Full text: Lübeckische Anzeigen 1912 (1912)

Bo * 
e ee nee Verlauf lebender Butt —— rn! In Konturepera 
Sh ult zum Steuerlassi or Karl enrielte Johanna 6 ederite vermögenen erlahren sther das Vrivol, 
ehnnaebeamien jerer und Voll vom Boo gseer Heinti Ludwi elers e dire — — — poas 
nn n Tien n eiee un iene ene 
2 ß Gemeindebezi * erfauf des 
Versanmlunß der Vür g erf huft von Uhr ab anu der 42 amtli dnnn Seien 95 
un 3 rücke * ohn und de indh hen 
n e n Hüxtertorbrücke che Anzeigen. nie — Gebänden, 
abends 6 uhr n Am 3. D — n zer 
in Burgerscwals saal Oeffeutli wird der anlin ber 1912 mittags 2 Uhr den ? u 
3 des Nathanses Die e Verdingung. Werkmeisster Ad 7 —2 —e en d Algot 2 nn 
Wortfh örb, Fenfter ung und Lieserung der Specht olf Emil Benjamin Reise don Loppite mil wegen seine nach Zinmer Vr2 
c —2 ortführet der Bürgerschaft. in 63 e i Sni . g e N b i Iunaẽ srin ir u i Die 
— ßt 2 2 d 
Sannnnachnng. denn en e been 9 93 ¶ Wilheln Meher. Lubech den g nn ablen lelben A Deneb 
aee r z dan 
inbesuger Welse ausgeld rovemünden mittaas 12 Uhr. na Ela Olga Mari ã vgeri e — 2 
bith derar öscht worden Da taltfindenden ð Ehesrau d darie geb. Syahr, m 3. Dezemb 
n die sleis nn unndeneneeneenin Ehrian t Seinrich Carl * Uhr ird der nn in Nichtamtliche 
n een e wearden swere Are benem Umschl prechender Aufshrift Haadler August 3. mn Danpfschiffe Stadt di h. Beell allgem 
u den reeg de an das Bauamnt einzu— —353 gust Ferdinand Marschall, iner Reie bon hier ae wegen l eine Anzeigen 
ß igen 
et eenet en n it e rne — — ndreas e den Ii 
iine ehehes laufel nn e rn Erslatlung e n ii in derdnandine geb aie p m ———— 
vonalich ei et: on eb sschrei —— 
—— n run i ——— ehn ee des er t fnuita nen 2 
anderes diesen Zwee de e den Norenbenen radt — dnc 
Zeichen erstört weasch Zwecke aufgestellles Das Banan 3 1923120 Konrad Henrich Sa lodenoie er3 
an e chafstoder nbreungdbee Abt. Sochbau dn s i — ————— — 
lscht oder si enee aus Henentliche B — — phal, Wilwe e r aeb. West 42 c 
uslell oder ein t de dn dDens erdingung n nn aine een Peodes 
en i die denn eihhes zum Nenban en en ieren eree ID voen ——— — 2 
ahen aufslelll insdesondere er i nd ver Fre alnnnasebändes 63 ern 633 ——— — 
ins zurR Freibant 6. Paula — 
e e eee e s nlbun 
————— — ————— eet 
Jahre s bis zu zeh id bis zu d erin M on entsehli 
n zehn Zreitag. —— n Elisabeth Magdalena Krankheit re schliet santt nach burzer, sehwer— 
ines Schi c e as 12 ei 2* 
e e eeee e Ma tisecl 
n v der Tod nen ee n e arnn un nuner Bergnen 
en in Zudh ern tedennnnnnn as Bauamt ein⸗ ain. ue geh Rã geb. Vol 
ehn Jahren od ausstrafe nicht unter vi verw. Slegem e geb. Raih Pietf VUVolcuanrcis en 
enn eren er lebenslängliche Zuchl ie ieferungsverzeichnisse und Bedina beifer⸗ en Ehefrau des Ar— Lie betrauert von 
beg den 27. Nove 85664 6 gen im Bauamt zur Einsicht nn —53. ied Wilhelm Trettin Lübeck, d den Hinterhlieb 
November 1912 önnen sie gegen Erstat gus guh Ein iol den 2. Dezember 1 enen. 
—— Das Vohneiamt. bren dort e h utennnenn Llan r e us 
e Sieckbrier. Libeg rin Wohhen Ssi Indnn orhriien C Die Nrauerfeier sndet 18790 
een e ee — — ——ee mana e enn ene unh Donnerstag, dem 5 De 
5 28. au. inn jesi h 5 De 
———— n n eer Firma B urn n nz — 3 osigen Krematorium statt 
den han in die Mi⸗ Wilde benn irma Beru ee e se Ibte inn 
wegen ũnterschlagun ersuchungshafl * tte mleger der Heilan lalt ungs 
ssuate g verhängt Es wird Lagerr hann HSeinri alt Stregnitz. Jo— — 
n nen eeeec eee ere eeen e i — — 2hgti 
Nachricht zu d n abzuliefern und ãhre ist zum Jan Ile inen Alte · Heinrich Dellef Godt Johann Gesucht zi — 7 neuer inderwa zu verlar 
n Allen ie aä nar e ern Am odlnedt 3 zum 1. Jan 2 gen 
geben r. 4012 zu es Fleischhanersir. 1 neten. sgerichtsrat a. D 9 J. . Pfandposten von 1913 einen 3552 59h 
Lübed den 29. November 1912 n d Siner e 5 * ndu 4 enn een re 
e ceee Kirchliche Aufgel e e en e e Wrehee n Nodern. Ki a 
chaft slite ufgebo helm Pl ust Wil die E unter . 1869 n. 
eln ee eee en gi Nov ann ee Venn bun u rn udernurn 
g einer Geldstraf r zeusdien⸗ — * ember: —— —n— — ——— — 
b. 1 Tag Haft e von 5 Mart sdiener August Fri 5. — Fr Dir —— ——27 
2 23 e Drogllen en e e e nenehrn Sinrich Walnes un. F &s — 1 e i ee en fast neue 
—— ee T e —SS So ——— 
ne o at beticheuno n Tishler dern debe — 355 . e 
33; 1912. au nuel n August Heinrich Ema⸗ Seiden und 3 Friedrich nodern Villa Lessingstr 8a, Sse e Wemt 
2PDie Staatsanwalihaft. beth und Bella Borolheg ẽiso Arieger amharina Minna eizbare Veran et 1 Zimmer geschlo ene — 
Verbanng Arbeiter ee bed veen Johannes Gullav Fedd und at i — ——— 
e e se leheeee ß m en een din Mncte ee u 3 Wodn F 
gf n auch als T undet S —— — 6. Mashinenschlos 22 geschaf 385333 ar. Kach ⸗Küch 
ee eee eee e nn n e eeee 
mern sol ven ung von 5 e bom Ndie Standesregie: ben ghilde Haag a i8690 2 — 
en vewanne beginnend 30 Nebenber 1812 e Qulo Ferdinand Generall Herrschaftliche Vi Buren 344 
3 ——— n n. Name Eheliche Geburten in ee Vauline Dohle n meene e sowie Ein um enieen 7 
n elegen Gegend un des Vaters Abdallah ben Feif r inn zu ug Mibbehlh rhhan e ß Sh 
wird von der V und Wirsshaisnobilaeree iber: a naben;: 3 get in Soahbura iss genannt 4⸗ ebereinunnn Rhe e a 
Tafel adt geltellt ů 5 — Wilhelmine urdt und Elsa nbrg, Baugeschã heres bei 
eeisshss n ——— 
ewerber wolle 18 riseher 232 Rohla Anng Minna Man um. pril für eine Dan —D 
n sich bis Heinrich Augu thländer neR aria e Dame geräum 
— Fran; u m un n Villorio p rnet e gimmer — Wohnnng 
ihm önnen auä 51wenden erg Robert Saltel. 8. Bgegesee eide in Lorstedt einer Slabt Sñ ahnhof u Haser unt n der Stadt ge — 
— re rnin vaalbedingungen 2 Arbeler Friedrich Joach Heinrich Friedri Wi enta di Dãuemarks vorteilhaft nier Chiffre an 3 ucht Nert 
insendung von alne eden Su ee3 88 Rhnndage in Bro 9 i n beil en r enlabei sleh so d de Bl 
e im 24n werden. e ann Seinrich Christsan n ba — Verh r 4 sehr n 
wvr ee en n p e ———— * 
scso Senator Selnr. be Gaͤriner s n Vierig in Tü rich ein inmer us se 2—— 
g pers. ugo is Anna üschenbed u em Ort Stali Ferner in 
e e eers de Sdn ern Willi Joehannes 3 dn e n ee e elerz⸗ 
n der Vorstädti 7 Julius isendrehe 4 achter, Viehhã arten vassend alles Sehuhzeug 
e — —— Sinen nn e eeeeen a i ndler n ir iboe 
Sh Jahresgehal slneg zu 5 osser Gustav August Thal meister n en Henrieile Bur⸗ 1788 ug Studt, Haus und Gü veeh und gesch 
—— iche Bewerhungsgesuche si 200 Erns is lergesene v usch 6 vVñbeck, Fernwrech rnaler 2 
eee bis nee Heinrich n und emd Ilberi er 1867 10. 40 ind 7 
Mobbr. 19 . oseph Schl agen. émnn e W 
* ———— 8. nn n Eberhard S Arlur Louis Joha 895 erbaut ohnaus — 
— — emeinden artens und nnes Vert er Straße lebhaf 9 
Lehrerseminar u Medaenz in siel e eee e ße 
— — ebãaude 2 i Stall 
seene zur A h 7. Maurer Joachim Johann C ine Adolf Paul Susler Farten ——Q 5 
asn een sür Kase Vi 3 arl Bell 3 2 Alna grieda Nane 3 sietnan uda Stellmacher 
rnen wer· 22 Wilhelm s3ʒ v usw sür — ——— 
—1 Vr im Semi erltäglich von 9 Aeil ümpel. siabe rieda ean . 
vohberg e em inargebãude eiler Friß Ernst D Kaben eu Std 
lageden banger e Arbeiter C ult Dener Beger Sqhmiedegesell Studt. Haus· u. Gũtermaller 
einneent artenn animen eln e reg 
vom deberes ind dehzusügen dein 2 un 23 roch 3 und Auguste Katha ü r 1867. 6736 Ae 4 
n enen hne hhs ischler Heinrich Ernt Friedrih e mean durn nn V Aepf l 
Taschan auf, by en Geburt Bder Johann Peler rdtt Engel. donteur Hesnrich Ernit M 
cie 7 r bohn lere Schoͤn in Hamdurgen t Max Wehrin⸗ s 2 Waggons fei 
953 ein rilies Zeugns a e n 1 Ind Glara Ri S einster 
e eae annn Seinr ch Joachim Novenber Eheschließungen. —E— Si en Zauer und Tafeläpfe 
a de e e —c— e en siseenha er ae a. Genaue Offerten sarbeie rrn 
rend der Dauer d e des letzteren wäh Wilh Johannes Heinri enhändler Johann — Große und Preis u chmiedestr . sNein * erfauf Kupfe 
den dieein —Q dnn Vaad inrich run Benn und Wilwe 1. d. Etp. d. Bl. ul 1) lose Waggonwa 
— ren e e —— Seinrich Chriian 6. n ee en in e — —E ——eo— 
— 2 rbeiler Ono Zi und Elisabe ans Hinrichs grsuchl 
p immer ih M 
nenn 59 ——— u ernanen elzwerr 
en sollen bilel ins Johanneum Arbeller Mi— artin Karl Pl hn uß illiam Densch . od ngebole 
inherd en del vans n an r in . s5 47 an die Er ler Chiffre 
n hn Earl n 8 Ae dr 
J übrigen Siagen 4 un B. u Älbert Alexander Zi Zelnin in 
hi een n n yclei ie⸗ 
eka Smed *1 Abplan AWNbert Friedri 
* E * 
J * 2* r 9 1 
d Se ldinit Ceri Wibel n ————— Sndirae i c * 
* 1 z ge 928 kg mann m Strang · unstgã Grundt 
Eie in Blöden u 8 g gärinetgehllse 
e u belannt zu g viner bei dem Marstall. und Ginid ba 3 Feli 
es end ehn ii Nin o0. e e Bure a olix Lile, Nasmuenabrit uud Aypo keh 
ut h 12 18780 rn e Zobcdin n und nt std Straßburg und Köl pparule aansal 
sches bon annn n. Poltboe 3 en dci ng 333 n. 
2 n r e * 
———— e n Der Alleinverkauf 
aler. Für die 9 nein 3. Otto Christi ied Theodor Hrũ S Wilssoht in Schatn un 
hen ban ese, wie für alle andere zu hrijnan Johann Seint ge uhmachergeselle Wihelm He in inseres lonturrenzlosen Spezialarti 
die i ee Ga⸗ e n e n du Nen i ndee für die ges Holzindustrie 
Marien. 28. ** theiter nti a Mohr. ich nur Het eluna nur auf esle 
Glslao Adolf Friedrich Roß. 3 Mi Bremer nrbhe d Sheodor lter eer welde über e weden nn mgllen 
lolle Möller ohanna Char⸗ schriftlich melden erhältnise an unser 3 n a 
rae
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.