Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

2 —*8 
4 95— — 3 2 7 
9, —44 — 4— 2 
—** ——2 5 57 
und ölen abends mit Kayrers PROBAT-Fub- 
bodendl Ihre Fuhhoden und Treppen, morgens 
zind solche knochenhart trocken u. spiegelblank. 
D.* 
v N⸗ 
ussmatten Rechnungs⸗JFormulart 
— — * 
praitiseh, halthar. ohne Firmeneindruck 
17510 halten wir auf —— 
— 
100 BSolloformat, 1.80 
2808 40.60 
bebrũder borohbors 
d. m. d. L. 
VBuch⸗ nud Steindruckerel 
Ball·Lokal 
„Weĩsser Engel“ 
Ratxeburger Aliee 20. 
Endstation der Stirabenbahn-Linle1 
Das Konzert des blinden Klavierspielen 
M. Schulæ 
sindet am Dienstag, dem 4. Novbr. 1913 
in obigem Lokale statt,. 
Musile: Luübecker Stadtkapelle. 
Kapellmeister: R. Sulanke. 
Auceh wird M. Schulæ einige Stucke aut 
dem Klavier vortragen und spielt derselbt 
zu Antang des l. Teiles: 
Marsch aus, Faust u. Margarethe“ v. Gounod 
zu Anfang des II. Teiles: 
Ouv. 2. Oper Die Italienerin aut Algier“ 
von Rose:ini 
Billetie im Vorverkaut nd 2zu haben in 
Zigarren · Laden des Herrn Hinr. Buse 
Breite Strabe 55. Ecke sohannisstrasse 
zum Preise von 60 Pfa. 
ckassenpreis 75 Piꝗ. 
I assenõ nn Unhr. 
Von 8-10 U. Konzert. vVon 10- 2U. Ta“ 
Um rege Beteiligung bittet 
der blinde 
17020 Helinrien Schulæ. 
i F s s 
Iuhechor lehrer-Cegansshress 
J. egellgehaltgahend 
Donnerstag, den 6. November. 8 Unhr, 
im Kolosseu 174 
8 -9 Uhr Vortrâge 
unter Mitwirkung von Frau Pellny, Fri 
Wolter und Fri. Pfliegt und der Herren 
Pauly, Spileker, Schusfer und Dr. Kopsck 
vom Lubecker Stadttheater. 
Einfuhrungsgesiiche sind mit genauet 
Angabe des Standes und der Wohnung bi 
zum Dienstae, dem 4. November bei Herrn 
Hemstedt, Jakobikirchnof 2, einzuteichen 
Einladung 
3.33 zur Stiftungsfeier 
käͤuglingsfürsoraeftelt il der Gesellschaft zur Beförderune 
Die nächste Sprechstunde findet am — XIMIAXM 
3505! Dienstag von 2— 81/, Uhr nachmittags gemeinnütziger Tätigleit 
. —X Langer Lobhberg 6—8 statt. 17502 am Mittwoch, dem 5. November 19 13 
nalit — 433 5. — —* — — — Erstattung des Jahresberichtes 7 Uhr. 
nur morgens S-0 Sprechstunde. Bitte. ..——— 
Aus gebrüfte Kranken- u. Wochen. der Lübecker Wohltätigkeiisverein dofbin (op Pugitfespée 
RO bGoqexig cegedit sic gue Sammelkasten * 
38* Imma Noim, Ain der Fallkenwiese 4,83 Et „egbsichti r „ittwoceh, den 56. November 913. 
α hdeabsichtiat auch in diesem Jahre unbe 
). Alexandra. Kapt. (. siroot — — —. a eodenaden hiier ue abends 8 Vdr 1738 
—— — * A Lüb ck Nine en en en 3 423 
nahend, den 8S. Vorember, rüstung zu gewähren. er Verein bittet, ĩm OIOSSESUm: 
vor mittags 102 Unr. ftro ogte u ect. das wohlltätige Unternehmen tatkräfstig 7 7 
Anmeldung von Passasieren bei F. H. Nach langem Studium ist es mir ge fördern zu helfen. Jeder der Unterzeichneten p 
ertling, Gr. Altesähre 23, und vor ungen, jedem sein Schichsal zu berechnen, ün gern bereit, Gaben zu diesem Zweck ent⸗ 9 d I IG 98 “Vb 
ütern hei Gegenwort. Vergongenheit und Zukunft gegenzunehmen. 172921 V⸗ inh! ) 
Johs. Eurmester Sonn. nach Angabe von —— — (Oreneter 3 nαιιαν). 
NB. Schlut det Annanme on Ler und Jahr- gegen Einsendung von 83,80 A, braut, Eisenbahndirett.-Setretär, Sande Leitune: Kopesimeicten Wilheim Furtwaüngier. 
dungsscheinen und Konnossementen Frei- auch in Marken itraße 1), (6teidenreich, Privatmann Solisti Ronret moser granie 
Aabend 17330 Auss. Atbreehnt, Hamburg, Nühlenbrücke 7, Hans Höft, Obersseuer· — 
—— — 481 Brekelbaumspark 24. vt ontrolleur. Wolttestraße 27. NAbnen eren — oe ru'te 
lach hengö - 4bo- Tammeriears — 5325 ineenuneergug e e ne 
I eh ; di Volfsküche. e Vreite Straße 175 3 Rε e Der Grat von Luxem 
ireklem Konnossement beförderi. Dienstag, den 4. November. aufmann, Breite Straße 81, Jons N. w Le 
mittworn. den 5. Movember, frbsensuppe, rgzvenarer und, Jahns Kaufmann, Große Petersgrube 
vaenmn e UVnrß; Karloifeĩn P p Isedeuenn Mhlenbrüce 
rigoe, i 
hamptor ene r ue e de de epeuthetnnui aee eee 
Kapi. K. T. Gustafson. dulerieemurt Richter, Hutmacher. Johannisstraße 1 
assaßieranmeldung bet: Gtteranmeldung bhe vll eee und Jucer und Kartosfeln. vehwaner. Kaufmann, Königstraße 6 
pioni & rFehnuine. jJols. müurmesior Donnerstag, den 6. November. .piihaus, Architekt, Moltkestraße 2 
/379 2 vomn Bohnensuppe, Schweinefleisch und Kartoffeln,! Voss, Stadikassen⸗Rendant, Klosterstr.2, 
Mehlpudding mit Fruchttunke aiul Wendt. Kaufmann,. Rreite Gireat.- 80 
— I 
1913er Gänse, Enten. 
Liefere garant. lebender Anlunft: * 
d Stud große, schöne federr Gänse —— 
6 Stück sieisch. große Enten A 28. -. 
u üner Reutbetun ir. 10, Bez. Oppeln. 
Dr. IUIebs 
Glyoobascter-Voghurf- Tabletten 
4. d. anen GIVCIRIOcT - Tablotten patontamt. goset. 
enthalten neben vognhurt die von Prof. Metschnikoff empfohlenen GLVCO- 
BAcCTERIEN. veiche im Darmianal Zueker bilden und daher die Wirkung 
wie die vermehrung der Voghurt-Bakterlen ausgezeichnet unterstuützen. ( 2504 
Unsere Praparate — von Arzten selbsst benütet und verordnet — sind ein 
diatetisches Mittei ersten Ranges zur Reinigung der Safte, 2ur Ausrot tung der 
chsdischen Magen- und Darmbaleterien, vorzugsien wirksam be Magen- imd 
Sarmstõorungen ¶ 45 Glycobaceter·Vognurt·Tabletten A 3. -, 100 Sfuek 4 —XR 
in den Apotheltten und Drogerien; in Lübeck: St. jJurgenapoth. Adlerapoth. 
ðwenapoth. Drogerie J. J. Struve und Drogerie Max Jenne; in Solbad 
vehwartau: Apothi wo nicht, auch portofrei direkt. Prospekte und Proben 
coclenio vom nιοι. Lοναιον. v. Dr. E. XIeba, Munchon 33. 
uutuee 
lov.: fer a t. O. W tröm, nacn Kopenhagen, Malmo. 
—Aa e —Ñ (Ladet nienh⸗ 
nach Gothenburs. Keine Passagierbeforderung.) 
3. Nov Dampfer αν, Kapt F. Nöller, nach Kopenhagen, Malmö und 
Gothenburs. — 
5. Nov. Dampfer Sranen, Kapt. R. Stentest, nach Kopenhagen und Malmõ 
—EXEEEI 
a voν LEMεεαια Uhr 20 in. 220nm. 
papiere sind pis 1 Vnr naenm. einzuliesorn- E 
ue uierahiadune naen Norwegen Montaes, Dienstas Freitass 15520 
pahrkat louaneabe hei TLhdors & Stange. Outoranmeidungon bei 6. F. schütt 6o. 
Jächste xpecitipen, uen Fivogs 
28 D. Wiborgs“, Sonnab., 8. Nov. 
von Franz Heinrich. —XD 
latrn Sre, 2. „Atrika“, Sonnab.. 8. Nov 
8 Vach RK j d Xyslott wer 
AXV len —775 
u. hekannten Stationen V ινιιαν—,— n 
Diensetasg, den 4. Nov., mittages: — erannahme: 
landf. Firaisundej. dani f lonann *SO Klingcirem. uzee H. & M. Gaederta 
sachsonderburg, 
FIe nsburg 
und hekannten Stationen 
Dienstas, don 4. Noremninern: 
ampter Express, Kapt. h. baviusen 
Jach Vo α—ν— 
Alttwgen. d. 5. Nov., mitiasga: 
amufer Sesadlor. laot. F. HRens 
—RV 
æX 
AAMoo 
ind bekannten Stationen 
FrOItagS. den 7. November: 
ampfer Juno., fapt. L zum buttel, 
NB. Lböseht und ladet Sehuppen 3. 
dach Dabmnigsherg 
) Sonunahend. den ä. ovomhor 
rampfter Areona. “ant. U. baused. 
vath Mostoea, 
*ralsumnicl, 
8tottinmn 
) untd hokannten Stationen 
Sonnabend, den 6G. Aovember: 
Iufr. Wilhelm Lüdke. Lapt. . saddatz 
*) Konnossemente sind bis Sonnaben⸗ 
miitag einzureichen. 
Aenderongen vorbebhalten. 
Naheros wegen Fracht und Passage be 
47604 Pranz Beturieh. 
Vach hRanzig 
Jonunabenad. d. S. Nov., mötiaga: 
ampfer Dora, adt. b6. Alingenberqh. 
Anmeldung von Passagieren bei Hertu 
. A. Su ckau, von CGutern hei 
17484 an. & M. Gaod er tæ. 
C-oLinte. 
Nach 
undsvall, kern zand, Densköldsvib 
dolmsund, 
mit Umladung nur eilige Sidekgütor vach 
behe, dktfugsend, Hudibsrall 
. „Amsterdam“, Capt. . H. Sontsson, 
4. FVovem ber. 
Letate diescijührice Gelegenhefti 
XX 
Kamer, dtockholm 
D. „Aedlus“, kapt. 6. krandt, 
Fovember, mit Tageaanbrueh 
larls“trona. Lalmar, 
'orrköping, dtockholm, Nestervib 
. bitgtal Faga“, Lapt. H. bellgren 6. hov. 
almar, Stobkholm, Dsbarshamn 
d. .bauthicet, Laht. s. 4. Lanmarztrom. 
—AXXLLI 
relleborg, “Vstan, sofse dtugsund 
hudibsvall. 
menhagen. almö, Lorrköping anlaufent 
ofsch. „laie““. kabt. D. Pihl, Ih. kov 
srelleborg, Istas. Sundsvall, 
sernösand, Densbölezvik, 
ponhagep, Kalmö, Lorrköping anlaufono 
J.brago“, Iapl. J. hergerist, ID lor. 
Die Fraent für Oats iet von 
stat ab die ziee;nα fur Grütreo. 
— Aender· TT halteb. — 
anrk ar tenaus abe Giteranmesdungene 
ei Ldare ( 8Ktaneæ. ei CP. Schfit o Co. 
Vaterstädtischer Verein v. 1883. 
GSréBter, schönstes uncd 
bestuentlliertes Lient- 
s2pileliheater von Lube ckt. 
Die Quartiersversammlungen 
zur Aufstellung der endgültigen Kandidatenliste für die diesjährigen Bürgerschafiswahlen 
finden statt am 
Donunerstag, dem 6. November, 8/, Uhr abends, 
und zwar: 
J. jüur dos Jakobi⸗Ouartier und Vorstadt St. Gertrud in Kempfers Ge 
seI,n— e—A ι iürgerverein). Königstraße 265, 
l. für das Marien⸗Magdalenen⸗Ouartier und den nordölllichen Teil de 
Vorstadt St. Lorenz im Ronzerthause Fünthausen. 
AIl. für das Marien⸗Ouartier und den südweltlichen Teil der Vorstadt St. Loren 
im FIora · FEtahlissement, 
IV. jür das Johannis⸗Ouartier und Vorstadt St. Jürgen im wiihelmithenater 
Zutritt und Stimmrecht haben, in diesen Versammsungen die in dem betreffenden. 
zuartiet wahlberechtigten Mitglieder des Vaterstädtischen Vereins. 
Die Legitimation erfolgt durch die Einladungskarte (17488 
Das ZFentralwaultktomitee 
des Vaterstädtischen Vereins. 
—AVV 
Filmschlaser! 
SitzplStze v. O.25 B. O. 5 Mie. 
Vorstellung tügtien ununter⸗ 
brochen von sS Bis 11 VUnr. 
17262 
Vorverkau be 
RUDOLPA KARSTADT. Breite Str 
NIeues diadttheater. 
Daenstag. den 4. November 1913. 
13. Vorst. i. V. Ab 8. Votst. I. Dienst. Ab. 
Anfane 756 Uhs. Ende 11 Unr 
—ILII 
DerBarbier vonSevilla. 
ner von Rossini 
Vorher: 
(avalleria rustidana 
Oper von P. Mascagni. 
Grosse Preise. 
Mittwoch. den 5. November 1913: 
Aueser Ahonnement. 
vntang 83 Unr Finde gegen 11 Uh 
Sondervorefelinag. 
Lorallenketulin. 
Drama von F. Dülberg. 
Linheltanpreise: 
oge his einschl. Spertsitz A2 
l. und Ii. Parkett 
zi zparterte, Il. und II. Rung — 
Donnerstae den 6. November 1913: 
44. Vorst. i. Voll Ab. 8. Vorst. Donn. Ab. 
Anftang 7 Uhr inde gegen 11 OVnr 
Bamlet 
ven Shakespeare. 
Mit telpreise —17400 
„UONION Hols tens trabe 20. 
Wein es taurant. 
Abencds kleine Soupers. 
Kleine Abendgertienhte. 17438 
Jach Königsberg 
Sonnahbend. don 8. Vovember: 
lampfer Anpelleso, kapt. 6. Thie! 
Anmeldumæ ven — 
V. U. Bertlino. pen tern bei 
17482 H. M Gaedertz. 
—IIIII 
fahrplan 
des 
dotr. „Thor II“, babt. 4. kheberg, 
Ur doen Monat November 1013. 
ladh labshov, dyndhorg u. larhus 
Ab LGBbe: 
Donneratag, don 6. 
13. aboenda 8 Unr 
5 20. prauziso. 
27. 
Guter und Papiere sind bis Donnorstas 
vittag 1 Ubr einzuieforn. 
7454 Ivar Chr. Lasson. 
Ee 
— 
8s FIorG. 
Nouenber 19133 
2n·8ll 
s 7*— 
2n 
R5 v 
— IIIIIIIIIII 
Anfana sS Uhr. 
1* 
Oeffnung 7 Uhr. 
414 
hampagaer: biemgor cCo. . . 
zu gSablon bos LHLete aut Flaschan getüllt 
(17518
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.