Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

Arebsforschung widmete, hat durch Einwirkung von 
nöntgenstrahlen, die durch eine dünne Platte aus Silber, Kupfer 
der Zinn filtriert werden, große Ersolge erzielt. Er hat durch 
seine Methode vierzig Krebskranke vollständig geheilt, ohne daß 
nin Rüdichlag eingetreten ist. 
W. Petersburg, 14. Aug. Der Aeroklub hat ein Telegramm 
halten, nach welchem der franzöfische Flieger Janoir zum 
ebten Male gestern vormittag 8 Uhr 40 Min. in der Nähe der 
Eisenbahn. 100 Kilometer von Riga, gesehen worden 
st. Man befürchtet, daß er gestürat ist oder sich ver— 
rrt hat. 
W. Bietoria (Britisch⸗Columbĩa), 14. Aug. Auf der Vamn— 
ouvainsel sfind in den Bergwerksbezirken, wo dreitausend Mann 
usständig, eruste Unruhen vorgekommen. In Nanaimo 
rriffen Ausständige die Polizei an und verwundeten mehrere 
ßeamte. 
Luftfahrt. 
DT. Fahrten der „Sachsen“. Infolge starker Zunahme 
des Windes und heftiger Regenböen hat— das Luftschiff 
„Sachsen“ Mittwoch morgen die Fahrt nach Norderney un— 
erbrochen. Das Schiff ist bereits um 8 Uhr früh wieder 
uuf⸗ dem Flugplatz Fuhlsbüttel gelandet. Die Fahrt nach 
Norderney soll nunmehr bestimmt am Freitag früh erfolgen. 
Freitag abend ist eine Mondscheinfahrt nach Berlin — Potsdam 
jeplant. Donnerstag fährt das Luftschiff früb 247 Uhr nach 
Flensburg. 
DT. Ein deutscher Aeroplan in Böhmen gelandet. Brag, 
11. Nug. Beute nachmittag landete bei Wegstädtl in Böhmen 
»er heute vormittag in Mülhausen i. Els. aufgestiegene Aeroplan, 
zer von Lt. Koch gesteuert wurde. Bei der Landung fuhr der 
Ippatrat gegen einen Baum, der Propeller zerbrach und das 
Flugzeug wurde beschädigt. Leutnant Koch und sein Vassagier 
liehen unverletzt. Der Aeroplan wurde mit der Bahn zurück⸗ 
ransportiert. 
dal der „Karmeliterpater“ ein Schwindler war. Es gelang, 
ihn in Straßburg zu verhaften und in Gewahrsam zu bringen. 
BD. Die Ueberschwemmungen in Indien. In— 
olge der zeitigen Warnung, die ausgegeben wurde, ehe die 
dämme des Damodarflusses zusammenbrachen, ist der Verlust 
in Menschenlehen bei der Ueberschwemmungskatastrophe in 
Indien ein verhältnismätig geringer. Die Ueberschwemmungen 
»er Kohlenfelder von Jaerria haben noch größeren Umfang 
mgenommen, und viele Gruben stehen vollständig unter Wasser. 
der berühmte Tempel des Gottes Tarrakeswar ist schwer be— 
chädigt. Hunderte von Quadratkilometern des angrenzenden 
Landes stehen metertief unter Wasser. Der Verlust an Vieh 
ind Ernte wird als außerordentlich hoch bezeichnet. 
W. Bertin, 14. Auꝑ 12 Uhr 2 Min Frottnungsk orse 
Itimo. Aug. 13. Auę. 14. Altimo. Aug. 13. Aug 14 
desterr. Krect 199.3 rurkenlose 180. 1583 
derl. Handelsges. 159./. 139. 52 Ingatr. Kronen — 2 — 
omm.u.Diskontob.lo7.. 107. 2. Aumetz Ftiede —-- 15827 
darmstadter Bank 114.- 114. 5 30chumer Gutstahi 221. I18. 
eutsehe Bank 245.4 244.524 Deutseh Luxemb. V. 146.54 144.9 
skontoCommand. I83. 183.40 Hoheniohe-Werke 149. - 197./ 
Dresdner Bank —. ⸗—. aaurandtte 167.4 164.24 
Vationalbank 114./, 114. . Pberscenl. Elsenhbed. 94.“, 92. 
chaaffhaus. Rankv. 108.-2. 1908. - dbvecschl. Fisenind. —-.- 75.10 
zow-· Don. Com.B. 239. - 238.. Orensteln K Koppe 176. 175.*/ 
petersb. Int. Hand. 204 21, 203 - Ohbönix 258.4 —.⸗ 
quss.Bnk. f. a.Hand. 1533 55 1632.0 hein. Stani. 161.— 159.5/ 
viener Bankverein — —.— domhacher Hutten 157. - 155. 4 
sheck Buehen —— 175. — elsenleirenn er —7 133. * 
l. Hoch-u. Unterar. 12654 . - larpener 190.24 187. 8 
chantung Eisenb. 123.5, 122. — iIr. Brl. Straßenbhann —. — * 
desterr. Staatshann . —-. — damb. Paketfahrt 138.4 137.“. 
do. Sudbahn 27.93 -. - Jansa Dampfschitt 295. - 292. 
natol. Eisenb. 600. -. ⸗ —.— Ve Icdd. Loyd 115.5 115.. 
zaltimore u. Ohio 1900 — —. — frrust 77 *7 
anada Pacitie 2208/, 219. 44 g. Elesctr. Ges 242., 240 4 
rienth. Betr. Qes 177.28, -. — dleletr. Bebers. — - 164 
leridionalhannn ⸗.—-.bBSiemens Halske 218. 214. 
littelmeerbann —⸗. ——56chuchkert Elektr. 155.4 151. 4 
ennsylvanaaaan —BElI. Licht· u. Kraftan 126. - 125. 
uxembh.Prinz. Henr. Iß82 — 161.8/3 Jes. f. el. Untetrn. 154 - 152. 5. 
Dtsen. Reichsan. 7450. 7440 outh West Atrica 112.. 7.7 
— ——— 
9 Japan. 19100 — — — — deldbute 2 — 
10, Russ. Anl. I9020 90 6æ -. - Kattowitꝛꝰ 232.. 231. 
j0 Span. Anl. (Auss. .C —— Jamb. SUdamerika 186.54 184. 
rurken unifi?ꝛ. IU — — —.— rendenꝛ:· —X 
W. Bertin, 14. Aus. 2ꝰ Unt 20 Min. Augsg. 13. Auꝑ. 10 
deutsche Reichs · Schatæscheine . /4. I3. 40, 98.100 98.306 
deutsche Reichsanleihe. unckündbar 13 40 97.750 97.756 
dto dto. 0 84. 399 34. 406 
dto. dto. go, 74. 400 74.606b 
Deutsche Schutzgebiet-Anleine 1908 40 98. -æB 98.-1 
reußiseche Schatzscheine I./4. 1915 lo 98.390 98.30 
preußische Kons-Anl. unkündbar 18 do 98.⸗ 98.90 
dto. Staffelanleihe⸗ 40, 88. 50 89. 50 
dto. 3 831339 8440 
dto. 1. 74. 300 74. 60 
Hamburger Staats Anleine v. 18033 u. 99 439. --—* 
dto. dto. „1897u. 1900 30 —— — — 
Lubecker Staats Anleine von 1899 3240 —— — . 
W. Berlin,. 14. Aug. 1 UOnhnr ꝰ0 Min. Nachmittags- Kurse. 
Aug. 13. Aus. 14. Aug. 18. Aug. 14 
nbeck· Buchen —. 175. 2 ndHambrę. Privatdisk. 5395 5. 
Deutsche Bank 245.2/, 244 daketfahrt A-G. 138.8. 137. . 
zerl. Handelsges. 159. 158.,, Tendenz: schwacher schwacher 
W. Beftin, 14. Aug. Unr 80 Min 
UNtimo- Kurse. Aug. 13 Aug. 14 timo·Kurse. Aug. 13 Auꝑ. 14 
esterr. Kreditbank 199 · — dortmunder Union — — 
eutsehe Bank 245- 24424 aurahutte 1668 165/ 
Miskont-Kommand. 183 183 Jambg. Paketfahrt 1381. 137 
)resdner Bank 1480/. 1482, vNorddeutseh. Lioyd 1150/, 115/, 
übeck · Behen 1750 175-2 Oynamit Trust — —2 
)estert, Staatsbann 133 53 — ũb. Maschinh.Ges. — — 
ombatden 278, 27/. Vorzugsaktien — — 
ochumer 219 218 erivat. Diskont 596 5 
Tendenz: schwank. ehwneh 
W. Berltin. 14. Aug 2 Unt 45 Min, 
Aug. 13. Auq 14. *.*— Aug. 13. Aug. 14. 
We7en Septemner 201. — 201. — j Mais veptembet — — —— 
— 201.25 -. — bedrbr. — ——- 
Dezbr. 201.75 2.3 Ruboo Aususts —. — —.* 
doggen Septembe 167. — 166.25 Obk toher 68. - 68. 
Obpt. 167.75 167. 25 Dezember —— — 2 
Dezbr. 168.50 168. 25 
datet Sentember 163. — 163.501 
Dezbr. 166. 166.78— 
W. Hamburse, 14 Ausg. 2 Unr 15 Min. Schlubkurse 
Aug. 13. Aug. 14. Ausg. 13 Augs 14 
Naffee pr. Aug. .— — — rermin pr. 50 kæ 
„Sept. 47.50 47.751 7Zucket pr. Aug. 9.32 9.37 
tendenz:? benpt. schwächet „ Sept. 935 842 
renden?: runig runig 
W. Bremen, 14 Aug. Baumwolle. Tendenz; ruhig 61. - 61. - 
W. Magdeburfe. 14. Aug Zzucker per 50 kg 
Aug. 13 Aus 14 
ornzucker exkl. v. 880,. Rend. —.. . — 9356b. 9.40 
Jachprodukt exil. v. 760 —... ⁊ b - 
Tendenz: ruhig ruhig 
Brotraffinade —. b. -. - —. .-. - 
IU. — —b. — -. ⸗. ⸗ 
em. Ratfinade mit Fat --.-. - 1325. 57 
Menis la mit Fab --.-. - 18756. 18.81 
Tenden⁊: ruhnig still 
Metenrologische Veobachtungen der Lübeder Sternwarte 
14. Auaust. 
Barometer Thermowueee: J — a moio baͤ re 
rnz 53 — Arie u udr naan. bun s ubt vrat 
e West trübe 
56. 38 us ibe F —5* 
it 7 rat — 
ere pnd ur] von eenern 7545 m 
Miederschläge von gestern 10.5 wm. 
e— wm u —;BSAAC-AA— ——— „„„„Z — 
Verantwortliche Redalteure; Für Politik, Feuilleton und 
Allgemeines: De. W. A. Krannhals, für Tagesbericht; 
6. Wulff, für den Inseratenteit: C. Schuder. sämtlich 
21 i h⸗ 
Schiffahrt. 
angekommene Schiffe. 
Travemünde. 13. August. 
Zett Neifedauer Pass. von 
30 R. 15 8. — D.,. Ascania, Brinkmann, Rone 
7835s5 NM. 14 T. — Ebbaq,. Sonsson, Pite 
740 NB. 2T. — D. Gotland, Stiea. Furillen 
845 N. 68. —D. Alexandra. Groot. Warnemünde 
9.20 N. 10 S. 31 D, Meta, Trillhase... Kiel 
Den 14. August. 
4,40 V. 13 6. 4 D. Westkusten, Larsson. Malmö 
445 B 12 8. 44 D. RNaiaden. Möller Kopenkagen 
8320 V. 27. D. Joh. Jeansson, Fredrikson, Hangö 
Abgegangene Schiffee. 
Travemünde 13 August nach 
Hustav. Callas. Reval 
August. Johansson, Piteä 
D. Halland. Wulff, Kopenhagen 
D. Gauthiod, Hammarström. Stockholm 
Lexa Warst, Tyggesen, St. Peters bura 
Zehr Brahe, Gusiafsson. Abo 
be, Hünemörder. St. Petersburg 
Den 14. August. 
räs lund. Stockholm 
— — 
seeberichte. 
Ldübed, 14. August. 
Meedereien „Horn“ LübeckSchleswig.) D. „Hornsee“, 
kuler, ist am 13. d M. von Odense nach Hankihpudas abgegangen, 
im 14. d. M. Belsingör passiert, D. „Frida Horn“, Stau. am 12. d. 
N. von Leer nach Grangemouih abgegangen, D.„Marie Horn“, 
Zrüdigam, am 11. d. M. von Köpmannholmen in Leer, D. „Stadt 
zchleswig“. Zimmer mann, om 12. d. M. von Antwerpen in Per⸗ 
ambuco, D. „Mimi Horn“ Ehmke, am 12. d. M. von Kronstadt in 
dotierdam angekommen. D. Dora Horn“, Smit, am 12. d. M. 
Ishant paisiert auf der Reise Sants Fé Emden. 
(C. Possehl & Co.), D. Gotland“, Kapt. Stieg, ist 
estern, nachmittag von Furillen in Herrenwyt angekommen. — D. 
Ostsee“, Kapt. Eiagert, ist heute vormitiag von Herrenwyk in Furillen 
agekommen. 
WMiehl & Fehling.) D. „Nordstjernan“, Kapt. Lind⸗ 
roos, ist gestern nachmittag von Hangö auf hier abgegangen. 
Ganleat. Dampffchiffahrts-⸗Gesellsch, Dampfer „Newa“ 
it gestern nachmiitag von hier in Kronstadt angekommen. 
*6olm E Wonsild Nachf.) Laut ielegraphischer Nachricht 
st Dampfer „Elbe“, Kapt. Henning, heute morgen von Skutskär nach 
sier abgegangen. 
— 
Hermischtes. 
Kleine Tagesereignisse. LA. Im städtischen Krankenhause 
u St. Jakob bei Leipzig ist der Leiter des 12. Deutschen 
Turnfestes, Festturnwart Oberturnlehrer Rudolf 
Witzgall, einem schwueren Magenleidenerlegen. Er war 
25 Jahre Leiter des Leipziger Schlachtfeld-Turngaues. — L.A. 
Der 16jährige Omnibusführer Donanski hat in Lissewo bei 
Kulm i. Westpr. der Schlosserlehrling Leik im Streit mit einem 
Knüppelhieb auf den Kopf tot geschlagen. D. ist ver—⸗ 
aftet. — B.z. Der von der Gendarmerie und der Polizei 
n Kaiserslautern seit acht Tagen auf ausgedehnten 
Streifzügen gesuchite Mör der des Gendarmen Lindner,. Klin— 
zel, wurde Dienstag früh gegen 4 Uhr im Keller des Germa— 
riasaales in der Variser Straße festgenommen. Klingel ließ 
sich ohne Widerstand verhaften. — B.D. Aus Grenoble 
bird gemeldet, dah drei deutsche Studenten der dor— 
tigen Universität sich bei der Besteigung des Berges Cirque de 
Kéron in den Savoyischen Alpen ohne Führer an einer unzu— 
zjänglichen Stelle verirrten. Eine Abteilung von Führern 
und Trägern ist aufoebrochen. um ihnen Silfe au bringen. 
Näheres ist noh unbekannt. 
BGBSSSnnnmssSSGSMSAS!AI9USDmnbnHg c 
Waserftands⸗Nachrichten. 
Ten 14 August. vorm. s Ubr . . 
J Wind in Traveninde 
Travemünde. 14. Nuaust, äorm Anr M. “ 
* — 2* 
L.A. Zur Swinemunder Katastrophe. Der Staafts- 
anwalt hat keine Veranlassung gefunden, gegen irgend welche 
bersonen die Schuldfrage wegen des großen Bootsunglücks vom 
donnerstag, dem 7. Aug., weiter aufzurollen. 
DT. Raubmord in Moore. Ein neuer Naubmord 
vird aus Bischofsstein (Ostpreußen) gemeldet. In dem Pock 
nühlenteich bei Bischofsstein wurde der Fischer Johann Käse 
aus Heinrichsdorf mit durchschnittener Kehle und durchschnit⸗ 
tsenen Pulsadern aufgefunden. Das Fuhrwerk stand einige 
yundert Meter weit von dem Ort der Bluttat entfernt im 
Moore. Der Ermordete ist seiner Barschaft beraubt worden. 
kine Gerichtskommission hat sich an den Ort der Tat begeben. 
F.D. Ein toller Knabenstreich wird aus Kembach 
n Baden berichtet. Dort begaben sich sechs Schulknaben in 
einen Steinbruch; es gelang ihnen, einen Teil des daselbst 
untergebrachten Sprengitoffes sich anzueignen, den sie entzün— 
eten. Infolge der Explosion standen die Knaben sofort in 
5lammen. Um diese zu löschen, sprangen die Kinder in einen 
3ach. Drei wurden schwer verletzt, während drei mit leichteren 
Zerletzungen davonkamen. 
DT. Ein falscher Karmeliterpater in Gries— 
eim a. M. Eim angeblicher Karmeliterpater, der in Spanien 
ie Priesterweihe erhalten haben wollte, half dort verschiedentlich 
nder Seelsorge aus. Kürzlich unternahm er mit Mädchen und 
Frauen eine Wallfahrt nach Marienthal i. E. Der Orts⸗ 
eistliche von Marienthal schöpfte jedoch Verdacht und fragte 
eim Ordinarigft in Treihura Ban marauf tich horaucit ITie 
7 
Telegraphische Kurs und Marhktherichte. 
WV. Hamfuro. 14. Auꝑp. 2 Uunr 30 Min Schlußkurse. 
Itimo Ausr. 13. Auę. 14 Uftimo Aug. 13. Aug. 14. 
destr Kredithank 1996 198542ynamit⸗Iruet 171- 1714 
Nestr.Uns.·Staatsb. 1535 163 imh.AmerikaLin. 13824 138- 
lgpee ne 3 2 3 32 
ẽ 2 e .Damof. G. Kosm. — 198—- 
63 Umbe Stastsan 6793 wpe südam iuti 45 
9 86 861 Atsch. Austral 1856 1 12 
— 760 76 — 
on eien 37 77 ——— 8 34 1* 
euts 58 aurahũtte 3724 
iskont Conmandit sae, 18314 ochumer 219 2. —* 
zerl. Handelsbank 15980/, 159 - larpener 18324 j7/ 
3 3 
Asen· Zzemen — 2 — 
ommerebank 075 10712 ingso·Kontinent.G. 118160 ILͤ 
ene 1387 3267 mhs. Elektr.Vrk. 1494 14916 
na a Pacitic 2200, 20 ehuck. Elekt.VSk. 1517, 1514 
ee ee I100- 1002 demmoor 2Zementtb 123 - 128 
üheck·Buchener — —— 7 
Jamb. Strabenbann175 — 175 - engene: Sehthen 
W. amv g, 6. u8 F 2 Umt 20 Min Erdtin no kurse. 
ug. 13. Aug. 14, ug. Aug. 
kreditaktien —— —— —X ⸗ 55 us 14. 
pakettahrtaktien 1838 20. —rFondsb. Tend 
— Volkstuche. 
0 0 o ⸗ 28 
Bericht der Lübeckischen Anzeigen Iee Reuiwurrel 
a ⸗* Kartoffelsuppe. Schweinelleisch, urze 
Imehrfach oesi gnd erweitert) Karioffesn m 
üuüber die Volksküchenmarken sind nut in der 
J ⸗ Vollssuche und beis Haukohl⸗ 
Kaiserauwesenheit in Lübeck en 
am 10. Üugust — — —— Mittagessen an den Wochentagen 
i von 1124 — Iu, Uhr, an Sonn⸗ und 
J — ist auf Wunsch Festtagen von ——*5888— i Dellch 
i ee mit Mi 
als Sonder-Abdruck uh ecne Fohe ehe pon 8 hi⸗ 
auf Schreibpapier hergeltellt. 1un 
F. Preis 10 Pfa. T 
Bestellungen auch für den Verland nach auswärts werden in der Geschäftsstelle 
nigegengenommen J J 
Verlag der Lübeckischen Anzeigen. 
Rohrüder Borchere e bn 
4 
eegee Wn —— 8— 3 — 
usfunft. 19 is⸗Probleme mit Er⸗ 
zn der pend eabee Inserate nen über Vatenswesen 30 pifa. 
— 222—⏑ “77—æ—4—44 Garantie für strengste Geheimhaliung. 
5054 Patent⸗Ingenleur⸗Burea 
zelegenheitzdichfungen —E——— — —* II. 
(lieder. keden, Aufführungep, ett. ). T...IGCCSCD.5T- 
bar Kindermann, diet öffenkliche Schreibstube 
loinrich Naedertz·Stift, Wohnuug Ar. 3 Parade! 
rfinas· · 424444 Um Auftraän⸗ 
namng 
Ugemeine Anzeigen 
— 4 
nun uet 
dier. erkmetr 
an ore Tekranstait. 77 
asoh.Bau, Cloxtrot. 
355* hedusxfud 
-m froi 1. Moιιιν -- 
rinnerungsliste. 
Dennerstag, 14. August. 
Vstgenthadim „Die lolle Prinzeß“ 
—* Extra⸗Abonnemeniskonzert. 4 U. 
Freitag, 16. Aunust. 
Stadthalleniheater Puppchen“. 824 U. 
Nenes LichtinielTheater Tägl. Vorstellungen 
— — — — — — — 
Auswaãrtige Theateranzeigen. 
Freitag, den 15. August. 
SBamburg (Gperetten⸗Th.): Die Frau 
VPrösidentin. 
Sdiller Ih): Der Klarinetienmacher 
Feues Th: Das Liebessanatorium 
XXWFEEE — — — — 
räparate — von Aerzten selbst gebrauent und ver- 
»dnet — konzentr. Reinkulturen. Diätetisches Mittel 
. Ranges zur Re nigung der säfte, zur Aus ottung 
Jer schadliehen Magen- und Darmbabter'en, vorzüglich 
virksam bei Magen- und Darmstörungen. 
⸗ 45 8t. — 2.50 ML. 
Tabletten 88 2 38 Nu. 
zur Sesbesthereitung von 
—— 
ausreich. 3 Monate). In Apotheken und Drogerien; 
nlübeck: St.Jũrgenapoth. Adlerapoth.. Löwenapoth. 
; nd Drogerie Max Jenne; in Solbad Sehwartau: Apothi, wo 
ent auen d'rekt portofrei. Proben mit Zeugn. uüher vorzügl. Ertolge kostenlos von 
Babkteriol. Laborator. v. Dr. Ernst (lebs Mũünchen 33. 10
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.