Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

— 
TM - 29 — 
ICGGGæõPOCGSSGSoe AEPEIA ISG,OI 
* αα—— 
3——3—3— EDMa—— 
O (N2i . 
——— 
iziell r7 
e FROSSEG.*. BE dι Rιαν IRäX.- v 
Wochso r om 4 ——an 913 
— 3 ααX. s ν —J——— — anben 1913. 
5—— agat⸗annl 2— 2* zutiger, Vvor er — — — *— — 
mstordam-Rottera.. —ταNS.. er. Gordrente,.. hiviac kus, — 
do. ao. — e 314 2338 o.:aote d Pebersee Besose industtse· pabiers v ——,,2— 
Brdssen v Antwerpense 6035 —— do. qnv hente J. J.4 IE606 81.606 —⏑,,—— ——— æ — — — V kRIe eet 
— so. asr — — gude ie —* sueer sVpriner Bedie arrres öαεαα 
—X—— — Bantverein. ααöο⏑⏑ ven — r e 33 3338 
Ai II —J — — ISo. S0 do. Creditanstalt. sBi ss 396 22. 0 Sohl fahtaaictlon. ivid Kura Kurs onn cüe 2 323 400 332 25 3 
78. 5007 7. 26661 87. 00 sue 26154 ..1210167.0 
4 *8* 8. 6060 ort. unit. 3 Gotna. Gr-Ct.n J . 0b eαο Damptsen. dtei:ᷣ ——ιεσI 
3958* ice.* 8. 50 38 e t u — —D —— pisch.-Ges. 7 10 127. 006126. 806 — ,,———,———— 
ö —XRÄ C. C 72 000 rnen. 53 v. — 5 89. 12060 88. 1080 g x ———— 5 —47411— 78 3ä Jessenita Kali...... — —2* —XX 
a 4uo. v. 1800.. .. . α—ι 5 .Austrt. D. G.. Ve— —R 
p 3 ce teett J— 
: 7* uss. cous. AB. v. IS8oO & andbank .53 ocus amer DeG,— 3. aliwerk Aschersibt i0 i0 133 60—4308 
— ;ä—ä; 3323 — * 53 — —3 z 12133888 — ee 3333 go e e 318 3 —3 348 
aetn 337 — : 37 8 c . Dsch. Ges. Kopenh 68 78 2880 37— οεv iß is 235006 öοα 
daris...3 sν 120 I anne et rn, oneerin 61337 383 Forddeutsen. Lioy 63 8 
Iv, .8233b 80.96h ·1 .90h Go0. oo6 Meck 614 .906 114. 000 8 — 39. 7 123. 2616112 2. 805 Fönlast 837. 5066 
7 do. Staaisrente... 260n eck lenb. Bank. .. 88120. 7601267ö chlet DBampfer-co. 047683.356 dnlasborn Bergwe. 15118 284 0066 285.10060 
goldo aetee 38 ver ibeschitt. A,-. õ e338 
— 512 . 7 Bi/ —— —X 5 .0b 267.606 4.U. 0 70. 26661 7110066 VSehr. Kort! * 6152. 906 
— —R — ——— 
eeeee 6 — —— — —— 
udapes: —— 2 7 o . v. 180888 — — — redit Banklbs. Iääα Berlfu Patzeni Fucbertab. 24 3 —*8 
— e w. dore cic — —— ——— 5 e ae og goresaee rhe e ge, 
* 2— 2: an. vehuidabs.. S. * Bankat. Pischi. 7.3 16. 80 olsten ; 8α—· ν — 
vbav — vape Z.2 —727 ie .23. 2601 78. 266 ee thh —*8 3 528 Kieler 8 358 3833 — 319* 
— * — . Pagdadbahbn-Ant. 83400 8. Disc. Ban kI2i⸗ Sinn 3 SB 00 13 e .....143 — 
— ————— — ιειιαν αια ισ τανααιν ιι— — 3 
ν y ——— — ing cemars21 3 
r n e te 7 ——— 33—— eut, ü ä ig tum ns e ensan Pro ——— 
) e 3 ngac. Goldrente -..-.4 688. 208 8658 0. — —————— —VV ⏑⏑— —— ——— ..25 25 361. 200 364. 090ob6. T LhôhOe & Co. .... 1818 4226.766 
345. s, ,: : e aee 38: Seet 313828 8 —¶/ t it———— vudegheagen33 *5 
o. oli coup. ĩoẽ- 2236323. s-Kente v,2783 7656 70 sauncebriet· 7 8 F1 84] 
— —⏑ —————— ι ιαιεαν e Bant rte: ennt ιον äνα nαuäNεR. Wacedbe 6 o Im. 
ri va tuisk 0. .186 ʒ 756 .Westt. B.C. — 505 . .Ges... 1414 240. — od 
——— — äεναα — a — b oνν α. α e 8. 8. 308 —3 — is⸗ 333 733808 I eete: 313 37 358 
—— — — — — vet deter Rant 331 —⏑——— — usα 
— .60d —— BIGOBC.G-usio Cont. quano. 78 120.606 88 Wostt. Bersw.88 113 308 
p — 3 3. nãi. 13 meu * ———— 33e8 
5 8 —5,72 8 Ie⸗ p. Igß 3 ggbe eg 33. 326. 286 126. a66 Iix & Genest- * Pp 9 350. 006 0 
F haht lulehe —* as. gc —* — 
Bxkredi . X 90.60b —. s. Bank-Verein 78Aν. οα 5304 danxt. X büg 
— —— — 0 — 
or w yn n F. S —5 5* 3 2 2. 221ve 8 ε eg etzw. 1435358 6 
eot: d. h.:p. ————— eererse s ee Q 33 
—— 848 ,,es sta on soo 8 p 3 172.16566 —V — —— io183332 —— 
— rcompt.35 33α NMorda, ute 8688 —8* 
je seche Els — — e —B — 7 1 30 
e reie eeer — 
. — — ö— — — — ⏑ü7 genunner uustan ul ——— 475 ————— 
Aνοα Iν ααα uäαν Iheq Iaste · — g 73306 õ. Wollc amin...: io io 2358 1380ονB 
— abe. lacel 3α ο atin-unbeeke A — renenb. c 3: 228. 0 berschi. Ei 
d do. Ser. 316, 33.3 ne e::: — ——— — — — 32 
3. 756 beck-Buchen .... 8u su remer Woli —3 do is 2 40 
io. do. er. IIι 8ον J enine — — · — o ..... 1020 268. 500 268. 800 lseu-ind.. “ 3 75. 78 10 
— ,— 8 eantuns i to 7sa. 716631124. 20 b e gprvri ... 713 422ιιο * eoee 1218 2333306 
i ιI ιäBα σ νιιν : εααια qνι oten 31 163.386 
ι eutsche Clein- ung ðtrassouhahs- Ased ::::::3 αιι ee ee 210 1331755 
..4] 82. 5066 IEVMEXXNJISSSSFSSSS — 270 
6. anr da — 3838 — — — —33 us. 7b66 
α 3 IRöä aalooc atin Eipert ant:e aoꝛ.coe * peiggpe. — 34 
— —— 8 7— 9 ö 
wW. p, 8 doα 3353öbBci. eese e sedeze ooe —E— —B 
ee äααα ö— ee, sꝑ.α 26ν Dα ο 555 
bα 832) 35α I t nn 72. . 73 y eAsb. nnnere 083.80 
— —— oege 7 ü 
— eh e — 
zeguzzz8 — —— 42 dagn Beargw srzä2738 3 ι,ν 
i ⏑ u — a 3 33 
ae 7 483. 000) 82. 000 —X u. Psiof.Abtlen e ee 41138:36 36 
—R ö— ——— — ———e — — eKkT......6 1121 42506 121. 
e 3 
der. 28..5. 84 3066 p —XT 2 .ooß 124 00b .uu i78αι ledæel 312 22325. 00b62εον 
——— eh Tur —3 237 38 ö baëh, isatite 77 
d — X, 1147.406 147.60 tie .s — —ο 
B anatol. 6õ x Einzani. IIGS. Sob 118 iscũ. Vebers. ull sob Gost 
— to 00b ãTilekt. io iss so Qos tzer Braunk. ..61104. 0 )103. 0066 
F.οο öX 32. 266 892. 26 66 lerid ionalbahn dee 2.. * — ———— 906 I —— M —30 
α. ibi s. ανα 256 iittelnéerbahn . s, I8. —.— D. 6. Jute Meisses 23633 α—αα να“ sοιν'é Eruß:: —A——— 
— —— I — — 23 333 — ee aee 
e— — — 7 — gee Iau Agen 8 1137 23 2906 00b 
———,— ou uͤrrkopperne 83363 06627 hem, Fab. eis 216. 506 556 
— —— Deutsehe klein. und Shfassenbahs- Oblig. iez Wepere — 37 38 νιιι, 
——— ůuk. i — —— 0. aschin, 66 47036 3338 *9 u ose...... 78αα 7.Aα 7.60-M 
— Aug. D leinb. J uxer Koid 790 806 do. hortld. Cement 118 351. 80 2.0 
unb 4. —A ⏑— 12.8 αιι::: B 288 316.65066 fugoschneider 707 edesee 
unt. 814: ũ — *101 o. 70B 170. 600 eee . 3. Tiel s 1601066 —1332 
uk. 10i5 pfipriafo.sihli estor tð Schut · Koaudi b 3811317. —* 
rne — igenhana prioeitafe· ¶hlio allones zzeoht das pegt..D sU suso. o tosaon. I8 —3 
. Iab. w — —— isenhütre snesi — 5— 5, 7 7— —22 ztemens Glasiud-... 1418 220. 200 220. 600 
J— t ez 8 5 738 —— . * —338 8 Ien e asur α — 
·v. io ονν ieht, u. krast sstoul werbe 
r a 
erete gar. 1 33.20 ss. να u, Untern. — 8 e doe Carbouitsa u 133 2033438 
88. 1066 88. 0066 I8Schwell. Bergw 2566 156. 2856 tadtbers. Idtte... 14116 2—α ää 
— — e son aehe erezhe 
—8 tze s—277 lü he : id α ααααα 
— —— — —A — — 
835 vᷣo⸗ — 75 —.* iektwie. 7 127. 268 137α 
— — — . 38. 
α ι ,— —e —3 ůß ee 
ιαν 3238 ä reund aech. conr7 —A 3336 mtonweret Vorr-A-- 0o PEE οννια ονα 
—* d — J 7318 —33 
c FESαο — — so. en — ——— 12e ¶ lbs as tαοααν ge 33326 737 7070 
Ani. apg. io00o õß“o 080 ge. 18 qu, 2 αν 2. 806 esfsweldot B put. Aisba. —* TuIST. IS0 137 256 
8* 9 , 87 30 388 398 0 3 ger. * ———— I88 3386 —B Eisenl. 33.P. — Gos 218 06260 
0o. do 7 j 7 2* — b 197 d .2660 9 *7414 
* 83 ee 375 —* D. —— u. Dombrowo, gar.. 3 47831 3333363 do. Qubstah. 0 5 84. 286 ae Fn eeee 51573.756601 74 0066 
3 338 33. 10416 utlen vr D“ ea1266 34.808 eet Renuer, 18 10 266. 0016266. 285 do. chein. Stettin 20 20 248. 266 — 
Vn ree ror veog sen e Farene 2295 030 —— 4 ün tteeisszo 8s6. oo begas oo vo 
dieg — —— —— neerv ee e 258 38. 80 αα d e te e ho saea atasee 573 
ue n sa 88 —S —— —* — J 7 robiicutui. — vori rianet... 11 u lass 26 1657. 780 
68. i— ενα -— zat mer Banut Vereim o dia oßοσ ονον » 3386 56.766 94 — S e 
* 222 8.00b61j — — dayrisecu. Hdlsbank 84 20b60 oSkau-Riasan, gar-.. 006 —— itmann Maschintb. o 8 121. 286 i ααν& 
In Wiaatsa e: * — —— — —— 146. 606 ee —— 6.606 —— ehetonet y. —A und Wissen.... iolre I75. 500 176. 506 
Gricen nρα. A. SBic 55 v ecieia7 7u L40. 786 —— ob 8. Soc 3 xI— Jos exe8. Apai·.. a ds 183.8308 183 325 
p 3 6 e eget u 
— g ü i öο äαι e enpeer v. — zen cro 833 —334 
* ιιιN. α 7 — — — 1688ö éc! ene 3.8000 2. 7 ee b * 292398 306. 50 b 98 ee e os 5066107. 286 
Haner li 7 77 om.-u. Disc. Ban ———— — — — — I —VV— o. Stahlwerke .. ,0 044 806 48 00b6 
anee 35 an — —— 197 7080 297 78 VRI bar. 2606082. 266 eaee —, — 6 4836 4 483366 
staiten. Renie i60αι a ι Palmαater Bant, e εα ενι wend. Gulß — —B———— 
iee ιαοι. aou oa 3oσ deneere 6 22.006 133.3063 as: uů vo 73 66 asen bae Wittenet Gu.... . E — ⏑ ⏑—— 
8 a xæα 3 F J * 37. 73 F 7 ...412 u 167. 
cαι , 3366 p pISAAε να—αν North Pacisie Prior. line 3438 3 edwigshültes .... 619 13648 2738 estzer Masehinentu, 20 20 312. 2s66310. 0046 
Aca. o. v. I0 K V 135. 106 
—131 —222 degzs lelm12. 786113 761P-i ——— is 31 -2. 2—-- e 33433330633871 α αιιιαν αιιι αα 
ònnsylvanla Bondos.. “* — Xaceout 3 166. 0066166. 0006] Koloninl-Gesellaen. 
a 4 « 111.806 110 75 v6 
A den Beétrag der übrigen durch Einlieferung oder Zusaimuen- 
an enoae gewordenen Ixlien im Nennbeétrage von 200 008 
ee as Ve herabßesetzt und der dadureh erzielts 
Fuane inn zur Verlustdeckune und zu Abschreibungen verwendet 
BVerliner Börsen-Bericht vom 4. September. 
Die weitere Ermattung New Vorks und die unbefriedigende Hal- 
ung der anderen ausländischen Börsen riefen heute wiederum Reali- 
ationsneigung hervor. Starken Druck ubte die bedeutende Minder- 
einnahme der Canadabahn in der letaten Woche des August aus. Dioe 
Aktien dieser Bahn setzten um mehr als 2 PZt. niedriger ein. Montan- 
ind Elektrizitätswerte verloren zum Teil mehr als 1 pzt. Auch 
vchiffahrtsaktien gaben meist nach, nur Hamburger Packetfahrtaktien 
stellten sich elwas besser. Auf deim Bankenmarkte zeigte sich leb- 
haftes Interesse für DiscontoConmandit-Anteile auf die gänstige 
Entwickelung der rumänischen Schatascheinemission. Im späteren 
verlaufe konnte sich die feste Tendenz durchseträn. Ausgehend von 
einer kräftigen Steigerung der Phönixaktien, die geßgen die Anfangs- 
kurse ziemlich ? PZt. gewunnen, ersubren auch die übrigen Werte 
des Montanmarktes Erholungen. Von Schissfahrtsaktien übernahmen 
heute Hansa die Führung und gewannen mehr als 3 Ppt. Die anderen 
⸗Schiffahrtswerte schlossen sich der Aufwärtsbewegung an, allerdings 
in wesentlich geringerem Umfange. Sonst hielten sictht die Verände- 
rungen gegen die ermässigten Anfangskurse in bescheidenen Gren- 
zen. Naphta-Aktien litten unter Realisierungen. 
An der Nachbörse machte die Ahschwäcthung weitere Fortschritte, 
namentlich gaben Schisfahrtsaktien nach. Industriewerte des Kassa- 
narktes waren geteilt. 
Der Geldmarkt war seicht. Tügliches Geld war mit 45346 pot. 
irgeboten. Der Privatdiskont notierle um PZt. höher für kurze 
Sichten mit 34 PCt.. sür lange Sichten mit ö pZt 
Scheck Lopdon 20,42 4. 
Scheck Paris 80,. 22 A4. 4 
Teleuraphiseho Auszahlunog St. Petershurg 215. 66 4. 
— ç — — — 
dandols und Verkehrsnachrichten. 
Luhoek, den 4 September 1918 
e Blohm & Voss Kommanditgesellschaft auf Altien in Ham- 
vurg. In Londoner Schiffahrtskreisen ist die Meéldung ver- 
reitet, dab Herr Blohm von der Hamburger Werft Blohm & 
oss nach Panama und der amerikanischen Westküsssto abge— 
reist sei, um dort einen Ort für eine Werft auszuwühlen. Diese 
Werft solle hauptsächlich den Bedürfnissen der neuen Küsten- 
flotte dienen, die die Hamburg-Amerika Linie zur Eröffnung 
des Panamakanals plane. — Wie wir dazu von der genannten 
Werft hören, entepricht diess Meldung keineswegs den Tat- 
sachen. Der Sohn des Herrn Blohm befinde sieh allerdings auf 
einer Informationsreise in Amerika und werde auch die West- 
kiiste besuchen. Die Erriehtung einer neuen Werft werde aher 
durchaus nicht beabsiehtigt. 
Kalizewerkschaften Herfa und Neurode. Die Cowerken- 
rersammlungen der beiden befreundeten CGewerksschaften haben 
»eschlossen, weitere Zubußen nicht mehr zu erheben, nachdem 
ür iedes Werk 3 Mill. Meingezogen worden sind. Der Gru-— 
»cnvorstand berechnet dio notwendigen Geldmittel bis zum 
nqgültigen Aausbau der werke unter Berücksichtigung — 
dinnahmen, welche der Schacht der Gewerkschaft Neurode aus 
ler vorläufigen Betéiligungsziffer jetat schon hat und der 
zjehacht Herfa voraussiehtlich ab 1. Oktober erhalten wird, auf 
ngefähr 500 000 MA für iedes Werk. Es sei dem Grubenvor- 
tand der beiden Gewerkschaften gelungen, die noch notwen- 
igen Geldmittel durch einen Rredit zu sichern, der entweder 
on einer Großbank oder von den Hauptbeteiligten der Gewerk- 
chaften gegeben werden soll. Der Schacht Herfa hat nunmehr 
ei 655 Metern das obere LKalilager angetroffen. Man hofft, ent- 
prechend den Lagerungsverhältnissen, die der etwa 250 Meter 
om Schacht Herfa entfernte Schacht Neurode zeisst, das Haupt- 
alilager bei 7006 Meter anzufahren, und zwar noch im Laufo 
ieses Monats. Die gesamten oberirdischen Anlagen sind fer- 
ggestellt. Mit der Gewerkschaft Wintershall besteht ein 
'abrikgemeinschaftsvertras zur Verarhbeitung der von Herfa 
ind Neurodo geförderten Salze in der Wintershaller Fabrik. 
Fleisch-Ausfuhr aus Deutsch-Südwest-Afirika. Vor einiger 
eit machte die PBin- und Verkaufsgenossenschaft in Windhuk 
uf Veranlassung der Pirma Woermann, BProek & Co. den Ver- 
uch, eine Probesendung getrockneten Fleisches nach der afrika- 
ischen Westküste zu verschiffen. Diese Probesendung fiel 
erart befriedigend aus, daß sieh die Din- und Verkaufs- 
enossenschaft wieder dazu verstanden hat. der ersten eine 
woito folgen 2u lassen. So gingen kürzlich von Windhuk zur 
Veéiterbeförderung 40 Kisten Ochsenfleisch als Ausfuhrgut nach 
wakopmund. nach den Faktoreien der westafrikanischen Küste 
b. Dio auf die Grenzöftnung (Güdwest—-Union) sich be- 
jehenden Arbeiten machen den Windhuker Nachrichten zulole 
ute Fortschritte. man rechnet damit. daß in vielleieht 6 Mo- 
aten der Schlachtviehausftuhr nach der Sääd- 
„frikanisé—hen Tyrion viehte mohr im WVano gtehen 
verde. 
⸗Die Wilhelmshavener Aktienbranerei in Wilhelmshaven beruft 
um 30. Sepléember eine ausserordentliche Generalversemmlung mit 
olgender Tagesordnung: Sanierung der Vermögensverhältnisse der 
iktiengeselischaft auf folgender Grundlage: 1) Schaffung von Vor- 
ugsaktien durech freiwillige Zurahlung von 500 A auf jiede Aktie 
on 1000.4 und von 100 Meauf jede Aktie von 200 A. 2) Ersuchen 
n die nicht zuzahlenden Aktionäre, freiwillig ihre Aktien hei der 
esellschaft einzuliefern und von je 2wei Aktien eine der Aktien- 
esclischaft unentgeltlich 7ur Verföcung zu überlassen, worauf die 
ndere, mit dem Göültigkeitsstempel versehen, zurückgeliesert wird. 
) Alle uihrigen Aktien, auf die keine Zurahlung geleistet und die der 
lesellschaft auech nieht freiwillig eingeliefkert wurden, sollen im Ver- 
Aaltnis von 231 zusammengelegt werden, derart, dass von den Ak- 
ionäaren die Einlieferung ihrer Aktien gefordert und von je 7wei 
ktien eine vernichtet, die andere mit dem Ausdruek „Gültig laut Ge- 
ieralverssmmlungs-Beschluss vom 30. September 19139 wiederum 
urückgegeben wird. 5) von den der Gesellschaft unentgeltlich zu- 
ewendeten Aktien sollen 300 000 A in Vorzugsaktien umgewandelt 
ind z7um Parikurse verkauft werden. b) Regelung der dividonden, 
echtlichen Ansbrüche der vorzudsaktien und der Stammnaktien 
Berlin. Der Vorstand der Spandauerberg-Brauerel vormals 
2. Bechmann A-G. u Charlottenburg-Westend teilt mit, das 
las Unternehmen voraussichtlich in der Laße sein wird, für das 
m 30. September endigende Geschäftsiahr mindestens die vor- 
ährige Dividende von 5 pEt. in Vorschlas zu bhringen. Die zeit- 
veise ungünstige Witterung habe den Ahbsat, nicht neunens- 
vert beeinträchtigt. Das nächstöührige Geschäüft müsse. nor- 
aalen Absatz vorausgesetzt, als günstig beurteilt werden, denn 
io Preéise für die scheinbar Fut geratene Gerste sind gana 
edeutend niedriger als zu Beginn dieser Kampagne. und auch 
ie hauptsächlichsten Futtermittel werden erheblich billiger 
inzukaufen sein, während Hopfen nur unwesentljeh höher nos 
ieren wird, ein Umstand, der infolsge der im Voriahre zu nied- 
igeren Préisen beschafften Vorräte kaum mitrechnet. 
Die Bilanzsitzung der Harpener Berghau-A. G. sindet am 
O. September statt. Voraussichtlich werden 11 p2t. Dividenda 
éêgen 9 PZt. i. V. vorgeschlagen werden. 
in dem Prospekt üuber 400 000 4 neue Aktien der Porrellantabrik 
cabhla wird mitgeteilt. dab das erste Semester einen Mehrumsatz 
ind einen entsprechenden Mehrgewinn ergeben hat. Auch für das 
weite Seméester ließen ausreichende Bestellungen vor. 
Düsseldorf. Infolsge dos Anziehens der Rohzinkpreise haben 
die Vereinigten deutschen Zinkbleehwalzwerke die Preise um 
A pro Doppelzentner mit sofortiger Gültigkoit erhöht. so daß 
lie Notierung sich für das östliche Absat-gebiet auf 51 M ab 
Morgenrot und für das westliche Absatzgebiet auf 50 M ab 
Merhauson aftallt allas hoi Ahnahme von mindostons 30t. 
Zahlungs Einstetlungen. 
Hamburg. Ueber das Vermögen des Inhabers eines unter 
ler nicht eingetraßgenen Bezeichnung „MNorddeutsche In— 
lhbustrie für Beleuchtung“ betriebenen Geschäfts mit 
zelenehtnngsartikeiln Arthur Olaus Rettmor. Rönig- 
traße 36. ist Konkurs eröffnet. Der beeidigte Bücherrevisor 
Aus. Lßhmann. ist zum Verwalter ernannt. 
Bremen. Ueéber das Vermögen des Inhabers einer Sehuh- 
varenhandlung Johann Simons ist Konkurs er— 
iffnet. Rechtsanwalt Dr. Kind ist zum Vorwalter ernannt. 
Elberield. Ueber das vVermogen der Firna Georg Gross- 
reim, G. m. b. H. in ElIherfeld, ist der Kölnischen Zeitung zu- 
olge der Konkurs eröffnet worden. Die heim Elberfelder Bankver- 
in bhestehende Banksschuld von 190 000 M ist durch erstklassigoe 
lusfallhüreschaften in der Höhe von 75 000 M und serner durech Ab- 
retung von Kundenforderungen hinreichend gesichert. 
FPrankfnurt a. M. Die wein-und Teehandlung Ludwieg 
weingarten K Co. (Inhater Joseph Kohn) ist, wie das Rerliner 
pgreblaft pelcttot in Konkurs ceraten
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.