Full text: Lübeckische Anzeigen 1912 (1912)

Ass Vork, 2 betenber Vieh. 
Handols; unu Vorkohrsnacehriehlen. Die Ruregestaltung wvar in den Vormittaesstunden vieht 
. 2 T aambure, 24 September 
einheitlich ds Lebhafuigleit des Geschüsts hlelt siek jedoch, amla 2273 S an eeeun ⁊ 
Libo en 26 Soptember 1912 un Veil übar wogen Realisationen. Das Geschätt gerteilte sieh Gerleh ba ee ntnlan 
ek, den 20. vep unaohst in der Hauptsache anf Bonds und gevisse Spezialwerte. dom Vohhot die enanz ient 
Die deutsehen Hypothekenbanken im ersten Semester 1912. Zemlich unvermittelt setzte dann eine Abschwüächung ein, — Bezalult wvurde sfur: laoobonelolid. ara ent. 
den Vieee eten e Sltatistik des Deutschen Reiches, der die Baisgiers dureh Blankoabgaben nachzubelfen ver- ehwere reins Sohweins uber 200 tan a23 223132325 
die bebe deee dem Rvpothekenbank- ehten. Die Sunmunse der Börsenkreise var einer rückläufigen seer , on 33 23 63423317 
esei die labae egebnisse der deutsehen HRvpotheken- Kursbewegung guünstig, wozu in der Hauptsache beltrug. dass e w a 3* 23— 5 a 843 
anben aeeat Danach belief sien der Gesamt- die Banken ziemlich umnfangreiche Barmittel an das Unter- ß 3 ; 27 78 33 7 1 3 
benag de alenden Erpothekenpfandbriesfe, Kommunal- chatzamt abfübren mussten. NMan bezifferte die Summe für san 178 a80 202 23 22 
ldve νgn und Kleinbalnechuldverschreibungen am heute auf 2 Mil . A dann erfuhren besonders die Werte der oringere Sauen 3 a 7 221 58 a 60 
50 at Mlliarden A gegen 1121 Mlarden 9 unabhüngigen Stahlgesellschaften Kurssteigerungen. wobei Beth- Austrieb 66b0 Stüek. Handel: Schwero Schweine gut, leiehie 
e d liarden Mam 30. Juni 19011 lehem Sieel Co. den Höchststand in diesem Jahr erreichten. Sehweine langsam. 
d illarden amn 31. Dezember 1910. Die Gesamt- Steels Xamen Meinungskäufe und solehe zu Anlagezwecken bei Viehmarithriehn. Quitgotent ven ger sognn 7 
ne der eur Deekung bestimmten, im Uvpothekenregister ihrer Lursgestaltung zu gute. Boäter vwarx ger Fer— dm A 3 — .TL. . 22.2— 
cmetragenen Upothelen, der eingetragenen Kommmaldar- kebr eine Zeitlang träge. doen erbielt sieb für Bethlehem da 0 x Lobond- 50 
tan zien für Mark irusulr vom Norden 29092 Suden on kg 
lehen und der eingetragenen Leinhahndarlehen beliefen zieh Stoels und für Piltsburs Coal Co-VNerte die ennstige Meinung 268 am delae not — zus. 6492 Sidek, νννν Lebend· 
an 30 Mni 1812 aut 1179 larden A eegen 1159 Milarden auf Diyidendengerüehte und für Mssouri Pacifie auf ogten- Bezanlt wurde lur: obonstonend. Jars gevlent 
art n l 134 ilerden am 30, Jurni 191 alive RKufe der fübrenden Magnaten. Das Gesehttt belebte holeen e 6143 33214* 
und d arden A anmn 831. Dezember 1910 Daneenh gieh dann und die Aulwärtsbewegung setzte im verschärften in eeeen ea; —243 1225 
belsstiegen ds Deckunesbypotheken und Deckungsdarlehen am Dempo ein. Der Schluss war stramm un 3 15 23 3 
30. Juni 192 die Pfandbriefe und Schuldverschreibangen um 324 28 24. 268. 2 n Woaro 7 IIId—s 
and 389 M. M. In die Statistik einbezogen sind 388 Hypo Cold auf 24 Stunden 4. 155 4. 76 Erie Comm37.69031.21 saon, l, Qualitt 78 4 709 20 624 683 
eanen das eiset mns deischen nelitute von Wieh— Wechs. a. Lond.Sichtla. sa. 604. 82. 26 Prio Virsl Proferred 564. 897 64. 76 i, . 2 a 78 22 168a 61 
bete e eeese ee se ee eee eeescee — 9 en 
ue keit. en e aee 122 Das Gegehatt vorei wi zehperer Vare lebbatt, leiehte Ware 
Die von Kalisalzen. Die amtliehen Feststellungen — —— war relebũen an· ·olen unã nudle imn Preis⸗ nachteben. 
üher den Erport von Ralirohsalzen im August d. J. weisen α. e r ui so & 
einen bedeutenden Auslandsabsatz für den verslossenen Monat Atghison, hennsylyania · 125. J 8 7— õꝛ 
de laet in das Doppelte über die Ausfuhr im vorjahrigen Santa V⸗ẽ mm. ics o2 1)9.37 een 112. 62 112. 25 EFotroleum: 24. 28. Terpen nõ: 24. 28. 
Baliin. &Sohio Com lios. — ios — sou Railvay comn 31.50 3150 i len 1d2 a2s 26 38. 25 
Augist hinansgeht. Hiernaech wurden insgesamt 1213319 de 33 —2 — — 5 
— sff p —— in New vork . 25 3223 ; 
Rolsalze gegen 671 07 in August des Vprjabres euvortiert. — ßss ad jn antß 7175 estern Steam oko 2 113 
Der Verrand seit Jahresbeginn übertrifft die Kusfuhren der c Miani ee nion paeine pret. boaioe in Dhilageipniah s26. 25 one & Brothers. 1 3 133 
Vorjahrszeiten der letzten Jahre ganz erbeblich, denn in der & t. Paul Com. 109. 25 108. 50 Amalgamated Copp. 92. 75 39. 76 Cregit Balanee a de331123131 
— — Denye aron r * 7542 
7033 711 d42 im Zeitraum Januar August 1910 den Weg ins Aus- 23 32 7 Se 33 733 rre rolenn bn; 19 
lind. Sezifiziert naebk dem Laligehalt nehmen in der Kusfubr 72* 48 et 60 4 50 1 
ee ge in an n ß in an reinem 21442 aνα Wün elon s7 o 7 bo Zucer 3. 131653. 80 
ali den brettesten Raum ein, es vurden z exvportiert; Namb e 3 hbeago, 24 Seplember. 
hervon wanderten 50 963 de nach den Vereinigten St re er ecen eee rer— 2 33 
eeee ee eee in 1 ren 1 Ii s Karl Kosehel, Conrentstrasse 86, ist der Mess Pori per Sepiember 4 16.65 
Donpelzentner) nahnen die Vereinigten Staaten 2560 6567 d2 Vaen 2 rrae e e 2222 h 
auf. Von den hochprozentigen Düngesalzen (mit 38 »2t. an s r 4 aubi — — 
3 seeee eee e e ure Wasaorstundo 
sle 266 78 4 i en en eg in immereeck 
vaden. Die Verschilffungen nach e e e ν lansen urtten. An Masse gind vur Stetũn. Seplember. Dor Vassersland im unteron denitt- 
s e uee eee eet ee ee en 100 000 A vorhanden. Die beiden Inbaber der infolge von lalrbreier der Oder betrus gestern abend 6,95 in, gleieh 6,25 m 
e ee ee eeen et an a ee un Zuckerspekulationen falliten Virma haben, wie seinerzeit ge— ivbe den ielagen eneratur gestern abend 6 Uhr * 
e een een eee an e nee meldet. uree r Selbbstmord geendet. 5 Ii r baromelerotand um dieselbe Zeit 760.0 wmn. MNind; 
monat gegen dn Vormonat — doch spielen diese Salze Berliner ed 2 2 222 2 rÊ 22222 
kaleort berhanpt keine wvesentliehe Rolle. Im August den Lonkurs. rts Nhoin· Uasaarstancds · Hauhrlohton rom 24. Soptember 
vwaren layon 11887 4z und seit Jahresbeginn 67 478 d- (d. 5. PFirmasens. Die Schubsabrik Ohr. Diehl ist der hranksurter a eee 1112 32 
eta ein Diittel der Susfuhr seit Januar) für die Vereinigten Zeitung zufolge in Lonkurs geraten. Die Passiva belaufen ee 2 
aten beglimmt. Die gesondexrt⸗ Betrachtung des Pxporis des sich aut 350 bis 400 000 A, die Activa werden auf 20 000 A ge- Maine ton lsd n 23135 
Kalre a e nagh den Vereinigten Staaten zeigt die August- schätat. Verluste und schlechter Geschäftsgang werden als Ur- in 1220 Duihura....21.87 
erheblieh günstigerer Position als im 2222 Zusammenbruches bezeichnetr Die Firma beschäf- 2 
e im Beriehtemonat bellef sieh die ausfubr auf igte bis Bo Arbeiter 
675 eeegen mur 212917 42z im eleichen Monat des Vor- 
lelessen bat der Export im Zeitraum Januar-aAugust I 5 Wiftorungsberiehl lle Deulsehen deearls 
ee etttet 3723 3⸗ —eeegenuber der Ausfuhr des us vwartigo Waren · Borlenio. vom 28. Sopt. s Uhr vorm. 
eeen bechnittes ginen Vorsvrung von 206 000 d⸗ L wi 
aumivwolls. Oort —7 Wind und Motter 
en 
28 — pu 1 Borkum... 770 8 93. loieht. bedeck 
Velero hreisechöhengen seitens westdeutscher Elisen- 3 e Jer z Sennber en l iunn ... 770 4 8 MN, ehwaen, bedecki 
bannler An die Mitelieder des Wentdeutschen Eisenhändler- e ee 2 ie Preise a 
KXartel eeeine bin Rundechreiben über eine abermalige Er- anlanglen unter den Druck von Mbeaben für Reghnung au— ane na 17 3 20, ehgaeh, e ler 
bahene e lagerreise für Stabeisen, Bleehe. Bandeisen um dey Qleans und auf Liauida tionen bis umn 19 Funkte nach. eage 
5 e fonng ab lL. Oxtober. Die tachener Ortsgruppe be— 3 ein e ee e io nio en 13 e e ee * 
sle be eits demgemäss ebote der Spinner. Der Jerkebr olzo sieh aber zum 
ãss. 223 en 3 annoerr 68 6 N9o, zohraen volkig 
Nsu ia nels kis oen arlets lin Aahro iait. n e eeter n aunt ee eeete e t in s o eent, bodeeki S 
d iilleilangen des Deutschen SeefischereiVereins wird n Puekbule alatn Iinmorhin ieben die Preise bis huen 175 bient. Begou 
e e deen bieeerbie ür das Jlalr er zu ten ter brgm zetrieen Stand reslau 765 NNo ent bedeckt 
e ee erer r gesa len üze Der Sehluss war aut behante 168 α αα 
ehen iseben ri ĩ i ess 23. é stor 
—IIee annnn enn ene Seplembeer l e26 3 Mar— 22 — 25 22 * 
— — — — — — 
— ——— 427 November. 11.37 11.4 M1111211171 Münehen 754 — M. bieht. Regoen 
ea de in isenen bisenen fuhrt also Uanborg pil einen eenber 57 117 ui 7 5217 uespltao. 28 WM vbieht a 
Voon en 3n eoeoa Der zweie banburgische Fiseh a s sun 11. 18 11 80 — ——— 5* 
en bal sleb beeis an de blerle Slele umer den 6 hebruar1168 1tes august 2 iain iena os io ei elie 
e eeen reebraent obeleien er erst in Import in glen 24 23 emole Loko: 2 25 in s 66, iari beaeciit 
ee belehreee ee lel aber en bs . 4 egen Ua onshafen. re d deprk114333 115 geny z63 12 980 n e 
h beee le n ean— deres Bd ergibt sieh. vn Enpo n rotie — in Neo õrieans i ii * ν 3 385 io 1— ã 
ee ett 33 der ee geeenet eden do. n. d. Kont. 1a ooo er ooo eene 33 aern 33 c— 
ann führt Geeslemünde. es ogt, mit einem Umsat il 4 2 i 
vVenger. UHamburg. Noch in A wenser Getreide. Uelal und Saaten. erez 42 8 J hale 
sind eende: Geeser 79 499 101 Pid. ĩim Verte voy Erntoaussichton und Erntoorgebrisse in Rubland. 1 ds men n Dunst 
3 33 295 78 Ild. im ete on 6 010 70 4 Das deussche Generalkonsmat in VNarschau berichfet unterm n1 ehα bν 
e e 3 im VWerte gon 297— 437 A. Uuxbaven 17. Seplember: Die Gesreideernte ist in Russisch-Polen im allgemeĩ· Parie es DD9, leieht, wolkemos 
2 r um don 17301 4. Bremerhayen 16 968 437 nen besriedigend ausgesallen. Mit der Roggenernte konnte früher als Vlesingene. 768 0n, sehr leseht, hoitor 
n e ee 82 e e n gewnnlien bei günsügem Weller begonnen werden. Aueh ist es ge- Neldoer ... 0O, 5. leieht. hẽiter 
e ee eee ee n t e eelete e ecee eele utt, a i. Begen 3 
anur 857 Regein Verste von 2359325 4. Alona 792 as den Regen gelllen; ebenso Gerste 4 1 einaeiaenden aν hrlstianssud e 
43 3 * e e 412 e xon Sauæig, 24. Soptomber dotreldomarkt. N 
— . Norden- Weizen. Mand. — transiso 150 190. Roagen. inland. 164 168. 2:::: ErE d. hieki. volen 
am 175 Reisen im Verte von 673 147 4. Mesenslich anders ist die h Sa22 238 * 
n a en eeeeeaee e e et Gersie d 6212. ransiso 128 28 Naser, inland. 170 sane oinn s 16 99, ieht, voxig 
ñeee leleelie 7 3 nn s 22 eee 3 16535 n 
Reihenso ge der Auklionsumsasze: Cuxhaven 773 Reisen im Verte nniger Zeplanhor ν iin 17 64 
on 3 . ibet ee n weane von 12 2183 24 Weizen. inland. 222 272, ransiso 166 170 NRoggen. a si nen.. 45 Mindstille, halbbedeeki 
Milona don Reisben in Wenie von Ulo doi 4. Gναe ν 1756. Gereie and. 130159. Haser, imand. 160175, trausito aparann 164 16 M, ieht. halbbed. 
im Verle von 63825 M Bremerhav in1 — 116 14b. — Heller: Trũbe. i a 
Br en 143 Reisen im Werte von Winhy ... 771 53 N5, leient. volkig 
1115 4 Ausserdem rae in Meona noeh Schollen im Sehätzungs Nev Vork. den 24. September. Niedrige Meldungen scariiadn.. 77 2 Miadst e, wolxenso 
eee e ee ten un 2 t ee : — 20. leient. Nete 
9 * 9 8 * 1 j ß ß j — ors ur * 2 
e eee eee en en en e zu Boalivutanen an. vodureh der Preis * pZt. niedriger ein 98 e. 6 u n beν 
—— — ——— zetzte. Sputor hegirkten tellwelse FPleklgule im Zusammen a i leion, boe 
553 3 — e n mit e e e eee aus dem / D 
vunsitze an den eser- u n Ve ischnten gestallele sen nordwestliehen Canada eine leichte Erholung, bis sodann er- Narsobauc. —7 — 
sa eee neute Abegaben und die baissegünstise Bradstreetstatistik die en 282 B* 4 
nn 
een a eee 19 D b 2 e e n ren —— 2 * * 3 * * 
ãe bone n e uen 2 d 
onieago, 24 September. Uetreldemartt. Horona .... 161 1358 eieht volkenos 
Weizen. Natte Kabelbberichle von Liyerpool gaben Veranlassun 2 s e 
Berlin. 24 September. In der Sitzung der Aulsichtsräte der zu Realisa sionen, unter deren Linw irkuns a gletig und et 22 —— n 
Obersehlesischen Elsenbann-Bedaris-Altien-Gesellschaft vurde ledriger fr Sepsember und Dezember eröttnete. Wepiger gunstige ior 8 Mina⸗uillæ halbdodoe 
bezüglich des laufenden Geschäfts berichtet. dass die Gesell- en s erie 
schaft in allen Betriebsabtellungen bei anziehenden Preisen 7 e eee mn Am e e n Auasieht für dĩs Vttorung amu 26. Sept. 
etark beschüftigt ist. Bezüsliech der Beteiligung in Salangen eee ean n a, Kuhbl. Wollis. Meist trock gehuache Ostwinde. 
rurde ein ausfübhrliches Gutachten des nach Norwegen ge— ere ahren in innern Abeen de on ue i —22 v 
andten Sachverstündigen vorgelegt. Trotz des grossen Vor- user zr foige ballen Zum Schluss zeigle sich erdguler Deckungs- —— 
Lommens von Urz zeien zurzeit die gesamten dortigen Ver— e rese 431 —— 
derart. dass auf einen rentablen Betrieb mit Sicherheit nenea e e eenn 5. — — 
nieht gerechnet werden kann. Infolgedessen werde in der — — c — — Nacn. 
vächsten Generalverzammlung vorgeschlagen verden. die be— sos lur iee e — ——— — Vemn Hamburger Irntenmarti eibtnananen 2 
effenden Bachwerte in der Hauptsache zur Wbschreibung zu a lee beise boner Otlober blieb dagegen 2 zurück. lei e e egeeg iz Verer. vä 
Drineen vo der allein aus Realiierung der Sosnowice-Akten RKamcmos. 4 2 s 
in diesem Jahr erzielte Gewinn ausreiche. Unter Berücksieh- 3 — daz hgetranen 2222 ern gurderte 
tigune des Vorstehenden sei die Deridende der Gesellschaft pro et ee seeen Frachtsäte zu festigen. Mit wenigen Ausnahmen verstehen sich 
n 2 Der Martl eroffnete stelie mit bis 2 Poinss hoheren Kursen auf die Rheder nur dazu, die Bedürfnisse des Marktes von Ta 
92 iit aiadestens 5 p2t in aussieht zu nehmen. Die Gesell- 74 m — S 
c n 937 gunsie Tenden etehle von dan brasilianischen Märkten, käusfe der u Tah zu decken. Selbst bei den laufenden, etwas niedrigeren 
vsehaft besit⸗e aurzeit ein Bankeuthaben von ea. 16 Mill inporleure ond Dectunen der Baissters In weileren Venause virt- jim Azow und in Sud Rußland ist es venini i 
n 172 t 2 g wahrscheinlich, 
la;ede Brasillanische Erntemeldungen sowie käuse euro— ; 
daß der A d 
N a ee, 7 bzug des Ueberflusses an Ballasttonnage, vom Mittel- 
IE——— eet —— 227 meer nach dem Osten oder den Siaaten, zunebnen wird. Bei 
2 nverandert bis ine hher g 
— c 635 c«̃« . — e e 
errse eiemli es le. da politische n en 1bi ochen en Raten en lönnen. Da 
Nachieten vomn Baban beunruhigten Lerkaner und Kupfer- 3646 7 Sentenber el) Aeiellmarkt kupsterye r Eharlergeschast 2 Sa Plala ist uur aln d 
— — — a e aeet lehlen groben Wsluffe und die Bewegnng in Nisttalen 
fest: desclaiehen Oelverte und ehlieaslich auon Minen- auf die morgen ——3 Muoneon einee en l sonar * g n 
. realisa fionen vorgenommen wurden. uss kaum sltetig. Um-atæ m aug men ren die letzten onate für die if 
—Eriy Zel) Gelamarkt. Die Bank von Lugland eab l0 30ö eh e en var auf dGevirnrealisslionen etvwas fahrt ünstig, daß Spekulationen weniger der 
Soyereigns fur Aegyplen ab und erhielt 10000 pid. in 60. Der dhvacher Sehlues ruhig 67 sh. 8 d der 3 Monat nung ß und die früher so notwendiae Vorsicht nicht 
Plivala sront war 362 bis 369 pz Taaliches Geld 2 bis 226 2t souvw Ffork, 24. Septomhber so seh üb den b 3 
een asen lest —fn eàaeee 3 — — 24 * 23 D r geübt zu werden brauc 
** — *27* —— 2 3 * 
e e l 33 334 4 ee eee 
7 der *— war bei stillem Ge- Eien s edeer —— von Wiborg gemacht worden. Nach dem 
chã 223 uns vorherrsehend. Realisationen. WVallo aund VWollwvaren. ersten Vorschlag sollten W0 Weter Kai für 756 900 M erbaut wer⸗ 
besonders in fürkisehen Werten und spanischen Bahbnen waren ⸗ den, nach dem zweiten 300 Meter für 1100000 M und nach dem 
2u bemerken e russische Werte und Rio Tinto mussten London. 2 September Vallauklion. Tenden- sest und lebhast dritten Vorschlag 700 Meter für 4136 fen- 
— — a4 e ie üeenin Meros bar bis 5 2i., feine Kreuzzuehbten pari bis 5 pzt. misfslere ag 2 für 9 fiun Mark. Der Sesen 
—— f —— 
—— s ar eee e d en Lonlient vorhanden. ng zu bringen und sofort mit dem Ban der Kanalanlagen 
6 Ba — —S Kleregc ee beginnen nen
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.