Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

Telegraphische Kurs- und Narktberiehte. 
V. Berlin, 16 Ok tober. Seblusskurse. 
itimo· urse. 16. 16. 1 VDilitimo- Kurse. 18 16 
ubeck·Buchen. Eis. 179.383 7531 Abg. Am.· Packett. 138 87 139. — 
ombarden 2325 23. 87! Norddentseh. Ioyd 119.37 12062 
be. Henéelsges. 161. 31 161.37 aurahutto 166.12 166.— 
heutscho Rank 247.550 247. 22 20ehumor 220.— 222.285 
resdoner BRank 149.50 1489.75 ortmund. Dnio —. — — — 
cCοMmwand. 188.80 03.550 2ynamit- Irust — — 
creditdanß — — tivat Diskont: / 3. 
Fealuss: fest, doch still. 
Mmarktberichte. 
Viehmarkts berichte aus Dänemar. 
Eigenbericht der bedischen Anzeigen.) 
RoTding, 15. Ollober- 
In diefer Woche betrug die Zufuhr am Markte 868 Stücd 
Froßvieh, davon gelangten auf, dem Seewege zur lebenden 
rusfuhr nach den Suarantaneanstalten in Apenrade 420 Stũd, 
llensburg 70 Ssud nach Kiel 6 Slud, nach Lübe 
——— o Stñad fanden hier Abnehmer und der Rest 
zlieb unverkauft. 234 
Tendenze Ver Bandel verlief langsam bei beinahe un— 
eränderten Preisen. 
eede bezahit fur beste Ochsen und Quien 59-63 Kr. 
30 33 Kr.), mittlere 54 58 Kr. (27-29 Kr), gersnge 
862 Kr. 3728 Kri), junge fette Kühe 36—60 Kr. 
30-33 Rr.), beste ältere 54 58 61x. 2931 Kr.), mittlere 
18-262 Kr. 26228 Kr.), geringe 40- 44 Kr. (22224 Kr.), 
este Bullen 56—60 Kr, (134 Kr.). mittlere 50 -54 Kr. 
2729 Kr, geringe 4ags Rr. Cua-26 Kr.). 
Die KPreife verstehen sich für 50 Kg. Sdhiachtgewicht einichl. 
Nierentalg und Saumenfleisch. Die Preise in Klammern für 
oRag. VLebendgewicht. 
Preissusechnnn 112143 M aleich 1 Krone 
oenom mene S2Bytsse. 
raemnünde, 15. Oltober. — 
N von 
, Johannsen, Holtenau 
——— 
endela, Eriksson, Aalborg 
scania, Brinimann. VAarhus 
Siadt Straisund, Cbristlieb. Rostock 
lon, Isa' on. Schleswig 
ꝛia, Christiansen, Horsens 
Fehmarn, Schacht, Burg a. F. 
.Thoreador, Deboor, Neustadt 
arothea, Möller. Hadersleben 
Zeit Reisedauer 
3830 NR. 175 
15 
R 
2 
1,50 
352 2 
4n 8 
Abgegangene Schisffe. 
Trevemünde, 15. Oktober. 
d. NRordstjernan, Lindroos, 
D. Mesttusten. Larsson. 
D. Horst, Zenke, 
Den 16. Oktober. 
D. Fraaner. Norsted. 
D. Hornsund, Behrend. 
?del, Kirk, 
ndreas. Gadebera. 
jngeborg. Norberq, 
W. Vanadis, Urnberg, 
D. Meta. Trillhase. 
). Aeolus, Brandt, 
. Elbe, Hennina. 
Askania. Brinckmann, 
. Elbe, Hünemörder. 
. Daphe, Rowall. 
zeeberichte. 
Jübeck, 16. Oltober. 
. . (F. O. Klingström. D. „Imatra“, Kapt. C. Vierow, 
ist Mittwoch nachmittag in Wiborg angelommen. 
Gaäde & Co) Laut, Telegramm aus Raumo ist der 
D. „Constantia“ gestern nachmittag doselbit angekommen 
(CEC.. F. Schütt K. Co. Dampfer „Gauthiod“, Kapt. 
ammarström, ist heute nacht 1 Ubr von Kalmar auf hier abgegangen. 
Geedereien „Horn“. Lũbed,Schleswig.) D.,„MarieHorn“. 
zrüdigam. ist am 14. d. M. Madeira passiert auf der Reise Ant⸗ 
zerven / Pernambuco, D. „Franz Horn“, Lassen, am 14. d. M. von 
Antwerpen nach Pernambuco. D. „Kydoniag“, Eichhaum, am 15. d. 
M. von Blyih nach Kronstadt. D. „Horncap“, Matthiessen, am 15. d. 
M. von Hernösand nach Gefle abgegangen. 
6. A. Sudau.) Lt. Tel. ist D. „Dora“, Kapt. Klingen⸗ 
zerg, heute morgen in Memel angekommen. 
*(Piehl & Fehling.) D. „Pehr Brahe“, Kapt. Gustafson, 
st gestern abend von Hangh auf hier abgegangen. — D. 
Porthan“, Kapt. Aberg, ist heute morgen von Abo auf hier 
ibgegangen. 
*(C. F. Schütt & Co.) D. „Luna“, Kapt. Landergreen, 
ist heute mittag von Hernösand auf hier abgegangen. 
Am 16. Ottober: 
ir. 5494 Ulrich, von Hamburg nach Lübech 23813 Stückgut. 
r. 5791, Zöthke, von Hamburg nach Lübeck, 1178 Stüdgqut. 
r. 57951 Stödert, von Lübeck nach Hamburg 531t Stüdgut. 
t. 304, Föpfert, von Lübed nach Hamburg, leec. 
at. 1237, A. Parkenheimer, von Hamburg nach Hüster, leer— 
sr. 2890. Parkenheimer, von HSamburg ngch Güster, leer 
utr. 5982, Klepsch, von Hamburg nach Gülster, leec. 
Doferkanrd«;Nachrichten. 
— « Oktober. norm. 8 Uhr: — 238. 
nachm. 6 Ahr: — 2. 
noh 
Abo 
Kovenhagen 
Ueckermünde 
Iggesund 
Hamburg 
Odense 
Kolding 
Hernösand 
Abo 
Kiel 
Stockholm 
Lovisa 
Kolding 
St. Petersbut 
Rate 
—e 
— pam »UbrW, 2. 
hr NW. 1. 
Trave*. 
1 
2 
aussicht für die Witteruna am 17. Oktober. 
reilweise heiter oder neblig. Kälter. Tass trocken und 
meift schwachwindigs. 
X 
cheschäftliche Mitteilungen. 
Sentle bei den hohen Lebensmittelpreisen sollte jede Hau« 
rau wenn nur irgend, möglich, ihren Küchenbedarf im Großen 
infaufen. Wieviei Geld spart man z. B. schon. wenn man eine 
roße Originalflasche Maggi's Wurze kauft und daraus elbst 
as tleine mit Würzesparer versehene Maggi-Fläschchen nachfüllt. 
Auszeichnung. Die rhmlichst bekannten, gegen Husten und 
zeiserteit seit mehr als einem Vierteljahrhundert bewährten 
ahs echte Sodener Mineral-Pastillen wurden auf der 3. Inter⸗ 
atidnalen vharmaceutischen Ausstellung in WDien mit der böchst 
u vergebenden Auszeichnung, dem Ehrenkreuz, nebst großer 
soldener Medaille und Ehrendiplom ausgezeichnet. 
Fettiges Haar ist für Damen keine Annehmlichkeit. Secit 
angemist num ein erprobtes Mittel bekannt. der sogenannte 
zallabona⸗Puder, bei dessen Anwendung allzu säufiges Kopfe 
baschen vermeden werden kann. Vallabonad wird in geringer 
Renge troden in das Sgar gestreut und dann verbüritet, wo 
urch alles überschüssige Fett absorbiert wird; die antisepfichen 
igenschaflen des, Puders wirken gleichzeitig wohltuend und 
einigend auf, die Kopfhaut. Das Haar wird voll und weich und 
äßt sich infolgedessen mühelos frisseren. Pallabong, das ärzt— 
h empfohlen wird. ist in Dosen zu M 150 und M.2,59 bei 
amenfriseuren und in Parfümerien, ev. von der Patiabona- 
abrik in München zu erhalten. 
Elbe⸗Trave⸗Ranalschiffahrt 
ltauenbur«a«, 15. Oktober. Die kiesißge Schleuse vassierten: 
er. 1304, Röhling, von Güster nach Hamburg, 156 6 Kies. 
rx. 1877, Koch, von Güster nach Hamburg, 1635 Kies. 
r. 783, Ringel, von Hamburg nach Lübech leer. 
r. 637, Adermann, von Samburg nach Güster, lJeer. 
r. 738 Ravich, von Lübeck nach Aken, 3235t Papiechalz. 
r. 5740, Götze, von Lübeck nach Aken, 348 Papierholz. 
Ar. 887, Kersten. von Lübeck nach Riesa, 378 t Fisen. 
12n verla— eim Einkanf zusdeöelclieh 
gerantwortliche Redakteure; Für Politik. Feuilleton und 
lilgemeines: Dr. W. AKrannhads, für Tagesbericht 
5. Wulff, für den Instraeen: E. Schüder, sämtlich 
in ühe 
—U— 
chuszmearke Kreuzstern. 
Andere Suppenwürfel stammen nieht von MAGGl. 
— 
1 — 
* Bezirt. — —8 — 
ee Stadtteil Kurort und Seebat eieee T 
Die Mit Bertrauensmann: —* —— Woqeebad is dee 
—43 33 *AXä3 ree 3t en ————— snVeisneberador nellnergeet —AAI — ganz Joach 
irche am Sonnobend, d arien⸗ ʒtellvertreter: VPedelhoff —— — 7 
orm. 11 Uhr lennehm em 18. Oktober, Herm, Hufner in 8 SHugo Otiu Karl heinr.8 —5 Swe 5 
Iru I heer werden ersucht. armsdorf. munde Vor hegan in Aade. Verngun — 
des Rathauses im Buͤrgerichaftssaal 11, Bezirk, fur Gue — e 
Lübeck. den Woanresgeg Verhrauenemoerer —D Nau, Friedrich —23 — 3 waͤn au nee 
64 r, or Suiner in Vehhen desdagen Ollo, ͤtellwertreter neversdors ad ————— oar dopigtet 
os Wortfihrer der Bürge A * oachi ——33 — 
B ürgerschaft. —8— ud. Joachim, Inste ir Serm.Sdhreiber eih 5 8 ———— 
* — emünde Vertrauens nonn v 8 
Aus Anlaß der —*88* ee für Gneversdorf: Franck Ernlt Hei Senee — 317 
zue — ee — »' Ferneem, Frahnte Hans Hei Hufner in 38 inr Slehdaiteten Sight Joach. Heinr 
Ollober, abends 8 Uhr ein F g n Aussührung d g. Bernb Sufner in J 8 ein. Beirt 3 
n nen ude et —AA——— —— 5 5* 
—— * andiers vom i Fum — röger, Albert Heint Jertrauensmann: —5 O Klein⸗Sch 355 
—35 — —— — — ein' Irenvort. FVGriedr.. Hujenpächt QDito Joh. Vertrauensmann Schre staken. 
ee —— * une Pagrigen edee eidcher⸗ 13. Bezirk. Ztelspertreter: Fran er in Malkendorf. Friedr. —* Lucas. Hans Joach. 
rkaden des eeuee Wg den 21 — sind gemäß Berhahenege den erdre Maltendorf, . Otto, Hufner in Stellpertreter der —63 
— — —— Hie — Iie — 5334 nih dumner in —E Friedr —— Christ. Erbrhe in al Vhreneh 
77— ee e 3 J eaeee en en⸗ vertreter: Schleih, Konr d hertrauensmann: üssan. 32. Bezirl. 
* J * de et d, Sof— : Grube, Heinr. Carl Sierksrade 
Veim endemz8 nnern der Seklio iemart. erm. Ludw., Hufner in di Carlt Vertrauensmonn: Fri 
——8 —— — ee deed. Lübed neu⸗ nen 9 8 Niend * 35 in Niederbũssau in — Thorn,. Friedr, Hufner 
—— —— * zertr m messe. 3 vrf⸗ Mvorgarten. 33. Bezi 
Straßen nicht befoh en Zug bestimmten Al ezirk. rauensmann: Hilmers, Franz E ertzgugenern * 
VBen Anweisun ren. VBerirauensm bsfeide. omamenpachter in Krumme mil ] — * 
aeeee zenmaen — ————— — — ——— 
en ib TDliober 1913. beriretet: Ande Joh. Sei Bromdsenmüdie. Died n gZieß Chrit * Ie 
Das Polizeiamt. Eropachter ie st venn Theit. zgert ——— —— Maurer d Moorgarien Cerl dofr giehzin Streamb — 
Begiri. ertrauensmann. Soͤprner ur Niendork Gü ũ 
— — Krumbed Höppner, Ewald, Hufner besitzer in —8 attutz Mallen — — — 
rhe — Seen Hwn nu 21. Bsezirk. RZoppelhuiner in“ er jun., Heinr, 
ʒlelnderneler — —— —*8 Hufner in gertrauens —RB Stellvertreter · Vloötze Indee d 
husuehi dann Ses. —* —— eiee ve en. — 
.Beszirk. zJertrauensmann: u. Slereteeee e 
—— Karl P Zielt — Bassow, Wilhelm, Sufner Eheite daneeaͤtte deinr — Jobs 
Herm. : Sch arl Peter vertreter: i Ine eee * 
—— —— — eee, Hans Joachim. —— — Tramm. 
teen Scharhau, Aug. Joch urau Bertrauensmann Voller, Cr Salbhuiner i ereen Semt. Friß 
seter ned ben 17. Bezirk. bel. u. danni n Movlen uiner in Tromm. 
vi — * W Slehdeereiene dehuhng — 
zertrauen lankensee. Jertrauen . Stadt. — einr. Friedr. Vertrauenagmann, i 
— eere een. Christian, — de H. M. W. 23. —8 SHujner eledon Joad Seint 
— —535— Heinr. 2. —E * Bertrauensma Voogensee. —— ü —— 
ätner in Bicnene Hecior, w St. Hertrud gehörigh denet — dem Sat — aiat 
* — inee — —*8 —4338 —325 Joach. Heinr. Vertrauensm Vaee 
ns J gensee. i Mnm— R 
ui — — * 5 Vn 24. boßg Wilh., 8 vR Jred Herm. 
A n derirau t. Gertrud gehörig) Forpenvert 
—— Kröger, Johs., Hufner in senemepniSnpeg Iohenn — dertzauenemng e Sinx. Wilh.Vert 
Gohmund. — sier in Pörpent Berirguen 8 
ß. Beuirk 3 ι—Nuen Slehpsren * — 
Bezirk. ertrau ßenin. rei ee i rondmann wrn 
Wertrawmsmone Disan, ane Schlüter, Theodor Johs, Hufner in vee Forlorh rn 33 
gel n Blamm, August, Hufner tellvertreter het Joachi rn 5* 
— Jäger, Johs, Huhner in Aug, Vne ee dihu —— — Otto And Gcpengueet I Heinr. 
WBeuj bze bislins. Ehrist Hufner in Reec —A Z Wed We 
J — gusnen — 8 Heint Sielpenteer Inen Hoege — —ã Joach. Wilh., 
etimenen du r ig. er in se Amlsd 
ne eg — —— eet eu 335 ö 88 9. eedler Fege 
lvertreter: Gerth, Adolf rf. vächter in Kr „Hans, BDert itzeran. übed, den 11. Oktoher jorzt? 332 
in Dummersdors dolf Husenpächter 8 e rtrgauensmann: Rohde, Chri i de dedeen — 
—2 Nicol. Vi Feed eee 
Dee ttzuenenann Verrenwnk. Siene. rerteehen Iitetan tandwietietntneehchewen 
— * uͤcnitz: Grube, Johs. Seinr — denr. delb n 
husner in Dů Lessow, Ernst, Viertel⸗ fü gunt di — * 
*2 ungzenne SWilh. Rud.Heint. hert Röonnau Itzuen Preis . Feb wrahe zu 
—— eee ätner in — in * 
— ———— ee ee Siel dneth Hufner — Mid — Fienchrarersirade 18 
* N 1 r — 3 *5 F er ĩ 1 ⸗ 
Seihesserenpdorte l s, Sufner wvi in geee Friedrich, Lanb in 3 — Beythien, Friedr, Müller Das F'nendevart 2 
inee Wa üun vührn ee Sgut wpi —5 Baupt F dere men 
p * 7 3 
dand⸗ und — i arl Wilh. Rob. Vertrauensma chastin J — Ie 
gag ne vartnn gans Hein. Lkitat vorzugter Lage nordöftlie, d 
—— — sind zu verkanfen. ihert 
hhauerfstraße 18. BRimmer ir. G 
Bekanntmachung. 
Wegen vorzunehmender Probebelastung 
)er Eisenbahndrehbrücke über den Stadi— 
raben ist das Fahrwasser unter dieser 
Brücke am Freitag, den 17. d. M. von 
e de Uhr nachmittags für die Schiffahrt 
Jewerrt. 
Lüdeck, den 16. Oklober 1913. 16570 
Das Polizeiamt.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.