Full text: Lübeckische Anzeigen 1912 (1912)

S —— — 19 
Lubecker Vereinsbrauerei, e. G. m. b. l. 4 v de n 
Lübecker Straßenba hn onnerstas, 12. 12. 12. 
Bisan; vec 30. September 1912. e 22 Aqui7 uhnr. 
— — — * — 77 Fahrscheinbündel und Arbeiter⸗Wochenkarten für die Linie 14 vm s5 bue 
Ativa. *5 lle —Kückni 
tãn⸗ er Mitglieder· ð ihahen orsthalle —Kücknitz 
un ee 931069 l elen so werden verausgabt: Neues Stadt-Theator 
und Kasse 2 ae * * in Lübeck, Bureau der Straßenbahn, Roeckstraße 50, n ern ekemd 
——— 22 j ũ 1 4. AD. 8 
eage 7 ielervesonbs g bei der errenbrũcke bei Herrn Johs. Schwarz und Annn , dr nae een 
Febbde 296 500. - e 394500. 2 2 2 2 Gieseler, Zum weißen Stein Tannhãauser. 
n Wier — d Itchlioren — i 8 in Herrenwyl, Hochofenwerk bei Herrn Schichtmeister Felix Hornig. Von Rien. Wagner. 
Dentesel Maschinen 42 en 2 Bei Lösung von Karten ist Bescheinigung des Arbeitgebers mit Nachwei en czenut; 
4 6 0 Deũtedere · Konto 1646535 3 en escheinigung des Arbeitgehers mit Nachweis 12. Vorste Volta 
ee e — 5 Reingewinne m2 ber die Art der Beschafligung und die Höhe des Arbeitsverdienstes vorzulegen 7 4 ah e ar 
parte109090— Lũbeck, den 5. Dezember 1912 cavaii⸗ . 
o5⸗ Die Betriebsverwaltung. Oper von Naengn — 
»Fastagen 1029 * — * un ——— 
und Wagen 200 * 25 bDer Bajazzo 
eshirte 1650 — von Leoncavallo. 
Fn ur. 32 R 2 lames Cuyler Black a. O 
— ———— —— 
iaee12118435 Atemnot, Versehleimung, Rramnpmnet, ebst Montag, den 9 Derbr, abends 8 Unr Dienstag, den 10. Dezember 1912: 
Div. Debiloren 146 628 16 Tuberkuiose Vollst He unt. Gatant, 45)ahr im Kolosseum. 73 Vorst. i. Voll-Ab 13 Vorst.i. Dienst.-Ab 
— —— AI r Apotheicer Jeicel Glarus Seheir Herbort Eulenberg, aus eigenen a4Antauns 7 m 
borto 20 ble idõ ss Diehtungen. Prinzosain Flunrorli. 
Gewinn⸗ und Verlust⸗Konto — 44 Prten e Welhnacnism chen V. Ersea ũrupe Lõreher, 
ff — —1 — — ——— — — — * 1 1 * 
7 Debet 77— — 2353— Kolfafiiche. e e ee t 
Un Fabrilanonstoten 1309241.27 PVer Vortr v Belriebsj. 1910/1l 15 366.81 Sonntaag. den 8 Dezember. zu erhasten ittwoen aen i beee oi2. 
ienen 217 6su.a Bier⸗Ertrag 699561.09 Fleischsnpe mit biãem Reis varne. Dhsen⸗ Die Aufführung von Herbert Eulen- Ausser Abomement it teipreiee 
Abschreibungen 26250871 Ertrag sür Abfälle. 14452 led Komon ind sariossen bere Alles um Geido sindet am 18. De- Auisiabehean. 
Reingewinn · 42250 Einiritsed Moniag ben d. Dezember zember 1912 statt. isdid Burleske Operette von Jean Gilbert. 
AGe 630 65980 Milchsuppe· Sulze. weiße Bohnen und ꝑl F Ansang 8 Uhr. Ende 10354 Uhr. 
Kaͤrioffeli. a ln Vorbereltung: Der Sehmuek der Madonna 
νhhhà en 10 Derendern 
Un 80. Seplemder i1.485 Genossen mit 1295 Anleilen g 39 oss o elen in ssient e lattenbnnd 9 ber von Woinrerrari sdiẽd 
Unblelbie den pung vbd. oelmnmu⸗ as 53— en n Wurein Rarloffeln. ⸗ ten un tulser Frauen, Saonalle in bũh . 
ekchie n adin genmaten sind nut in det Ortagrubpe Libeck. vauer L 
MNeu eingetreten n een Saukobl, Mittwoch, den 8. Januar 1913 hlre e 
Am 30. Seplember 19121 Genossen mit 1300 Anteilen a 200 300 000. · A Mittagessen an den Wochentagen im Kolossenm: 19190 Ensembiesastspi 
I Saftsumme s829999 2 44 von 111 hr, an Sonn. und 
Die Geschäftsauthaben und die Haltsummen haben sich im letzten Geschäftsjahr sesttagen von 114 1 Ubr mit 
um je 1300 — A vermehrt. — a en Me a ee, 
Die Dipidende lommt vom 12. bis u 81. Dezember mit ß oder 15.- des Vetein zur yursorgt ar entlasent u s. bis 29. Dezember 
voll einge ahllen Anleilscheines bei der Vorschuß ⸗ und Sparvereinsbant, Lübech Fleisch⸗ Gefangene und sittch Verwahrlofte zum Besten der Bestrebungen Lroffnungs·Vor stellung 
hauerstrahe id zur Auszahlung Die glsdann nicht abgehobene Dividende wird den des Flollenbundes Deuischer drauen onna den d. be n 
bellellenden 2 e der eαν Buhnenecnager: 
lLllbaekar VUereinabrauerei, s. G. m. b. H. pr deelen e en ngrinea A A 
Der Aufsichtsrat: Der Vorstand: der deusschen Jugendgerichtsbewegung, im Hinter Mauer sl 
loh. Wulf. H. Hotffmann. EF. L. Paetau c. Wegnet. B. Jeitnet. H. Arndt. e emelsnluge m 886 it A 1 M 
Paul Schetelig, Daft. Soniestraße 6. 1911 VD lel Henri Nathansen. 
beeidigter Bũcherrevisor. 19098 vBãste willlommen. Der Vorstand. Jeden Sonntag: Von dn e mg e 
Vorverk m bei ie 2. Nagel, Mek 
— * — opulare Preise. 3 
99 Gewerbegesellschaft. R eier Tanz. nonh 
8 Dez: Kolne Expedition. ugli Schluß 1Uhr. Eintritt frei. 
be e e ct. F. Kollber, nach Kopenhagen, Malimö, Lands- de ede lnk Uu, 
u Helsinebore ee e e e nen iu hren Nnaehbrigene 6l9 Bernh. Boldt. g 7h 
Dez Dampser Ialias. Kapt. C. A Follin, na openhagen, Malmd, nds ce. 
krona, in ae unc Gothenburg. d e ansã 6 Or * 
lenderungenerbeealten hallen Theoter vom 8 Sonntag, q. s. Dazbr. 1812 
abgaus von Lübeern EI——— b ee hen nil 2 grosse Vorste llungen. 
ã n n n v d 2 it enn Nachmittags 4 Uhr une 
u ung na orwegen Montags Dienstags und eitas 2 * 
Faltkaioen e iar e lan diloranmiduneon bel 8. e. Sehan bo iuns von 831 * auf allen Bne atena s 
— Guhcheine lönnen dei Serrn bani vonntag, den 8. Dezember: beh in 
laeh Danzig unl eren emel n lgn t ens Sicate 25. cinennen z s r 
Sonnabend, den 14. Bezemnber: . dra. san b. Nen dl f pls h 
—e— Alingenherg. Axandra, ant. b. Meer, Evan eli er Bund (Ausgefuhrt von Mitgliedern der 0 less au 30h, 
BSonuabend, den 4 Bezember, g Reamenapal 211 
Anmeldung von Passagieren bel Herrn er 8 pelle) — frühlingserwegehen 
LA Suckau, von Gutern bei nnab aelea ern Zwei verein Lübeg a4usang a Uhr. 189180 1 * Al 
bns H. M Gaedertæ ur, en e s gp u — lrritt ret — auserdem 
— — qa 57 19016 n die hervorragenden Spezialitãten 
3 , esprechungsabend n r Unn ——S 
A4bo· Harienamn w nen SES * * an * in n 3 nenner eues Repertoir. 1 
ag abends 0. auptlehrer eenmann: Das Mytu⸗ — b 11 Uhr 
Tammer sors m— vropage ene hn in der ν R 3 
Uznehann ull luladun gne fetennn Sveäarslinie — 22 X 12 Aabareott. 
ũlor naen Tanmoerlors werden au Deutscher Schillerbund DDDD MIl 
dlroktom Lonnossemert beloriert Nach horinpe Libea MI 
Mittwoen, don 11. Dezember, z Orehester 52 Husiker). 
naenm. Unr; II— Isla belle, dunlsral, eacer Leitung: Kapellmeister Vill. Furtwangler 
Dampler loristjernantit, almö event. salmar ansaufend 2— Sollten dle Hetren Wagner Ste inen 
Lavi. Allan Vilẽn. Svea Laut. .. l. Sonesson, 9.loꝛ. Der Rubim, Becker Enaligen Horm 1aba 
i L Guteranmeldung bei tete Geol heit n 164 ur Aufführung kommen u, a: 
hi een n e ISK e 22222 duleen eeectetun im sllansa-Tuealer 
1890d nn. —— am Dienstag, dem 19. Dezember 1912, . Nendeisohn Barnoldy fonlder Aelen a n n oco 
— Lalmar gloton Vosleryil abends 7 Uhr aus Die WValküre“. R Wagner. — Pot- (die ganze Nacht geöffnet) 
lach Hangõ · Lelsingiors im großen Saal der Stadthalle. pourri aus „Der Graf von Liemburg Aimne e α 
ß Eintritlspreise 2 und . 18354 t. lehar. i entree reli 
aenne 2n 12. Denbr, mit Tagesanbruon Vorverlauf bei F. M. Laibeol rogramm im Lubecker Konzert · Anzeiger. Jeden Sonn und Feiertas 
—EI;]NnIIIEIEEnn.— p —— nacnne 2 
kass ronmel Qũte ldune — n 
nen pei ?t en passa ra ldang üteranmeldung Anorama caorfe Opera. bl L affbe labatlt 
19148 & Sohn pel Lũdars & Stange, bei d. ł. Schũlt de Breito strasse 531. Lunstslerisen neu renoviert. 
— — j Ellte·Konzerte (092 
Die vom Zollamt in Lopenhagen vorgeschriebenen libbt Uhene alle: Harad Relmers, 243244 
22 —— Memaliger Lonzertmeistor 
u Se 71 lal berus Variets 
Prachtbri ofo Lubeek Kopoenhagen c Me Nachm. â. 
simd vorrũtig b eoi Qlarnerlanel. igot⸗ m —— 
Preis: 20 St. IK. O. A0. 5 2 2⁊ 2 
33 8* 3432: Gebrũüder Borcehers 6. n. b. h. Vaterstädtischer Verein von 18883. lumor. Programm 
— — 4 3 mit dor Lokalposso 
II II Mitgliederversammlung 2722 
— 2— — ube Unter polizei ufsieh. 
rni n — Der in Kempfers Gesellschaftshaus (Bürgerverein), Königstraße. 
Lübeok, Arnimstr. 17, heimalliebe . hHeimalkunst e eez ii p 
als pralt ergelassen. halbacenirift , der ern dem nördlichen Teile der Vorstadt alb bn 8 arũ bl 
St. Lorenʒ; (Referenl: Dr. phil. Wetzke. Korreferent: Herr Neunor.) tag: aegsinn ? Unhr. 
hr.ned. Olto Sohwariz iealen eenß 
prakt. Arzt 2 d ch/ * * n 
WVundaret und ãeᷣurtsbelloer. e 2 Lübeck, Gemeinschaftsverein E. V. LIIIIL 
Sprechstunden 853 und Wer die Zeitschrift noch nicht kennt, lasse Suixsirahe 115. NMaen eeielung; 
sant in Telepnon 3204 30 23 Sonntag, den 8. Dezember. F 252 7 
r rl. nur 50. — — — — n irelei 78 
lerztlieber Sonntagsdlensi u n — — Teeabend — 
8 
loulag, d. h. Iht., au n e e eee e e ever * Anfaug a 
r. med. Leonhardt. Roeckstr. 17b. 2545 edner u. a.: Berren Prediger Lohse Angeln 
ae e Oarl schünemann, und Ebenng -Meldorf. — Gesang- und Posaunenhdre 
m HVeriedr. Onristern, remon wirlen mit — Teelarten im Vorverlauf (obige Adresse) 
ientrasse⸗· a 35 Pfg, und bei den Blätterverleilern, abends an 
— der Kasse a 40 Vfa. 19120 
ür die Weihnachtsbescherung in 
—— in den Mothelen. belegenhefsdichtun en Jedermann willlommen. 33 e ne 4 
Heute sind von mittags 2 Uhr bis zum 7 ũ ——2— vbendungen z60 
4 eee ee sbt iseine (ieler, soen, Aufführungen, olc.). —23 e Plora. i A. Vorslandes: Vastor eeker 
22 Sandstt. lLanaa Ilpolnoko 3 W—— Die städtischen Knabenhorte bilten un 
chwart. Allee 48 Jo⸗ Laril Kkĩncdermann 2 freundiche Gaben zur Weihnachtsbe 
hannissst. 13 und Nouo Apolloxõ h St akobi sflolurien saodoertz·gutt, Volnung lr. s sonntas: ane⸗ ranuao ol. 360 
Breile 4 Ourtiuaatraa⸗⸗ Vuasan a V. — — lietritt srei — — smue 2 urr.l . d. Vorstandes; Pastor Boceker
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.