Full text: Lübeckische Anzeigen 1913 (1913)

Statistix der Lebensmittelpreiss in Lũheck. 
Aaehden Ermittetungen des StatistissehenAamtse: 
vom l.und 2. August 1813. 
* Detai lpreis 
inr ĩ Fiad. in Ptg. 
Bezeichnung derware . 
⸗ I3 335 
Gemüsse. 3338738 
Zotkohl .... 1Koptf 25 40 —90 
3lumenkonl, 
. Qualitat. I 40 50 25 
Il. »1 30 30 20 
dosenkonl, 
J. Qualitat. I Pfa. — — — 
ll. d 12 — — — 
irüunkohl..1 — — — 
pinat...... 1⸗ 20 30 15 
opfsalat... IKopts 5 5 
ohltabi.... 1IBund 10 15 10 
habarber.. 1⸗ 5 5 5 
llerie ..... IKopt 10 10 10 
orree...... IStck. 5 5 5 
chwarzwurz. IPfd. -20 20 
wiebeln .. 1IBund 5 5 5 
⸗ ... IPid. 10 5 10 
cartoffeln, 
franzosische 10 — — — 
lJdr — — — 
Magn. bon.. lId Pfa — — — 
ldr — — — 
Fruhkartoff 10 Pid. 50 60 40 
.. 1d2 7001000 600 
Uöhren..... 1Bund 5 10 5 
..... 1Pfd 30 30 30 
cdarotten... IImd 5 10 5 
... · ITL. — — — 
dote Beete.,. I Sch. — — — 
teckrüben.. 1Steck — — — 
eltow. Ruᷣben 1I Pfd. — — — 
adieschen. IBund 5 5 5 
ettieh ..... 1Stck. 5 10 5 
bsen(Schot.), 
Qualitàt J1 Pfd. 20 25 18 
il. 12* 15 20 10 
ir. Bohnen. 1* 8 10 5 
Zrechbohnen 12 20 30 15 
Jalbreitf. Bohn. 1 — — — 
Obst. 
pfel. 
ommer-· ·. .. 1 30 35 20 
safel-1 ...1⸗ 50 70 35 
I1...10 25 40 25 
virtschafts-12 20 40 20 
auslandische 1 70 40 
zirnen, 
Früh⸗.....12 25 25 13 
Eß- I......10 50 60 40 
Koch⸗·.....10 20 2513 
flaumen, 
zwetschen . 12 — — — 
rrüh⸗(bad.) . 40 40 30 
Arschen, 
nies. Wein⸗· 1 
auswãrtige. 12 
eintrauben 1* 
rdbeeren... 1* 
tachelbeeren 10 
ohannisbeer. 1⸗ 
uimbeeren .. 10 
leidelBick·) 
oeeren .. ... 14 
reisel Krons· 
heeren .. ... 10 — — 
iederbeeren 1 — — 
zchlehe ..... L⸗ — — 
Ipfelsinen .. 1Dtz. — — — 
3ananen . ... Pfd 40 45 35 
Telegraphische Kurs-und Marktherichte. 
W. Verlin, 1. August Seblusskumrse. 
Vltimo-Kurse. 30. 31. 
Abs.Am.-Packoett. 139.37 139.62 
Norddeutseh. Lloyd 116.97 117.12 
Laurahũtto 187.87 167.12 
Boehumer 2189.92 219.- 
Dortwund. Dnio —. — — — 
Dynamit⸗ Truat 170. ⸗· —.- 
Privat-Diskont: 43 3. 
Elbe⸗Trave⸗Ranalschiffahrt 
nwaunenbura, 1. August. Die hiesige Schleuse vassierten; 
05. Lüdemann, von Lübeck nach Pirna, 5741 Pavierholz, 
1260, Clemens, von Lubed nach Aken, 261 t Papierhoßßz 
10. Sprenger, von Lübeck nach Dresden, 4131 Stuahut. 
92. Lehmitz, von Samburg nach Lübed, 1171 vohe. 
520. Mendau, von Samburg nach Lübecdh, seer. 
3.,Lorenz. pon Samburg nach Lübed, leer. 
e. 7252, Herm. von Hamburg nach Lübed, leer. 
72. Gürgens, von Samburg nach Lübed, leer. 
. 3, Jahn, von Bromberg nach Lübed, 110 3Gretter. 
Dankwarz, von Bromberg nach Lübed, 971 Breiter. 
4* zZollner, von Güster nach Hamburg, 447 t Kies. 
2 Jorens, von Lüheck nach Aten, 2111 
.. 23. Berger, von Lübed nach Aken, 430068 apierholz. 
92048, Dorbot, von Lübed nach —8— leer. 
772. Götze, von Lübed nach Samburg, seer. 
4M. Stehr, von Lübed nach Samburg, 1721 Chamo ttesteine 
Am 2. August: 
Ir. 4024, Tamm, von Lühbech nach Hamburg, 148 t Bretter 
NYr. 1171 Köhne, von Sübed nach Riesa. 151 Eisen. 
Ar. 365. Volte, von Samburg nach Molln, 1001 RNais. 
r. 1328 Weidemann, von Hamburg nach Lübec 1241 Asphalt. 
Nr. 342 Ahlgreen, von Lübed nach Samburg, aont Stũckgut. 
Erstands⸗Nachrichten. 
Augusit, vorm. 8 Uhr: 46 
na niint: — 4 
Detailpreis i 
r 1PId. in Pis. 
geresehmunadervware sas 38 
8 338 — 
Brot. — 3* 
echware brot........ 13 13 11 
zeinbrot ........... 17 19 14 
emmelef. 10 Pt. gr. · 149 225 
Fleiseh. 
undkfleisen 
von der Keule..... 110 140 110 
vom Bauch ....... 90 90 70 
(albfleisch v. d. Keule 130 140 110 
Kaoarbonade 130 140 120 
nuũchternes 65 70 65 
lammelfleisch 
/on der Keule..... 120 130 110 
on der Brust..... 100 110 100 
elaweinefleisch 
.d. KeulesSchinken)100 110 90 
otelette.......... 110 120 100 
vom Bauch ....... 90 90 85 
Aerdefl. Beefsteaxe. 60 60 60 
Hackfleisch 530 50 50 
Fleisehwaren 
eberwurst, 1. Sorte. 120 150 100 
2. Sorte. 100 110 90 
Me twurst, Zervelatw.i6) 180 130 
gewönhnl.. 140 160 100 
gerauch.. 140 160 130 
ehweinskopf,..⸗ü — — 
Peck, gerãaucherter . 110 115 100 
cehweineschmalz, hies.Ioo 110 80 
(amerik. 
Spezial“ la.) .....80 90 753 
siü wasserfische. 
ʒcehleie Portions⸗) .. 170 180 170 
cErõBere) ...170 170 160 
arpfen (gröhere . — — — 
(cxleinere).. — — — 
Mal (grbere) ......120 120 100 
(mittlere).......100 100 80 
echte (größere) ... 80 80 80 
(mittlere) ... 90 100 90 
Zarsche ............ 70 80 70 
zrachsen (gröbere — — — 
(kleinerey · — — 
Jand............. 60 60 60 
otaugen (gröbere).. 0 40 30 
Seetlische. 
dorsche (Cebende).. 40 40 40 
(frische)..... 59 40 
3utt (größere) ..... 40 50 35 
((ckleinere)...- 35 30 
teinbutt (lebende). 90 90 80 
leringe (grũune) Stek. 
ür 10 Pfg....... — — — 
Butter und EFier. 
Bbutter (Meiereib.). 130 125 120 
Landhutter) ......120 130 110 
dier (frische Land-) 
Stck. 8 0 8 
cuss. sog. Kisten- 
rier) ... .... Stck. — 865 
Gemüse. Detailpr. in Pfg. 
romaten ... 1 Pfd. 33 40 30 
durken .... 18teck. 20 28 10 
—X 
J. Qualität 1I Pfd. — — 
o 10 — — — 
il. n 10 — — — 
veißkenl, 
fßrühkoht.. LKopt 20 285 10 
S8pätkohl.. — — — 
virsing, 
Frühkoh ..1 15 20 10 
Spaätkohl.. 1 — — —21] 
Zei der Preisbemessung ist die gangbarste Sorte mittlerer Qualitat 
rugrunde gelegt. 
Iltimo⸗urse 31. 1. 
Abecek· Bches. Dis. 17250 —-.— 
om hardon 26.12 26.25 
erlin. Handeleges. 159.20 —.- 
eutsehe Rank 245.25 245. 12 
resdener Bank 149.25 149. 37 
AiscontoCommand. 182.75 183. — 
destr. Kreditbant 196.78 — —1 
Schluss: ʒtill. 
—— 
p. Lübeder Getreidemarkt. Die Ernte hat überall be— 
onnen und, auch ist ein Teil Roggen bereits gehborgen und 
ogar gedroschen. Die Ware ist, schön und bringt reichlichen 
ertrag. Der Preis, 17 M für den zuerst gelieferten Roggen 
st au 16 M zurückgegangen. und wird bei großem Angebot 
oraussichtlich noch wester weichen. Gerfte ist reif und geschusten, 
uch teilweise der Hafer. Weizen wird in 8Tagen reif sein. 
Weizen 1905185 M. Roggen 150—165 M, Gerste 150 —160 
Nar?. Haser 160 — 170 Mhochfein über Rotiz. 
xchiffahrt. 
Angekommene Schiffe. 
Travemünde, 2. Augult 
zJert Reise*r ucr 
2 3 
420 12 
— 
. — 
58 
0.20 
1,20 
4,20 j 
30 
145 
Van. pon 
D. Hammar II, Johannsson. Köping 
D. Naiaden. Möller, Kopen bagen 
Heorg. Raßmussen, Aarhus 
nne, Jalkobsen. Marstal 
dwig, Eisberg. Harbölle 
r, Berndtsson. Marstrand 
Gansen, Bantholm 
Adenburg. Brinckmann, Kopenhag. 
.Meta, Trillhase. Orth a. F. 
ralsund J, Kollmann, Stralsund 
»gegangene Sschiffe. 
Travemünde. 1. August. 
Svanen, Stenfelt. 
Bestkuslen. Larsson, 
Avanti, Snedker, 
„enriette. Christensen, 
harlotte, Bantrup, 
zriedrich III. Fock, 
D. Imatra. Vierow. 
). Gaa⸗Paa, Andersen, 
Den 2. August. 
dansine, Christensen. 
daura, Petersen 
uise. Rapp. 
ẽcheylo, Ahl. 
Aanvent. Johanssson, 
lexandre, Groot. 
„rimula. Nuberg. 
Travemünde.“, Auget . ubr B,2 
nachm. 6 Ubr: NO. 
Aussicht für die Witterung am 3. Augufst. 
Meist trocken. Teilweise heiter Ruhig. Ziemlich warnm. 
TF 
⸗,10 
10,20 
1105 
4 
41 
9. 
9, 
150 
230 
4. 
Aarhus 
Sõlvesborg 
NAarhus 
Bergqoara 
Gothenburg 
Riaa 
Helsingfors 
— 
Seeberichte. 
Lübeck 2. Augulst. 
c6EF. O. Klingström.) Dampfer „Wiborg“, Kapt. P. 8. 
darstedt, ist Freitag abend von Kotka auf hier abgegangen. 
*GWeedereien „Horn“, Lübeck Schleswig.) OQXi„Portonia“, 
sdielhen, ist am 1. d. M. von Antwerpen in Hull, D.,Horncap'“, 
Natthiessen, am 1. d. M. von L verpool in Meihil angekommen, 
R „Heinxich Horn“, Grassow, am 31. v. M. von Norfolk nach Havre, 
). „Bylgia“, Braach, am 2. d. M. von Lules nach Stetten abge— 
angen. D. „Dora Horn“, Smit, am 31. v. M. auf der Reise Sta 
Fe / Rendsburg St. Vincent passiert. 
EFranz Seinrich. Laut Telegramm aus Rotterdam 
it De „Lunga“, Kadt. C.eRiemschühel, heule vorm daselbst angelommen 
*Wiehl &K. Fehling.) Dampfer Linnea“, Kapt. Bahlberg, 
st heute, nachmitlag von Reval auf hier, abgegangen. 
2. Possehl & Co.) D. „Gotland“, Kapt. Stieg, ist heute 
nachmittag, von Furillen nach, Herrenwyk aAbgegangen. — D. 
Ostree“, Kapt. Eiggert, ist heute nachmittag von Stochholm 
n Herrenwyk angekommen. 
S. F. 8. Bertling. D. „Sedina“ ist heute vormittag 
von Riga auf hier abgegangen. — D. „Olga“, Kapt. Reichert, 
ist heute mittag in Riga angekommen. 
Ausstellunga: Kultur der Bürgerwohnung, Lübech Breite 
Straße 42Eintritt frei. W. Dittmar, Möbeil-Fabrik 
Berlin. Mollenmarkt 6. 
m— — — 
Zerantwortliche Redalteure; Fur Politit, Feuilleton und 
Allgemeines: Dr. W. I. Krannhalsfar ee 
G. Wulff, für den Inseratenteil: C. Schüder, samtsi⸗ 
Steckbrie; * 
Gegen den unt Abe Das Aufenthaltser 
Artur Büffit en beschriebenen Schweizer —enber ĩgii nthaltsersuchen vom 4. S 
Bekannut ißs — —— ne eeecz 
machi 385 zu Breslau, wel en am 17. Juni en vom 1. Dez ollstreckungs⸗ Zwangsverstei 
bon lnhigzen Jutd — nane —— —— — eeeeeeeiend we —— steinerungen 225 
— — g nan 
— icht abgefordert Esangnis ab zuief⸗ nachsie Gerichss⸗ Luͤbed den 24 F8 —** — —— — 
3 — ——————— 
—— — 
* Me n, — ĩ vo — 
———— treneettte Srdz s In einman— gun neeaes e e ae aen Nusn 8 *8* 
Rahmguß, Eploffel, e: ca. 1, *4— TTacen t. Jü 
J— — — 2: 
B — —— Kieid urrbgrn ugen: Hroß aer an ear Friederile Wilhelmine e Geeen 2335 
⸗ 3 ⸗ i 
den iiugne n 12506 Besondere Kennzeichen Q Beine. en e, —* mtsgericat. it. iun. 
Das wvolizeiamnonn Fiesuen Das Ersuch satenen 
— ——— .Mai 10 r Apennbor Igst 
— — — —— 
ehũlfen 888 eschriehenen Handlun pei ee rd,Au nden Sei aroen. 
hß — gs⸗1. den Arb pren am 2. eichler, ge⸗ 
n Ienn Sat e Weneg d i Dreezkowski, ge⸗ t erledigt etees zu —E 
et Wide eedeer ? * b er 1888 zu Zajuns⸗ Lübech den 24. Iuh 66 — —3 7 
änat. ?. den Arbei ẽ 
n 8 wird er sucht, denselben boren —— hanun Szranma, ge ie Slauisanwauimin 
f as nächste Gerichts-G * verhaften, ind erledigt. - Alt ärz 1888 zu Obersitzko, Das Ersuchen vom 25 
Memn, 3 Naqricht zu —— 1 Libed den 23 —„AA ⏑ einer E en 
488α—93 zu ge n yj. ,, i* agen geg gnissirafe 
eisn vo aen — 7 — — 
ie 35 hen vo 3 — 561 ugujt poen 
Sou enn —— ew —2*8 —— 338 ijt er⸗ 
62* otl.. Togen Gefängni ar ech, den 4 J 
Zaore: dlanh. Größe? ca. 1,66 m 25. Mai 1892 in Th gnis gegen den am Juli 1913. 125 
he . 1,66 m, reig 2 
— ——— — —— —— 
farbe: friß : länglich, 35 11. - Axlen⸗ Stadtkasse i 
5 Kleidung: s eifte Lübeck, den 23. Juli 183 Aneee Stelle eines 
ne e e an— 
ndere 5 D sfähige chen. as 
inks auffällige paeichen: am Zieg —X vom Im —— 19 
faͤllige Warze.12602, m 15 D vontredungser ren und d 9 
Der unterm 12 . Dezember 1910, b asersuchen 48 d durchhrlage 
ie am 6.Juii Neeret 1912 i. den Setzer Hermat etreffend vchstbeirt egehenehin un 
3 —— —— — —— 
— ersburg de⸗2 am 11. Spru 1831 zober, ge⸗ Bewerber, di 90. ⸗ steigt. ! 
eb, Kruslo qsbarina Warzinska den Heizer Jo e ud gechnungesüht die in der Kosen⸗ 
ieeee in ine en 25. —— —9— 
edden 24. Ini jgis und edt u aeeeren an e 
In po 26061ndee digt. Altenzeichen: hriftiichen esihen müsen, wollen 
—ag Fisuchen bon rwaltichaft. — ——— vebens auf re z à»I * 
eir Bituen vom 8 Rovemher hB— de Eieewalischate a Rugnft —— 
ð —5* W ane erggelehrese vonn —* — Sucen vom — 6 Dagi — 
en am 5. Jann efaäͤnanis gegen otl ng einer Geiditre betr. .Auaust 1913 is 
eheh méd ar 1889 in Flensburg ge⸗ S5 Tagen Haft afe von 20 Mart Die Stader 8 
enen Moneen Duie, Voisene —A aderaffe. 
ee Vieneiae ns Mere w I Ihbrosz Dtto ade andRpadte Svrecht in Trav⸗ 
es nr ee eeenui dehevrentaa in Tiane 
Die ui waltschatos Luͤbed, den 4 R un n er⸗ Deei den 7. August, v äÿ 
⸗ . x 8 ormitt 
Die Sinanwaltshe en io iIschee 5* — 
v. Aathoslische KHirche. 
derz⸗Jesu⸗Kirche. Sonntag, morg. 
72 Uhr: Messe (Predighh; 95 Uhr: 
Hochamt und Predigt; Uhr: Messe;: 
abends 7 Uhr: Andacht: Pastor Köster. 
ücknitz. Et. Josephs-Ftirche. Sonnsag, 
morg. 7 Uhr; 96. Messe und Predigt; 
gu. Ühr; Socham und Predigt; nam. 
Uhr: Christenlehre und Andacht: Past. 
Hemmen. 
riendorf (Ostsee), Kinderheim St. Johann. 
An allen Sonn⸗ und Feiertogen, morg. 
AUhr: Hochamt und Predigt nam. 
3Uhr: Segensandacht. 
GBSottesdienste in der Smagoge. 
Sonntag. morg. 6 Uhr; mittags 1248 Uhr; 
abends 9.05 Uhr. 
In der Woche: morg. 6 Uhr; nachm. 
R7Aö Uhr. 
Montag: Neumondstag 
Svenssta Kyrkau, Hafenstraße 24. 
zudstjänster: Söndager kl. 10 s. m. och 
I. 5.e· m.: Torsdagar ti 8e. m.: Past 
F. F Brunius 
Gottes dienste 
Sonntaa, den 3. Aug., 11. n. Trinitatis. 
—A Airche. 
dach den Gottesdiensten, die mit bezeich 
net sind kann Abendmahisfeier stattfinden 
Beichte wird nach vorheriger Anmeldung 
vor Beginn des Gotiesdiensies ge 
alten. 
⸗t. Marien. Morq. 81, Uhr: Pasto 
Beder; 940 Uhr: Hauptipastor Marth. 
t. Jakobi. Morg. 940 Uhr:.“ Pastor 
Tegimeyer. — 
St. Betri. Morg. 9,40 Uhr* Paston 
Aereboe. 
zt. Aegidien. Morg. 940 Uhr:“ Haupt 
pastor Holm. — Amis handiungen in deiden 
Bezirlen: Hauppasfor Hoim 
Dom. Morg. 8 Uhr; Paslor Aereboe 
9.40 Uhr:“ Passtor Linde. 
Sẽt. Lorenz. Morg. 940 Uhr:“ Hauptp 
Bernhard. 
Z iaei. Morg. 9,40 Uhr:* Pastor 
rndt. 
St. Gertrud. Morg. 93,40 Uhr:“ Pastor 
Müller. 
Travemünde. Morg. 955 Uhr: Pastor 
Gädeke. 
kiblutup. Vorg 10 Pastor Fischer 
Kinderlehre: Pastor Fischer. 
Benin. Morg. 9 Uhr:* Past. Carstensen 
104 Uhr: Kinderlehre: Past. Tarsiensen 
Rufsse. Morg. 38 Uhr: Past Sarder. 
do Morg. 95 Uhr: Patstor 
er. 
ducknitz, Johanniskirche. Morg. 10 Uhr: 
Pastor Zigenin 
tockelsdors. org. 954 Uhr: Waston 
Vietig. 
3. Evangelischreformierte Kirche 
Sonntag, morgens 924 Uhr: Pastor Bode 
Verkauf 
lebender 
Vutt 
vom Boot aus am Montag, 
dem 4. Aug., morgens 8 Uhr 
an der Drehbrüse u. Hüxter⸗ 
torbrücke, sowie am diens⸗ 
ag, dem 5. August, an der 
Dankwarts-, Hoistentor-, 
Dreh⸗, Eun iner und Hürxter⸗ 
tor⸗Brücke. 13610 
Amtliche Anzeigen. 
Handelsregister. 
Am 2. Auqust 1913 ist eingetragen bei 
er Firma BSeinr. Kabel,. Lübeck 
Die Firma ist erloschen. 12592 
Lubed. Das Amtsaericht. Abt. Nn.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.