Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

amtliche Anzeigen 
Aufgebot. 
Die Witwe Henriette Auguste Ma— 
hilde Stoh, geb. Feige, verw gewesene 
—RV 
Blumenthalstraße 32, vertrelen durch den 
Rechtsanwalt Riebold zu Berlin C 286, 
Zaiserstraße 47 —48, hat das Aufgebot be— 
antragt zur Kraftloserklärung der am 
2. Mai 1865 von der Deutschen Lebens⸗ 
ersicherungs-Gesellschaft zu Lübeck auf das 
deben der Antraastellerin ausgestellten, auf 
en Inhaber lamenden Police Nr. 34802 
iber 500 Toler Ert. 
Der Inhaber der Urkunde wird auf— 
gesordert, seine Rechte wätestens in dem 
Lermin 
am 20. MRärz 1984, vorm. 10 Uhr, 
hier anzumelden und die Urkunde, vor⸗ 
sulegen. widrigenfalls die Kraftloser- 
slärung der Urkunde erfolgen wird 
Lübeck, den 27. August 1913 13802 
Das Amtsgericht, Abteilung VI. 
In Sachen, betreffend das Konkursver— 
ihren über das Vermögen M 
des Kaufmanns Ferd. Karl Friedrich 
Fischer. 
des Sattlers Gustav Fischer, beide zu 
Lübed. 
oll die Schlußverteilung ersolgen. Zur 
Kerfügung stehen M. 1567.86. 3u beninte 
ichtigen sind bevorrechtigte Gläubiger mit 
J.ga, nicht bevorrechtigte Gläubiger mit 
8083,54. —13774 
Der Konkurésverwalter. 
cichtomtliche 
aAllgemeine Anzeigen 
Spar- und Anleihe- RKasse 
zu Libheck. 
status ultimo August 1913. 
3772 ALctiva: 
Iypotheken. . A 14,200., 491. - 
Vertpapioroe...., 37976. 565. 40 
(Casta und Gutbaben bei 
Banken..—, 859, 106.76 
Darlehen an Gemoinden oete. 833. 239. ⸗ 
Jeschâttsgrundstiiceke., 707. 617. - 
aAssgiva: 
spar- und Giro-Dinlagen. A 19,357. 603. 6ẽ 
Capitalreserre. 221.200. - 
Agio-und Hvpothekenreserre, 107.000.- 
bübecker Privathank. 
Stand am 30. August 1913. 
3768 — A tiva: 
Cassenbestund und Reéichs- 
bankgutbaben.M 1990.735. 37 
Auswürtige u. hiesige De— 
bitoren... 5668,898. 84 
Wechsolhestand. .. 333817. 580. 44 
— 
dval-· Debitoren.4677612. 18 
Nfokten. 140,745. 55 
dankgebünde....4828067,000. - 
xonstige Aktiva.. 24,591. 68 
Passiva: 
Srundkapital.. Aud 3,0009,000. — 
Zeservefondesss....685,677. 68 
zeamtenfondeo. 88,000. - 
lirokonten. 4546, 065. 95 
opositeoen.... 4 142094,796. 31 
uswartige u. hiesige Kre- 
ditoren..... 65538, 400. 89 
val-Konto., 677.612. 18 
ikzepto. 3,069. 67 
4 
sorschuss- ur“ spar. Vereins· Nans 
mn lũbeel. 
Status ulto. August 1913. 
3770 AItũva: 
fandposto. .Al 12,445, 124. 6 
orsehusse 
zogen Unter- 
ptand M. 2,887 769.17 
Burgschatt 1.305.212.415, 4 192, 081. 62 
Nertpapiere 2309. 118.81 
Jeschuttshaus 68 z1682,000. - 
Buthaben bei Banken und 
Rassenbestand.. ,1,011764. 93 
PaAscxiva: 
Aktien..... 2, 000. 000. - 
Rücklage-Rechnune., 200. 000. - 
Sonderrũcklage-Rechnung., 36.378. 86 
dividenden-Rieklagee... 9. 544. 84 
Jiro-Konten und Quittungs- 
—X 17639 87. 15 
Ful heulauten E 
ehen in Blaukenese-Dockenhuden 2ün⸗ 
tig nebeneinander belegene Villenarund⸗ 
tücke mit 16330 beiw. 6467 Ar als Rau⸗! 
srund verwertbarem Flächeninhalt und 21 
darauf stehenden Villen (VBrandk. 34 (0)03.4 
hezw. 49 300 4) für 40 000 .0 bez. cö Oι—α 
jsum Verk. Mieteertrag jetzt 2030A0 bezw 
850 .x. Das Terrain ist bald bezw. jeßzt 
haureif. Näheres fostenfrei. 13114 
aus Studi, Haus⸗ u Gütermakler. 
übeck, Fernsprecher 1867 
hapitatisten 
velche sich i hies. Gegend ankauf. od. 
. rtentabl. Objekt. irg welch. Art be⸗ 
eil, wollen, erhalten sofsort dostensrei Ang. 
sonrad Otto fr. E. Kommen —4 
Samburg, Gerhofstraße 3034. 11369 
leinrich Ferd. Otto 
zZreite Strabe 67. Fernsprecher 864. 
Asselcuranz 
Gothaer Feuer· u.Lebensvers. 
Bank a. G. 3078 
Uynothoken und Grundhesitz. 
Auezug aus anderer Zeiuungen. —— 
Verlobt —eeee—————— 
amande gen mn gunn etsh. Oirthsthhther.Srevitenehenn 
Geburten: VOit.o *Iꝛ⸗ I 183760 
dudolf Dreyer und Frau Anna geb. Mie⸗ Lehr tien 
dede, Ratzeburg. Iæ asre Zeugnis bevorzugt. 
ohes Kostgeld. Ang. unser u. 1316 
Gestorven: an die Exped. d. Rl d 
—ñen— — ————— — 
— ——9 Leiea 
Frau Lina Meih Wwe. geb. Gnaß tur ein hi siges Speditlonsgeschäft per so- 
Schwartau. fort oder später gegen monatl. Vergütung 
Fri. Dora Andresen, Lübeck. 49 J. J gesucht. Sebstgesenriebene Otler en untet 
— — — — 1Lz20280 an die Exped. d Bi. 
Zu sofort: 33 — 
at Ein Prädchen 
——— ghro⸗u ezin Arbeilen Räheres in der 
34 *cEExped. d. 1374 
ghitalien iheken sind zu belegen. e —D— — J 
9 8 D 
843 II. Breite Straße 51. Verheirateter Hausmeister 
326 — gehucht für das Haus Paradee!. Wohnung 
r Wer und Fenerung frei. Schriftliche Bewer⸗ 
rgend inen Beñtz kauten oder vertaufen will, Rungen miit Gehaltsansprüchen gind bis zum 
ver Gelder anleihen oder delegen will. wende ß. September an das Jugendamt, 
ich an den dekannten Saus-⸗u. Gutermakler Parade 1, zu richten. 3780 
— 
ινVHea o.. 
Bankgeschüft. Breite Str. 44 J. 
An- und Verkauf von Wertpapieren 
2zu kulauton Bedingungen. 
Standigen Vonrpat solideær Anlagewente,- 
Vermittlung von Eypotheken. 
IcOsStenfreie Vinlöhünuug sümtlüeher Kirpons. 
Spe⸗ial-Ahteiluns für nichtnotiorte Werte. —— 
— — — — — — — — ⏑ 
dal. L. bohn. bangesthft. 
Ausftührung aler bangeiCEαι Trans- 
aktionen, spegiell: 
n 
—VDVVVVVV—ODDo —— 
ur Kapitalanlagen und Speknlation an allen inlündischen und aus 
ndischen Börsen unter kulantesten Bedingungen. einschliesslich 
hiesiger und answartiger 
Werte ohne Böpsennotiz- 
zotide ànagewerie sind stets verrätig und werden 
spesenfrei hberechnet. 
An- und Verkauf von Wedhseln und Schecks 
auf in- und ausländische Plätzo. 
Vermittelung von HEypothekenp. 
Pröftnung von Giro-Konten gegen Schéoks und 
stempeltreie Platzanweisungen. 
Verzinsung bei täglicher Vertügung S —3— 
Mit Kündigungsfrist jo nach Zeitdauer und Vereinbarung 
1,/0 
— — 4 /s /0. 111670 
Ausluntt u. gewissenhafter Rat in allen den Verkehr 
in Werthpapièren jeder Art betreff. Angelegenheiten. 
ñg 
4*65 
3 
r⸗ 
7 
38 
X d 217 vor 
Fin⸗ oder Zweifamilienhaug 
Tor zu kaufen gesucht. Offerten mit ge— 
cringiter Preisgufgabe unter U. — 
die Exped. d. Bl. 
Gut erhaltener Seck⸗oder Flugkäfig, 
owie ein kleines Bauer zu kaufen ges 
im liebsten ganz aus Draht. Ang.m. Pr. 
int. . 2811 on die Exped. d. P 
N 
—ELE 
wohischmechkench, 
bek ömmlich. 
e Tourissten, Militàärs und im Haushalt 
is das best“e durstlöschende Getrãnk beliebt 
in Flaschen à M O. 40. I. -, 1.60. 
ferd. Layser. 
—EX 
Ubpeer bäs O. 
Bis auf weiteres de ten solgende 
Gaskolispreise 
rei Haus elletert: 
Grohe Gaskoles 
für Zenttalheizengen und Industrien: 
1 Hektoliter............ M 1.385 
¶ uͤnd mehr , 130 für 1uhl 
Zersohlage Gaskoles I 
für alle O ten passend: 
IHehktoliter ........... M L.60 
0 und mehr.., 5.5 für En 
Zers lage Gastolts I 
für Dauerbrandöten und —8 
J 7 estoliter .......... 4 17 
2vnuãẽ nenr... 1.85 tur 1 
72 ꝛ7 477* Ab Platz bei der Gasanstalt sind obis 
Einf. möbl. Zimmer Preise um 10 5 bilnger. 13766 
mit Morgenkaffee. 27311 Lũbeck, den I. Sept. 1913. 
Mii 7 * ⸗ ⸗ 
— Mühlenftrafte 2111. Asinrich Diestel. 
Gut möblierte Zimmer — 
Verlobhungsanzeigen spt Schreibtisch und Zentrasheizung, evtl. 
üvV dht Alevien mit ee — 
2 Muü fꝛe 211II. 
Statt besonderer Nachrient. Asi uͤhlenfiraste ⁊I — 
Die Verlo bung unserer Tochter Elsbeth 
mit Herin Fritz Lohwarn. Zeichenlelrer Plsbeth Hoch 
am König-Wilhelm-Gymnasium in Hox- 
ter a. W., reenhren wir uns anzuzeicen. Fritz Lohmann 
Prosessor Iulius Hoch unc Frau Verlobte. 
ceb. Lomer. 
Lubeck, Autust 1913. Emptangstas: 
Brombsenstr. 2. (13784) Sonntag, den 7. September —1913. 
— — — — — OXJCEJ 
Opernsaͤnge 
sucht 223 gut möblier“ 
zotl. ganze abgeschlofsen⸗ 
Offerten mit Preisangabe un 
an die Exped. d. Bl. 
Ges. leeres Zimmer in der Staor 
Off. unt. N. 2851 an die Exped. d 
Ersatæ for Eti) in Packchen 1172 
ib Pfg. daepr gemn Gebhrauchs· 
wort vVon 4 Kiern för Kuchon. 
Menlpeison éte 
— [0— 
gung. 
Kaufmann wünscht Beteiligung bis zu 50000 
an solidem Unternehmen. Angebote unter K. 2327 an 
die Exped. d. Bl. 2835 
—R 
⸗»inrich The 
20hrunternenmer 
LVEECK, FlIeiSechnhauerstr. 31 
Fernruf No- 2084 11798 
in alien Rohrweĩten unct Aus- 
sührung v. Bocenuntersuchungen 
fon vielen Behörden bestens emnpfohlen! 
ernspr. 34 33 Fernspr. 
Leinr. Nebbien e (Co., Lübeok. n 
vermieting von ganzen Zelten nebst LCuhehör, 
Itlalcen. FIaggen. Anfertigung von nenen Zeltlaken. eparaturen 
verden billigst ausgefünrt. 
Ostacehamus. 
(10430) 
DAlaE 
wer den gewaschen, getärbt und 
— — brõvesto Auswahl 
3738 Stroh⸗ unes 
— 
Gebr. Siemcon, 
— — gepunaellsto Bodienung. — 
d 
·ure 
aen u. euesten Mode umzepresst. 
in neueston Tassons — — 
Filxhut⸗Fabrik 
Beckerarube 43. 
— Billigste Proiso. — 
xM 
— 7 0
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.