Full text: Lübeckische Anzeigen 1912 (1912)

2000000000000000 ο ⏑ — Moo 
Dieo 
Bayerisehe Versicherungsbank, Artlengesellsenatt poruaiss 
Versicloerunesaustallen der Bayerisehben Aypoisoken- und Weehsel- 
ßan Mnehen (1835 1905) 2 
mit oinom Aktienkatal von 10 Millionen Marb und — 
Gesamitreseruen uilt. im 27 von uber Novemb er 1912 16942 
117 Mllionen Mar— — 
empfiohlt sien zum Absehluß von 1 ist soeben erschienen. 
eeene vBVreis im Abonnement (bei fortlaufendem Bezuge) 30 Pfg. Einzelnummer 50 Pfg 
egon ie 2 8 
vr arne e een eeeeaen iebetriebs rerlustrersicherung, Lü bh ck 9 6h rũ d49 er 3 or oh r 8 6 m b 
Ninbruendiebsrahtrersiehernangen, sowie Versicherungen gegen 2 u E — 1M. 
Reraubung, 
;νναα allor Art mit und ohne Rinsehluss des nyaliaituts 200ο 
risikos mit garantierter Prumienermãssigung und hohe 
Leibrentenvrersieherungen, Gofort beginnend oder aufgeschoben), 
inialiversienerungen (aueh Reise- und Seereiseversiceherungen), be 
2 Nient enerungen aller Art 
Iate eeseee ee n und mãssigen Prũmien. Die Hamburgern Generalverfrefung m l h b 2 
e eacn s allo Drneltsachen unverbindlieb zu erbalten bei eute Sonsnabend, den 2. Novbr., 
der ee e en 3 sowie samtlichen Aenvrnagen h 21222 u Enel g h an u 
und Agenten 2— un mgegeneg eĩnen nier 
Uentrieb zu erricehien. Offerten unter eun e ee 
— L. A. 16014 an dĩe Exned. d. Bl. 
In neuer Ausgabe ist soeben erschienen: 
Rangüste des aktiven Dienststandes der Königlich Neues Stadt Theater. 
*2212 onnabend, den 2. ovember: 
preusischen ãrmee und des XIII. Röniglich ———— — 
23 — 2 3. 4 
Württembergischen) Armeekorps herbst 2. S En leneh in Kalsec, nstte, Annjec inn eehen Nuntger Carmen. 
Mit den Dienslallerslisten der Generale und Stabsoffiziere. Redaltion Ordres fadie Samburger, Termin⸗Märkte in diesen Ärtileln teils in Zu— Qper von 6. Bizet. 
Kriegsminsslerium, Geheime Kriegslanzlei sammenhang mit ihrem Effektiv-Geschäft teils auf Meinung hin. Wenn Grosss prsise· 
6o58 hreis M 315. in Ganzleinwandband M. 5. —. Sie mit solchen Firmen od mit sonstigen seriösen Häusern in Verbindung sehen, sonntas den 3. Noyember: 
eer — — — e see gelenilin ulen e falis sie Ihnen 5* r gtenm 
scs e 2s in SW. 658. er hoch erscheinen, und wenn Si ü 4 
Verlag der Könialichen Hoft nar S Nitller & Sohn. Berlin SW. 6s Verbindung mit einem soliden e en t Flachsmann als Erzienor. 
schreiben Sie unter in . Sisn an i sanrß sdss n en 
neute von ⸗—9 Unr an der Theaterkasse. 
V k II— ff iat d h Jeden Sonnabend Ab Se m v i Ena 58 
A— g 9 s T Z gGr SS 6 en v enr end u. pun orgen! 2 ung L. o 2 
277 disc.shueiubrutenscrie hrut. sliftungsfrier 2 
T 90 9 9 9 * 24 — ⁊ 548) RIAim. Rfaffenstraße 14 Hesell 22 Burleske Operette von Jean Gilbert. 
1 Beselhaft ur Lesirderung gemeinnũt —*2c2Äee 
eeer — ec — Tũligkril Montas, den 4 Novemhber: 
ses f —— 43. Vorst Vol m Voni Montagab 
Ê eeeeeeee e Lübeder Eisgenosenschaft e 3 133 
2. Nov.: Dampfer Svanen, Kapt. R. Stenfelt nach Kopenhagen ind Gothenburs. LX ß Mittwoch, deme 6. Novemb Pas weite lan· 
adet nicht nacn Lopenagey e. Geim. b. 5, Lihel. rn e ehrerbeni e ihr Tragikomomse Von Artnur Sennitæler. 
2 dn rrt Luan s kapt enne nnn Die Genossenschast stam 1November Tafel qũhr ee iνν 
2 eigna ee Ha e a enn othenburs. Qadet nient s9i in Liquidalion getreten Elwaige noch Der Unterschriftsbogen wird den Mit 44. Vorstei VonAb s8 Vorst. ĩ Dienst.Al. 
ne ne aerter 3 * n nnn 3 ioeben n r Wohnung vorge tane 3 Unr. Ende gegen 10/, Uhr. 
Ru 22 laze u inn das au Dorotheensir. zun legt i — 
Novs hampfet dĩ eric uern. Kapt. H. latsson, nach Hopennagen und Maimnd en —— v nen leen n e e Oper a oma 
rengeraneen rernn —— Die Liguidaloren 77 — Die Augabe der Abonnementskarten 
aAbagaue von Lübecen S lhr 20 lin naenn dooust. . sledenbure lũhetle Lelo bog mi j für die weite Rate findet noch bĩs Sonntag 
i eiĩ ief 9 7 ILIO SI. den 3. Nov. von 11 2 Uhr an der Teaten 
E bapiere ind his Uhr naen einzulietern. mn Volfksfce 1 
eab adn naen Norweren Montags Dienstags und, Heitags e L sesellsch aftsabend laese Eingang Beckergrube) statt. 160 
raltkarienaueae be Uders ä slango Uleranmeidungen bei d r. gehit & Co enieuer Donuertstag, den 7. November, 8 Uhr 
mn ———— — i hen nn e 
Dae Arr z z Fael Flei onntag, den SZ. November. Unhr: Vortrãse 
* — — eischluppe mit didem Reis, warmes Ochsen⸗ Gesucne um Einfũhru d bis Mon· 
— ii bo Narlehamn sleisch Kompott und e chlen 83 —— 3 — Lear un san 
lapt. Oh. . n ——— ztandes un une betierrnemstedt 
li Ale e 12 e. Ta umerfors ee e nnn mrlerrlem gaa TReafer. 
eet e cne e ariehann mit Iuladung onne frachlerndhun Rĩ enfleiĩ ¶ d ansen entn ttcd tct 
Verbindlichkeit nur bis Freitag, d. I. Nov Giter nach Tammersfors I— 10 DT OISS Ab Freitag, den 1. November: 
i cα ν freten tonnorîνν rerfh — — — 49 zwein ß 8 n eee 
—— r. 2 
un e n ” —— —— —— l 
Haeh Kotka und frödriüsamn en n n b. aslspiel 
Nach Wibors lapt. P. 6. Lindroos 200 e illee . Loite garrow 
2 1 OVr Passagisranmoldung SGuteranmeldung boi — dor e eeeen 
D. Wiborg. den 4 Nov. Veu & Fohling. lohs. nanter 4 Museums-Vorträge lorenz Glausnitger, melale 2 
as agierannahme: iers Guterannahme 687 Sonnabends, abends von 8 bis 9 Uhr Sonnabend, d. 2. Nov. 1912. 
F o knneerm & M Gaedert⸗ im Vortragssagl des Museums aAnsang s Uhr. Eintritt 50 
22422— Prof. Dr. Lenz: Bau und Leben der I o ae 7727 90 
Sveaulinie. SDiere. Ab 3 Die Inselten mit he⸗ d rritartan ul 
2 — sonderer Berudlichnaung rer Boe— beliebigen Benutzung sind bei der Firma Eaνννν ννννννν 
Masa lorusji nhhts .. Nach 15270 elnnaen din 327 8 Vortrage e Enger Krambuden V ovie 10 neue Spezialitaten 
* * 2. D. eginn d. 2. Nopbr. 8 
EIIVIIIIV—— Norragha nr wennntas 
lah saumo, bmlalar lehy LL —HEEIEIIEII ene eisrae — Sonnlag nntan 4 Unr: 
äntyluolo 16922 S2. Norbr, mit Lasesanbruen. .Prof. v. —c ESechs üveckische 14644 Er. Volks· und Fremdenvorstellung 
Breitag. den 8. Jovenber: holls z1 nlsvall V e s s ilerarigellb hogellßehalt L Lheel. zu kleinen Preisen. 
Dampfer Iris“, lapt. seo. braxen 9 ri 9 in 9 a n iue ie 4 13 slr Die erste Zyklus · Vorstellung ist aut mimne, 169 
515010 M die übrigen je I zu haben Königste.ß Montas. den 25. N b 
laeh Nasa und faumo hh n V Lambel. R 3 242 **67 Kabareft 
HMreitae, den a5. Joxember: e lνßöò Museum an der Kase. 16940 S 
danse Fre, lii Voner Unah e Die Musenmsnerwaltung. hei freiem Eintritt 
ej, Lant Uofter lindhlom. (openhagan, almö, Horrköping anlaufend, Aueien ester Rratte 
1 naen Dammersfors wer hrage lapl hergqliyt u In 2 
en anf direttemn annossementt 2 L u 
zu billigen braenten beför ert. — ù2 w n n Il haæaaft 
ae een — Aenderun rorbehalten. — I OEl OSO SO 8 qn 0 
altermann a Brattgtrõm boi lãde so — —— Lieu 
bassaee vldang Güteranmeldung — leh ampagner: bvinercl. 
bei Lüders & gStauge be selin d ug enstep —mn c Sn ier. in auf Vlaschon aetũll 
Mr—ν Üoooooeroreee 
b — 
8 
2 12 
1 
* 2 
und Lubemer zertun 
o— 
2 
2 2 24 
merden als hervorragendes Insertions-Organ empfahlen. 
C 1222 4 28 m 2 8* 12 2 
Auf originelle Ausstattung wird besonderer Wert gelegt. Billige Preise. Günstige bedingungen. 
F 
m 
eeeeepe pe
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.