Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

Eine srische Sendung der betiebten echten grünen — 
J e —2 
sgobwoizer krauter.Kase 
13022 ist eingetroffen. 8 
Aeet 7Th, Storm Haehft. 
Der — 
Bericht der Lübeckischen Anzeigen 
¶mehrfach erenzi guv erweitert) 
Kaiseranwesenheit in Lübeck 
— — am 10. August — — — 
erscheint auf Wunsch 
als Sonder-⸗Abdruck 
auf Scheibpapier hergestellt heute Mittwoch. 
ee Breis 10 Pfg. J 
Bestellungen auch für den Versand nach auswärts werden in der Geschäftsstelle 
migegengenommen. .. 
Verlag der Lübeckischen Anzeigen. 
Gebrüder Borchers G. m. b. J. 
—X — 2 
e u e 2* Fernspr 
Beinr. Nehhion & C0. Lübeok. 
vermietung von ganzen Zelten nebst ZTubéhör, 
Iaken, Flaggen. Anfertigung von nenen Zeltläaßen. Reparaturen 
verden billigst ansgefühnrit. 
Ostseonans (10430) 
Ar 
— 3 F amiien- Hote 
— — NMRGqIIIA. LS.. I. Ranges. 
— Pension und Zimmer ron 6,60 Mk. an. — 
Angenehmer Aufenthalt in jeder Jahreszeit. 8706 
ug.: Dampfer Matland. Kanpt Kollherzg, nach Kopenhagen, Malmö und 
Gothenburg. 
4. Aug.: Dampfer Svanen, Kapt. R. Stenfelt, nach Kopenhagen und Malmö. 
5. Aus. Dampfer ajaden, Kapt. F. Möller, nach Kopenhagen. 
5. Aug. Dampfer enti nueten, Kapt. H. J. Larsson, nach Malmö, Landskrona. 
elsinebore. Halmsstad und Warberg 
Lenqer geu vorbehalten. 
—X —ABI XC 
apiere sind his 1 Uhr naechm. einzuliesern. I 
rerabladunę naen Norwegen Moniags, Diensstag. und Freitass 2326 
*ausgabs bei Lüdors & Stange. dtoranmöldungen bei G. P. Schött 4 Co 
E e * 4l 
dach Burg a/ F. übher Grömitz, 
Lellenhusen und Dahme, 
deiligenhafen und FCiel 
/ampfer Méta, lapt. Trillnaase, 
jodon Donuerstag, vorm. UV Uar. 
Frachtbriefe sind am Tage vorher, ater 
im Tage des Abgangs bis vorm 10 Uhr 
in zuliefern. 
Ur⸗ Taht & Sevorim. 
lach Danzig und event. Neme! 
zonnabend, d. 16. 4Au., mittags 
bampfer Dors, (ant. (. Alingenberg. 
Anmeldung von Passagieren bei Herri 
A. Suckau, von Gutern bei 
2938 . & m. Gnederix. 
Nach Cönigsberg 
Sonnabend, den 16. Ane ust: 
ampfer Annéliese, (ant. C. Thiel. 
Anmeldung von Pasc-a-icren heai Herri 
. H. Bor tling. von Güätern bei 
2938 H. GM Gaedertz 
ldach Reval-FEelsinglors- 
Borga.łLovisa 
borga — Lovisza mit Imladung inhelsingfors) 
Sonnabend. den 16. August, 
Bachintiags —A 
lampfer Primula, Gant. B. Nyberg 
vVach Reval werden nunr FPassa- 
8gltere hefördert! 
assagleranmeldunge- Guteranmeldung 
6i Piohl & FPehling. bei lohs. Burmeztor 4 
2856 dobn. 
Jennessste Dampferverb ndung zwiscnen 
Deutisehland und Finnland mit dem 
apress·u.pPos dampfer Nordstjernan. 
LUbE a Abo direet CLonnossemente 
langõ -Mariehamn - Tammerfors13 —1 g 
—AXAXXXILI 9 80 * amnme 0 8 
aiüter nach Tammerfors werden aut direktem 
Konnossement befõrdert. 
bfahrt v. Luheck jed. Sonnabend 6, 15 nehm. 
s(via Kalmarsuncsi). 
Ankunft in Abo Montas mittags. 
Fahrpreise. 
klasse 4 ——— Bekõs tigung. 
scagiranmeidong Guteranmeldung bei 
ei Piohl & FPohlins. lobs. Burmestor 4 
462 Lohn. 
Infolge des bereits auf - 55 em am Magdeburger Pegol golallenen 
Wasserstandes der Elbe sehen wir uns genötigt, für alle im Magdeburgeor 
Eflverkohr in beiden Richtangen zur Verladung gelangenden Güter von 
—X 
10 Pffq. hr. I00 eq Ieinuasser zuschlaꝗ 
zu erheben. 
Luubeck, 13. August 1918. 13018 
Jegdeburg -Lübecker Lübeck — Hagdeburger 
AX Lildamplerverkehr 
von von 
F. H. Beptling. Lũüũders & Stange- 
saoh Kolka ind Viborg 
.„Imatra“, Freitag, 15. Aug. 
assagierannanme Güterannahme: 
O. Klingstrõm. ä H. & M. Gaedertæz. 
5vueane,. 
NHach WM 
Kalmar, Ftockholm 
d. kanthiod“, Laht. (. 4. Lanmarzsrom. 
eden Nittwoen. uaehm. 6. 25 Vnr 
J. „Frithiode“, Lapt. O. Iallhorg, 
»den Sonnahend. naehm. 6, 25 VUhr 
Jrelleborg, Istad, befse, 
luggund, hudikzralt, undsrall 
llernesand, denzkölsvik, 
openhagen, Valmö anlaufend, 
J. „ergsund“, Lapl. . J. Ilach 13. Irng. 
imrishamn, LarlshamnKarlskrona, 
zloekholm. Nestervit, Dskarshamn 
—XR 
dolmzund, 8olleftehamn, luled, 
wenhagen, Valmö, orrkäöning anlaufent 
qJ. brage“, lapt. JPorghtist, laä 4ug. 
— Aenderuneon verhehalten. — 
Fahrkartenaus abe Güteranmeldungen 
ei Lüdors «ä çStangs. bei 6.F. Schütt &x Co 
Anglartygs Abtiehalaget Transito). 
q 100 Stück Mk. 2.—. 
50 St. Mk. 1,—, 10 8t. 30 Pt, 
Gebrüder Borchers 
G. m. h. II. 
en 58 * 5 
nrict n 
Bohrunternehmer 
LVUBECA, FleiSenhauerstr. 30 
Fernruf No. 2084 11790 
erstetiung von Ranrenhrunnen 
in allen Rohrvwueiten unct Aus- 
—IX 
VUon vĩelen Behörden pestens empfohlen! 
Vorteilhafte 
Bezuusquellen. 
»je Biere a. d. Brauerei Wolkmuhlt 
sind von vorzüglicher Qualität, unte 
Verwendungbester Rohmaterialien 
Liefer. frei i. Sang i. Flaschen u 
Gebinden. Tel. 284. J 
J asser Art verssses de 
— als öffentl. Sachvet 
ständiger angestellt 
u. fü dieses Gewerb 
—IIIILLVO 
Wilh. Klüssendors, 
Bechergrube 22 ernrutio 
Fa⸗lf Fritz Derlien, 
Gefsügelfutter. Zuͤrstrahe 107. 
Chirnrgifshe Fummiwaren 
Wilh. A. E. Wessel, Breite Sir. 58 
el. 478ß8. — 
Maschinenbedarfsartife. Padungen 
Treibriemen. Malginendle. 
Wilh. A. C. Wessel, Breite Sir. 58a 
Tel. 14785. J 
Wasche und Plaftanstalt ansa“ 
Spez. Feinwäscherei u. Plaͤttere 
nach Variser Art. sowie Gardinen 
Spannerei. Wilh. Röper. Frieden- 
straße 60. Tel. 2274. 
.Gummi⸗Svpezialgeschäft 
Wilh. A. C. Weissel, Breite Str. 582 
rach Runoͤschast braucht 
nicht zu halten, wer fleißig 
und wirkungsvoll 
vrteilhafte Angebote 
u den 
Lübeckischen 
Anzeigen 
Lübecker Zeituns 
anzeigt 
. Jonquet, undsir. I 
Fernsprecher 2463. 
Spezialgeschäft für Damenputz. 
Trauer⸗-ditee 
in arvfier Ausmahl. 
——ö Tel 140 
reite Str.7, Tel. 1400 
Augufste PVopp, Erstklassige Fabrilkate 
ꝛ Nehm, 
T a P e t en Bede e 20 
— Sportartikel. I 
Wilh. A. E. Weisel, Breite Str.58⸗ 
Tel 141853. — 
* Gr. Burgsir. 
. Duve, r 3. 
ꝛettfedern, Daunen, 
Aussteuerartikel. 
Fernspr. 1710. 
bteflung für 
2. ·6 Toon· 
matr. 
hrworkstatt. 
rogramm frei. 
—— 1. MHeq — 
——— Handelshochschule 
— HMHüncechen 
F F * Beginn der vVorlesungen: 21. ottobar 1913. 
( 51 Vorlesungs-Verzeicehnis 
88 für das Mintersemester 10083/14 
I⸗ zu haben in den meisten hiesigen Buchhandlungen 
oder direkt vom Sekreéètariat. 12992 
— 7 — 
87. 
Holstenstr.“ 
EkrofInc— 
13019 
H. Babendererde. 
Vomehmfes baltabltssement 
Reunionaballefs 
und dos grosse 
Monats·programm 
Beginna NUk⸗ 
—ZüZüZDSäüüXXh,»,»,,—,,—»—22222——t—çw— — 
OSch 
JNy. usss 
Dr. med. Ernst Reuter 
zurmr ia c. 12838 
Dr. Grt o 
verreist àm 14. August. 
Pr. med. Vex 
verre —ιν . August. 
iss Pocklingtion *is 
Lehrerin der enxg lisenen Sprache 
dohannisstraße 72. 
Wolksfkiree. 
Mittwoch, den 13. August. 
Buttermilchsuppe, Klops, ar. Bohnen und 
Kartoffein. — 
Donmuerstag, den 14. August. 
daferflodensuppe, Gulosch und Kartoffeln. 
FSreitag, den 15. August. 
dartoffelsuppe, Schweinefleisch, Wurzeln 
u. Kartoffeln. 
Volksküchenmarken sind nur in der 
dolksküche und hei, Herrn Haukohl. 
Sanditraße, zu haben. 
Mittagessen an den Wochentagen 
on 1112411 Uhr. an Sonn⸗ und 
Festkagen von 11124—1 Uhr. 
Eine große Tasse Kaffee mit Mild 
Ind druer 5 5, morgens von 6 bis 
t. 
lebersetzungen 
aus allen u. in alle Kultursprachen für 
alle Zwecke schnellstens. Ausarbeitung von 
Vorträgen. Reden usp Unbed. zuverläsig, 
streng diskret u. billig, (Ausk. tostenlos 
H. Gülstoft, Leipzia 5, Könneritzstr. 30. 12785 
ß y s AhA 
—I 
ssomomerfest 
Sonnabend, den i6. Aug., nachm. 42 Vhi 
im LColosseum“. 
Konzert der Kapelle d. Regim. Lübech. 
Vortrâgse des Lehrer-Gesangvereins. 
9-1 Uhr: Tanzrinrenhen. 
Cinder der Mitglieder haben zum Konzert 
von 45-8 Uhr Zutritt. 1246 
Gesuche um Finführung sind bis zum 
Vittwoch. dem 13. Aug. mit genauer Angabe 
des Standes und der wohnung bei Herrn 
demstedt, lakobikirehhof 2, einzureichen 
St. Marienkirche. 
Mittwoch, 5 Uhr pünktlich: 
Orgelkonzert. u. 
* 
Café Opera. 
Mittwoch, den 13. August 1913 
Fünf-Uhr· Teo. 
Konzert der Internationalen 
Tonkunstler-·Vereinigung. 
Direktor: H. Reher -Steyn. 
Programm: 13020 
1. Sternenbanner Sousaà. 
2. Ouv. 2. Op. „Ekurvanthe“ Weber. 
3. Scene de ballet, Violin-Solo Bèriot. 
4. Valse triste Sibelius. 
5. Fantasie a. d. OP., Der Prophet“ 
Meyerbeer. 
6. Potp. a d. Operit. „Der liebe 
Auglis tin“ Fall. 
7. Entase, Cello-Solo Sanns. 
8. Hochzeitszug au᷑ Troldhaugen 
Grieg. 
9. Fantasie a. d. Op. „Lohengrin“ 
Wagner. 
10. Fiorentiner Marsch Fucilk. 
357 
—VXVre 
Mittwoch, den 13. Au⸗ust: 
13. Abonnementz-Konzert 
der Regiments⸗Kapelle. 
Leitunga; Obermusikmeister 
FI. CIausnitæer. 
Anfang 5 Uhr. Eintritt 40 4. 
Nach 7 Uhr 30 4. 
3008 c. Kuse. 
—E 
in den Stadtnhatten. 
Drektion: Ernst Ashert. 2599 
mittwoch, den 13. August 19131 
Der Operettensehlager: 
FIImzaαr. 
ven Kind, ich schlat doch so senlecht. 
donneistag, den 14 Augist 1813 
— 1 — 
Die tolle Prinzess. 
Schwank ven Ernst Albert. 
ßreitas, den 15. August 1913: 
Der Operettenseinager: 
upchen, 
Antang stets 814 Unhr. i 
J —A —B37 
—E J 
zu Bablon bol Lots aut Flaschen gefhlit
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.