Full text: Lübeckische Anzeigen 1912 (1912)

Luftfahrt. er e e s 
einem en Gefängnis ausgebro Vr. Wiet von Güster nah San se 
Wasserflugzeug-Wettbewerb. Velbrecher Bogessana Msunie aurachrochenen . 34 Silliges von Samburs e e 
Seiligendamm, s0. Aug. Der lleine Kreuzer T. .. A r —— eeee iseel 
München“, der Mittwoch wegen zu slarken Seeganges lein Telegraphnisehe Curs- und Markthericehte. r 3 aboit bon Zanburg nac siseee 
Boot an Land bringen konnte, hat gestern vormittag die Bojen W. Berlin, 30 August. Sehlusskurss Vr. 5581 Wagß, von Güster nach Hämbung, 213 Hies. 
ausdelegt, die die Ziellinie für den Wasserflugwettbewerb mar— Utimo-Kurse. 29 30. l Ultimo·Kurse. 29 30. r 2 rn danbunn 
kieren sollen. Nur ein Albbatros⸗Doppeldeder (Flieger Thelen) — — r. un 30. August 
eh sich ing Woasser bimden um feine Schwimmfähigteit z eren e eee eeee e35 Sorg 
n⸗ eum usagtett a mig 42, Brandt, von Samburg nach Lübed, 173 t Studgut 
e v ra ee der Oberfläche der a 2 en 127 12 Nr. 3 Eins bon Lubed nach Sabnebeg 3781 Ribsenn 
See zum Aufstieg zu lommenn. cner hente i 83 borina. Vion 22 e Vohme. i 
— e e — 
zun Start gemeldetn Zunhit hatie er Schwierigkeiten min Oeetr. Fygatnn 203.62 208.50 1 Ntlvat. Diekont: a1 3. — 
bem Anlassen des Mokors vom Jührersiß aus. Als der Motor 22 118 p 3 
einwandfrei funktionierte, brach gerade, als er starten wollte, 3 11 Zeist pon oibeg naqh, Sampurg Mauenstein⸗. 
in Querrohr des Fahrgestells, so dah er das Flugzeug in das schiffahrt. Nr. 1062 Rahirte, v. Behlendorf n. BSamburs, 214 Mauerst 
Zelt zurüdbringen muhte Das Nohr wird in der Schmiede Nachricht für Seefahrer. Das Küstenamt in Kiel melde— 
8 Kreuzers „München“ instand geseßt und Büchner hofft, am unterm 20. s Zwei abe en ntgt Wasser tands· Nachrichten. 
Fieilag wieder am Start erscheinen zu können. pleaund sehricus siten Masten ragen funf Meter Den 30. Auen a r: 
BGestern abend nach 7 Uhr ließ Thelen seinen Albatros-⸗ in S n n — —— t * 
Doppeldeder wieder zu Wasser bringen. Im Laufe des Tages dorf Wrad gesichtet, scheinbar eine Tiall; Mast ragt r Meter Wind in Travemünde 
hatte er seine Schwimmer steiler gestellt, damit sie besser auf aus dem Wasser. Travemunoe. 30. August. vorm i cW, 2 
Angekommene sSchisse. ——— — 2 
Gleitboot über das Wasser gegen den Wind; aber es gelang Travenuude, 29 Augu Metevrologische Beobacht der Lũb. 
ihm nicht, das Flugzeug in die Luft zu bringen. Imt Nelladauer Van n 7 von iae Ber 5 er Lb. Sternwarte 
n Flugplate erschien im Laufe des Nachmittags auch z10 . 22. — e un. Wilhelmshaven —— — — —f— 
der Gro serzog mit der Prinzessin Reuß. der Gräfin Kanitz 430 V. 12 S 23 Sponen Silenfell. Kopenha Ubr nm. Udr nm warmster ltester 21 
2 22 e ð hr nachm. bils 8 Uhr mrgs. 
und dem Flügeladntanen o. Seine 635 S. 38 Svithiod, Hallborg. 77 d 5* 
ie ae egen 3 gene dienehn z 1 un na5 rbbe Regen 
VBertreten sind 1 Abatros⸗Toppeldeder (Steuerer Rob 320 B. 12. — Wharles, Pelerson, Soderhamn Muler enegtur von gestern 6 
helen) 1 Alkwerle Eindecher (Steuerer Ellie TDunetz); 1 Aviatil⸗ 52 9 L z ielznn Norre und Nieder dia e von ge stern 1,3 mmn 2 
oppeldeder (Steuerer Iischer); 1 Doppeldeder Flugzeug⸗Werke u 38 5 ü r Ê 
eipzig⸗Lindenthal Steuerer Bruno Büchner); 1 Goedecker-Ein⸗ meö dernen Wilen. vGangð 
eder (Steuerer Bernard de Waah, 1 Dr. Sübner Eindeder 150 8—cien Buer, Sund opai Aussicht für die Witterung am 31. August. 
i Senge); 1 Aao · Doppeldeger Steuerer Elleny 5.415 N. 48 S. 8 Quise, Niedermeyer, Memel Etwas lühler. Wechselnde Bewölkung Teilweise frische west⸗ 
von Gorissen). a 2 Abgegan Schi liche Winde. Regenfülle 
Buerwarten ist außerdem 1 Werntgen Eindeder ESteuerer onen u ʒ nmνν — —— —— 
rn e enee ln ne dbe Geschãftliche Mitteilungen. 
Am Sonntag vormittag findet lein Fliegen statt. 110 ne bern Sehinge 
en, g 
Sportnachrichten. —daeini. doln. Kopenbagen 
ß 10,. N. Thor I. Egeberg. Aarhus 
Nennen zu Baden⸗Baden (29. August). Attes Schloß— Den 30. August. 
ennen. Don Digue (Mac Gee) 1. Sideslip 2. Zampieri 8. 3 9 era Zuidema Saugesund 
Tot. 14: 10, Pl 18. 15: 10. — Prinz HSermann von Sachsen⸗ 6323. ar ee inlen h 
Weim ar⸗Memorial. Cairo (Archibald) 1. Ostsee 2. Don Cesar 3538 en dien und 
Tot. 106: 10, Pl. 35, 14: 10. Kincsem⸗Preis. Rahana 410N. Emmy, Schlöpde, Neustadt 
Winkfield) 1. Grita 2. Orklade 3. Tot. 69: 10, Vl. 15, 12: 10. — 
Wasserfall-Sandicap. Maliso (Lane) . Cambronne 2. 5 
oreleß t o vi 3 12 l i lee Seeberichte. 
ürdenrennen. Brookwood GButler) 1. Arboretum 2. Me— Lübeck, 30 August. 
dicis Pride 3. Tot. 18: 10, Pl. 18, 17, 18: 10. — Saida⸗ Weedereien Sorn“, Lubed-⸗Schleswig.) D. Dora Sorn 
Eleeple Chase. Onvide Browi) 1. Keshir 2. Tot. 16: 10. r un 2 L gn e 
ennen zu Berlin⸗Strausberg 29. August) Gaugrafen⸗ e Meann a e n n etene eln 
Pahlennen Sirene II Bleuler) 1. Naseweis 25. Rnappe 2. mouih, D.,Irmgard Horn“, Möller, am 29. d. M. von Riga nach 
ot. 58: 10, Vl. 18, 23, 38: 10. —⸗ Preis von der Hütte. Irany e he Doampfichiff ahrts⸗Gesellschaft) Dampi 
W. Winkler) 1. Pelin Medaille 2. Abelard 3 Tot. 121: 10 235 uahrts·Gese mpfer 
eee ee sineenn vaeng anane t bente mittag von Rewal in St. Peterrburg an. 
EStretense 2. Sparhans 3. Tot. 41: 10, Pl. 20 38:10 — Gohs. Burmester & Sohn.) Laut Telegramm aus 
rohes Strausberger Jagdrennen. Libol (A Baslian) 1. een t ed eer alen deute unnhnitnag vun 
diasma 2. Libellule 8. Tot. 101: 10, Pl. 87, 26, 84: 10 wort aul e eeaen t elenmu 
reis vom Rothläppchen. College (Et. Wiedesheim) 1. Ugo⸗ Stadt nbede Rapt. ch. vee 3 ch 
lino 2. Laurin 3. Tot. 114: 10, Vl 18, 13, 12: 10. Preis gegangen. 
on Hagel. Menelik (Streit) 1. Farnese 2. Sitard 3. Tot 1* Far Co.) D. Lulea!, Kapt. Seyl, ist heute 
32222 wor e en e eeeee e aaxt darprin 
ist heuts morgen von Wobisa auf bier abgeangn. 
Bunte Chronik. 
Berhaftungeinesgeheimnis vollenDeutschen Elbe⸗Trave⸗Kanalschiffahrt 
n Genf. Die Genfer Polizei verhaftete einen Deutschen der Lauenburg, 29. August. Die hiesige Schleuse vassierten: 
keinerlei Auswe piere bei sich trug. Der Verhaftete gab an, Vr. 1310. Kissauer, von Sarburg nach Güster, leer. * 
erner von Perglas zu heißen, aus Bonn zu kommen und Vr. 508, Bruns, von Sarburg nach Güster, leer. ß— — 
Bruhl nach einem wegen eines Spieles entstandenen Streit 31 la. von Harburg naäch Güster, ler Fur Politik, Sandelsteil sowie den allgemeinen redaltionellen 
—2 im Duell erschossen zu haben. Die Polizei it net bon üg ie u Vi des ee e ee e: 
eht dieser Aussage aber aiemlich steptisch gegenüher und ver— 60 Gosltheuer vdon Guüster nach Harhura aiot Kies Mi ——— —— 
2d — — — . ⸗— *3 — — 
soweit erforderlich und Rechnungsablage für die Anpflanzung von 200 Stüg 9. s 0 
Amllicher — Ceil. een Anleihemitteln zur Ver⸗ Bäumen auf 3880 ermäßigt und a. Dem Maschinisten Joachim Rudolph e e bu 2 
22 fügung gestellt. ven dee ee v un im 1. JZuli Rechnungsablage vorbehalten, aus den 
— 2 Sp tz orläufig noch in seinem1! ab bis an sein Lebensende eine monatlich Mitteln der Schuldentilgungskasse 
Vom Senate im Einvernehmen h se n in u wird im voraus ahlbare Atereunterstühmmge Verfügums eet ꝑ g au 
nne grn gt, * Der Bau eputation wird zur Deckung der von * 1300 jührlich mit der Maßgabe Das Finanzdepartement wird ermächtigt. 
mit der Bürgerschaft gefaßte e ine Julius Eisleben im Jahre 1912 hierfür erwachsenden. bewilligt, daß diese Unterstützung an den beiden Wegestrecken Bauplätze 
Beschlüsse. n e e ne e een n e eee e e e eec eee ee ee cee eee e 
e t an Nr. 32 ihres diesiãhrigen Budgets vorgesehene, auf Alters⸗ oder Invalidenrente dung des Kaufpresses gegen 49 Ver⸗ 
— — n v e er Maßgabe mit einem versehene Betrag um den Betrag dieser Rente, ferne zinsung und hypothelarische Sicherbeit 
1912. e, uflassung und die 20000 zur Verfügung gestellt; sie 2. solange Stübe eine Unfallrente für ersten Ranges 
es Restkaufgeldes sofort zu wird ferner ermächtigt, den dann noch den im Jahre 1904 im Betriebe der Von jedem Verkauf von Bauplätzen is 
Juli 2 erfolgen hat. erforderlichen Postenbetrag mit 417 Al Baudeputation erlittenen Unfall be der Bürgerschaft baldigst Mitteilung zu 
ve— —7 — — n Budget des Jahres 1913 einzu⸗ v um den Betrag dieser Rente e e un ran 
1. Juli 3 owie er Ellaß des am 19. JZuli ver 
1. Der durch Rat und Bürgerschluß vom S 8. wenn und solange Stübe aus der öffentlichten Gefetzes betreffend 
. Juli 1910 genehmigte Eniwurf für 1. Der Baudeputation wird zum Ausba Betriebskrankenlasse der Baudepu- die Bebauungdesinderse; 
den Neubau des Tuberkulosenpavillons Der Baudeputation wird zur Errichtung einer Verbindungsstraße zwischen tation Krankengeld begiehen solle, metude Israelsderffürden 
bei dem Allgemeinen Kranfenhause vird einer Viehbertausshalle am Rordende der Schwartauer Allee und der Katharinen um den Betrag dieses Kranlen Anbau eigegebenen Ge— 
nach dem Plan des Band irellor Balber Si Votebrüde, und zwar östlich von der straße im Zuge der Brockesstraße nach dem de⸗ lãn des, wird beschlosen 
ee l eenn ente n en änene und n nd teenhlng dee vannseien uir r * 
die Baummiel werden im den Belrag HKostenanschlag des Baudirektors Balßer tors Baurats Studemund vom 6. April b Der hiernach auf das Rechnungsjahr Der Erlaß des am 19. Juli 1912 ver— 
ne n die ene n did der venrce donn ldd, seen entallende Betag t aug snin fenten gesebe vpeireenet 
dDer Infellonepabillon ist nach den 1683 300, soweit erforderlich und Rech ersorderlich und Rechnungsablage vor— der Ausgabenseite des Voran die crbebung von Sitelab, 
Plan des Baldrettors Balßer vom nmngablage vorbehalten, aus Anleihe behalten, aus Abschnitt XLX des Su ———— ee hnunaiht anzu⸗ gaben von den Grundstüden 
dDe enber i augufuühren. minelnn ber Verwallimgsbehörde für sädnin bundgels für das Rechnungsjahr 1912 zur weisen, die Altersunterstüßzung für die ze Strandgebietes Trabe— 
e enrlde 53 cc r Verügn Verfügung gestellt. e aber in den Voranschlag einzu- nuün de, wird beschlossen 
nderung wird die ägliche gestell 6 ben. 
Genehmigung erteilt. 2 4 uen 19. 9 m .ar⸗ 
Vene eee e d ur die Verr Der Srlaß des an 16. Inl 1912 verr senunderung ek gr nd iee Zin ai non with eine ahte Gerichts Zi dnn utan nin d 
besserung der eri pee des öffenlichen vierten Nachtrages depllalion ermächlen, den in der Branden delzieberstesle it ainem bant ag der Krons order Mee don der Geniner 
Kochlüchengebäudes, des Waschlüen zu bden Geseße vom 19 zer dbanme hntee gr ——— de ebenn Elrahe bis ur Kahlhorsstraße nach dem 
gebaäudes und des septischen Pavillons bruar 1896, betreffend die deg nur vie 38 don43. Fepruar 1 sfeigend von Fagsenanshlade der Badebllation vom 
sowie für die Beschaffung einer neuen Erhebung einer Abgabe von 4 den eillranen sn A 2200 bis A 3800 errichtet. 3. Mai 1912 M 26500) vorzunehmen. 
Tele phonanlage die Summe von. 23370. Lustbarleiten, wird beschlossen. Weges aus n ue u ê 1 2 In sandernng dee Ral Und Birger— 
n e e del anbenre Der Erlaß des n B. Iun idis er nenet eae de n 
— e —— 
Bauten zur Erweiterung des Kranken Belann imach ung 9 om 3: 3 Hosten der Drudlegung des Mittenn zember 18958 betreffend, und der orsadle eingestellle Betrag 
unse relenden Erprngen der ee estta den anden dg gn degeen derit teberannt bon los bod ann id dod ermint 
he waden nn i se anf Anleide vesl neen 2* ennd dee au und unsdentnüler n einer Ausläge 2 den sesebe een äßig 
mitlel anzuwessen. amten ber lübeckisch t — hyn 750 Eremplaren eine Summe bis u 13, isbebun er 
2 e ea eeee rorebe 2111233 1132 Juli 16. 
Der Verwaltungsbehörde für städtische n ee dan cmnten bebreffend — 
Gemeindeanstalten wird zur Beschaffung l. Die Baudeputalion wird ermächtigt, in 22 uß rshnunaslahr emzu⸗ wird beschlossen Für die Vergrößerung der Mlegestells 
von en el ben ahten Vle nd 1913 den Spiel 8 — d Südermole 3 
ne platßz bei der Bastion Bunamshof na SZüut die Ausflhrung der i i Juli 13. Sue 2 
p n i6 oo 4 ga ooo den Plänen und den cqcc ped e n snn 3 23 22 de en 
Mnen 22 o des Baudirektors Valtzer vom 21. Jannar der Baudeputation vom 7 Mai 1912 be⸗ 1. Rechnungsijabr 101 einaestellt. 
een en e e un 
L een e e eeeeee eaede ee 
ena een den en erh ors Balßer Nbewilligt. Diese Summe, soweit raelsdorf gegenüber der ehema igen n 
hent nnnne joo om 16. August 19 blau angelegfen erforderlich und Rechnungsablage voer Oberförsterei abzweigenden Weges Der Erlaß der am 19. Juli 102 ver⸗ 
r —— —* e u ee 3 ist in erster Linie auf die M 33 p zu g lieen B rn tm in a be— 
*2x— nan Mai au etwa t 3 iter östlich von Karlshof in tre i ihü 
sumt 4164000 unter P 2Nr. 9 voragesehene Betrag d n e e e 22222 von der 4 s u
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.