Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

seeberichte. 
LAbeck, 20. November. 
ine O., Klingström.) D. „Afrika“, Kapt. J. Andersen, 
t Mittwoch mit Tagesanbruch von Kotta auf hier ögegangen, 
Wiehl E, Fehling. D. Aegir“, Kapt. Favorin. ist 
estern mittag in Helsingfors eingetroffen. 
E. Possehl &Co.) D. „Lulea“. Kapt. Ellerbrod, ist 
eute vormittag von Neufahrwasser siach Gefle abgegangen. 
Meedereien „Horn“, Lübed-⸗Schieswig B. „Herbert 
orn“. Stalmann, ist am 18. d. M, von Rotterdam nach Alaser, D. 
Inarid Horn“, Holtz. am 17. d. M. von Libau nach Rotterdam, D. 
Mimi Horn“, Ehmte, am 17. d. M. von Newport Mon nach Con 
eption. D, „Exiphia“, Andreis, am 19. d. M. von Grangemouth 
nach Riga, D., Bylgia“, Muus, am 19 d. M. von Sltettin noch Rotler— 
am. D. „Consul Horn“, Bellmann, am 18. d. Mvon Torrevieja 
ach Santos abgegangen, D. „Kolga“, Pankow, am 20 d. M.von 
dotterdam nach WVemel weitergegangen, D. Hornsund', Behrens, 
m 19. d. M. von Boston nach Philadelphig weitergeaangen, D. 
„Vrovidentia“, Scharsich, am 19. d. M. St. Calherines passiert quf 
er Reise Amsterdam / Barry Dock. 
Waßerftands⸗Nachrichten. 
Den 20. November. vorm. 8 Ubr - 186. 
xm i Teavernaileche 
November. ornn Ubhr SW. 6. 
ö — — — —— 
Geschftliche Mitteilungen. 
3010. Die Firma R. Wolf, Magdeburg⸗Budau, Begränderin 
des Seißdampf-Lokomobilenbaues hat auf den dies jaͤhrven 
internativnalen Ausstellungen wieder verschiebene bemerieus, 
verte Erfolge davongetragen, So erhielt R. Wors fur seine 
roßen Heißdampf-Veround⸗Lokomobisen mit neuester, paten— 
ierter RWB. Steuerung sowohl in Wien, Adria-Ausstellung, 
ils auch in Leipzig. Baufach-Ausstellung., die höhflen us 
eichnungen, eine gesdene Biedailie und den Kal Zã yf. Staats⸗ 
»reis. In Komosau, Böhmen, errang R. Wolf für leine Heiß⸗ 
ampf⸗Lokumobilen und Dreschmaschinen wei höchste Preise, 
ine goldene Medaille mit besonderer Anerkennung und den 
ilbernen Staatspreis. Bg 
.8öë, Die Daoimier⸗MNosoren-C selisastgaUnser- 
ürltim hat aus Aniaß der Einweihung ihres jeuen Geschäfts- 
auses eine vornehm und, elegant ausgestattete 
velche einen historischen Abriß über ihre Fabrit. ihre Mercedes⸗ 
Motore und Automobile enthält, herausgegeben. Bg. 
— —⏑—4⏑⏑⏑ 
Vifllieren von Sausfrauen kochen täglich Maggs Suppen. 
in der Qualität sind sie aber auch unerreicht. und der feine 
igengeschmad jeder der 48 Sorten steilt Maggi's Supyen den 
esten hausgemachten, Suppen gleich. Dabei toftet, Wurfel 
ar 22 3, Teller nur 10 Pfg. so daß es kaum denkbar ist, für 
iesen b'Iligen Preis auf andere Art so nahrhäfte, deitikafe 
ppen hei zustesion 
ingekommene Schiffe. 
rravemünde, 18 November. 
Zeit Reised ruer Pass. von 
730 N. 2T. — Araus, Holm, Odense 
145 N. 618 —D. Fustaf Wasa, Dellgreen. Stocholm 
Den 19. November 
1 D. Iris, Braxen. Räfsö 
D. Ellen. Jakobsen, Emden 
Fhristine. Rasmussen, Odense 
*lise, Vetersen, Aalborg 
WMalmo,. Follin, Kopenhageñ 
Helgoland, Heege Aarhus 
Britannia, Joniowski, Emden 
chor Il, Egeberg. Aarhus 
Ascania, Brintmann, Kolding 
. Nopember. 
— — Finland, Mattsson, Attio 
4 D. Anneliese, Thiel. Königs berg 
Abgegangene Schiffe. 
kravemünde. 18 Nodember nach 
„30 M. Stãl. Herstedt. Aalborg 
250 R. dalland, Kollbers, Kopenhagen 
3.50 N. dudvig Kollberg, Jürgens, Malmö 
— 22 X. Expreß. Davidjen. Flens burq 
330 R. Luise. NRiedermenex Wemel 
—B Sladi Stralsund, Christlieb. Rostock 
Den 19. Norember. 
3,30 VB. — Rhea, Siller, — Köln 
—B ODltsee. Eiggert, Furillen 
1,330 N. D. Gauthiod. Hammarström. Stockholm 
L—M. D. Helaoland. Heege. NAarhus 
Meteorologische Beobachtungen der Lübeder Sternwarte 
91 20. November. 
— Vind — XXX — 
—D—— B88 FR. unbeltandia 
Mitllere Ieer von voraeitern ** 9 
ous 4 27 18 48 bejʒogen 
Mittlere Temperaiur / .6800 
BZuiidrug von gestern 7607 v„wpB 
Niederschläge von vorgestern 1,6 um. 
Niederschläge von gestern 1.0 wm 
—IFWEXæäS 
Fantwor. ce7atteure; Fur Politit. Feuilleton und 
llogmeines: Dr. W. J. Krannbalrsfar Tagesbericht; 
5. Wulff, für den Inseratenteit: —R 
n ec 
der Erwe“ 
Amtlicher Ceil —3 — nen Aft 
11. Anstellung eines dritten Asistenz⸗ 
arztes auf der chirurgischen Abteilung 
des Allgemeinen Krankenhauses. 
11913 S. Nr. 106). 
i2. Erhebung einer Untersuchungsgebühr 
auf dem Schlachthofe. (1913 S. 
Vr. 109.) 
·3. Herstellung einer Fahrwegverbin dung 
von der St. Lorenzbrücke bis an die 
Wisbystraße. (18913 S. Nr. 110.) 
14. Verkauf von Areal an der Irgels⸗ 
dorier Allee an die Friedhoisbe—⸗ 
hörde. (1913 S. Nr. 107.) 
II. Bericht der Kommission zum Antrag 
von Thiele, belreffend die Theater⸗ 
porlage. 
V Zweite Lesung des Antrages Stelling 
ind Genossen: 
Die Bürgerschaft ersucht den Senat, 
ihr baldmöglichst eine Gesetzesvorlage 
auf, Einfuͤhrung einer Arbeitslosen⸗ 
versicherung ensgegenzubringen. 
6. G ö rt tz ⸗ Dr. 
8382 Wortführer der Bürgerschaft. 
Bauplätze 688 
n bevorzugter Lage nordöftlit, des 
ẽtadtvarks sind zu verkaufen. Nãbheres 
*leischhauerstraje 18. Zimmer Nr. 6 
dichtümtliche Algemeine Anzeigen 
hauten. (1913 S. 
— — — 
2 * 8Sfi 8 
Summi- nszss — Versammlung 
an, den 9 ovember. * J 3 7 
Betteinlasgen dalerioden suvpe gr.W, —— u. von Mitgliedern der Bürgerschaft 
fur Rinder- und Krankenbetten Sdetene nerben min Wur⸗ am Freitag, d. 21. November 1912, 
liefert wirkleh gut u. preiswert v —A sadenp 7 dp abends 7 Uhr 18478 
Nessers lunnmpean hexchat. oltzingeund haherrn Sauto hl. im Saufe öniattratie Nr. z. 
Rreite Strabe 58 a. — 3 sd fsh y h J 
—ED 
jeder Grͤòbbe Ortsgruppe Lübeck. 
prompt, 8gut und preiwert. Gef Der Pereni 33 hreMiehene 
sens) ĩ 3 Gefangene un i erwahrloste ver⸗ 
Wesse“'s bummisperialgeschäft. eenednint d pehaone 
Breite Strabe 88 a. 18342 80 Ühr im grohen Sagle der Kemennüßn 
gen Gesellschaft einen Vortragsoabend, bei 
dem Vastor F. Reub „Bilder aus der 
Gefangenenfürsorge“ entwerfen wird 
Hierzu sind auch die Mitglieder der 
hiesigen Ortsgruppe des Alldeulschen Ver⸗ 
dandes freundlichst eingeladen. 
8440 Der Vorstand. 
Prof. Dr. Grube. 
W. 3637 
Donneistag, 20. 11. 13. 
i. L T7. TN S9V. 
Bekanntmachung. 
Bei den am Dienstag, den 18. No— 
ember 1913 in der Stadt Lübeck und deren 
horstädten vorgenommenen Ergänzungs- 
pahlen für die Bürgerschaft sind foigende 
hertreter erwählt worden 
A. Durch Abteilung I: 
Im erften Wahlbezirk (Jakobi⸗Quartier 
ind Vorstadt St. Gertrud): 
Eschenburg, Hermann, 
ziehl, Franz Heinrich Paul, Dr. med. 
döhn, Gustav Heinrich Rudolph, 
enner, Peter, — 
deise, Julius Ludwig Heinrich, 
dliefoth, Theodor Eduard Wilhelm, 
dehder, August Ernst John, 
sämtlich bis 1919; 
dangenheim, Wilhelm Karl, Dr jur., bis 1915., 
Im zweiten — Marien⸗ 
Nagdalenen⸗Quartier und noͤrdöstlicher Teil 
er Vorstadt St. Lorenz): 
Thiel, Heinrich, 
Eder, Wilhelm Heinrich Martin, 
fähler, Rudolph Karl Friedrich 
deimpell, Johannes Friedrich Gottlieb, 
betersen, Karl Konrad Friedrich, 
deil, Max Oskarrr.. — 
—5 — Alfred Eduard Heinrich Georg, 
abhert, Karl Friedrich I 
sämtlich bis 1919. 
Im dritten Wahlbezirk (Marien⸗Quartier 
nd sudwestlicher Teil der Vorstadt St.Lorenz): 
Paatsch, Zosef A 
Vetzke, Gustav Theodor, Dr. phil., 
denda, Johannes Daniel, Dr. jur., 
ruse, Emil Friedrich Theodor, 
hode, Georg Andreas Friedrich, 
Zlunck, Karl Heinrich Friedrich, 
Schnoor, Klaus Hinrich. 
Slasau, Georg Christian Robert, 
sämtlich his 1919. 
Im vierten Wahlbezirk Jehennis⸗ 
Zuartier und Vorstadt St. Jürgen): 
düth, Karl Samuel Wilhelm, 
Keuter, Hans Christian Wilhelm, Dr. phil. 
Tastelli, Friedrich Hinrich Wilhelm, 
Neyer, Ernst, Dr. jur. 
Boie, prhe Friedrich Jürgen, — 
e ß3 21. Nov.: Dampfer Malms., Kapt. C. A. Follin nach Kopenhagen, Malmò. Lands 
sämtlich bis 19198; krona, Helsingborg, Halmstad, Warberg und Gothenburs. J 
Barby, Heinrich Friedrich, bis 1917, 2. Nov. Dampfer Lüheentt, Kapt. O. Lundin, naen Kopenhagen und Malmö 
daense. Karl Konrad August, bis 1915. endergen vorbehalten. 
— Ahteaeien 11: Ahgang von Lühbeelc 5 Uhr 20 in. 44enm. 
henze, Johann 8 bis 1919. e zind i 1 Vnr —8 ——— Wobd 
Im zweiten Wabhlbezirk: A uterabladuns naen Norwezen Montaas, Dienstasc — 3 
—* Ey —35 bis 1919. —XXI grinnerungsliste. 
m dritten Woablbezirt — — 77 Donnerotag, 20. November. 
Zöger, Johannes Igna;z Adolf, bis 1919. * 2. 2 Donn a, 20. vembe 
Im vierten Wablbezirk: Nach Danzig l. W —— Linĩe. Ausstellung „Sas und Eleltrizität 8 
Noler, Friedrich Heinrich, bis 1018. —————— naeen gn A F 
aner Dora, ant. l. Gndenber. “en asugshb — 3— aͤtereatt Erneitinen⸗ 
8 Moritt Anmeldung von Passagieren bei Herre schule. 85 U. 
— gerschaft A. ee von — bei almar. bette dtugsun udiksva Neuer Frauenverein. Oeffenil. Vortrag: 
Versammlung der Bürgerschaft —X u . Gnedertæ. J. .(olle“, Japl. J. lundetrom, 22. Hov —— —— g 
— — 2. W. ers. . — 
im Montag, den 24 Rovember 1913, 3 zartenbau⸗Verein. Versammlung. König⸗ 
abends 6 uͤhr. Larlskcona, Lölveshorh, — 
* 5tadttheater.,Die Meistersinger vo ⸗ 
n Bureee geauee. Mezteruit, dtoelhommn 
Wahl der Kommihion zux Vordrüsung .befont, lapt. d. petersson, 22. Imv Aserr ———— cn v tisen 
»es Antrages Man kau— beir. Revision TT,.. Lübeus. 83U. 
ieennotes: ralleborq, Istas, Lorrlöpinh, bese Freuag, Z1. Novembet. 
Verdeherung der Fährverbindung fuls s djß sl 8 l dontroll versammlungen. ExerzierplatzFacken⸗ 
— —JVJ —— te tussint, Judiksvall. dundsfal—. une illee du in übe 
Erneuerung des Kesseis des Dampfers 40 eonmente s — 9 usftellunga Gas und GElektrizität. ee 
— 8 bruosans, dunne heũe m dien gRodnno. ghedtgt 
e e ee purtzan-etsen. ühebh-Tammerfor, ouuenüeutnhßz un 
A dereegrlaeee onstin Die glückliche Geburt eines kràttigen 7 Lunat, lapt. Id. landergron. X defen ie Trinterfürsorgestele (Harade 1). 
Verlanf don Aregien au der Straße, lungen zeigen hochertreut an Preis 100 8Stück Mk. 2,—. —— Sprechstunde. 627 8. 
Bei der Lohmunlen vn den Kauf⸗ Johs. Roye und Frau. 28 h — Aenderur— nehalten. — Vorirage d. Oberschulbehörde. Das Leben 
nann Alex König (1913 S. Nir ,Lübeck, gen 290. November 1918. Gebrüder Bore —W n — 7 dunfeen Jesu“ nAula d. Ernestinenschule 816 U. 
—38* druen ι Mühlonhriolee o 8446 6 bn Fahtkarten ausgabe Guũteranmeldungen Berean zur Fuͤrforge für enafsene Ge. 
3 er die Beralnez vn ·m. bD. H. bei biders « Stange. ei C. F. Sentt a do ent u. suiich Berwahrloftee Vortrag. 
Finkommensteuer. (1913 S. Nr. 98) Suigltr 5. pę W, — 
Verlegung von Wasserhauptrohren 9— tadttheater. Carmen“. 23. 
— — 4 donzerthaus Lübeck Frandiss Unterhaltungs⸗ 
krrichiung eines Andaues an die Nachdem in den Wasserverhältnissen der Elhe nunmehr eine bend 8i 
eee —— strat 8 a Vohece Fig gegner szesserung eintritt, kommen die in letzter Zeit berechneten Klein- 
Trlaß eines neuen Gesetzes waurhmMgsee hezbaxe Veranda, schöner vasserzuschläge ah heute wiedor in Forffall. 
die Gewährung von Entschädigungen! Farien, eiektr. oAnd und Gasanlage mit 313 
dn r — — eree reichl Zubehoͤr. inn zu igfort dillig zu ver.“ Lüheck, 20. November 1913. 18774 
rkrankten und Verunglückten sowie saufen 0 
ren Witwen und Waisen. — 7 n ar 
ddtheth ottz.errschaftiiye Fmnen, vwie Cin, leburgbhech. Fdamplerrerbehr Idhech Lagdeburg. Lüdamplerrerbohr 
Anstellung, von Schulänzten an den und Mehrfamilie:rhäuser sind preiswert Lon F Von 
Bezirtsschulen. (1313 S,. Nr. 93)anler, günstigen Bedingungen zu verkaufen. F. H. Bæerttlincqu. Lüders &ä Stange. 
Anschluß der mit Ofenheizung ver⸗ Anzahlung nach Uebereinkunft. Näheres 
ehenen Gebäude des Allgemeinen mohs. Oldenburs, Baugeschäst, 
Rrankenhauses an die Fernheizung düxtertor⸗Allee 45. Fernspr. 490.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.