Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

ach sind oder für die es keine direkten gibt, werden in diesen 
Ladoratorien ausgesührt. So die Herstellung und Verwertung 
von Fingerabdrücken, Abnahme von allerhand Spuren, An—⸗ 
fertigung von Skizzen umd plastischen Terraindarstellungen, Be— 
urteiling u? CBestimmung von Einbruchswerkzeugen und Vor— 
richtingen fur Brandlegung, Beurteilimg von Fälschungen, 
Untersuchung verbranmter Papiere, Dechiffrierung von Geheim⸗ 
schriften und Deutung von Verbrecherausdrücden, Aufklärung 
über gewisse Verbrecherpraktiken und anderes mehr, was zur 
Entdechung des Verbrechens führen kann 
Am Familientisch. 
Saämtliche 2snngen sind mit der Aufschrift „Am Familientische 
dlesckigen des Preisrätseis mit dem weiteren Zusatz Preisrätsel“ bis 
Sonnersetag abend au die Redaktion der Lübeckischen Anzeigen zu richten. 
sSterurätfel. 
Mreisratsel.) 
Die Wort und Buchltaben: 
Bianist, Rat, Literatur. Japan, Gut, K, Pfalz. Venedia. M 
ind so untereinander zu bringen, daß die Achse eines auf der Spitze 
lehenden Quodrats, von oben nach unten gelesen, den Namen einer 
Stadt der Alten Geschichte ergibt. 
Der Gewinner erhält als Preis; 
Auslänudische Kultur⸗ uud Nutzuflanzen. Von Oberlehrer 
2. Triniwalter. 
Verwandlungsaufgabe. 
Die nachstehenden 7 Worte sind je durch Umstellung ihrer Buch⸗ 
taben; sowie durch Hinzusügung je eines neuen Buchstabens in 
ebensoviel Worte von anderer Bedeutung zu verwandeln: 
1. Tiger, 2. Peru. 3. Tafel. 4. Orlan, 6. Morchel, 
6. Limonade, 7. Latein. 
Bei, richtiger Lösung nennen die neu hinzugefügten Buchstaben. 
in der bier zegebenen Reihenfolge gelesen, den Namen eines be— 
rühmten Geigenvirtuosen. J 
Tonfallrätfel. 
Wenn am Anfang liegt der Ton, 
Nenn ich einen Königssohn, 
Der, wie man uns ost erzählte, 
Finstmals kam und sah und — wählte. 
Liegt jedoch der Ton am Schluß. 
Man als Stadt mich suchen muß. 
Die in einem Nachbarlande 
Ruht an eines Flusses Strande. 
Auflosungen. 
Visitenkartenrätsel. 
Bahnhofsvorsteher. 
Durch das Los fiel der Preis: 
Maria und Josef. Ein Schauspiel aus Alt⸗Steyer, auf L. Zechel. 
Rätsel. 
GFrasmücke. 
nisches Quadrat. 
REAL 
ERLE 
L BA 
EAR 
Aae Vs on sanvton ein 
J. Hörner, Ernst Groth, A. Brüdner, Gertrud Mehmert, 
—Ichen, Marga Troll. Martin T... Carl Jarchow⸗Schlutup 
Ernst Hartmann, Richard Jacob, M. Ollrogge, W. Köhn, E. Jencke 
H., Kühn. L. Zechel, Heinrich Sievers, HS. Sach, H. Nust, Johs 
Ehlers, Erwin Borgwaldt. Henny u. Theodor, Paul Moescler. 
N. S.Erwin Lindemann, Carl⸗-Heinz. Hans Eggers. 3. 95, 
rwin Hollt, Werner Solterbeck, Heinrich Schiüter. NAugusie Sommer, 
Sdith Hansen. Margarethe Lange. W. G. Jolepha Jäger, Emma 
Saß. Toni Winter. Ludwig Vetersen 
Wasserstands⸗Nachrichten. 
Den 17. August. vorm. 8 Ubr: * 50. 
Winrb in Teravemude. 
Travemünde. 17. August ore * 
2232 
schisfahrt. 
angekommene Ss«chiffe. 
Travemünde, 17. August. 
Jeit Neisedauer Vass. 
30 B18* Ê36 
330 B. h. 
3215 V. 
3315 B. 
— 
0,40 BV. 
220 N. 
225 * — 
22 
—* 
39 8. 
30 * 
32 8. 
8— N. 
8330 R. 
5. 10 V. 4 
4115 B. 12 53. 
5283. 75 
5— V. 8 T. 
von 
D. Najaden, Möller, Ropenhagen 
D. Fermide, Fallse, Petersburg 
Halga, Vuvesson. Helsin gborg 
Fohanne, Mortensen, Halmstad 
P. Elbe, Henning Stutskän 
a, Johannsen, Monsteraͤe 
Zullwich, Cobb, Honaine 
Narvik, Hollwedel, Emden 
xi, Janson Carabello 
amilien, Svendborg, Karlsbore 
doliffe, Jacobsen, Ekensund 
ehem, Narsten. Klintehamn 
avorit. Andersson, Losekil 
»ulkan. Carlsson, Nxvila 
Zespne. Jacoblon. Lysekil 
D. Moskau, Vrestin, Kronstodt 
D, Wieta, Trillhase, Febmarn 
den 18. August. 
D. Spanen, Stenielt, Kopenhagen 
Skarpfno, Werner, Bloth 
D. Ostlee, Eiggert, Furillen 
Abgegangene Schiffe. 
Travemmnde 17. August nav 
Tonstantia, Jansson, Raumo 
Diana, Meindt, Hamburg 
Pine Branck, Raumo 
Wilhelm Lüdie, Raddatz Rostod 
MNeta, Trillhase, Burg a. F. 
Inneliese, Tdiel. Köonias berg 
Zar. von Orff. St. Petersburg 
almö. Follin. Kopenhagen 
Seeberichte. 
Lübeck. 16. August 
F. 8. Bertling.) D. „Luva“ ist gestern abend 620 Uhr 
oon Pilau auf hier abgegangen. 
. A. Sudau.) Li. Telegramm ist D. „Stadt Lübech“, 
Kapt. Beeth heute mittag von Memel auf hier abgegangen. 
Lübed. 17. August. 
c6. O. Klingström. D. „Afrika“, Kapt. J. Anderseg 
st Sonnabend mittäg in Kotka angekommen und D. „Wiborg“, 
Kapt. Karstedt, Sonnabend abend von Trangsund auf hier 
ubgegangen. 
*Gaäde é Co.) D. „Iris“ ist heute nachmittag von 
Wasa auf hier abgegangen. 
Aiansz Heinrich. Lt. Telegramm aus Köonigsbera ist 
D. „Stodholm“, Kapt. Dichow, Sonntag früh von dort auf 
hier abgegangen. 
(8BSanleatische Dampfschiffahrts⸗Ges.) D. „Bufsard“ ist 
am 16. Aug. von St Petersburg auf hier abgegangen. 
8R 
NSICB 
— uamn 
—* 
——— 
Cir 
—— * 
spre — 
3I1 56 8 10P6d. 840K. 
denidze Dresden, Huꝗo —2 
Atiefro α 
ual 
Verantwortliche Redakteure: Für Politik, Feuilleton und 
Allgemeines: Dr. W. A. Krannhals, für Tagesbericht: 
G. Wulff., für den Inserqumies: C. Schüder, fämtlich 
in Lübed 
— * J — — J 
Apitlicher Ceiil Vermietungs-Liste 
des Haus⸗ und Grundbesitzer⸗Vereinz für Lübed und Vorftädir. 
Für die Dauer der gleichzeitigen Ab⸗ Ablürzungen: Et.Etage. P.VParterre. W.Wohnung. 3. Zimmer 
88 d espren K ded — — — PBDDcce—ä—— ———— 
und „;, Vermehren Senator Innere Stadt. WMort Mäheres: 
Dr. Kalkbrenner den Vorsitz in der czũxstroße 41 7 3 7 
zrba3ũ y of. od. 1. Okt. 6 3. u. Zub. Hũx tr. 4111. 
Oberschulbehörde übernommen. Ir. Gropelar. 25 —E abgeschi. — m. Zub. Sonnend. daselbst. 
— Pakenitzm. 122 3. Eiage,s Zimmu. Zub daselhst. 
Verordnung. Nãũhlenbrücke Wwl e Breile Str.51, 
zff 1 e n 
Werotegte am is Innu tonn, Iegidieistr Gl. IWohn. kbis 2 Vet doseldst 
dings don einer shweigerlsaen Firma an Mühlenstraße 81age, 5 Zimmer. Mädchenz, Vad, daselbst. 1. Et 
Gashöfe und aͤhniche Veiriebe —E Solltenstraße 3Z3 iage. 4, Zimmer u. Zub. dalelbst. 1. Et. 
vertrieben, die zum Reinigen von Tafel⸗ Hünstraße 71 . 1. Okt. 1 Zimm. nach vorne in der 3. Etage daselbst. 
siber uner Verwendung von Cyansali bes Vreite Str. 21 htt. 3. El. 3. Bad Zub, od. 2. Et 7 3. daselbst. 2. Et. 
BB 
—S——— — dalelbit, 1. Et. 
Mund oder durch eine Wunde der Haut Gr. Burastr. 5 z. 1. Olt. 2. Et.6 3. Zirhra. Gas, Badu. Zub daselbit, part. 
in den Koͤrher eindringen Nach z 13 der Bederarube 59 Erdgelchoß. 6 Zimm . Zub, daselbst. 4. El. 
derordnung des Senales vom 6. Feruet Redergrube 80 3. 1. Olt. j. Et 4 3. Küche, Bad u. Zub. daselbit 4. Et 
3 — veg ——5 Hůũxstraße 60 vaerwee, 3 Zimm. Küche Telephon 17386. 
ar er in leinem Gelchä ankali e6 
zum Zwede des ieben Breite Sir. s3 122 Zimm. Wohn. ohne Küche daselbit 2 Et 
eeh werden; Zuwiderhandlungen sind Vorstãdte. 
rafbar 
3344 5 irt. Viltoriaftraße Wohnungen von 4-2.8 Zimmern 
Gleichzestig Dird, r e Fawirt Sophienstraße I11N Part 43 u. Zub., Veranda, el. L, Kochgas 
schaften und ahnliche Zett iebe der Gebrguch Fohie d ener at Fubete 
von Cyankali zum Geschirrreinigen hier⸗ —* vill 5 Zne 
rd derholen. Auw derdonduaen werdenn Frroe sosor Varterre: Mohn, 43. reichl. Zub. 
oweit nicht nach anderen Strafgesezen eine Zoehbeahlahe st 3 Wohn reicht Zub 
re Strafe — ist. wit Geld⸗ Hoethestraße 3. 1. Ott. 73 iohn, reid Zub 
ote — Wark oder Haft be gr n 3 isrt od han i u. Zub 
gubtqẽ den Auguft 1913 enene 4* 3. 1. de. nn prit al oe 
digi doltleplo z. J. Olt. a. 9.33. u, Zub. 
Das Wiedizinalamt. d Wi re i dit ierthesnd Ehqre 
ZRishyftiraße 31 Edge Ziegelltr.) z. 1. Olt. mod. 2. 3⸗Wohn. 
'arlistraße Ha 3. 1. Olt. 2. Ei. ar. 4. 3.-W. 2 Balk. Gas 
chwart. All.4alsof, od. spät. I. Et. 8 31. Zub. 
erderstraße 22 Villa. 7428 Zimm u Zub. 
Narlistratze 422213. .Okt P, obg. 5- 3 W Bd., Logaia. Gas 
ufsenitrake 33. Villa, 9 3. Bad. el. Licht, ar. Gart. 
Rakentitr zaußb i. Etaoe. 5 Zimmer. nen renoviert 
Marlissraße 1003. 1. Okt. od. früh. zur eb. Exde, 3 3. u. Zub. 
Pilienstraße 16 13. 1. Olt. 4 Zimm. Gas, Bad u. Zub 
Läden. Kontore usw. — 
345 y. Miite der Stadu helle Geschäfisz., el. Licht, Zirhz., 1. Stock Kösniostraße 48 
Gelegenhzeitskauf! Steinrad. Weg6! Eckladen Füchtingitraßeß. 
Moderne Garnitur durch Zufall nuuꝛz dürstraße 41 sof. o 1. Okt. gr. Lad. m. Kont. u Lag. ev. a. Wohn. Züxftraße 4111. * 
0 A, prachtpoile Salongarnitur, statt 230 Fronsj. All. 19 Laden Breite Str. 51, Svuc— Linie. 
naur 165 4., Sosa, Vertiko, Sp'egel, Tische, doitwitzir. 65 sofort od. spät. Laden nebst Stallungen — 
Schreibtische. Trumegus, Buͤfelt. Leder- Schüsselbuden 14 helle Part. Räume f. Kont. od. and. Zwecke Fischstraße 2 Nach 
fühle, Schlafzimmer. Küchen, enorm billig. Fischstrahe 34 sof. od. wät. 1 Kontor, Gas u. Telephon dalelbst. 
raner: Rahmfirafze 83. ieso de IS nehelnen ee Inte Lalmer, diockholm 
— 75———— Enaqelsgrube 49 sof. od. . Kont. od. Lad. m. Kab. o. Rebenr. aselbst. ĩnde 3 
elöfen, Unlerseawe 70 jof. od wät. gr. Laden od. Kontor mm. Zimm.! —Bu J. lathiot. laht. (. — 
a ureneufen 29841 It. Pesetsar 231. VNop. od. fruh, großer Kelier 180 daleibit. soden ttwoch, nochm. 6.35 Uns 
ug zu taue* * Str 53 1. 1-2 Zimmer als Konlor doselbit. 2 Et. — 
Wwahmiahe ꝛ2 On Laden D. Fene —DVVV —— 
Alle Wohnungen, welche bis zum letzten Tage jeden Monats in der —88 * 
Geschunene e uteen ün ere miederleden Sennann αννX. 635 GB 
verbfientlicht. . 
Anmeidungen neuer Mitglieder werden in der Geschäftsstelle: Königstratze 4861 trollebarß Igza —D haflß 
eilen Sie dute, allen Saarleidendenwerltäglich von El Uhr vormistgas entgegengengmmen, * ns 
n. e'jch durh Gebtaucc von OberEin Aushang der Mieteangebote befindet fich im Geschäftshaufe der zugsund Mugibzrall. Funzrall 
men⸗Med. Berba⸗Zeife einen Lübeckischen Anzeigen“, Königstrasze 46 und an der Geschaitoftelle dee Iy; α 
8 fa 1 Vereins, stönigstraßze 18* I. im Hauseingaug. hernöcand, 
* aarausf Umpenhagen, Ualmö anlaufend 
zollständig beseitigt und frischen Nochwuche Luge e 
rzielt habe. O. Stoebe in F. Berba⸗ .„buna“, Lapl. Id. laddergren, 18. dup 
Zeife àSid. 60 Pf, 30 95 verstärktes —— MJ — 
I —2 erne Meddeene —- Aenderure rorchalten. — 
erba⸗Crem u . asdose — — 
—A e haben in allen 3 rahrkartenaus⸗ ahe Giiteranmeldunger 
Drog, Par 1290 ei Lüdors « Stauge, bei O. s. Schũtt o bi 
v d — * 
aiser-Nummer dt 
VYaterstädtischen Blätter 
Illustrierte Unterhaltungsbeilage der Lübeckischen Anzeigen“ 
auf ff. Kupferdrudpapier zum Preise von 18 Pig. ist erschienen. 
Inhalt: 
Kaiser Wilheln 11. in Lübeck. (Mit 7 Abbildungen. 
1. Ankunft des Kaisers in Lübed. 
2. Abschreiten der Front der Ehrenkompagnie. 
d. Der Kaiser nimmt eine Meldung entaegen. 
Auf'tellung der Ehrenlompagnie vor dem Bahnhof. 
Abfahrt des Kaisers in die Stadt. 
tz Der Kaiser vor dem Portal der Marienkirche. 
7. Die Feltiafel im Bürgerschafissaale des Rathauses. 
Alle Berichtsnummern (einschl. Pressestimmen und Vat. Bl.) gemeinsam 30 Pfsa 
Bestellungen auch sür den Versand nach auswärts werden in der Geschälstsstell⸗ 
enigegengenommen J J 
erlag der Lübeckischen Anzeigen. 13160 
hrüder Rorchers si. m. h. H. 
20 
2331 Familien-Hote 
Un. M. JI. Ranges. 
— Pension und Zimmer ron 6,60 Hk. an. — 
Ansgenehmoer Aufenthalt in Jeder Jahreszeit. 8706 
5 
aν ———— 
18. Au⸗.: Dampfer Sasjaden, Kapt. F. Möltet, nach Kopenhagen und Malmö. 
19. Ato.: Pampfer vanen,. Kapi. R. Stenfeit. nach Kopenhagen und Maimõ. 
9. Aus.:: Dampfer dα IDere,. Kapt. J. Berndteson. nach Kopenhagen, 
Malsms. Landsktona. Hetsineborg. Haimstad. wathere und Gothenhurc. (Ladet 
nicht nach Kopenhagen. Malms und Gothenburs. Keine Ppassagierbeförderung.) 
VO. Aug: Dampfer Halinna, Kapt. F. Koliberg, nach Kopennagen, Malmo und 
Gothenburg. 
Aendergn varhbehalten. 
Abenaue von Lñnheec A— 35 in. aaenm. 
F'apiere sind his I Uhr naenm. einzuiesotn. 
Gierabladun- nach Norwegen Montags, Dienstas ·O öreitaes 232 
ꝛanrkatsodau rabe bei ddars & Stango. duteranmoidungen bei 0. F. Sechätt & do. 
n 7— 
zmpssohih. Gosellschaff 
sAnaeh 
fersburg 
Dpfr. Russland, 
Fapt. W. BFanermanun, 
—A 
Ar. Hoskau, 
Lapt. H. Presim. 
23. AuZzuAt. 
(via eval) 
Durchfrachten nach Moskau. 
Anskunft wegen Fraebt und Passags 
im Buro der Gesollachaft 8242 
Gr. Alteführe Nr. 2022. 
7 
— — — 
7 7 
— 
in fen 2òαν. 
Derektion: Ernst Abert. 2639 
Monfas, den 18. Aucust 1913. 
(,
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.