Full text: Lübeckische Anzeigen 1912 (1912)

Für unsere Abonnenten 
(als Weihnachts baroh beslimmij. 
m Januar 1913 sind 100 Jahre 
verstrichen seit der 
Erhebung des deutschen Volkes 
zur Abschũttelung des Joches 
der Fremdherrschaft. Anläss- 
lich der I00jãhrigen Gedenkfeier 
ist ein neue 
UIIL 
IEIIII 
Geschonnuur⸗ geschaffen, das wir 
papere 3 erilautern somn Vext 
unsern hesern zum 
1813 1913 ãusserst billigen Preis 
gua 1 
von nur 8 * Ik. anbieten. 
Des Deutschen Volkes kreibeitskampl 1806 15 
ist der Litel des Werkes. das die erhebende Zeitepoche der 
IIIIIIIIIII 
eutchen Preibeitßhriege 
in ca. 250 Prachthildern naeh Originalgemãlden von Bleihtreu, Defregger, Delaroche, 
Eiehstãdt, Hünten, Kampf, Knötel, Röehling, Schöhel, Schueh und anderer Meister t 
darstellt, mit erläuterndem hochinteressantem, aut geschichtlicher Basis be— 
rubhendem lexte von Dr. Erwin Heinrieh Reimer 
Die Geschãsisstelle der Lübeckischen Anzeigen. 
J 
0 3 n ne 2 für junge DBamen und rren 
222— —— 4.8 — — — j mit neuestem 
— —— —s IIIIIE 
— — sa Doppel·Spar·Brenner 
——o— WoIbIb spns 
orsett avuqa Augꝗ danensch, et 
unzerdrechlsiehe Einlase und wacchbar r — — —— 43 
* z 
Korsett, Hinette Adolph Wegner, 
pezialitãt fr starke Dame Ffünfhausen 3. 17812 
Reform-Korsett rrauen·Lorsett V 
Lieder · Lorsett Nãhr · Lorseit —— 
sSisana ·orseti lLiꝑnder Rorselt —— 
arztleh empfohlen S S o i 
Geradehalter e 
Leibhinclen jeder art. un 
ñ B ius bnaaere — den Son nabend Abend u. Sonutag Morgen 
in arobe Aunvani. vdn S m0 bi an 2 —Vcz Frisch. schweinshruten(Spießbrut) in 
AmerikanischeUntertaillen AI Mν 6481 O. RlLoĩm. Pfasfenstraße 1⸗ amtlichen Verkaufsstellen: 
frischne 
T 
Raumels tolee 
nachmisttags 
1 
3 2 Unr. 
l 
2— 61 
Dampfbäokeroi hansa 
1. c. D. unge & Cco. 17684 
22 
versprieht zwecekmässiges und 
wiederholtos lnserieron in don 
Lübeckischen Anzeigen llli 
— — und Lübecker Zeitung 
Fuür Laden- und Reklame·Beleuentun 
Erhaltlich bei Rleletrizitatswerken und Installateure 16106 2
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.