Full text: Lübeckische Anzeigen 1912 (1912)

Auf verschiedene Anfragen zur Nachricht, daß ich schon leßt Anmeldungen ent 2 — bu wnin ho m 
e h e Zeefahrer-Kraukenkasse (E. G. H. Ar.lh) seren sor Lüdlld. 
2 — 2 e 2 2 
Zanz⸗ und Austauds-Unterricht. Ordentliche General⸗Versammlung h. Finfonekonzeyt 
Kurse für Erwachsene sowie für Kinder am Sonntag, dem 25. Februar 1912, nachmittaas 4 Uhr 
Gefl. Anmeldungen erbille jeden Miltwoch von 4-6 Uhr Moislinger Allee 4b, Il bei senn Engelsarube 59 2768 bonnabend, den 24. Febr. 1912, 
Frau Hargit von Koõcesi, Tages-Ordnung: 1. Abrechnung, 2. Wahlen, 3. Verschiedenes pũnktlioh 714 — 
397 Balleimeisterin des Stadttheaters Wir machen auf 88 Su 26 des Statuis besouders aufmerksam. Der Vorstond uler Iitvirkung hh PUllaruonivelon — 
1 in der Stadthalle· 
Aannemarie HUBDEr, m 1 Leitung: Vllhelm kurtwanglor. 
lehrerin für desanh, yhienisehes Umen und dprechen, Heilung D Grosse Karnevals- l— tn — — 
3 — 2. desunge für Obor mit Orchester: 
üheranstrengter cranker simmen, e ee er wut pee 
Muühlenste. 56, Il. (2500) Sprechzeit 122 1 Unhr. 2 — op. 118; b) Der Feuerreiter, Hugo Wolt; 
g —— — — — e) Lere EHugo Wolf. —- 53. a) Vor· 
il a h. dielussiongnahnitta 
; bislersinger von Nurnberg“, R. Wagnoer. 
4 eeen le u n singohor des Lübecker Stadtlheaters leeen e ee Rapel. 
enstag, d. 20. Februar, 
rn gissit in am HMontas, dem 26. februar 1912 
Uanlsbrona, selsingborh ? denentliene laupiprobe 
e in sSãmiliehen Qãuumen der Stacthalle. vorm. Ul VUnr in der Stadinallo. 
falmslau, Marberg, —EIeIVIE —————— Aanfang s Uhr 11 Hin. Antfang ↄ Unr 11 Min. lintritt kür Mitellodor froi, fur Niohtmit- 
D. Uestkusten Kapt. H. J. Larsson, onnen Zu Gunsten der Woblfahrtseinriehtungen des hor an e das vol 
pontas. den 19. Vobruar. Aleemelnen Deutsehen Chorsãnger- Verban 3138 nie o lent on Dienstag, den 
aν et re euer Frauenverein liogt gowie der Vnlorsinizunaslasss basino . bobruar 1913 bei aipei aus 
nders ã dlanes vchin do . — — Ereis 10 Ess. al32 
ate 8 
Aaceh angö Lrieuor.uitltololunt golopersonals des diadllheaters und ds VVVVVV 
18 ou Lolen Lreuumuluheel drelestors des Vereins der Nusikfreunde 
Mittwoen —qs im grossen 344 j Dor Balleon und die gonnis n uruar 
macehin. 2 UVnr:; 144 abends r 
lampfer „balic lapt. kvort — 10 14 gtiftungsfest m We— Komiĩische Vortrãge, 5. Seitenlogen n 22 Leuen n 
n e * zum Besten der Bestrebungen des tanz, Calke Walle, Lieder zur Laute. ur s Ni 1 
632 donn een cdrosses Ballorenester. pd iels Soörnsen 
n ab n n — 6 Leitung: AMusikdirektor Oldenburg. Prose dor Lieder zur Laute. 
ab 90 — HMarienamu — etrede Anrinrun intri kartn 0 12 213253 
gen Ball. S Eintrittskarten: —2277 u 
pamnerion ynnn a emn Wwelssen Saal: —2 3 . V. Kaibol breits Sraose 40. 
3 Herrenkarte (oine Damo frei) 1 k. Elite ·Kabarett. 
n n un e n hre wre ν und Il. Reins 
s Vorgen aut iniritsk arton bei sumtlieken Kameraden , c merlert Bonnerstas, den 29. Vebruar 
diroktem Ronnosemeni beförderi. ma dan nen le s 2 n 4 7 * 
ν. ea riehtete Seltbucde. — Vornenme Bar. — Ballon- Hinterplutao: 2 zngs HB 
naenmn 2 vnr: 3332 2 214 — iert Mk. m Grünen saal des 
bampler iaand, νν ihh it Nulrilclartn sr Mlen vorie halllolnehnen.eniert al. ao enon siaãtin⸗aters 
o — im Vorverkaut: Damenkarte A 1. 50 Abencdkasse: 
ee u αν ur lerrenkarte 2 Uk. 3 resp. Ak. 2 Rezitations·Abend 
3230 Sandlungs⸗ bei F. WV. KLaihel, Otto Borchert und Emil Blõöss, 8 g vFeranstaltot von 309 
h . en Breito Stras se nd e des Stadttheaters, IN brelchen Lichlwerk 
2 * » orrn VPaul. 
Nerr vvindau Bezirt ubea.. ogen u e ab lilen 10. 60 1 
Abteilung für Geselligkeit E„E„Eò ————— ——————— 
l u seger Gr. Sefellichäftabend 4 —— 
nam Sonnabend, dem 24 Februar sch ft 2 — niheh M 
Anmeldung von Gutern bei 4 fu 1m n 
z266 o ete Sonmn. e 222 * ä ee t⸗ nei t 3 
2 Uhr im Marmorsaal. 
— — 
i fi i h ul QL nu ne edun une der m m ist en für 3 e in dem 22 5 uar 1912 
n eahe 12 mi genaner Nnodabe von Sland apezier- u. Dekorationsgeschatt von O. Braud, hier, angefertigt. 
s lung r er Verein und Wohnung bis spätessens Mittwoch, En Die Pflanzendekoration Liefert die Kunst- — 1 ĩn der Stadthalle: 
für I — und Umgebnng. en WB. Februar einzusenden Sui und Nandelsgartnerei von Viln. Vollexrt. UU N 9 M ß 
Dienstag, den 20 Februar 1912 T F 
abeuds i — ur 52 Musicer) 
E 2 silcer 
weißen Saal der Stadthalle: P ors th all beitung: RKapellmeister Vilh Furtwanglor. 
ilglider ·Versannun Liedertaselaes owerkvereia 
e, 5* UNoute, Sonuntas den I8. Vebruar — n — ti n 7 ritz (Violine), 5 a derber 
ung: 3 arinetto). 
1. Reichstagswahl. 98 I IEIIVIIII 08 Zur Aufführung kommen u, a.: 3218 
2. eeen e len Arhis OIIO— Zuintett für Llarinette, 2wei Violinen, Vi- 
Vnann Aesetat nachher frei von NMitgliedern der Regimentskapelle. Liib eck Or olksfest e e m un 
Zehlrein e — er reie mfang 4 Uhr. 3264 Eintritt frei — J— iras IL. Akt dle heongobon 
ahlreiches Erscheinen der Milglieder Noeuerbauie v in sümtliehen Räumen des „R olosseums“ Magner. — Bereeuse, fodard. 
erwünscht. * ut e he amn sonnnn, aen 25 — Programm im Lubecker Konzert Anzeiger. 
— — ——— — Einführungskart ind zu hab bi . & 
Allg Deutsch er 8 ru uerein e een n n n eet Hen N eues Sta dttheater 
* c 2 
enet Panorama n 
Jah res Breite Sirasse 631, FI. an siebh umoehend hei Hrn. O. Sehönwald Hundestr. 25 melden indi nν 
J ⸗versamm ung Vom 18. 24. Februar: a 222 
Sonntag, d. vorm. 12 Uhr, Suüd Amerika c Zar und Zimmermann. 
önigstraße 5. * LKomisgeho O Lortaing. 
57 Abrechnung —— 2 halle Sehua rtau. bin raen nin 
er Vorstanb. zonntag, 18. Febrnar. abds. 2 Uhr 
— 3198 Peru. Soyntas dan 18. Eprung —— —/s 
* 2 astspiel der Losfopernsãngerin 
Nuutisler Verein. F besses dlessanjges hocblerlerfft 
Nautischer Verein. gonntas, 18. Vebruar, ahds. 8 Uhr, vom LRoftheater in Sechwerin, 
ut e e e a Musik von Mitgliedern der Kapelle des Regts Lübeck“. S8 ß 
Versammlung urs 2*9 1 
1 g9 . ia * Operette von Franz von Supp6 
am Donnerstag dem 22. Februar, Iu— IL 9 19 V ————— Montag, 19. Februar. 2 Uhr? 
u 2242 e — oll-Abonn. 131. Montag⸗Abonn. 21. 
n der „Schiffergesellschaft“ von Kammersünger 
e Hermann Gura ee „h 7Th 523 en 
1 wesen. i siiuys 
ansa Meater 
r vershiedenes· Vee emar Kapellmeister Albert Bing relephon 5570. 8i Uhr si relephon 610. ν 22 2l. 
— — n gSons, HVam Ab Freitag, den 16. Februar 19012: asiepiei q. Iqil. Kammersangers 
urg- Newyork. Karten à 8 k. 2 Mk. 3213 inĩ 
Uranlen⸗n Sterhelase der driseure. n beh kae Auftreten neuer Spezialitãten. Alols sannarini 
Ordenll. r rasso 319 vom Ham urgen tacdttheater. 
am een vesnnun Red be ben Obet Tannhauser. 
Die komlschen Parodisten. Orlontalischer Akrobaten· Aktt. ãro o agner. 3281 
m Hause Stavenstraße 12. 282 2422 Uittoen, 1. Farnnnn aba nr 
ã Tagesordnung: cafe 0 Serãã. p m 8 j j 
L Jahrerberigg 2. Freie elewahl. s ¶924 a 0 ers Beil kleinen pr elseb. 
n Be Haraid Reimers. lranta ⸗naut. Drpheus in der Unterwelt. 
G. en.n Vorslbender. ernliar er Vorner allabendlien: Qurlasla Oporatto von ssonhaeh 
—— ——— eν αν ν zν D 8 Ik To — 
drenska förelasningsföreningen „Doer Srette mis StadthalsenTheater. 
lübocl. Reute mittag l2 Uhr mit Harry Walcien a. G.ĩ. d. Hauptrolle. nntat, 18 en nr 
Põredrag Sonntag, den 18. Pebruar, nachm. 4 Uhr zu Neinen Preisen: 
i rritttnarn G. Blomauiat Mafinée Volles- und Fremdlen-Vorstellung. Lustspiel von Jacobson. 
Berlin dtger amnet: orverkauf: Zigarre butft Herrn Sager, Kohlmarkt j 
Waldon oel lilbgosen Ilouas Ihorill * — bulen Horgen, er fiseherl 
αα de sobruari 30 Narry MWalden et le gen 
den 18. sebruar 3 8ti 
om. i Svenska Kyrkan, Hafonstrasso 3* Stadth Il — —— E 5588 44 * hokanntot 
u oeh 2 fritt ale. J 4 Itellen bei Vagel, Markt 14 und Ross, 
rũdo; ej. 
l a ee milor Êννν ν. ei 
WVohlltãtigkeits· Veranstaltung cs— T. ur hn 
bekannia i zugunston 3296 onilag; Qaneeranzenen- hhampaguoer: bigingor tlo. 
las Valerlãniclen Hianen Vereina QAufauag a Uhr. Eiutritt frei nde 2 un νν
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.