Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

* 5. * —— — — 
α G— αα—νιy Qνν. 
— —— 7 E A —A— — —— ⸗ 
— — — —— * — — * 
3 D 2 58 1 —M 1 e 
ITiielle TSCASGG-TRCEVGOC ler HRIFHor IXBFBeSEe VOM IS. SPteINMILAA IVIB. 
— — — —ñ ——— — — — — — ⸗ — — — — —— — — — — —— 
eu: XV oriß VIIHęeutiget vorisei 
wecdso — — Nirvw Staatsanl —r. Ste —·— ⸗ —— — Kurs industee· Paplets 
— Rurι] Ouααr, Garente. .. 4386006 · ↄrSgαn. Hehersee-usoε ονα—ιαι—α — —77 
instor 4am-stottera. .* 8. 5883 168. 286 do. Krconenrente, 4 82. 6001 83. 208 αιο. CoM. Gesetis. 10 10183. 5306 1835. 806 Ul entiger vorigoer 
uo. I0. 67.2856 —.* ia αν—M' J. T4 sBIo οι reεr nen ον οαοα ——8 243 
3rosset u. Ant werpen/ 8O0. 20661 80. 5200 hesterr. Siiherrente . —— — — iBsæ ner Credstanstali suει 2 1. νν Zeht Fanrtanaktten. 
40 40. 2M. — .— — — Gest. ISBuser L.20 S .S — · — — ˖ — otha, Gr.- Ct-BR... 9156. 200 187. 04 ATRO DainPen. Ges. 7T110 126. 0006125. 506 
onttlanio .. ...... 10 .αον ä ιν ο öνlο Gιααε 87. 200 87. 306063, Iamh. Hypoth.-Be. 0 76. 2ů176. 2I66 berliner T-8.. . 37110.1506110805 
talianfache Piñize . .. lio T. 78. 71666. 78 8vort. unnt. Anl. iII, I028 66. 200 654. 7256 Hannov, Bank, .... 7ι I34. 1666134. 50b6. DISCh. Austi. D. .TIPICPIST. TISVGC)IISIMSOI 
do. do. .428.1 —. — — · — fcman Am. v. 1903.5. 156 18. 20383. 2083Kijeler Bauk..-. 7565] 838. 756) 82. 00b Iatuheg. Packetfahrt/ v 10 144., 7666144. 1060 
Kapenn iseu .... ..37.112 0000 —-& do. qo. v. iI590. .4 342. 00b6) 84. 1046 Land hank .. 6, 380. 000 80. 000 IbB. Sudamer D.- G. 10 14 188. 6066 130. 806 
ondon..5. vista) 20. 41666 20. 4228 dc. as. v. I8588,. 14 87. 72860 B. 2IB.Leiprit. Ur. Anet. .. 9 8S 7Iäαο I anusa Dampfseb G. 16 20 312 1006 314 B00 
do. 874 20. as b 20. 3316 ktuss. cous. Ant. v. 18398 4 BS. 261661 889. 266683Lbeck. Com. Rk.. . 8 71)11483. 000 1158. 0060 . Dach. Ges. Kobenhl 68 16. 503 117. 006 
dd. 20. 106 20. 1093 6 d40. 90. v. 138868 2338564 —— 80. 206 Magohb. Bankverein 6 LLIA. OOobLIS. oB Vorddeutsen. Lioro. 5371124. 60606i53 — 
ladrid ...... .. .... 14 27* 78 83586 4s. Anicinev. 1902,. 4 81, 600 81. 5006] Meckleube. Bauk... 8184 — — 120. 7613 culese. Dampfer Coo 7 83,.5066 283. 75h 
— 2. 208 do. do, v. I005 . A . α 23 806 do. Hypothekbaukx 15115) —— 2383.608 er. Elheschitt. A.G. oho 68. 500 68. 600 
ar ie.4vj 30. 378 b B0. 8371 h do. Staatorente ja g — — 82. 266 Irane —D 7 — ˖ — 73 
—X 468 — — — · — aweil. St-A. v. 21 — — — disceu. Bod.-Cr.. —— 2. 6 
43: ::13 22 ed. IUM,. T 1800 2. 2 22 αιιι ——1εαν geerule ia1 24 25ααB 7 
enwesrer P atze 3 8 80.66 80. 708 so. Staatsrente v. I23030 B —-. — — ·— do. Privathank. 77 7 118. 7666116. 71860 ae gennineit 33 37 öαι 
oαon u, votnnbelit 112. 106 2388 —* —* — 138 790 
Udabest ........... 23 —— — · — chische atn. Rente,. 3 BI. oobe BI. 10b6Mester. Ceed. Anst. IOαOσ 7 α ,uer. 4 
etersbura —— 8T. — — — · — nun. p nnen abs. — 56 — ereeeed aee sar ars i e i 344 203 
do. .. 3M. — — — . Ad inuiist-Auui.. 786 o. Intern. Banklisistic? 606 
vacchau ..... . ... 817.. —— —2 ·* Haνοαn)Ä en. 4 80.000 78. 2006060)] Ptasciecue Ban. 117422. 603 122 808 
—* ...3 184. 57 B 64. 576 o. cors. Ani. v. 199004 -— —B reutz. Bod. Credith.8 8 1427. 206 147,30b 
Ilen 3. 44. , ee ors — — —— 
esterr. Noten 100 Kr.... 84. 6686 64 68b o. Lo e.. .7 .705 I ———— 788 
us. Noten Ki. P... 218. o8b 215184 naa: Goidrente ... 4 86. 260 8585. 20 — 8383 146 8206 146806 
——5 5 Ri. ..-. 216.006 3 do. Rronenrente .82. 23 81. Reichebank .... b e 6. 130. 604BIISG. 0K 
1. d0. 5, 3u. Mä.... —8 216 08* õ. Stants- Mente v. 827BSꝓ 72. 0066) 72. 1I63RHh. -Weett. B.-C. Bi. αO 154—. ooα 
io ⁊lccoun. IOO RR. .. . 223. 206 323. 420b uenos Aires- A. 66 —* —— J* 3 5 7 37 I500 27 
—— — —— — — — do. v. Fd — — — tostoeker Bauk ... 0 .006 .006 
—D opu. Stadt-· - r. 689 TIä —* Usas. Bk.f. ausw. IIdl. 10 10 157. 40b 13— z80 
ehes 2 ———— —2 aßa bD. Stadt- A. v. achsieche Bank .. 858 — — 8 
— lanauder 45 Lir⸗eLose. - — 7* 57 haatt. Bauk-Ver. TS I07. 6506 107. 406 
Deuiscae “auds an —— * 7 40. 260 39. 26 b hics. bιινα —* TαAS. 26öäAB. vVObß 
s atockh. Stadtanl. v. —Be G. Bod-Cred. Bk. 8 S —- - — 
FEAXXGSSACCCXIX as Aob — hinBosreditv. Obi. V 4 80. 60661 84. 00 b ercinst m nings—* — 
t dge 338 3εα deνJαινx, 91 577 —* ioe ——— 
* * ⸗ BD. ul. v. 2 J e .71. — — — — 
— E—— νι — —— ener ant vereiu V 
2. 3. 3013 α α ασ ν. α I7ε 1. 0ν -- 2.53 — 7— 
33 *34. Ie ret doernsehe Clscubann- dtamm· u. priot.Altlen 
** — 3 e—3546. — — — — — 
— — — 1808 ö ee deutscho Rybothau. e — ——— 
. Schatasch. I. /4. 101514 28. 40b6 88. 508 — — 775 * utiu Lnbeck .... 3 344 —* — 
do. do. uak. vis 1916814 38. 206 88. 20 aeri. IIο. BK. Pläht.4 . irheek-züchen .... 8i 20 176. 006 1798.00 b. 
43 33. 1841712 37305 537. 300 90. — — — —« — 
—⏑— ——⏑—— 95 par te — 8 23238 un — 
48. 8 — .· — ·— O. UG. er. —X 00 J 
33 * 653 3. B7G) SOGGC.) I. νιι. uk. 2 J — antenhe Khesn- ung Ftragesanann-AuH,e, 
— ue 
303 36 is aο] α auib. IIYyP. Plandbr. . Dtscu. Kleinb. 71. 06 26600 hariottend. Wassersl oi ö. OOb 
* —* — 
Agt A 1801 4326. 200 6. 006 . 4α vnN. I9iG 83. S0 833 0 un eeet seez3 117 30640 — do. Aibert...... 80 80 440. 00 440 0b 
αα uι i ε⏑ α. . 3, g να ν e ce νααισοα Cααιαι αννιεGäοα 8αοα 
8. 33. Bi e αιν ιιαναα. I-. B) ι r eni. Strενν α gσ.öον ααäειν ConMααÂο. Be, ev— α α 
do 3 αια uo. 0. 3 33. 20 BS. —. ι. Teutrb. . —— Colner Berw. V..380838 408. 7286487. 600 
28 1868 —* isoo au —— * Al e· n. MP. -PIB S. æ Gu. 4] 35. 20bb) A iim stras ban iol io 177. 70b 177 B20αConcordia Bergwerke, ab 3 9 αναιs οα 
3. 43 1803. . 353 — · — uo. Ser. du. V. UX. pP. ID11004 83. 2060 83. 29h6 uzauter — 8i. 814 5601 666 do. Splnnerei. T—SS. 606 123 606 
288 vuxꝰ isibla cνν. ονν α. α den ö —αα. Sοnsdiοα. Sebalte.. ub28 333οο 333. 78 
10. do, ĩ903 unk. I9öαν 4. 0α — 9 —3— 3 iagdeb. Stra BUenb. . &Sm IDT. α 17. 3 20 * 
aver. 8t. -Aql, I006 4 87. 800 73368 ub. Set. 10 ux· b. 19IS)ä — —— . int ee, —8 
55I —X 750Go do, VPramien-Pibt. ..4 o 3 e 40. Vorzuas Aktien — bol 325 
33 8 3 380 33 8 333883 —33 . 38 8 dr usland. kissendahh-Stamm I. FPlicl. AAllei 
2347 * I8 — r. . 452. bobe 2.2ööö22¶—— — — —— — — 
10. 40. do. 204 4187. 800 7.80 b6 Jord ν, Tasimore nd ohios α 
j0 do. v. 1912. do. 30 28. 3200 ο . Boderei-. Sex. Iõ. I4, Canuda-pacine 7 onss. ν ISοο 
— 32. 78661 — . - ** J 
—— — 33 17 18 138 — 106 l'enusrlvania..... 616 —— —7 
— 3 e 3 — 
α. an o2.os Iä Vr di ———— bidꝛ Jeridionaihabu .-.. öt/8* J— 
2 1. ux 5 * —— ——— 5— 7 icmeerbabu g, 3. — .- — ˖ — 
e g A — — 
3 . 3 
αιοσ ιισ i. 88. po 83. Soß6 beulsoe klelur urud dtrassenbann· Ublig. 
87 8. 9— ee ñ— As— 
— E—— — aul-.· —— ao. ee e 338 3*8 71 
— αα Sισ uα. Di. Kleinb. Gesein.l æ 738 200 73. 80 bt 
iι O.2 — . 2.α 2εο 
Iss. Si-IßOS RCISOC 5C. T ao. jv uα .432. 80032 — — Pesnrn 3 
Jαο 3οσ 73ιιν . 33383 33330 icenan Priagitats-Obligattiogen 
ũ bocker Staataaui. igpoα —- a α ,in. Obil. x uux. 1814 0 33, 3033. 80 — ——c 6 — 
io. So,, A, ibbo i) 30—ιαα . . 100 88. 106 
ö ön —22766 i 5 εν be d, 33883 8368 
ʒ2eb tερ_ äεJte..... 811 78.408 76.4 v0. b unk. 1811 Sä ronrrne tbgar. —X —— 
utonaer von 1801... 4 28. 3206 35. 4206 . do. 30 31 unk. IV2o) 42 85. 7 34ö 3— uo. Saiautb., ßBar, 88. 600 68.906 
— ———— — . u3o. 32/833 uuk. I82— 38. οα 434 38 
———— . 33 33 3333 üniaehe —— 2 
eειο 3ι. s3 188383. 7 88 as. s. 2 ιι 33yαα e . t KV. Toα Fο 
a ¶αι:: , , V αια 3 gανα ι 
dugsbgr. J Guid Lose.. 7 332(] —— . ¶ Obi. S ꝶ ux. 200. ů Ê—ιναι α_. öο να 
— o .M. Obi. Sr. I, 83... sal 86. o006. . Golu. srHνItãt. . 5asoũo sAGIC 
uieæp ãt atr ι7 Bοα 87 - αι,. — 22 oo 92. oo Uνααν ον. 22 322 
— 
— 
—I —— en g, ðir 10. vãdst. B, orn sz2.. 653. 60053. 605 
— — — —— — ertdisen. Bodencr.- 5 ꝛ. —** ẽ60 
— 332308 33806 27 ——äA 
M. Ani. abg. IVu00 883. 28601 98. 3200 ao v ιν α ο 4. 806 —E —————— — 
——A — ανναα“ 36 706736 
3333.335 3.5 SMο—εισ, gar.. 87. 200 861800 
8 ge —5 —8 — 83.2060 82. 76 bB ban! · Autlon —S 5 75 36.800 86.760 
uenos Asres Prov.-Anl. — * — — —⏑ — n 
er svVoriger ranuskaukasische...... 76. 00 b —— 
7 5 3 33 55 
—*5* ani.⁊. idoße —* . 4165126 zarmer Bank-Verein 6136OS. ob 1085. 8b6 eet utee — v e 
go. — — ——— —— 
— ⁊. igo. s.l bεο οια Hε)ε αννN. Ban eds 3 7 
)an. Staatasant. I897 z — —— i. Eberteld 7 z 143. 206 143. 000 arseuau- euer. Iec. 22* — — 
GEαν. Voορ. Z. — — 
28 00. 1881 33.7 . —8 60 00Bdo. Uypoth- Bauk Gi οS. 768ö. 70 eec, gar..2 *2 2 
2B390. Golor. ¶p. . ISSο ——— — · — 6 752 35 
do. cnS. Golur. I60 2.2 . on. u. DMisc. Bant 66 107. 2180 108. 28860 laces. Goid- Prior. Gar. 5 5 808 
Jahauer II 4 50. 6006) 891.0000 —.0. ———— 881136.900 136. 206 orlugies. Eisenb. -Obig. 86 —V 
: . : αα) ιιιοεα BαN, α IIä öν Iäαο ao robe s 
. ,, 33 — ————— ao. 11 a 38005637.60 
stalien. Rente 000 - 100135. 97. A0b66 —. — eutseh· Aslat. uan 206 ortu Bacine Ptlor. UMνα 
ιιο Sαν. . 10106161 20—REGO1I Dα] ische Bank. 121122248. 600 248. 706 P ae r o; ige 2 
dexscaz, Ani. . I846.6 7— — · - do. Mativualbk. K do. do. Generat lin — . ——— 
4c. 4. . i864 21 78. 006 — ·— 3. A e 6 löilaie ο — 
pV teutiken vworcr 
ivia 6 
loenster Farbwereenr re 
Isen E.u. 2 22 24 441. 10 VG. A2 1. 
loflinabn. Starxe. I i ι3. α. 1167. 000 
lutei-Retriouages . . 1912158. 5251—L. 60 
essenit⸗ ic...18 —QA — — 
ahia. Porcel'anfah. 18 2N34 4. α. 
daliwer i — 10 3. ο. 
—A——— 14 255. 101 2353 B”oαν 
dnig Wnnelin eonv., i0 180 42 36 B0αε αν— 
. Marienuu. A. 6 — 2.. 
Initeharn Berewer id is 2456 4061245 00*6 
ια_ι. Lναι. 7 9 ⏑3 
ebr. Kortine. . 4818 αιuανν 
ortaa Clekt, Weri sruJ ιεν 123.2öν 
druschw. Zucekectau. 2422273. 7606 277. 60h 
yunaneernitte ... 1210 110.1286 110. 10660 
ahmeyer & Co....B6 120,5066 122. 266 
-aurahütte ..43 171. 280 152. 40 
eipriger Gumm:.. 8 71117.006 117. 006 
eopoldan. ehem. Fh.s8 4 j 78,80560 76. 501. 
inke & oαι. I33 17 303 235ν 
—O———— 
nbecker Masenlnen66 777 111.506 
uckau & sStessen,. 6 71 94. 0066 96. 00 4 
nebure. Wachsn o—0 137. 000 137. 00b6 
faimedue CO.....8 io 185 286B145. 36b 
darienhütte . . ...514 234.,789 684 756 
MarWestt. erews e 108. 5063108. 78 6 
ldeeh, Web. Lindeu. 2030 330. 7s6 335. 00 6 
lin & Genest.. ... 0] 35. 100 34. 60166 
iin. Bergwerk inin Aα ιασ. 78 8α 
saut. aaurefr. Pr... Apr stj 37. 006 37. 000 
Ehtun Schu stsw...,o, 21 23, 8330 
cu Westena ...... Itr zins 155. 650061164 766 
eue Bodenges.... . 10p089. 20 b83. 256 
orda Jute .5. . Po 9 151. 000 151. 258 66. 
. qo. St. A. Lt. BPO G IIG OOGGIIIG SOBWS 
o. Lagernausges. . fr,u 4 600α 3 6056 
40. Ipritta brit ... i516 258. 56046 252. α 
I0. Woiit a n. .... 3) —— 
Pprvon Eish.-Beu. ata 6* 91.7s86 83. 108 
do. Bisen-sud. 81 73. 0066 73. 206 
do. Rokswerker12 15ß 228. 00661227. 50 60 
uo. L'orte. Cem. I38 1182. 000 152. 006 
Dpneiner Ceinent... 6 i0o ISIIOMGIIGZOGG 
Dreéusteiu & Koppe- 1914 176. 75αα- 
Otteusener Eisenve. lbhG6e] 86. 800 86.80 6 
Peterzbe. — — 
do,ꝰ VAM. .. hosu iss ooß a6s. 206b 
PuoNM. B. AKtI. i.. A. 18 18 258. 400 289. 20 b 
PIo Spinnereir. oho 83.606 96.00h 
beit. Metalr waaren, 0 — —“ 
do. do V.AoPo IOO 78s66 101. 0046 
Io. Nassau Beraw 2424 231 1000 444. 046 
uo. Stahlwerke ... 8110 161. 400 161. 4200 
do. Westt. Cement. 8 10132. 206 I— 
heydt Eliekct.... . 8812100660121 206 
seueck, Montauw.. 1212 204. 756 205. 00 6 
l. FCXCGEGMGBIAII BSIIT. SOGLVBMAI. OTbG 
ombach, Untte.. . 10 1585. 8000 156. 786 
tos tret Braunx. .. 3103. 208 103. 006 
Jo Zucter... hiel s121.2506 122 26866 
stothe Erde ..--.— I5. 00] 15. 2806 
dangeru auser Masehn.e 3. 006202. 80 
de nem, Fabe I α αο. α, 
enies Bereb int. is 20 5.— 27 
Io. Cesiu ose..... r 67.78 67. 256 
ubo. horud. Cement i s1. 235 151. 206 
ugossehpeider . .7745. 00 6,144 0b6 
chu-kert .... α ιν 134.30 6 
chuie-Knande Bbiwee 558 136.506 136 806 
ies.-So Guust. A. 0486006 16.00 26 
jemnens Giasind .. . . 1415 228. 0o0n06225. 00406 
ziemens & Haiste. . Ple12 216. 260 317. 406 
bpreuxs toil werie 
Carhontissu,seta 138. 006. 133. 006 
tadtherg. Hotte.. 14102 000 110. 202 
iAbi. cheimn. Fobr. 30 146. 000 146. 506 
icaua Romana....v 10 180. 806 ISGAL. DO bG. 
iettis Ghamottabr taig ass 256 — .· ⸗ 
o. Fck. 7117126. 286 126 286 
üo. Vmcau . .. 11 637. s506 1I268. u0 1G 
0εν Nabrinac.. . 13118168 00 I6. 1056 
cueret Vorz-A. PoG e IIA. ãTOSs. I14. IS860 
——595 Beci. SdW. tr. Cins B7 5. 20 v6 360. 00 00 
αν. α s uss. 137 ονα— 
PThale Bisenh. 381*. —R 21778 20217 00h 
Uorn· puges: ud 545 EIzho 82. 00 b6 
do. chem. Stettin —8 245. 606 246 28h 
V35 Koin· Rottw. UISs 20 331. 1006332 826 
do. MNetalwaren 
l v V)NR... irhil IISS 286168. 8506 
do. 8tzuiw. Aypen 
und Wissen-... io i⸗ ISO SObGIISO. 1060 
erereg Aikai ...1113 1898. 0066 180. 00 b6 
icι. Prautina.47 —— 164.786 
c. ien. n. Vrahtw 8371, 22. 286 —AX 
as. Rupterwecxke, 5138 107. 800 106. 70h66 
do. Stabiwerke .. 0 2473 42 30 
— —X 
Vseler & tlaratimanuss —422— 114. 00b66 
—— 
qoltrer Maschinentb. 20 20 eeen 
enston Waidhot.. . 161 A —— 
Xaolouial-Geseliaeh. 
j isgenbeo 8 118 40 113 268 
loyd und wieviel der Hapas zukommen: das ist ja gerade die 
robe Streitfrage, und wird am besten wobl im freien Wett— 
ewerb erwiesen, werden Fönnen Möslich, daß das Ende noch 
dimender Kämpfe und Einigungen doch einmal die Pusion 
a Hoftfentlich findet sien aber doeh ein Wes, dom Lloyd seino 
lelbständigkeit aueh für die fernere Zukuntt zu erhalten: durch 
bpęrenzung der Betätisungsgebiete auf verändertor. zeitse- 
nüher Basis. Wie wäre es, wenn die Hapag dem Lloyd den 
Veésten éeinschlieblich Pmdens. dessen Chancen noeh viel zu 
chr unterschätet werden. und die Bearbeitune unserer west⸗ 
ichen Industrie überliebe? 
Abnahme des deutschen Fleischkonsums. Aus der Feiseh⸗ 
esu und MAubenhandelsstatistix bergennet sich der Fiot 
erbrauech im zweiten Quartal 1012 unde fdot eα 
5lkerung auf ke 
Berliner Börsen-Berickt vom 18. September. 
Angesichts des matten Verlaus- der gestiigen Franksurter Abend- 
Hörse und der unbefriedigenden Haltung der ausländischen Markte 
macehte der Ahbrockelungsprozess an der hiesigen Borse mangols 
neuer Käuser weitere Fortschritte. Die Nachwirkung der gestern vom 
btahlwerksrverband bekannt gegebenen Preisermässgungen, die sich 
zeigende leiehte Anspannung des Geldmarktes sowie das anscheinend 
damit im Zusammenhange stehende Nachlassen des spekulativen 
Interesses an der dreiprozentigen HReichsanleihe trufen dazu bei, die 
Realisationsneißung zu stärken. Auf allen Gebieten setzten demge- 
mäss die Kurse mit Ahpschwächungen ein, welche aher nur auf dem 
Harkte der Schissahrtisaktien und der elektrischen Werte ein Prozent 
erreichten bhezw. üherschriften. Eine Ausnalume machten Lambar- 
den, welche sich im Anschluss an Wien etwas höôher stellten. Fernor 
war Norddeutscher Lloyd gleich bei Beginn gut gehalten und z0g im 
späteren Verlaufe hei grosser spekulativer Beteiligung am Geschaäfte 
etwa an. Dies bildete einen Ausgangspunkt für eine Belehung 
les gesamten Schisfahrtsmarktes und gabh einen Anstoss zu einer 
eichten Befestigung des gunzen Marktes. Hamburger Packetfahrt 
nsbesondere schloss sich der Aufwärtsbewegung des Lloyd an, da 
ũr beide Gesellschaften gute Jahresergebnisse erwartet werden und 
—XD 
erwartet wird. Canadas gaben nach infolge einer bedeutenden Min- 
lereinnahme in der zweiten Woche des September EFine durchsrei- 
tendé Béfestigung konnte nicht platzgreifen, der verkehr gewann das 
qussehen der Unsicherheit und des Schwankens hei unhedeutenden 
cursveranderungen. Die Spekulation will offenbar die Ultimoah- 
vicklung ahwarten. Tägliches Geld 4 liitimogeld wird ouf 
PDCi. geschãtæt. 
Der Geldwarkt erfuhr heute wieder eine Vorsteisung insofern. 
als der Privaldiskont insolße der Zurückhaltung der Geldgebher und viel- 
eicht aueh auf die Besürebtung. daß die Bank von England, den Dis- 
kont erhöhen könnte. sich für heide Sichten wiecder um je k* PDI. er- 
höhte. kurze Sichten stellten sieh anf 554 Pt. und lange Sichten auf 
5 PCt. TAGliches Geld wurde wieder mit 46 PIt. bezohlt. Bei der 
Seehandlung war Geld für 5 Taßge his zum 25. September wicder mit 
15 pZt. z2u haben. Aueh die Preußenkasse gab tatliehes Geld in 
trohen Posten 7u 44 PCI. und in kleineren Beträgen zu 44Dt. ab. 
Itimogeld wurde auf 7 pæqt. geschàtet. 
Schock London 20. 4)4 A4. 
scheck Paris 80.8746 . 
äeletraphische Auszahlung St. Pesersbors 215.02 A. — 
— — — — * 
hrsnachrick 
Handols-und verkehrsnachrichten. 
ler doutschen Schiffahrt befürehten und die stärkere dor beiden 
'arteien zum Einlenken mahnen. bMan verweist die Hamburg- 
merika Linie auf die angebliche Möglichkeit, sieh auf Kosten 
er nicht-deutschen Linien drauben in der Welt auszudehnen, 
als ob sie sich jemals nachlässig in der Anfspürung neuer 
nteressensphären gezeisst hätte!), und übersieht dabei, dabß es 
ieh hier nicht um die blobe Erösffnung eines Sicherheitsventile 
ür überflüssige Kräfte handelt, sondern um die Wiederherstel- 
ing des innerlieh gestörten Gleichgewichts zwischen den 
ciden grohen deutschen Rhodereien. Daß die ungleiche Ent- 
rieklung der beiden Gesellschaften. wie wir bereits in unserem 
rtikel in der Abendausgabe vom 2. August ausgefühet haben, 
ine eründliehe Neuregelung ihrer Beziehungen zu einer unab- 
vendbaren Notwendigkeit macht. und daß die Folgen eines 
olchen akuten oder weniger aknten Austrags durchaus nicht 
essimistisch beurteilt zu werden brauchen, führt dagegen Otto 
zimon-Schöneberg in dem letzten IIèft des „Plutus“ in einem 
eachtenswerten Aufsatz aus. Es heißt darin u. a.:; Wer dann 
etzten Endes aus diesem Kampf als Sieger hervorgehen würde, 
rsecheint wohl kaum 2weifelhast. Walirscheinlich wird die 
lapag durch den Wegfall vieler unbegquemer Feaseln und Rück- 
liehten, die das dichte Netz ihrer Verträge mit sich bringt, sich 
m freien Wettbewerb auf weit gesüunderer Grundlage fortent- 
viekeln können. Mit den Auslandsrhedereien dürfte sich nach 
iner entsprechenden DTebergangsperiode ein modus vivendi 
ind eine natürliche Ahgrenzung der einzelnen Machtsphären 
eraushilden; denn alle beteiligten groben Rhedereien haben 
in Interesse daran, daß gegenseitig ihre natürliehen Bereiche 
espektiert werden. Die Allgemeinheit aber hätte schwerlich 
inon Grund. der Auflösung des Pools und anderor Syndikats- 
erträge nachzntrauern. und ich habe nieht recht verstehen 
önnen, daß in manchen Zeitungen von diesem Vall quasi wie 
on einem „nationalen Onglück“ geshrochen wurde. Die bei 
inem Kampf unvermeidliche vorübergelhende Schädigung 
zird wahrscheinlich hinreiehend wettgemacht durch die gröbere 
zewegungsfreiheit, die dem deutschen Export- und Import- 
andel erwachsen würde. Denn die dentschen Fxporteure und 
hre Interessenvertretungen trachten schon seit Jahren dem 
etzigen krassen Monopolsv“stem. das hisweilen einer Knebelung 
ahezu gleiehkommt. ein Ende zu setzen. Aher auch von einem 
inderen Gesichtspunkt aus, sollte man wünschen, daß die Dinge 
nöglichst ihren freien und nnahänderlichen Lauf nehmen: nichts 
zt bedenklicher als in derartigen Verkebrsfragen siech von 
uschen Sentiments und Rücksichten leiten zu lassen und Post- 
utschennpolitix z70u treibhen. In solchen Dingen sollte lediglich 
ies Leistungfähigkeit entscheidend scin dürfen! — Ich 
röchte 72u hadenken gebhen, was wohl aus der dentschen Sce— 
chiffahrt. dem deutschen Handel, ja dem Deutschen Reich ge- 
orden wäre, wenn man z. B. chemals zugunsten TLihoecks. dar 
Königin der TIansa“, die alle anderen deutschen Häfen mächtis 
herstrahlte, das Fortgodeihen blamburegs künstliehn unterhunden 
ätte! — Wäüavrieß matiirliche Anusbriiche in Zukunft dem 
1912 
Rindfleisch 3.50 
Kalbfleisch 0.34 
Schrweinefleisch. .. . 583 
Hammelfleisch . · · 09249 
Ziogonfleisch x 
1913 
3. 40 
0.70 
5.03 
9.15 
0.4 
Insgesumit. 10.14 9,32 
Der gesamte Fleitthverbiatach pesiet sieh im HN. Quartal 
913 aut 824 083t gesgen 646 881 im Vorjahr. Die Versorgung 
mit im Juland geschlachtetem Pleissch ist von 634674 t aut 
313 17 t z2urückgegangen. Hie Binfuhr (abzüglieh des Nxports) 
Anxk von 127 3t auf 109066. 
Bertin. In dem Prospekt tüiber 5 Mill. M neue Aktien det 
dlorerke vormals Heinrieh Klevyver in Frankiurt a. M. wird 
aitgeteist: Der Ceschüftseang ist im laufenden Jahr sehr regeo. 
)as Unternehmen ist in allen Zzweigen ent beschäftigt, und auch 
rie Verkaufshpreise Konmen denen des Voriahres im groben und 
anzen gleich. 
In der heutigen Aufsichtsratssitzung der Berliner Handels- 
Sdesellschaft. jin der die Ergehnisse des 1. Somesters des laufen-— 
len Geschäftsjahres vorgelegt wurchen. wurde mitgeéteilt. daß 
len Ausfällen, die das« Effekten- und Konsortialkonto infolgo 
—EV 
auf Zinsen- und Provisions- Konto gegenüberstehen. Im neuen 
martal habe das Goschäft eine Beslebuneæe orsahren. 
Essen. In der hentigen Aufsichtsratsssitrunzg dor Essener 
reditanstalt wurde der Abschlubß fiir das erste Ilalhäahe vor- 
elegt. Ahgoschen vom Ffsfoktengeschüft weisen alle andéren 
Fonten eine erfreuliche Tunahme der Umsttrze und Gowinnoe 
iuf. sodaß, wenn nielt vorauszuschencde Zwischenfälle cin- 
reten. aueh auf das um 18 Ailt. .M orhöhte, Aktienka nital dio 
arteilung einer Dividende von wiederum 88 Et. in Aussieht 
hOomnen werden Käann 
Luhock, den 18 September 1913 
Zum Strelt der Hambura-Amerika Linle und des Nord- 
seutschen Lloyd. Da die Vorhandlungen der beiden feindlichen 
sRhedereien zu ruhen scheinen und die direkten und indirekten 
Fampfmabreeln sien 2un häufen beginnen, werden Stimmen 
aut. die von dem anhebenden Krieg eine dauernde Schwächunæ
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.