Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

— — — 
Aα— — 7 . — — * —A CE. 
— — — —— ——— — — 
— i 
GOGEGzGIISẽ IFSOSGOC- ICUs8äSA lDOor MOFFFSBOPBXI3 
Grs vom 3 Setomnber 1913 
— — — — —— 7 2 rT 
—— lII eui. KuralVori L. Heut J — — — 
gWi itbor — 
— — —. — Verv Staatsanl. e, Sth —— — — vn Fer vrrin —V — 77 — 
—F eut urιN', bεeν. Gotdrente .. .4] 80. aobe 90. 60b Abach. —*8 163286 ——— ndustrie paplers big Aiewer der 
Negr am- o ů do. Rronenrente,. 4—— — — ⏑ òVFTTEITAX ebẽeter Fatbwerxegogo — —— 
* J 0. — ·— 6 2 b. o. ęonv. Rente J. JT.)4 81. 506 81.50b resdner Bank .... 818—Aο B IBO. OobG. — Vvoriger — 23 33833333 
tnen u. nat arpens . vιν— α ααX αααααα 183 308* shehltantisaxtien. ivᷣia . kuro kutt e e αααα 
—— * — —V do. Creostanstalt. sgi α— α. S ν rο Damptecu Ges.7 JotelBetriebsges... 10 10188 286616630 
zi 3::: X D. ι α 3αια ιον α, αιR. νασε — y Ges. 10 4126. 80612 7. 264666 essenit⁊ Kai.... 80 6.0006a. b6 
iionshene Miiic · . -2 7ν t ü s e e o edee —— A 
3 a;;* — —— n n g 333 333338 t 3238 sch.-Apetr. D. G.i14 153. 7666äεον, — —V—— 
Kopenhagen 8 - · -112. 000 . . 12380. :.13 3öo e ü : —ιια. ambps, Pactettanrt 10 οιν bl—erk Ascherslb. 10 10 423. 60b61423 600 
pndon ........ 10. aab 260.4358 —R 33 36560 hg er —S————— 
.. ** r 3123 27* ——— V wen Dampisech.-G. i5 20 313.ö sο( uig beνοnv. 18618 2385. 2'(47ö 
ão. . —— d vo νε— vgεε Aon PDsceh.-Ges Ropent 68117.2866 117.32838 6. Martenh, V. A. 26 87. SouG)SS Go 
adrid .......414 —— 48. Anlcina v. i808.14 3 oεο G—— 3 —9 2133 50ö FrÚddeutseh. LIoyd. 67 122. 806 120 3060 Onitßsborn Bergw.. 1518 265.0066 2558 108 
— z.2 —— ια det prene * 33 —3 — schlee Dampfer-Co.0 71 683. 7866 84. 766 Orhbisdorf. Zuckert.7 152. 804 132 3338 
:::::3 358 8 — — 795 eeeet 6 /er. EClbeschiũt. A-G.oho] 71. 00601 70.266 ebr. Kortiog.... 88 122. 00 66 —X— 
do. 3 8 — b ved. St-A. r. 18868312 36. 00661 86. 60b — iyp. Bant/ 747 133.008 ——— orting Elext.-Werk Ts 122. 0066 121. 786 
qo2 — .40b aũ. a . i — — — Brausrelen. ruschw. Zuctertab. 2502 267. 0036264. 203 
e aer ehe — eg * Siaaierente Bo, — —— uo ν—t. Rani zi —* 1131700 1313 388 38 — .1414 235. 2606236 0066 hauserhutte ... 12 112. 500 112606 
9 —E 2. 9 0. v. — —— ão. 9* 0. Schultheis ..1816 288. 100 
da pes: .....8 ·— 2 er hische am. Renie,4 11. 6060 81. 10 b6 ————— 3 zr gνιιιαXονανRα 236 838 — ihmoyer & Co.... 124. 100 124. 606 
atorsburg ......... — — · — hau. us Schnid abe4 —.— . — —— 36Lieler schio vprauer.s 8iosl ooß ios oop urahubto ....... 70. 200 168. 28 66 
. ——— —— —A —A—————— ꝓꝝipateer Oum mi31133 338—8—0— 
sacrchau .8557 —— α εα öααιιαν l-Jα—. 3 33———ν 
sen ——õx ga.sob 4 7 —— 7 1 2 . ontsateint industrio ne * ne A———— 
. —— uonif. Anl. v. 4 37. 100) B7. 600 31 3 Lo we — 326 
αια. α . v. isoä 3333 ce g tez313 33330 ass oo αιιιαν αααν pαν—ανα 
αα ν. .::: 218.öιεον — b Bod.-r. spiια 83. 200 183. 00 bB 78 enges. Anilin.. 20 283 143893. 000 4232. 2596 Luckau k& Stetten.. —571 98. 0001 43. 006 
—5*9 — — eer eee 3 yb. 3k. Spfeln 66 108. 700 108 706 er Porth.-Zement, 6 I0oOS. SobCIIIO. GCOBG Luneburg. Wachebi. 560 138 2866 1373.20866 
—— 18αασιε. B,αι — B. — 
αιöO α. . :.: 20ääε ι ι— α — * d —0 183.8080 8 Aębit. es. ..14714 241. 102B 241. 40 Mziimoa Co...... 8 110144. 286 144. 0006 
— —*8* . I88E 6 0uεονα ce 7 k.8u u —38— 158. 006 Ach ement· ·-.165 15 217 34237öο — — 
eiva tasskont....- —BV—— 45. 1620 coph. Stadt-A. r. 138813 ——- 7 t. sc-G. 717 oOMGIIIT. OObG nium ind. ... 1420 27406627LI NMarkx.Westt. Bergw. 68 114. 008 111. 0066 
imnetee Ge...5 ——— —— — ostocxber BRabdx 40 , 8120v6 78.0006 Anglo Cont. Guano. s ISο OISäα Aech. Web. Linden. 20 80 350. 2006 6350. 106 
— — uss.· Bka.f. ausw. Hoal. 1010 155 60l1 α rchsmedes .... . 39171236.256 126125856 Mix & Genest.... o0 ,276066,37. 72866 
6 8* 37 DoAbα Sοα Ie ee — ee — renbere Bergw. . icxl 22 IAOIGOG AOIGOOICG VOIh. Bergwerk. ... 11 11 1165. 20661166. 2066 
— u. staätans, x. xoh —2— 77— — ——3—— — 12 
— —— — —— 2 *87 nles. Banx-Vereinsu Aνοοα ; nanuk t. Bęb. u. Ind. auhn. sauretr. Pr... M. prSt 37. 20060 37. 006 
Acuisct. T. . I 28 J J usee —24 7 2 —— 33 — 8 —— elett.. 9 —— e Sehinsw.c. zu —A— 
uο uν. is Toε ιοα αεον Inl reen 3 * 77 — 7 ereinsbit. u mog. —— . ersin-Aon. AMasen.. i01 8 136.0060 136!606 geu-Westend ...*..ssr ius 125. 2066148. 4208 
ↄtacũu. Reicosani. uß. idh 4 87. 700 87. 706 —29 . X. B3783122 77 75 Estu. Boden-r. -. s. σ I3α õα .Mektricitatw. .. 1212172.606 117 deue Bodenges..... op—, 82 286, 83230 
7 u 333338 83338 αανα BννιX ——— vn enee srsd —— 2 3. να Vorda. α, —A —— 
48 —A — ar Uank varain, α— 333320 38 30ι α ⸗— —— —— 
do. do. 8i 83. 80 ) 83. 0b6. — —— ⸗ ——,yyyyy — — — 23—αο. Lagethausges. . tr9ν—S ο ο 
do. do. 31 742. 70001 74. 1066 4 Aurit Su arci nütie I— do. Sprittabrit .... 1616 258 7386258. 288 
. Sen utageD Ani. 1908 4 67. 80860 67.370 riois —E 414 ääα) ä. Wolicumιο.5. 318 138. 00b288. OObB 
— — ra su e v 
ad. u. . bis i3 58. 080 88. 08 n 71 * 8— α bersen. Eish-Bed 3884 303 22·ο 
* reitenb. Cement. .. 6 69. 766 70. 0006 d Eisen-Iud 5 9 
do. do. uux.bi 1017 7.20661 97. 2048 temer WVolie ie 268. 506 2668 0. —B 
——— 3368353 : 3 138 2 506 do. Koxswerker 1215 228. 72866 228. 50 6 
46 2 — — —Xä *231 * 33 1423. 120061 4uũ. orti.-Gem. .1323153. 286 163. 7586 
38346. ur. 35 —S ——— —B 358 3300 Oppelgaer Cement. .. 810 183. 7189 154. 0066 
—A ——— 33 —EAX — .⏑ Otensteln & Kopper 1414 177. 0066171. 8300 
à6ob. g docel aal doe narlotten F Otteoseuer BEisenw.. lS6] BG6.TSG BG. 756 
o. 490. 106 74.10b6 eb 07. 0b206. 8086 — 
——— öä Sαναιν ιι—ινιαα 
v. Iσ ι, ih 6628 eere seesoezroor oäB e seee 
io. do. 1ux. 21.. 6306 356. 100 Chemnitcer Werxzg. o62 00662. 7566 ι — — 
—— —* 80 z 2. 766 2. oln- Mousen, Be. er. o o 48. 008 48. 006B 
3 lg bihet eεν. So S3 α οαα νν ore 3322. 06 80 286 
33. 31283 — — 
8; 88 e ⏑yy,., 5.—2— 21* üü — 
— —— — — 
———— 77 — 7. 0 
—A— — 
nhevdt Flekcr... .. 88121. 2846121 286 
o. do. do. 20 2.786 7. 706 seheex, Montanw.. 12 12 183. 5006182. 006 
40 49 v. 1012. do. 30. B8. 800 83. 500 elm· Linoleum ...24327. 2866325. ede . ———65 — 
10. R .. 32. 606 2 7060 essauer Gas ..-1111177. 1566176. 1666 ombach, UHatte-,, vIio57. 706 157. 0006 
lo. EltenbD. Oblis. ..8 * — 26606 tseh. Luxemb. V-A 1111147. 606 α Ros tzer Braunk 531102. o0066 58. 500 
i m. Ani. . 1887 bis 788 1286 tseh. Uebers. ilekt. 10 i εεο Iοον ια,. B—orl—uislteoteé 
do v. 10905, ux. 4016 — — —— ——⏑— —————— dotue xräe —V—————— 
ão. v'. iSbs. i 12380606 6. 808 o. Jute Meiben 2020ιι ν ιαεοι, 1 * 
lam bdursg. Stasts⸗⸗Reotess,; —*— 77 b. Vaden u. I.-ir. 25 32 äι angern auser Masche 8 10206. 006 207. 8086 
9* 8290 —— eonv 16 20 333. 0006 328. 766 de nem. Fab. 1831183 — 
r. rKkoppwerke .... 28 28 362. 7156 362. 786 ichles. Berab. Ziak. 18 20 3785. 0006 378. 0066 
do. do. Anl. x. 1887, selu. Iis. Weyer 18 18 212. 0003211. 783 do. Geu TU2ITIS 67. 660 67. 1060 
ze 31. —— — 28 cn, 6686.906686506 * epee I8100 261162. 006 
— x ohsen ..... 1413 315. 506 316. 506 ugoschneider 4. G. 717 144. 3200 144. 300 
. Iᷣc —ñN namit-srust.o io 170.606 170. 0ob( Veet 3 36 7131 8 150. SobGIILSO. 6u bG 
S.Al· x. 2* chulz⸗Knaudt Bw. 58137. 500 137. 500 
do. 1oo6 1903. 18908 J— 71 7661 71. 80b estor Sala werk.. 18111161. 7180 161. 7166 e6. S3. Gu ust. A.. 00.37 Bo ,εν 
dbecker Staatsani. I800 uαοα nenburs. Kattun.. 6 9 — . — — iemens Glasind.... 1415 220. 600 218. 506 
loeki. cons. Ani.· 1800 — iemens & Ialste,. 1212 224. 8500 215. 00806 
— 1903. 1008 ...31 —— *— lberfeld. Farben...26 28 838 60t 520. prengsto werke 
chtiseche Rente..... 8 75. 306 5. 008 .Licht- u. Krast-a 7 V; αα—οον CathbonsissstBäBI. 25ä37. 256 
onaer von 1001 . . 4 858. 266 8.3206 do, Untern, Zürtebs 10 10 1756.2866135. 2666 ad t hers. Hutte .13 116. 1200 1215. 2s8 6 
do. v. 1881, 89, 833 80. 1000 —0. 000 Eschvein Bergw8 213. öααια ta, chem. Fabr. . 32.236 3. 28980 
O2 0R 60. Sos Essener Stermmkoble.. 10 10 161. 78 66I161. 000 icaua Romana.... 910 163. 5006)162. 850 
J . 38144 tettin Cuamottabe. 14I⸗IILSS. GOBBIAIAS OOG 
αιαιαα .ινιαεν 72 sFaber. Blotst.tl¶be. s.1213 3635 So. Rem. 747 123ůöο 
— 73 — · — 84. 90 6 I Nanne —8 Sip Iæs. 1066 120. 5306 do. Vuikau .... 11 4 7 — 378— 
2 . Antl. — —. e. Schishau.. —α r Nahmaeh... 18 I65.A0b 168. 006 
Aust afr. Schuidv. sau oν ann 27 808 Aothet Maschinen.. 14114 bde ilolu werekx Vorz. A.. 66 IIIS. 20hIIIA. 200 
reung Masch. conv 4225. 906 3. 
riedrtehsbütte ,... 10115 11900 285461191. 0066 T—— Beri. SOdw. tr Zins, 87. 00b6 BBSI. 00b 
cut. MAisba. Cement s ze e 
Ie 536 166. oonq 165. 0066 Thale Fcan. 3LPA IsS 20BSIS OObGIZIZ. SOh 
elxenk. Bergwerk.. 10 10 183. 28666183. 80 10n Ba uges. 615174 00660 73. 308 
c α ε X — — —— 
—— wꝛ 266.708 b do. Aettn e, 
- 74 αοα er. Koin-Rotiw. L4 1820 — 
derrest. Glashbutte,. 14 14226. 5083 226. 806 — Metallwaren 
— vorb Haller ... 1111167. 766 —E 
Groblichtt. Terr.Gesso 0 207. 000 33 006 do. Staulw. Aypen 
ut mann Maschiufb. O 8 1121. 266 1121.266 und Wissen.... iol i⸗ 176. 50b 177.608 
agener Gußst. V- A. P10 —— . —— festeres. Alxai .. . 1118 188. 7280 188. 2083 
— —— A αα —A 
amb. Flext.-Werke ss ο 150.286 ¶o. Cisen·u. Draut wl 10] 87, 82. 788 33. 006 
Jdanu, Mascho. Egest. 1614306.606 —— as: Raupterwerkte 8 107. 2860 108. 40 86 
, α a, Stubiverke. .o,*3266 823 
π α. 3 lι οασ αεν eα. Bogenge--tr Lins 6. —AA ——— 
penet bergbau. . s 8isäεονSä—— Meler & Hacatmanns ð* eeee 
ιαιινια Mittenee Gu b..... 3i2 200. 1000200. 
oper Fisen ..... 1212 187. 106 167.600 — O. OObGI317. ] 8 16 
ieshute .. sαον ISαια —— 3 
871123. 606 123. 506 v—α 
A8 bran aßgont. 179 155. 00060165. 0060 Kolonial-Gesellacoh. 
2—4— 9— 2.* * aw —VS— 
— — — — — —— —— — J 
2rsten TFage des neuen Monats keine wesentliche Aenderuug 
rolizogen. Die Bankanlagen haben sieh am 1. September — 
ock n is Mil. Mcermehett. Der Barbestand ist um 8 Mill. M 
ind die fremden Gelder um 17 Mili. A zurückgegangen. Der 
nęgedeckte Notenumlaut erhöhte sich um 330 Mill. 4. 
Wie vir von zustandiger Seite erfahren, dürften die Ahschluss- 
irbeiten der Sarotti, Chokoladen-& Cacao-Industris, A. G. ꝓu erlin 
n — — — 7 
nfolge der Ausdehnung des Unternehmens immerhin noceh einige Zeit 
n Auspruch nehmen. doch lasse sich schon ietzt mit Bes timmtheit 
agen, dass die Dividende mindestens G DI erroichen wird si. V. 
O PZt.). 
Duũusseldorf. Der Abschluß der Geisweider Eisenwerke A.G. 
n Geisweid ergibt einschlieblich 204 894 Vortrag einen Ueber- 
chut von 2 168670 . gegen 1716221 M.i. V. Nach Abschrei- 
* 
ugen von 1011589 Mregen 716423 sollen 11 Zt. Dividende 
ut Jie Stammaktien und 13 pZt. auf die Vorzugsaktien gegen 
S resp. I7 PCt. i. V. verteist, ais Wehrsteuerbetras 35 000 AM 2u 
ũckgeéssteilt und 489 3995 4 vorgetragen werdon. F 
London. Die Bank of New Zealand erhöht ihr Kapital um 
Min. Preference Shares und 2 Nill. ß Ordinarx Shares. 
Das Direktorium der Premier Oll and Pipe Lines Co. hat 
beschlossen, nachdem bereits 5 2t. Dividende für das vom 
Mai 1912 bis 30. April 1913 laufende Geschäftsiahr auf die 
tammaktien gezahlt sind, von der Verteilung einer weiteren 
ridende auf die Stammaktien Abstand zu nehmen, vielmehr 
len verbleibenden Ueberschub z2u Rückstellungen z2u verwen- 
— VPrdöl 
6. beteiligt. jedoch ausschlielich durch Vorzugsaktien, auf 
lis r⸗golmäßig 7 t. Dividende, gezahlt worden sind. 
Potersburs. Die Russische Bank für auswärtigen Handel 
erzielte im 1. Semester d. J. 4788 000 Rbl. (i. V. 3 363 000) Netto- 
artrag an Zinsen und Provisionen. Die Gesamtéoinlagen betrugen 
am Sehluß des 1, Seomesters 216 Mill. Rbl. (185 Mill.). 
Luxꝝxemburq. Die Einnahmen der Luxemburgischen Prince 
Henri-· Bisonhahn betrugen in der dritten August-Dekade 308 710 PFrs. 
zegen das vorjahr weniger 2 280 Frs. 
AIenoe 
gent. EIGD. A. I — — 
—— ——— 
40. do. moere ..... A 84. 000 84. 786 
do. do. au bere 3415 7— — 
o.- do. Ges. Nr. 3378.) 4 83. 10001 32. 206 
ienos Arres Prov. Ani s 66. 70661 66. 606 — —— 
uię. Gold- Hyp. Ant. ßr. 6 ——- —— —U zer Voriger 
hilon. Gld. Ani- 20400. 4 93. 20001 03. 286 iv ,,urs Kurs 
unes. Anl. v. 18235...6) — - —. larmer Bank-Verein 6Gu6 108. 00061308. 006 
9o. v. 1336.3.61 — — 68. Oob layriscu. Hdlsbank. αιιαια Aabae 
490. v. 1898... Au 813. B06 91. 800 erg.Mark. Banuk 
—D— 212 hecielal Iz 143. 500 143. 50 
X Griech. Monopoi A. 19. 687. 20061 657 700 erl. Hand.-Geseils. vν. ο 45ο, 50 
* do. 1881 4...L S0. Sobl -— 10. HYypotu. Bank Gi GS108. 600 108. 608 
do.Goldr. (p. hisso ĩi. —-. —— asiliau Bank .... 10 10166. 006 1656. 008 
do.couns.Goldt. Ids .ꝛ -.- — · — m.- u. Pisc. Bank66 07. 266 197. 303 
apauer I........41 241.40b 1u. Landm. Bank. 881136. 166 136. 20b 
do. 24 83.7566, r eladter Bant, ö ιIö ε 
alien. Rente 4000 -—— ·⸗— 2 utsen-Asiat. Bank 6122., 5006122. 286 
icokKko St. Anl. v. I- 18 1. 2066 0utsche Bank-.... 125124248. 7586 248, 00obB Nortn. 1 
exicaa, Anl. v. 1880 4 6 AM. 200 v2. 10001 do, Nationalpt. —— do. do. Genera 
do ndo. F. 1004 ,.11 — 228. a- A Prernenl a laulI ν g νναν n Rands. 
— — 
Irsen-Sericht vom 3. Sentember. 
Die gestern zeitweilis reocht hoffnungsfreudige Stimmung ist 
ainer gewissen Ernüchterung gewichen. Schon gestern machten 
zieh Bestrebungen seitens vorsichtiger Spekulanten geltend, er- 
zielte Kursgewinne durech Realisierungen sicherzustellen. Heuto 
kam diese Neigung bei Beginn des Verkehrs allgemeiner und 
entschiedener zum Ausdruck, weil der vVerlaukt der New Norker 
QZörse eine gewisse verstimmung und Unsicherheit veranlaßte. 
)as Angebot war aber nicht dringend. und die Hoffnunz auf 
eine günstige Entwicklung in der Zukunft konnte immer wieder 
zum Durchbhruch kommen, sodab neben Abgahen auch Meinungs- 
cäufe stattsanden. Für Schiffahrtsaktien herrschte von vorn- 
herein günstigere Stimmung. Lloyd-Aktien setzten um ziem- 
lieh 1pZt. höher ein und zogen dann weiter' an, weil recht be— 
triedigende Mitteilungen über das Halbjahrsergebnis erwartet 
werden. Ferner sind Naphthaaktien als wesentlieh höher zu 
nennen. Rattowitzer gewannen im Verlauf ziemlich 2 pZt. Auch 
im allgemeinen zeigsten die Kurse in der zweiten Börsenstunde 
gegen Anfang vorwiegend kleine Besscrungen. Orienthahn 
varen sogar um mehr als 12t. höher. 
Vom Scbhiffahrtsaktien-Varkt ausgehend war die Haltung 
fer Nachbörse allgemein fetsßter. Von NMontanwerten waren 
Phönix-Aktien besser, ferner Orienthahn-Aktien lebhaft und 
röher. Industriewerte des Kassamarktes waren geteilt. 
PDer Gelômarkt war leieht. Tagliches Geld war mit 4 pPZt. an- 
rehoten. Der Privatdiskont erhöhte sieh um A PCt. für lange Sichten 
vuf 4 PpZt. und für kurze Sichten auf 34 2t. 
Scheck London 20.43 4. 
check Paris 80. 95 4. 
eleouraphischa Anszahlung St. Petorsbum 215.70 4. ——— 
—A—drr —e———— 
dandsls⸗· und vVerkehrsnachrichten. 
deschäft mit Oesterreich lebhafter geworden ist. Die peun- 
uhigungen wegen eines europäischen Krieges haben das Ge- 
chäft des Syndikats im ersten Halbjahr 19413 naturgemäß stark 
eeinträchtigen müssen, weil das Syndikat in hohem MaBße aui 
len Weltmarkt angewiesen ist. Nachdem nun nach dieser Rich- 
ung hin keine Besorgnisse bestehen, hofft man auf einen wach- 
enden Absatz auch nach den an den letztiährigen Kriegs- 
rirren beteiligten Ländern, wie 7. B. Rubland, Oesterreich, die 
alkanstaaten und Italien, zumal die internationale Geld- 
euerung nach dem Herbsttermin wohl eine entschiedene Ab- 
pannung erfahren wird. Zunächst kann jedenfalls sestgestellt 
rerden, dab die Monate AUu uUst und September 1913 mit 
inem nennenswerten Mehr gegenüber dem Vergleichsmonat 
bschneiden werden, welche bekanntlich ebenfalls relativ hohe 
ersandziffern aufruweisen hatten. 
Die österreichischen Petroleum-Raffinerien haben die Pe- 
roleumpreise um 12 Kauf 31. 50 K erhöht und beschlossen, ühber 
)ezember hinaus keine Ausbietungen vorznnehmep Der Rohöl- 
»reis ist auf 9.00 Rugestiegen. 
„Noptun“ Schitiswertt und Maschinenfabrißk in Rostock. Wie 
us Verwaltungskreisen mitgeteilt wird, versüöt die Gesellschaft in 
chiffhauten über bedeutende Aufträge, so dass sie mit dom Bau 
onDampfern bis Herbst 1914 besetzt ist. Von erstéen deutschenRhede- 
eien liegen u. a. Bestellungen auf Fracht- und Passagierdampfer von 
„10 und 12 000 Tons vor. Die laufenden Auftrâge, die in den ersten 
AMonaten dieses Jahres die Hshe von 17 Mill. MA erreichten, haben 
nzwischen eine weitere Vermehrung erfahren. Ucher das Resultat 
es laufenden Jahres lassen sieh heute noch keine bestimmten An- 
aben machen, da es mit von der Reparaturtätigkeit der Werft ab- 
angig ist. (I. V. wurden 4 PEt. Dividende verteilt.) 
Die Kohlen-Industrie Südrublandes im ersten Halbjahre 
913. Die Kohlenförderung im Donezhbecken im ersten Halbiahr 
tieses Jahres stellt sieh auf 765,0 Mill. Pud gegen 647,78 Mill. 
ud im gleichen Zeitraum des Voriahres, mithin eine Zunahme 
on 118 Mill. Pud oder 18.23 pPEt. Auf die cinzelnen Monate ver- 
eilt sich die gesamte Förderung wie folgt (in Mill. Pud): Janvar 
913 147 (i. V. 11718 und davor 108 09), Februar 118 (109.00 bezw. 
7.72). März2 1857 (95,26 bezw. 126), April 86 (106.50 bezw. 60,92). 
lai 135 (110.50 bezw. 90.45). Juni 122 (100,85 bezw. 985.05), ins- 
osamt 765 (647.78 bezw. 579. 18). Ungéachtet der gesteigerten 
örllerunz kann das Angebot die Naechtrase nieht 
efriedigen, weshalb auf dem russischen Kohlenmarkt 
zeßgenwärtig ungewöhnliche Zustünde herrschen. Der Abrut 
us dem Süden Rublands im erston Halbjahr war überaus leb- 
aft und betrug 593,87 Mill. Pud gegon 530,99 Mill. Pud im 
leichen Zeitraum des vorjahres. Der Abruf der verschiedenen 
buehmor stellt sich wie folgt (in Mill. Pud): Eisenbahnen 183.9 
i. V. 1649. metallurcisehe Fabriken 127.4 (115. 1). Z2uαν-, 
abriken 27.3 (37.3) und verschiedene Verbraucher 205.3 (213.7). 
Berlin. In dem rélativ hefriodegenden fKtande der Reicüs- 
ank am 20. August hat sich auch durch die Kinreichungen am 
Lubeekx. deon 8 September 1913 
xKcæeilne Kapitalserhöhung des Norddeutschen Lloyd. Die im 
Zusammenhang mit der Kurssteigerung der Lloydaktien ent- 
standenen Gerüchte von einer Ausgabe junger Aktien werden 
an mabgebender Stelle unter Hinweis auf die vorhandenen 
groben flüssigen Mittel als durchaus unzutreffend erklärt. 
PDer Versand des Kali-Syndikats hat, wie die Post erfährt, 
zeit einiger Zeit eine Besserung erfahren. Vor allen 
Dingen haben die Abrufe und die neuen Aufträge aus Amerika 
zugenommen, nachdem bekanntlich im ersten Halbjabhr 1913 
Amerika die Erwartungen nicht erfüllt hat, die die Kali TIndu- 
ztrie hegte. Immerhin konnte das Syndikat auf Grund des he— 
ttändigen Steigens des Absatzes im Inland allgemein ein Mehr 
ron 6.7 Mill. M gegen die gleiche Vorjahrszeit verzeichnen. 
Sachdem der Aucust eine Absatzaateigerung gebracht hatte, 
dürfte aueh der September befriedigend vorlaufen. zumal das 
Dnland einen guten Bodarf zeiet und acder iüngesten Leit das 
— 
—A 4 
Solingen. Infolge des ZusSammenbruchs der Bank- 
firma E. Weck in Solingen ist der Köelnischen Volkszeitung zufolge 
lie Firma Geber. Gartze in Solingen-Aangenberz in Konkurs ge- 
aten. Die verbindlichkeiten dieser Hauptschuldnerin des Bankhauses 
duard Weck stellen sich auf rund 625 000 .M. Die Hypothekenschul- 
len betragen 71500 4. Dahbei ist nicht mitgerechnet die zugunsten 
ser Bank eingetragene Sicherheits- Hypothek von 100 000 A. PDio 
zankschulden machen 485 000 4 aus, die Wechselschulden 76 000 
fark, die Buchschulden 88 000 .M, verschiedene Verhindlichkeiten 
00oM. Die Vermögenswerte lassen sich noch nicht feAstellen. Dis 
tahlvwarensarma Robert Felix, welche die Forderung der Bank 
ur 90 000 aufgekauft hat, wird, um den Betrieb der Firma Gebr. 
artze crweben zu können, die Hypotheken übernehmen müssen
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.