Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

Amtlicher Ceil 
Arbeiter Paul Walter Franz Kootz 
Schlachter Jo Joachim Marschner. 
Schmied Augult Max Stubner. 
n aen Aeeent Hans Friedrich Car 
oß. 
Restaurgateur Rudolph Heinrich Ludwig 
Griesbach. 
b) Mädchen: 
deptember: 
9. Lagerarbeiter Heinrich Alexander, 
Harms. 
d Zuderwarenfabrikant Franz Carl Otto! 
Bernhard Gaedt. 
Postjekretär Theodor Johann Sommer. 
I er Arno Erich Rudolf Degen⸗ 
ardt. 
Klemyner Hermann Walter Berck. 
33— Friedrich Hinrich Joachim 
ulf. 
Zausdiener August Fritz Karl Hage⸗ 
meister. 
Arbeiter Carl Johann Grambow. 
Arbeiter HeinrichKarlTheodor Bremer 
Urbeiter Julius August Kater. 
Haler Heinrich Johann Friedrich Ott. 
14. Zimmermann Hans Bernhard Carl 
Lemcke. 
sontorist Karl Friedrich August Eduard 
Ohldag. 
ümeshnelder Martin Alfred Oswin 
Feist. 
-„chlossergeselle Heinrich Ewald Alex⸗ 
ander Fritz Bartsch. 
dutscher Hermann Friedrich Heinrich 
Schnügger. 
Schlosser Wilhelm Friedrich Franz 
Christian Theodor Schildt. 
Friedhofsgärtner Johannes Friedrich 
Berlin. 
16. Siatonsarbeiter Heinrich Johann 
Wilhelm Ludwig Esch. 
16. Losomotivhei: er Johann HeinrichGeorg 
Carsten. 
Geprüfter Lokomotivheizer Georg John 
Thomas Ludwig Bohnhoff. 
Zimmermann Goitlieb Friedrich Her—⸗ 
manm Lender. 
Sergeant Ewald Friedrich Christian 
Max Griephan. 
Arbeiter Carl Georg Johannes Rode. 
7. Isegselenle Paul Christian Friedrich 
alm 
Matrose Paul Wilhelm Ferdinand 
Roggenstroh. 
Schmied Andreas Wilhelm Nicolaus 
Böttcher. 
Kaufmann Wilhelm Karl Lischau. 
8. Arbheiter Anton Heinrich Friedrich 
Wigaer. 
Arbeiter Johannes KarlHeinrich Tamm. 
19. Arbeiter Hans Trust Johannes Hardi 
Sterbefälle: 
Zeptember: 
13. weh Sone Joachim Heinrich Dahncke, 
Wilhelm Franz Heinrich Max Friedrich 
Waack 7 J. 
14. Marie Margaretha geb. Jacobsen. 
Ehefrau des Privasmannes Hans 
Hinrich Friedrich Harist, 48 J. 
Karl Heinz Kobarg 3 Mit. 
Erna Augusta Ida Molonn, 22 T. 
15. Willi Gustav Karl Wriedt, 8 Mi. 
Käthe Anni geb, Schröder, Ehefrau 
des Londmannes Ernst Heinrich 
Hugo Oldenburg, 31 J. (Potlitz). 
16. Berta Erna Henni Diestelow 1 Mt. 
Margot Eilen vriebhan, 10 Min. 
krich Friedrich Heinrich Schwarz, 1J. 
Ninno Dora Johanna Dorendorf, 2Mi. 
dimmermann Jochen Heinrich August 
Wulj, 57 J 
ratharina Maria geb. Stamer, Witwe 
des Arbeiters Joachim Heinrich 
Meier. 82 J. 
Hertrud Roggenstroh, 1 T. 
Neta Tamm, 4 St. 
Kaufmann Ludwig Johann Daniel! 
Crull, 55 J. 
luguste Wilhelmine geb. Roelfs, Witwe 
des Kaufmanns Christian Wilhelm 
Helling. 68 J 
ZUaäara Mar'a Büttner, 7 J. 
Vil!y Heinrich Kanis. 4 J. 
zausdiener Heinrich Johann Carl 
Liebschwager, 16 J. 
Anni Marie Mariha Möller, 1J. 
Arbeiter Ludwig Johann Friedrich 
Wilhelm Albrecht, 77 J. 
Urbeiter Leopold Paul Franz Harasim 
16 J. (Travemünde). 
Sophia Margreta Friederike geb. 
Sitender, Witwe des Sattlermeisters 
Heinrich Rauert, 83 J. 
Angeordnete Aufgebote. 
September: 
15. Pensionierter Lehrer Hermann Heinrich 
Karl Louis Krüger in Mölln und 
Emilie Julie Marie Töbeck geb 
Lange. 
zimmermann Paul Karl Jogchim 
Schavert und Emma Sophie Marie 
Schomaker in Niendorf a. d. Ostsee. 
Stempler beim Fleisch beschauamt Richard 
Claudius Jeßen und Frieda Christine 
Sophie Hinz. beide in Hamburg. 
Urbeiter Fritz Heinrich Gasau und 
Ida Auagauste Catharina Stammer! 
in Dunkelsdorf. 
Arbeiser August Carl Paul Kube und 
Gertrud Louise Sophie Mählmann, 
beide in Vietz. 
Baäckermeister Paul August Friedrich 
Hutzkeldt und Hulda Christina 
Meiners, beide in Zarpen. 
Schloisßer Johannes Heinrich Andreas 
Fischer und Mariag Anng Elise Brede 
in Krummesse i, Lauenburg. 
dofbesitkzer Hans Gottfried Pöttger in 
Vorwerk⸗NReuhof und Herta Luise 
Auauste Karoline Hilgendorf in 
Hamburg. 
zeemann, Ernst Heorg Burkhardt und 
Emma Anna Marie Oehmina, beide 
in Wismar. 16. 
värtnergehilfe Ernst Hermann Sachse 
und Frieda Sophia Witt in Neu⸗ 
münster 
*traßenbahnfabrer Hans Karl Heinrich 
Wilhelm Möller und Anna Marie 
Vine Doris Edler in Goldenbow 
chlachtergeselle Gotifried Korl Paul 10. 
Sternahl und Ida Emilie Wende 
n Mölln. 
n dikus der Handelskammer Dr. phil. 20. 
Zeinrich Wilhelm Julius Senholdt 
4 Weimar und Christine Maria 
datharina Freiin von Lülgendorff 
reinbh 
Buxeaugehilfe Wilhelm Fritz Theodor Arbeiter Otto Johann Heinrich geß 
Warnde und Dorothea Katharina rich Lübbe und Paula Luise Maric 
Karoline Schultz in Neustadt i. 5. Jobanna Hofemann. 
UIrbeiter August Heinrich Friedrich Meierist Heinrich Hans VPeter Schmid 
Bottcher und Minna Maria Elisabeth und Rosalia Sydow 
Steinfeld. „chlossergeselle Klaus Wilhelm Butter⸗ 
ehrer Emil Heinrich Max Wilhelm brodt in Hamburag und Charlolie 
Karl Carstens und Minna Amanda Minna Jagietzka. 
Ida Christine Borgstädt. i Bäcker Friedrich Wilhelm Albrecht in 
Architekt August Güͤstav Dietz und Hamburg⸗Hamm und Berta Auguste 
Betty Johanna Adolfine Hagen. Wilhelmine Grimm. 
köpfergeselle Robert Karl Alfred Milatz Naschinist Franz Joachim Krüger in 
und Augusie Marie Minna Anna ev und Frieda Gustave Doro— 
Mieni shea Sievers. 
celner CTarl Friedrich Christian Schlich⸗ 5chlossergeselle Gustad Georg Johannes 
tina und Marie Doroihee Eussabeib Heinrich Karl Lange und Anna 
Sommerfeld Dorothea Emma Heuer. 
zacer Martin Friedrich Wilhelm Arbeiter Friedrich Wilhelm Eduard 
Schultz und — Emma Marga⸗ Schacht und Elisabeth Marie Dorothea 
rel⸗ Pyu Freese. 
smmermann Pau eter Heinrich, TX 5 —- 
Schwerin und Unna Sophie ift iede Kirchliche Aufgebote Handelsregifter 
Braag am Sonntag, dem 21. September. 5. 
zjerdehändler Paul Gustav Johannes In SsMaren Am, 22. Septbr. 1913 ist eingetragen 
Ehrich und Ellt Berta Johanna Glaser kari —— ann und Hedwig geb vdei der Firma Königsbrücker Emngillir 
denni Kaihe miasch. seedene, ndzedpia geb dert Gebrüder Remer in Könnobrug 
hlossergefelie Ernst Otto Richard Tischler Norczatet —* —F Ce Rosen. Sachsen). Zweigniederlassung in Trems 
Haraneen und Ida Anna Vusse, Lischlernnten ai Zegi n eree ene nirrernn 
Kreutzfeld —— ma Julig Aulp werk Gebrůder Reuter Filiale Trems 
peune — 3 Otto) In 9— — Lübeck): 
uhl und Anna Wilhelmine Marga—⸗ 8 ß6 Die Zweianiederlahung ist geändert in 
rele Elisabeih Höppner. Vlerde aader Paulin/ Gustap Woernes gonrehger Emaillirwerk Gebrůder 
e *6 und Elli. Berta ohanna Re — 
veschäftsführer Friedrich Wilhelm Sen gathe Diesch euter Filiale Trems. 18050 
Andreas Hamann und Sophie Wil⸗ Handlungsgehilfe Ludwig Hermann Jo⸗ Lubed. Das Amtsgericht. Abt. IU. 
n ie en en — 
do Karoline Johanna Margarete Kohrs. 
und Auguste Marie Hinuß In e Pre eh g Oeffentliche 
Irbeiter Hans Wilhelm Albert Hoepner, Arbeiter Friedtich Wilhelm Eduard Schacht * 
und Emmi Friederike Christine Doro— und Elisabeth Marie Dorothea Freese Ver tei erun 
thea Karoline Luise Dohrmann. Avnl p— 3. he uch Friedrich Koct 1 9 
chachtarbeiter Friedrich Ernst Heinrich Arbeiter Jogchim Heinri xiedrich Ko 2 8 
Rodenberg und BVerta Auquite Barie zu Lühec. Schlutun und Anna Friede in Klein⸗Grönau. 
Sietenbuhr— rike Margarete Warncke zu Lübed Zeute am 23 Seutbr naaniage 
zergeant und Bataillons-Tambour im In. St. Aegidien; 3 Uie sollen in Kl⸗Grönan en 40 
Inanserie-Regiment Lüded, 3. Hanse Schneider Wilheln. Adolf Friedrich June —D— 
t Iitz Adolf Hans Cords Vanneeee n eguin neistdietend der leigert werd enur 
und Elisabeth Auguste Sophie Friede⸗ Auguste Luise geb. Jabs zu 83 urg. ———z F densi Denh 
rile Wiechmann in Grevesmühlen. Dolorau Karl in und nerien reffhuntt der Kaufer beim Siechenhaus 
ztraßenbahnschaffner Franz Johann e Van ine Bendfeldt. beide zu 15048 Daß Gerichutgnaslzieheramt. 
—8 ——FI— Oberleninani zur See Hans Vaul Scabell . 
utdeene nen e genr edie io Jennteperütend. Ocpfentlicht Verseigernng. 
aene —e— Weinküter Johannes Heinrich —* Am Freitag, dem 36. Septbr. 1818, vorm. 
he Benkfeld und Emma Friederite Doroe9 Uhr, solien in der Bersteigerungshalie des 
Bahnarbeiter Chrittian Martin Fritz hea Luise Oldenburg, beide zu Lübeck: Gerichtshauses versteiger werden3174 
Karl Johann Zeik und Erna Henri“ Im VDom: 2 Schreibnische. 2 Rahmaschinen. 
ette Hermine Martens in Glasow. Prati Arzt. Dokior der Medizin und der Vollzienunbeamte der Steuerbehörde. 
Nalergeselle, Gustav Wilhelm Karl Kaiserlich deutscher Konsul Heinrid — 
Heinrich Dabbert und Hermanda Adolf Friedrich Flodemaun inBloem 
Marie Meta Sengespeick. fontein und Dorothea Erna Bohn⸗ 
eizer Robert Paul Pöthig und Emma hoff zu Lübeck. 
Katharind Luise Maria Fischer. Lolomotivhilssheizer Hans Karl Friedrich 
zeemgschinist Heinrich Friß Karl Boll ßanis und Anna Senni Sophie 
in Hamburg und Anna Katharina Varie Brüggmann, beide zu Lübed 
Marie Frahm. In St. Lorenz: 
ischlergeselle Gerhard Karl August, Kontorist Gert Dirk Bacher und Marianne 
Menz und Wilhelmine Karoline Jo— . KFlara Emma Kähler— 
hanne Doß in Grot-Floto. MMeierist Heinrich Hans VPeter Schmidt 
Ien an Ieb and Ia nd 353 in 
Fust und Marie Dorothea JohannaArbeiter Heinrich Wilhelm Johann Mus— * cchaftlsi Lessing⸗ 
dentiete Tollareen ze endee d Cuinn Wiati- l krages Hertcpattcbe Jistg Iieg 
»eizer Wilhelm Friedrich Karl Koop Christine geb. Zürgens. geschlossene, heizbare Veranda, schöner 
und Lewine Christine Anna Vader. In, St. Matthaei: Garien eiektr Licht und Gasanlage mni 
immermann Ernst, Frit VPaul Löffler Schlossergeselle Gustav Georg Johannes in Zubehör, ist zu sofort dillig hu ver 
und Charlotte Anna Wilhelmine Heinrich Zarl Lange und Anng uen 1120 
gqlulif. Dorothea Emma Heuer zu Lübeck — — 
Lagerarbeiter Rudolf Heinrich Jocchin!) In St. Gertrud: Herrschaftliche VBillen, sowie Ein⸗ 
Johann, Ries und Frieda Sophie Arbeiter Otlo Johann Heinrich Friedrice und Mehrfamilienhanfer sind dreisert 
Marie Harnis. J Lübbe und, Paula, Luise Marie ünler günstigen Bedingungen zu verkamen. 
ßandlungsgehilfe Theodor, Heinrich Johanna Hofemann, beide zu Lübed. dinzahlung noch Nebereintunft. Naheres 
Otto Wanzenbera und Helene Henri⸗ Obermagschinistenmaat Johannes Ludwigg n ieeee Baugeschäst 
ette Greichen Staude. Hermann Zach zu Kiel und Anng Hüxtertor⸗Allee 45. Fernsor. 499 
Arbeiter Hermann Theodor Wilhelm Nerta Melosine Stukenberg zu Lübed 
Wilbrandt und Berto Ida Natharina IFJ ...7 
Brede. Bekan nachung fur Seefahrer 
Schneider, August Hinrich Kramper Auis der Kanzlei der Handelskammer 
und Berta Cecilie Katharing Christine Breite Straße 6. üegen für Interessente 
Wilhelmine, Umland in Wandsbetzur Einsschtnahme qaus: 
Bezirksfeldwebel Augaust Heinrich Wil— Nachrichten für Seefahrer 
helm Probst und Marie Sophie vom 20. September 1913, Nr. 38. 
Anna Auguste Bode in Bockenem. Inhalt. 
Fisenbahnarheiter Hermann Christian 1J. Ostfee. 
Heinrich, Hörtz und Anng Emilie deutschland. Pommern. Swinemünd 
Sophie Elise Frieda Zamel. Betonnung, Aenderung. 
Arheiter Gustav Emil Helimann und Pommern, Großes Sliettiner Haf 
Berta Ernestine Wilhelmine Voß. Wrack. Beseitiqung. 
danzlist bei der Landesverlicherungs— Schleswig-Holstein. Kieler Förde 
Anstalt der Hansestädie Johonn Strander Bucht. Aebungen. 
Hermann Wilhelm Köhne und Jo— ODsitpreußen. Pillau, Südermole. Feuer 
hanna Friederile Karoline Bieler. Lage 
Arbeiter Heinrich Adolf Markus 
Wiggers und Sophie Friederile Jo 
hanna Doris Fülster geb. Saß. 
c-„chlossergeselle August Friedrich Hin 
rich Velter in Hamburg und Emma 
Luise Sophie Dorothea Blohm. 
UArbeiter Georg Karl Max Henschen 
und Berta Johanna Elisabeth Bodey 
Nieter Anton Karl Johann. Wilhelm 
Wagner und Luzie Sophie Friede— 
rike Möller. 
Schlossergeselle Robert Wilhelm Otto 
Ruge und Elli Karoline Marie 
Emma Edler. 
spᷣlasergeselle Karl Wilhelm Ferdinand 
Peth und Anna Marie Emma Luzi 
Zachow. 
Maichinenbauer Karl Heinrich Jo— 
hannsen und Liesbeth Frieda Wil 
helmine Kaufner. 
daufmann Johannes Martin Heinrich. 
Iversen, und Katharina Dorothed 
Elijabeth Sommer. 
Ehelchließungen. 
Zepytember: 
15. VPastor Heinrich Friedrich Wilhelm 
Schumacher in Eppe (Waldech und 
Maria Dorothea Auqguste Rodenberg. 
PBredigtamtiskandidat Bernhard Walther 
Pfeil und Margareta Johanna Luise 
Auguste Grebien. 
Heizer Vaul Friedrich Franz Esemann 
und Anna Agnes Franke. 
Praktischer Arzt Dr. med. und Kaiser⸗ 
lich Deutscher Konsul Heinrich Adolf 
Friedrichs lockemann in Bloemfontein 
und Dorothea Erna Bohnhoff. 
*chneider Wilhelm Adolf Friedrich 
Jünemann in Altona und Wisheimine 
Auguste Luise Jabs in Hamburg. 
dineralwasserfabrilant Fritz Paul 
Theodor Hormann und Helene 
datharine Emilie Schult. 
aser Karl Dittmann und Hedwic 
Blodarczak. 
hbeiter Heinrich Wilbelm Johann 
Musfeldt, in Vansdorf und Emm— 
Diarie Christine Jürqgens. 
xchweden, O⸗. Stockholm⸗Ansteuerung 
Landsort⸗ Fahrwasser. Oura Sien 
dörren. Feuer, Aenderung. 
kußland. Finnischer Meerbusen. Bei 
Makilotö. Untiefen, Lage 
Kurland. Libau. Leuchttonne, Lage. 
Tonnen, Auslegung. 
Finnischer Meerbusen. Domesnäs 
Feuer, zeitweilige Aenderung 
I. Belte. Sund usw. 
danemart. Sund. Drogden Feuerschiff, 
Verlegung. 
Sund. Flintrinne. Untiefe, Bezeich⸗ 
nung. 
LZübeck, den 22. September 1913. 18020 
Die Sandelskammer. 
Der Senat hat den Ersten Req— 
Jungsrevisor Anton Ernst Bruns zum 
Stodtkassenverwalter ernannt und seinen 
denerllt auf den 1. Oktober 1913 fest⸗ 
gesetzl 
Gewerbegericht. — 
Sitzung am Dienstag, den 23. Sepibr. 1918, 
nachmittags 49 Uhr. 14994 
Der Gerichtésschreiber des Gewerbegerichts 
Bekanntmadhung. 
Untier dem Schweinebestande des 
Maurers Rath in Dissau ist „RNotlaus“ amt- 
ich festgestellt worden. 103 
Lübeck, den 22. September 1813. 
Das Wiedizinalamt. 
Verordnung, 
betreffend Wanderschafherden. 
(Veröffentlicht am 20. September 1918.) 
Auf Grund des 817 Ziffer 2 des Vieh⸗ 
seuchengesetzes vom 26. Juni 1909 verordnet 
das Medizinalamt mi folgt: 
81. 
Das Treiben von Wanderschafherden,“ 
de h. von Schafherden, die zum Zwede des 
Aufsuchens von Weideflächen über mehrere 
Feldmarlen getrieben werden, bedarf der 
SGenehmigung des Medizinalamts 
Die Genehmigung ist von dem Führer 
vor α des Treibens unter Angabe 
der Kopfzahl der Herde und des Triebweges 
einzuholen. Sie darf nur erteilt werden. 
wenn die Seuchenfreiheit der Wanderherde 
durch ein amtstierärztliches Zeugnis be— 
scheinigt ist, das nicht älier als 3 Wochen 
iit. Die Genehmigung erlischt mit Be— 
endigung des Lreinng 
82. 
Der Führer hat über Triebweg, Beginn, 
und Ende des Treibens sowie über Bestand, 
über Zu. und Abgang der Herde nach 4— 
dom WMedizinalamt bestimmien Musier 
Buch) zu fuͤhren; er bat dieses Buch in 
das die Genebmigung des ne 
und das amistierärztliche Zeugnis ein— 
zutragen sind, stets bei sich zu führen Ind 
auf Verlangen den Polizeibeamten und 
dem Staatsfierarzt zur Einsicht vorzulegen 
Herden his zur Stückzahl von 200Schafen 
ind, sofern sie im lübeckischen Stagtsgebiete 
ihren Standort haben und über nicht mehr 
als drei benachbarte Feldmarken getrieben 
erden. von den vorsiehenden Vorschriften 
befreit: folche Serden sind jedoch im 
rühiahr vor dem Austrieb einer 
antstierärztlichen uetrwtene zu 
unterzieben, welche von dem Eigen⸗ 
tümer oder Führer der Serde zu be⸗ 
antragen ist. 
8. 
Uehertrelungen dieser Verordnung wer⸗ 
den, losern nicht nach anderen gesehlichen 
Bestimmungen eine höhere Strafe verwirkt 
st, mit Gesdstrafe bis zu 160 oder mit 
daft bestraft. 14884 
Lübed, den 19. Septiember 1913. 
Das Wredizinalamt. 
Zu beziehen vom Medizinalamt 
VBekanutmachung. 
Gemsß83Absatz 2 Nr. 4 des Statuts 
der Städtischen Brand-Assekuranztasse wird 
bekannt gemgcht, daß in der am 153. Sep— 
lember d. J. von den Mitgliedern der 
Städtischen Brand⸗Assekuranzkasse vollzogenen 
krgänzunaswahl des Ausschusses gewähl' 
vorden sind: 
1. für das Jakobi⸗Quartier: 
zu Ausschufrmitgliedern: 
Dr. ijur. H. H. Küstermann, 
H L. Th. Kaͤhler; 
zu Ersatzmännern: 
Dr. med. E. A. Heddinga, 
J. L. Wessendorsf: 
1. für das Marien⸗Magdalenen 
Quartier: 
zu Ausschuszmitgliedern: 
H. G. E. Krellenberg, 
H. W. Lindenberg; 
zum Ersatzmenn: 
Herm. Vorkamp: 
11 für das Marien-Quartier: 
zu Aussschusemitgliedern: 
J. J. Bohnhoff, 
K. J. G. Severin; 
zu Ersatzmännern: 
J. H. F. Grotkop, 
H. J. G. A Schultz; 
1V. für das Johannis⸗Omuartier: 
zu Ausschufßzmitaliedern: 
M. C. Buchwald, 
O. O. F. Boger; 
zu Ersatzmännern: 
C. S. W. Lũth, 
F. W. Castelli. 
Lübedch, den 19. September 1913. 14882 
Das Devartement 
ver Ztädtischen Brand-Assekuranzkafse 
Standesamtsbezirk Lübeck J. 
—X 
vom 14. bie 20. September 1913. 
Eheliche Geburten. 
Name und Beruf des Vaters. 
a) Knaben: 
Zdeptember: 
7. Zutscher Heinrich WilhelmErnst Tödter. 
9. Fahrtadhändler, Julius Seinrich 
Christian Schulz 
1. Eisenhändler Heinrich Hermann Carh 
Rosenberg. 
Mourert Paul Wilhelm Franz Nitschle. 
Schiffsoffizier Julius Johannes Leon⸗ 
hard Fische. 
Tischler endre edrig Busßlaff. 
hᷣeschãäfts reisender Karlhermann Julius 
Warnclke. 
3. Kutscher Hermann Johann Joachim 
Veter Eulert. 
44. Maurer Karl Gotzhein 
Arbeiter Paul Christian Theodor Lemke 
5 Klempner Carl Pqul Louis Ruge. 
Flußschiffer Ernst Huno Homm. 
Schiffszimmermann Seinrich Cari 
Münchau. 
cichler Vaul Wilhelm Fritz Fran⸗ 
Schäfer 
6. 
Gust. Reiĩmers. 
beeidigter Verfteigerer
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.