeld mit ca. 48 pZ.. die Seebandsung bot 
ʒeld bis 28. Dezember mit 496çFâZIPZt. aB. Der Privatu-ioni noierie 
mverandert mit 456 21t. 
Scheck London 20. 0 A. 
gehcek Paris 81 4. 
kelographische Aussahinnu St. Peteraburo 215,774 d. 
— — — 
Fandels-ung Vorkehrsnachrichton. 
Futiskeit beraten. Auberdem wurden einige der von 
iandelten Gegenstinde ur Erörterung gestellt, namentlich die 
Imleituugen im Güterverkehr, gowisse Personenverkehreheiu- 
aungen, die Verschiedenartigkeit der Personentarifgrundsätre 
Ad der Exbrebgutverkehr. An der Berichterstattung beteilig- 
en sich außer Vertretern der Mannheimer Kammer und des 
enkschriftenbureaus auch Vertreter von anderen Handels- 
ammern. Die lebhasfte Aussprache üher die Berichte ließ ein 
farkes Interessse an dem Gang der Denkechriftarbeit er- 
ennen. Die Arbeiten sollen in der bisherigen Weise weiter- 
eführt und xo gefördert werden. daß naech Ablaut von z wei 
ahren der Entwurf der Denkschrift der Sonderkommission 
ur Beschtußfassung unterbreitet werden kannu. 
Brntecguasichten in Arsentinien. Die Centrale des Bnco Espauicu 
lel Rio de la Plata in Buenos Aires meldet am 14. November sol- 
jendes per Kabel: Es regnet allgemein im Innern, in den östliehen 
ind nordösdichen Provinzen, sowie in der Provinz Buenos Aires. 
Aufhebung des Frachtrabattas nach Argentinien. Das 
yndikat dar kontinentalen Dampferlinien hat den Prachtrabatt 
ür Cement. Baueisen (auch für maritime Zwecke) sowie Stahl 
ir alle Verladungen naoh dem 17. Novomher sowohl für Ham- 
urg wie für Antwerpen aufgzechoben. Primage, die sonst zur 
rhehung kam, wird nieht mehr berechnet. Es kommen in Zu- 
tunft Nettosrachtsätze, die auberdem auf 208s herahge- 
etzt worden sind. zur Anwenduns. Man glaubt in diesen 
fJaßnahmen den Einflab der iherhand nebmenden Konkburrenz 
neder Fahrt nach Sidamerika zu sehen, 
Berlin. Der Abschlub der A.G. Schlolbrauerei Schöneberg 
ergiht einen Bruttoßewinn an Bier von 2803 482 A (G. V. 
603 138 M). Nach Abschreihungen von 455 440 AM (408 901) und 
ibhsetzung der Unkosten von 1964 606 A C 863 820) hleibt ein 
teingewinn von 586 190 (383 704), woraus wieder 11 2t. Divi- 
ende verteilt werden sollen. 
Die Generalversammlung der Stahlwerke Richard Linden- 
erg in Remscheid-Hasten setate die Dividende auf 12 pZt. fest. 
3ezüglich der Aussiebten wurde mitgeteilt. daß der Veherschuß 
os ersen Vierteliahres höher sei als zur gleichen Zeit des Vor-— 
ahres. Auch der Auftragsbestand sei wesentlich höher. Alles 
n allem genommen beurteile man die Aussichten nieht als un- 
zünsti. Jedenfalls hofse man wieécdoer ein befriedigendes Er- 
zehnis in Aussicht stellen zu können. 
London. Die Vorhéereitungen in Paris auf die französische 
inteihe wirkenanf den Londoner Geldmarkt in 2weisacher Rich- 
nunæ: einerscits sendet Paris weniger Geld zu Diskontkäufen 
rorühor. sodaß Goldd mit 44 577t. teuer ist und der Markt sich 
in die Bank von England wendet. wodureh der Privatdiskont 
ich steigert. Anderseits Kann man annehmen. daß mit Rück- 
ieht auf die französische Anleihe die Bank von England eine 
ürhähung ihres Satrzes möglichst zu vermnéeiden suchen vird, 
bwohl die Sitnation noch nicht besser iät. Die Bank untor- 
zcheidet in ihren Diskonten 7wischen Fällickeiten vor und 
dach dem 1. Januar und zielt anz kurze Sichten vor. Zwai- 
monatspapiere bedingen über 56 PZt., Dreimonats uaniere 5 
Die Bank erhielt gestern 75 000 & in Barren, was iür die Wocht 
einen Abgang von netto 26000 & ergibt. 
Wien. We verleutet. verfügte das Ninisterium de« 
unern, daß der seit dem T7. Oktober sushendierte Betrieb des 
anadi an Pacisc mit dem morgigen Tage in bes chränk-— 
em VUmfange wiederaufgenommen werde und zwas 
unächst mit dem Betriehe der Aussichts wagen. dem Schiffs— 
erkehr erster und dem Sechifftsverkehr zweiter Klasses. Zum 
reneralrepräsentanten der Canadian Pacifie in Wien wird mitf 
Fustiimmung des Ministeriums des Innern der ehemalise Konsu 
Jeit bestellt werden. 
Wien. Von den zur Zeichnung aufgelegten 50 Millionen 
Fronen 4K6proz. Ungarischen Staatskassenscheinen wurden 
ber 70 pZt. gagen die amn 1. Januar 1914 verfallenden Staats- 
assenscheine umgetauscht. Von dem verbleibenden Rest wer- 
en vorzugsweise Zeirhnungen mit sechsmonatiger Sperrver- 
fliehtung berücksieltigt, sodaß auf freie Zeichnungen nur eins 
reringe Luteilungsquote entfällt. 
Wien. Unter den beim Abgéoördnetenhause einge- 
aufenen Interpellationen hefindet sich eine von fast sümtlichen 
Iitghbedern das Deutschen Nationalverbandes unterzeichnete, in 
ler gegen die beahsichtigte Fusionierung der Alpinen Montan- 
tesellschaft und der Prager Eisenindustrie-Gesellschaft als füi 
fie Bevölkerung und die Fisen vérarbeitenden Industrien 
chädlich Stehuns genommen und der Minister des Innern ge- 
ragt wird. ob er im Einvernehmen mit andaren komnetentaä 
lentralstellen dieser Fusionierung seine Zustimmung zu vor— 
veigoern geneigt sei. 
Paris. Nach dem amtlichen Saatenstandsbericht ho- 
rug der Stand des Winterweizens am 1. November 76 8ät 
gegen 73 pZt. im Jahre 1912. des Hafers 78 gegen 74 pZt. und 
dos Roggens 79 gegen 72 »2?t. 
Fahlunge -Eilnsetellungen. 
Hamburg. Die Fxport- und Importfirma Bortog d 
D o. Rommanditgesellschaft, ist in Zahlunbsschwierigkeiten ge— 
raten und wird liguidiert werden. Es sind Vorhandlungen aut 
Anhalmnmung eines Vergleichs von 40 p2t. im Gange. Das 
200 öA botragende Kommanditkapital ist verloren. 
Hamburg. Ueber das Vermöcen des Krämers Wilhelm Carl 
Frnst Wendt, Wohnuneg: Sartoriusstrabe 33, ist der Konkurs 
eröffnet. Verwalter ist der beeidigte Bücherrevisor Gi. M. kNan- 
ning. — HVHeber das beim Fintritt der fortgesctzten Gütergomein- 
schaft vorhanden gewesene Geaamtgzutsvermügen dos hier-elthst 
am 9. Juni 1912 vorstorhenen Kauftimnann« Grustave Mi- 
chaeli, in glieichlautender FKirma, zulctat Hlambure, heim An-— 
dreasbrunnen 2, wohnhaft eworenon, und siner üheriehemten 
Eheirau Jenny Michaolij, geb, Pohertson, wahnkaft dasctbet. 2t 
der Konkurs eröffnet. Verwalter ist der beeidigte HBitchers 
revisor Emil Lorn. 
Luboek, den 20 November 1913 
Der Deutsche Handelstaf und die Vereinheitsichung der 
deutschon Eisenbahnen. Die Sonderkommission des Deut- 
chen Handelstags betr. Vereinheitliehung der deut- 
zchen Eisenbahnen hielt kürzlich in Berlin in Anwesenheit des 
Präsidenten des Deutschen IHandelstage Dr. Kaempf und 
artter Vorsita des Prüsidenten der Handelskammer für den Kreis 
sannheim. Kommerzienrats Engelhard, ihre z2weite Sitzung ab. 
achdem bei der mit der Abfassung einer Denkschrift über 
den bezeichneten Gegenstand betrauten Mannheimer Kammer 
in besonderes Burean für die Denkschrift errichtet ist. wurde 
rber seine bisherige Tätigkeit berichtet und über seine künftige
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.