Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

— — J 
63 
eu mit Kultaur pflegen ihr Haan nurmn mĩt MVOL, 
denn es enthalt den Haarwuchs krdstigende Pflanzenextrakte. JAVOL verleiht dem Haare Glanz 
und volkommene Schönneit, macht es lang, voli, weich und geschmeidig, glanzend und duĩtig. 
VAVOL, daus —— fetthaltis oder fettfrei, Elasche 2 Mark., 75 
B_ν—. Aο. Gιι MÊk. Lur Kopfwãsche nur VAVOI-Kopfwasckpulver, Beutel 20 Pf. 
—langon Sle die a u fieAondo Brosohureo, Das n Haare gratis von den 
OoOlberæqgqer Anstalten für ExXteriItur, OStseebad Kolhberg- 
1668 
— — — — — — — 
Haus- und Grundbesitzer⸗Verein für Lübed und Vorstũdte. 
—X 2 2 
amietungs⸗Liste. 
Abkurzungen: Et.Etage. P.⸗Parterre, W.⸗Wohnung, ZZimmer 
— r — — — ————üä⏑— — — —— 
Innere Stadt. Mart Näheres: 
Weiter Lohbera? 1. Et, 5 gr g., Frdz u. Mochz. Gs. el. L. 800 Wakentzm.n22nn 
Fleischhauersir 461 Bart, 4 Zimm. u. Zub. das. u. Mlg. All. 24 
Breile Sir. 21 1Avril j, Ei. 6 Immm. u. Zub. daselbst. 2 Et. 
eaderarube 133 3ẽt. 53. Bad act —— daßi Ei, Butmer 
reue Sir. 12 Pori⸗MWohn. rechts mit Zub. respekl Laden daß, Th. Jepsen 
Dantwarisar. hrrsch jEt, 731u. Zub Bad Gas,ei C.Zirlhz. 340 e Scze 
Johannissir. 13, 2. Eiage, 3 Zimm. Küche u. Zub, 5- 1700 Hüxtert.⸗Alleerẽ 
inlerirade 48/49 3. 14. 13 1. Et. »7- 93. m. sämtl Zub. Gart. daselbst. 
fieichhauerstr 2613.1. Jan. Eckhaus 2.Et. 8 helle 3 m. —R daselbst, pi. 
Zouchersirae 181 1. Januar J. Ei. 4 Zimmer u. Zub. 180 dabeid 
Sandstraße 3.,of. 23. u. Zub. im Flüͤgel daselbst, Laden. 
Fu Burgrche 71301. Aptu 2. Ei3. Bad Kuche u. Zub daleibi 
Vorstãdte. 
aiktoriaftratße MWohnungen von 488 Zimmern u. Zub. Viltoriastraße 6 
Zuhsenstratze 83 Villad 3, Bad el. Kicht, gr. Garl. Beckerarube 80. 
ʒchwart. All. 63. 1. Apr hochherrschaftl. 1 Et, 6 3. daselbst, vart. 
Herderplatz sof od spät. Part⸗Wohn. 5 3. u. reichl. Zub. Hũxtert.All 45. 
Goethestraße jof. od. spat. 7. Jimm⸗Wohn. u, reichl. Zub. oↄũxtertAll. 45. 
Jyarlistraße 422 iof. o sp. obg 5 3. W. Bd. Gas Logala Gart i. Et. u. Jahnstr.3 
üxtertor noderne Wohnungen von 4 Zimmern Fravelmstr. 5. pf 
adenb. All. Z20b 4. Etage, 4 Zimm. u. Zub. Zeckerarube 60. 
Sadowastr. 1b 3.1. Jan. 2. Et. 43. Frdz Küche m Gas u. 3b zünfhaus. Kon 
Karpfenstr. 141 13. 1. Jan. ipePeyw mit Zub greite Str. 51 
I 8 n —* v wr i dere vil * — 
Marlistraße Ha of. od. spät 2. Ei. geräum. 4.3. Wohn. ischergrube 
eiheEt, inm Wohn m. Zub Boilon zederarude 20 —VDDD 
Ptũuhlenbrücde! iof. od. wät. die 1. Etage Breite Str. 51 verzehreihanghn der 
—DX8 32 e vdy ——RR eoh Zub. Fre s eughe b 
alken wiese z. 1. Jan. 3 gr. Z3. Fremdz, Ba r. Burgstraße7 Imaillirwepl 
Mitte der S LZäden. Kontore usw. * e —— 
ditte der Stadthelle Geschäftsz. el. Licht. Zirhz, 1. Stock Znigstraße 48b —1B .4. 
hüxstraße 41 sof. od spät. gr. Vad. m. Kont. u. Lagerr. usw. Hũxstr. 41 Il. — i — 
Sreile Str. 52 1. Et. ti. u. ar. Kontore, Itrlhz. el. L. Gas dalelbst, 3. Et. I Bei der heute dutch den Notar Herrn 
* 2. Et. mod phot. Atelier, Itrlhz., el. L, Gas —— Dr. von Brocken, hier vorgenommenen Ver- 
Mühlenfir. 30 3. 1. Jan. 1 Laden mit Wohn. Blöß, Tel. 1736 losung der obencenannten Anleihe sind dit 
Sr. Petersgr. 2314um 1. Nop. od. früher großer Keller daselbsl. nachstehend verzeichneten Teilschuldver 
b Pwrege greher — Merdden et schreibungen ausgelost worden. 
Nengstraße mod. Kontorräume, Zirlhz, el. L, Gas usw. engstraße se 
Die e 48/ 493. 1. Echhaus, 2 Et, 3 helle 3. a. Kont. daselbst. — , 
vznigsir. 1880ein Kaden, sof ode wa dasI. Eis. — — ——⏑———— — 
VinIcuerhcio z helle, gr. Z. mit Zentrhza. als Kont. u. L9. 425 a —!— 
üxstraße 121 Isof. ein Stall daselbit 1. Et. eingeldet 
Die Bermietungslifte gelangt zum Aushang: in der Geschäftsftelle 11 
bes VBereins Fonsostrate 48 * Im Sauseingang, im Geschäftshause der 32416313 No. 23, 41. . 82, 125, 18 183, 284, 280 
eiee egepe — * w im gee sstdemmer .assen Verv jelfaltigunę 305, 10 Stück zu 4 1000.-. 
erelis duir Sebuna des Fremdenverfehre, Nenostrathe 4 Wdoltimbeg —— Uabeck, den 23. Oxtober 1018. IIbos⸗ 
—AXO —EE — —— 
M. Börneke, jetzt Köniastr. 35, p. vormals carl Thlel & Sönne A.-G. 
a. jungo Fasanonn.......4 1.50 2.40 4 s9 61 
I jungs una alis Hophühner. 1.00-1.80 4 — 907 MN 
J —8 —73333333— —8 360 
dMatice anon. aberoeen. —5 1550- 3. 00 4 
sine und crosso Hönrüeten.. 560012.90 4 Orei Ziffern nebenelnander). 
rrosse nonrnetken, - ——5 in ) Preis für 1000 Rummern 8— 
di na bDamwilarueicen. , .blund 90 9 Vraktisch, leicht zu haudhaben. 
un, fund oõ A, Ragoutfleiseh, Pfd. 25 5, sowie samtliches zahmss leicht zu kontrollieren. IIGIOt 
ossügol biiget. Auf Wunsch alles brattert g, wotur nichts berechnet wird. —X doirie Boroclhors 
— — — D . a. b. I 
c ornsnrechor 134. — 
Versammlung 
von Mitgliedern der Bürgerschaft 
am Freitag, d. 24. Oktober 1913 
abends 7 Uhr 1688 
im HSause Königftraßze Nr. 5. 
Erang.⸗luth. Misstonsvercin. 
Montag den 27. Oktober, 7 Uhr 
Mitgliederversammlung 
11 im evangel Vereinshause, Fischstraße 17. 
Bericht und Abrechnung. 16018 
buͤherher bohrer-lideanhrerbin 
J. Lonzert 
sonnabenc, d. 25. Obtet., S Um 
im Kolosseum. 
Solisten: Herr Geheimrat Prof. Wish 
Burmester (Violine), Herr Emerie Kris, 
Wien ticlavier). 16338 
Unpersònl. Konzertabonnement AS, — 
Einzelkarten à A 2, — in der Musikalien 
handlung von Ernst Robert. 
Anmeldungen neuer Mitglieder be 
Herrn J. Henningzs, Hüxstraße 86. 
Logensaal (Gt. Annensir. 3). 
Dienstag, 28. Oktober, abends 7 Uhr 
i62606 Vorlesungs 
—A 
V. Deutsch. Schauspielhaus in Hamburs 
Klassische und moderne Dichtungen. 
Karten à I. -, 2—, 3.- 4 bei Erns. 
Robert, Musilcalienhandlg Breite Str. 54 
Concordia Kaufmannischer Verein. 
I. Ahonnemenmnts-Voriras 
Freĩta, dden 24. Qlktober 1913, 383 Uhr abends, 
im Theater-⸗Saat der Stadthalse: 
Humoristischer Otto Ernst-Ahend. 
Vortrag des Diehters aus eigenen Werken. 
eservierte Ab nnementsbillette für alle 5 Vorträâge (von Otto Ernst, 
Admiral Holzhauer, Dr. Rohrbach, Lud. Traub, Dr. Hitschbergy zu 4 Mk. 
Familienbillette 4 Platze 10 Mk.) sowie Einzelkarten zu 1 Mk., Schülerkarten 
und Billette sur Angehörige der Mitglieder zu 50 Pfg. sind in der Buchhandlung 
von Richard Quitzow, Breite Strabe 97 zu haben. (168906 
— 
24. Okt. Dampfer —E — — Kapt. H. J. Larsson, nach Kopenhagen, Maimo, 
Landskrona, Helisngborg,. Halmstad, Warbers und Gothenbutg, mit Umladunp 
nach Fallkenberg, ladet ni ent nach Gothenburg. 
25. Okt Dampfer alms, Kapt. (. A. Foslin, naen Kopenhagen und Malmð. 
S. Okte Dampfer Niccan, Kapt. O. Wennetström, nach Gothenburg. (Keine 
Passagierbeförderung.) 
26 Okt.i Keime Exnedition. 
AegnoTalten. 
EX 5 Uhr 20 Nin. 124enνν. 
J Papiere sind pis I Vhr vachm. einzuliesern. 
Aqñterabladune naen Norwegen Montags. Dienstae- dDreitass 15520 
arionansaube hel l.ddars & Stante. Guteranmoldangon bei O. F. 8Schutt & 60. 
, —F 2 
NMach Burg an, Nach Wihorg 
Orih a/rF. und Liel D. Imntra“, Sonnab., 25. Obt 
D. Fehmarn, Kapt. Th. Sehacht, j Bassagerannahme: Guterannanme: 
joden ßonnabend, vorm. 9 Vhr. FO. Klingetrõm. α H. & M. Gaedert 
cuy Frachtbriefe sind am Tag, — — — — TT 
rorher einzuliefern. — 34 
— Sνενι— Hasa-hortsjö-nghäls -b. - h. 
Jach Lemi, Ubeaborg, brahestat 
sxpila (Camlabarleby) u. dabobsltae 
— sbrent. aueh Hasa — 
Donnerstaæ, den 30. OK toher: 
mgfor . Nasa“t, apt. Arthur dandman 
hach Aystad, saumo, Uäntyludto 
—II 
Sonnabend, don 1. Noremher: 
—II 
NB. Bis Sonnabend, den 25. Oktobe. 
angelieterte Guter werden zur Oktoberfrach 
betör dert. 1692 
Paceacgheranmoldungenbel GUteranmoldungen 
qaltarmann &A Brattatrôm. boi —ädo & Go 
z n— 
SvueasLinie, 
— 
7 6 
„CINES 
RANSA-TREATER 
Die BEerrin des Nils 
Das Filmwunter der Welt. 
Drama in 3 Alcten. 
Der grösste Ersolg, den je ein Film 
in Deutschland hatte. 
Vorst. iaglich 8/, Uhr. 
Sonntags 4 und 8 Unhr. 
Eintritts preise von 25 Pt. an. 
Vorverkaui be Rudolph Karstadt. 
7 I2 13 Familien Hote 
—ans Möb IIn, L., 
— Penslon und Zimmer ron 6,60 Hk. an. — 
Angenehmer Aufenthalt in Jodor Jahresreit. —F 
Anch PBanzig 
Jonnabemnd, d. 25. DOIct. mittags 
dampter Dora, faht. sC. Uingenberg. 
Anmeldung von Passagieren bei Hert 
. A. Suckau, von Gutern bei 
16740 . Æ M. Gaedeærtæ. 
NKaoh Bönigsherg 
Fonnabend, d. 28. Oßktoher: 
dampfer Annéllesoe, fapt. 6. Thiel 
Anmeldung von Passa vioren bei Hoge 
— 
6738 H'aa M Gaedertæ. 
vah Deolsingiors-Borgàä- 
Lovisa 
Borga ⸗Loviza mit Lmladung instelsingfoes) 
Sonnahbemnd, den 25. Octohor, 
nachmittags 2Unr: 
Dampfer Primula, sant B. Nyberg. 
Passagloranmeldung Guteranmoldung 
»o Plonl 4 Fohling bol lons Burmoztor 4 
Aue etelluns 
Gas und Eleletrizitet 
veranstaltet von den stadt. Licht-· und Wasserwerken Lübeck in 
Demeinschaft mit der Zentrale für Gasvetwertung E. V. in Berlin 
und der Geschàttsstelle sur Elelctrizitàts verwertung E. V. in Berlin 
vom S. bis 320. Nouember 18093 
in der Ausstellungshalle am alten Bahnhof. 
FGeötinet von 10 bis 10 Unr. XV 
jederzeitige Vorfuhrung von Appataten für Beleuchtung,. Kochen 
und Heizen sowie fuür gewerbliche und landwirtschaftliche Ver- 
wendung des Gases und der Eiektrizitât. 
—— * J 
Ekech- und Lekrvorträöge. 
NMaceh dan Vortrügen Vortellung von Kostproben- 
kintritt freo! 
Eröftnung am 8. Nevember ds. Is. 4 Uhr naechm. 
— — — —— o ——,—————— — — — — »— —» 
Neues Stadttheater 
Freitae, den 24. Oktober 1913. 
33. Vorst. i. V. Ab. 6. Vorst. i. Freitag- Ab 
Anfane 71. Uhr Ende nach 10 Unt 
Der Vildschütz. 
Komische Oper von Lorizing. 
Grosse Preise. 16910 
Sonnabend, den 25. Oktober 1913: 
34. Vorst. i. Voll-Ab. Aussersonnabd. Ab 
Infang 744 Uhr. Ende nach 10 Uh 
Loheit tanzt Valzer. 
Operette von Leo Asener. 
Mittelpreise. 
Sonn tag, den 26. Oktober 1913: 
Anfang 3 Uhr. Ende 56 Unh 
Volks-Vors tellumg 
deder Platxæ 73 Pfennia- 
— — — — — — — 
— 
PrecĩoOSA. 
Di- Platze werden am Freitag vo 
3—29 UVhr uind am Sonnabend vor 
329 Unr an der Theaterkasse ausgelost 
Abhends 746 Uhr. Ende gegen 11 Uhr 
35. Voistellung im Voll-Abonnement. 
Gastspiel 
Aenny Findermann 
vom CTtadttheaier Hamburo. 
DerBarbier vonSevilla 
Oper von Rossini. 
— 
bavalleria rusticana. 
Aorverr P. Maccegoni 
Nach 
(almar, 8Stotkholm, Oskarsham— 
sD. Aedlus““, Lapt. b. brandt, 
26. OXtober, mit Tagesanbrueh 
—IIIXIä 
L „beßon“, lapt. L. bräslund, 30. Okt. 
zundzrall, Hernösand, Denskötsrib 
dolmsund, 
(openhagen, Ualmö, horrköping amaufent 
Jb. „Amnsterdam', Lant. b. H. dSonesson. 
ena. I. Vorom her. 
(Leotuto diesjAhrize Gelegenhe— 
XILXLXVLMMXIIIXX 
— Aendernecet earbnehalten. — 
rahrkartenauss abhe Guteranmeldungen 
oei Ldors & Stange. bei O. F. Schut G Co. 
ACa 22 
D. Aloxandra, Kapt. (. Uroos, 
Jonnabend. den 25. 0N5tober, 
vrormmittass 105 Uhr. 
Anmeldung von Passagleren bel P. H 
Bertling, Or. Altetahre 23. und vor 
Gutern bei 
Johs. Nurmeetoer & Sohnm. 
NB. schluß der Annahme von Vver 
ladungsscheinen und Konnossementen PFrel. 
ag abend. 166 
Anch arnau 
IEEL 
Nittwoeh, aun 29. O0Ktobor. 
Anmeoldung von Cutorn boi 
14 F. M. Rortling 
CIEFB F LMBS 
— — Aufführung — 2* 
am 25. Oktober 1913, abends 75 Uhr, in der Stadthalle: 
giein Daumling, Rapunzel mit dem laugen Haar 
und Riaguet mit dem Schopfe pon. αιι 
Mit eingelegten Tänzen. 
Preise der Plätze: 
Porlett, Orchester⸗, Markett- Proszeniums⸗ u. Fremdenloge (vordere Reihe) ..3 
Harkein. Proßzeniums- und Fremdenloge (hintere Reihe). * .2 
IIle übrigen Plätze... ...4 
Sonntag, den 26. Oktober, nachmittans 3 Uhr: 
Wiederholung der Vorstellung, insbesondere für die Schulen: 
preise: &E und O. 20, RKinder 0. 50 und 0.30. 1594 
arten sind zu haben bei Ernat Robert, Breite Straße 64. 
A ZI. D. 
J 
— 
bhampaghner: Biingor éba. . 45 
xu dablon bol Dots ant Fla-cden geititi.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.