Full text: Lübeckische Anzeigen 1912 (1912)

0 3 3 2 
42. Wheische õtantzauleise nsedeeeree ene en 
von 196 iete ein ndi relle H —— 
e * dub 9 Gegenstandes tritt EEIIIEIII 34 
Die Einlösung des am 1 Nobember ibe d Qbe 19 sos Mädige Vi 
dsnn neen Nr. 13 dieler Das Amtsgericht, Abteilung 1A1. Podesanzeĩgen 8 rau! 1682 
ei den auf der Rüchei — 2 
i ge verzeih nelen e ceie Zwaugsversteigerun 4b O 
Eben bel drt en Ni. Wenr der sceruren bdtatt hesonderor Anzeig ager 
»2 ⸗Bank in q im undbuhent Heut * b. 
Lübeger ewautet n n in langanrige eee esenile. sanft nach schwerer Krankheit unscre m 
Den Zinsscheinen in ei lun ee eigerunasdermerkes auf jj 
S —— uh r Mee ene rt des Schlosser⸗ P L L J ohanna WVilcke — und uun len bneten 
n n Setran enthaltendes Verzeichnis onn n c3 ———— n l n ze lann 
3 zu Lü 2 
Aben den 21. Ollober 1912. e eeen rnüe Facken⸗ Betrauert von allen, die ihr nahe standen F erd Layser Farben· Fabrik 
dDas Finanzdepartement, 1636 Mullerrolle groß 2a5 rlilel 216 der un Namen ger ann ? ie 
ubtelluua sür die Sdener walnnng, un elag, den Luiber 1812, 7 fra n —** 
s e in ter 912, n 2 Oictober 1912 u slerhnungsrat Grottian. 4. Empfehle diese Woche: 
as untere chnge Geri trabe 8 
in bevorzugter La ätze 289 richtsstelle, e e e nee Die Trauerfeier sfindet am Som 168 16 09 iese 
e g e nsrdöstlic) ves verden. 20 iger mittane a dnr am 8onnabend. dem 2. Novemb j 
tadtyarks sind zu verkaufen. Nã Der Verstei gs 3 Uhr in der St. Lorenz-Kirche statt 223 s suen sl It 
—— ss—— — 
2 detragen. s Grundbuch ein. 2 ud 2t. 
7 Anzeigen. E ergeht die Aufforderung, Recht —. Beerkart, Gr. Burgsir 38 
9 rgenlapelle. Heute. abends ene zur Zeit der ann e Fernspr. 134. 
S3 en. dnsieigecinasde rner ngs ane ee sie ee elinane ben 
hr end den Robbr, morg. 10 at uͤche nicht ersichtlich waren Aeigane usere ehen Mucte 
Lvan d e * g e en, i Frau Emma Bau- 1 —n E 
e Heute, r Abgabe von Se geb. von Cossel. d 
7 van r: ibeltunde bn ee een er s, e 
— e wdurig zu ait zu machen, Lubeck, Oitober 1012 16106 
amtliche A e eee 
nzeigen. d ie Vrleluna des n Americ an 5h 
— — e em Anspruche des Glau— SIRIEI 0e 
Güt en ührigen Rechten nach— py 
Am errechtsregister e ehelrn n —77 D z 
ein neeeeeen ee cc et Suetelbteletn 
ihen — sfr kaulente — and beguen und benat 
sabeih geb Sldekop in Lübeg teits bersitihen n ber 1912, be- lehl an guter Lage einer lebhaften Haf seine vornehme Fasso 
63 e per Veriel u. Garnisonstadt Mecklenburgs so en 4 n 
3 sß Ollober u e ne n 3 nnn e n zum letzten Augenblick 
ü aufge Iw. e 3 * ll, 
l u nen e n ee n tr e r X— 
peilige Einstellu m Extramiete:9 
Im rhee e a n 1 :: Voera· Stiefel:: 
ud ůber eigerungserlö .Studt, Haus- und Gü i 
3 euernn —A ezn eln edl ell Lübeck, Fernsprecher 22 für Damen und mienSs 
3 eee n Sastuo in den Preislanen 
stücks Lindenstraße 36 eine be— i 2 
et e 162 236 
nach Zi vorm 10 Ubr asi ege der Zwa sei elegen, mi ; 18 
n n 1679 Grundbuche von eene e 18 2 e ehden Grandta. . e— 
ee e uuns? le un der inin nag n eel ve 8* 
abt. l. snn sen auf den Namen Konen, Obst und Gemuegart 
2 laust w nebt Ma egarten 
— ————— —— 2222 
on e ein r gsvollstregung Mutserroll ie en ign der bute Existenz Näh. lenfrei 
23 undbuche von Subed serrolle groß 361 Saãt, r 3 1600 
n e ee e d ain reian e rner 1912 Lbec, an d eeeller — 
en — — — 
e Namen des Banliers 8 durch das unetgeichnege icht an Ge⸗ — Ê— m — 
sid e. l ——— — eie iner Rr. D, ee ese 2 — 
her Nilerrol⸗ 5 Artilel 1508 Zer Zu verk i 
A 2 Versteigerungsvermerk ni laufen ein Edison⸗Phon — — 
am e een n be 112 e ĩdis n ren t 33 mit 25 e Bermietungs E—— 
dch das eee r. E cgeht di ochenen alzen ersler Künstler ng ⸗2Yi e 
dn d ung sde Geticht an Ge- poweite geht die Aufforderung, Rechte, kleinem Aluminium ⸗ und a de * 
n deslener e e e eee des lrichter nebst Gestell. vn ehen n Hnn n rn delie rtein für Libes und Vorstädt 
De Versteigerunasvermerk ist am Grundbuche nicht is n dem — — t. Etage. P. Parterre. W⸗Wohnung 3.3in stadott 
16. Ollober 1912 in das Grund am pätestens im Verstei aren nung mer 
getragen. rundbuch ein- er Aufforderung e enne — . Breite Sir 42 [1. Et.? Innere Stad. q— — 
— n e Handarbeite Misterdöhn 31 Bad Gas en 3 irhg. 
i i chiiraund de sndie mderric glaubhaft u machen n. Siee st ct zin. Pe ginn · Bad uln, selbst 1. Elage 
e n epernnnte va 3 212 o ceun 8 W ahmstraße 8. . Gi n diin mit Zubebör Königltr. 41. 
pãtesten i j un i 7 ä —2— C e 5⸗23.⸗ 
——— e eeeee 
oten anzumelden und, He- gers und den ühri bi 34 o. w. s El, 426 3. Gas Bedergrube 89 
bint Britsuunlenrnn un ee e v ee 
— ——— — 9 Narunler viele Sellenhellen Wligstrae aen saet gls Via Unis 
des geringsten Gebots nicht b eststellung Zinsen, für welche de prüche auf uind Ganzsachen zu verkauf Mellen Zohann i im. Wohn, Gas. Zihg, el. 8 .Etg links. 
e enen vrrat t berüdsichligt Zein der erst r n in u ber rbede b Bi ufen. Näheres issit. 59 sof. d. sor Elage ar ua 
g bes Voeisieige⸗ er ersten Beslggnahmenb Bl. 133 Mihlenstraße 388 sof. ar helle gimnm. usw das. 1. Et 
rungserlöses d et Grundftfücke es —44 L Elage. Zimm .u. Etage. 
e e ee n ris be gur gelragene Herreu⸗ e n e e ee dlleen 
h berden ver 2 ee Veat Verstel erren-Garde⸗ L Janr. 2. Etg. 4 Zimm. u. Zub. 50 reite Str. 35p 
eeeet dit i * e ed roben sowie Stiefel zahle höchste Falkenstraße 21 h Vorstãdte 
jen rZahlungst efordert, vor d ag Prei 7 raße errsch. 5-3.⸗ 
e eteen linunßne ⸗ saenh die en Preise. isn Marlesgrube 13. l in * ien dlelhit durt 
rens dernt agn Meber pora. de e n d ren e — 2 dnn 6422 —e—— Azn Melleilris 
Diejenigen, welche 8 u eet e e für das Vecht * leie, sof. Part. 5 Zimm. u. Zub. 909 Irdhstr. 2 
runge entgegenstehendes en des versteigerten nt zn die Ftelle — Ttendelentslr. 1. Et. 4 Simm. u. Sub pfort 580 e—— 
aa vor der rnin 2142342 ioen ri n Horn — en eee V nete n uw 330 an 2 
s Zuschlags die Aufhehung oder einst⸗ Sas Amnisaericht. Ablenun * mer u. Garten Melershrden 
weillge Einsie r einst⸗ a III. 5 öder, 
ocsentlige Versei —— — 
Versleisetn. a —S— —— 
3. 5 3 u c j 251 21.113 a.Ga⸗ 
netiern entndes tritt Am Freitag. dem 1. November, vorm. ĩs nn Allee s⸗ niod. Stihwba. Gas el.ꝰ Lilienst 
e e u⸗ ne nbal 6 Ang. unt. S. 3183 nnn e ee e et 
37 an dli erdessraheg 2 Eiage 43i u ronsf. Allee2la 
eeeeeeeee eee een— i eee hen 63 
Wege der Zwan * gistrierkasse, chreib 52* Ai bforte zinnmer ind kühdße 
soll das im Grundbuch asvollstredund schi ————— Vitloriastraße 8 Zim he 215 Hansastr. 7981 
2 don schine (Underwooch, eich. F S Raheb. merwohnungen — 
n ee n hrank. 1 e ae Zu sofort oder später: b bin h 350 —cc 
eeene s e rohe hinmer neee ——— 
enninge 3 naue, Kleiders rant, Verti —2* 2Zimmerwohnung 
ennenẽ lunin uin VLähmaschinen. Reise⸗ iß nn im ersten Obergeschoß. Lindenstraße 8 Sof. od. spät. Xgimmerwohn. an einz Leute 3 
e let 1797 der Mutterrolle, 1gold. 33 as Konto r od. Bureau n Allee s 33 n ghitr he 
— eater, Normal-⸗Unterjack passend. 14760 ö Molsl Meea .14 3 Kocha. Vorgi. 600 dah i. rit 
am Freitag. den 13. Dezemb Mllene Beae rjacken, sKönigstraße 46 11. 12. 131 ei. 73i a. i. d. Fahrl 
1912 un. Damenhosen. Hemd ——— —— achsw Mees Et. Timmer u. Zub. Brauns 3 
iinans 122 er Damen⸗ und Kinderstrümpf en, mn. R sof. mod. Villa, 11 heizb. 3. aunstraße 7. 
durch das unle rzechnge e monme e un ã. m i g moblierie⸗ 2 z. 1.413 in Moisl. Allee 26 
3 e⸗ as 31 Uhr iss Waten itzstraße 64 1. Jan. 1. Et. 4 Zim., ar Be Ga 370 46 
werhen. versteigern auf dem Grundstüd Wakenitz- bder Wasserkunst Ball, Gas usw dal oder 
4 e Versteigerungsvernerk ist am mauer 33: 1 Schu —— — — Mühlentor) . veibelvl Lãden. Kontore ꝛe Schũsselb. Ap. 
urer osneseehunt dn zener Wandpiauen. ca. 2000 IIIIA— ee gt. Kont. Vpt. 4 3 Lebent ar. K.sof 
den N Eleinmaschne enn pnnen Farben — Beim Relleich1 oher aden mit Wohn Sousertain dasel 
Es ergeht Ne Aufsorderung, Recht „en. KRarren u. am. G lrodene, geschloss. Lagerr. u. Pferdestã gelbst part. 
rln Zein der — As Gerictsvolieerant. thuht zu Ouern ein eondiun t ub no hn ν 
gerungsdermerkes — lehrlin 3 lan mit Wohnun 
ee ert e enn vnz — g. cenn Uttt be zu TGonsetni Kohnn 
e ictamtiche 1 
ben ann zur Abgabe von Ge— S Braunsiraße 7 t gerräume f. Möbelaufbew. 50- 100 
6333 — — 
igenfalis sie bei —— * upe den nii Wohnng zum 
—————— isc unh gn nn 9 
* 
e dn lnn de be ————— eh eee uinen Valeu miunr sr 5 mie ⁊ wW, 3 ere 
en übrigen R —— —⸗ h ellung 
ne apitalten e eensn n inn 
e i ederzeit irge re. wv. 22 — „Zimmer, 
Zsen für weide 3 auf u be durch 3 u gendwei Ark. Angebote unten Lindenstraße 1Autogarage ersrn m. Kut 1200 Fischstraße 16. 
z 9 242 nze tus zii ran een. Vierdemariennstt 175 an die Exped. d. Ri 131einer Laden mit Mhnin rwah 0 Fischer 
rundstücks am 24 2 ühlenstraße 38 sof. gr ung. pol o o ischerar. 52 I. 
ere 1912, be⸗ stap italien ugelen — vũasirohe ai 3 Weldeeeeren Wohn sof. o. pã 3 2. Etage. 
ieleneen e n det Bersleige· Ll prmann Ks hot d bleaen Ate Wohnungen, welche bis un iebien 2. 
rung entgegenstehendes Recht 1 ; 6bl Guten bürgerl Mitt ti schãftsene ichl scheiftich nen a ien Tage jeden Monats in de.8 
werden aufgefordemn vor der Ertellung Zuverlässige Darlehns vermittl m ags isch nmeldungen neuer Mitglieder werden aicht wieder verdffeutliht 
hes Zushlags die Aufheb rieilungs a Firma Sclbsigeber er ür in und außer dem H werktäglich von 1 Uh werden in der Geschäftsstelle: Königstraße 48 
364 e oder einst Dff. n. p. 24 Vol bjort gesucht. empehl sngen den 39 vorni entgegengenommen. ltrabe 431 
ucu olamt Schöneberg; ag Lubcie a ieteangebose besindet sich n Hesgistst 
186778 Spillerir c 2 Melagen KNönigstraße 46 und an der Geschäftsstalle 
F 2
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.