Full text: Lübeckische Anzeigen 1912 (1912)

3* 7— * 3 —— N 
Westfãliscne 38 — 1 
— Dr. med. Ir. o 
rerraiet amDonnerstagq, d.22. u uet. 
enne 
—IEII— 
verroist Mitte näohster Modhe. 
* 2 — — — c 
id allreuouierten lld Langenbrahnm“ saen e 
77 I 
ir Dauerbrandöf 48 
sür Dauerbrandöfen und Sauggasanlagen der Frauengewerbeschule. 
liefern zu Sommerprelsen jedes Quantum Aufnahme von Kindern in den Kindet 
arten fäglich, Johannisstraße 64 
frel Haus in rein gesilebter Ware n Ser Scnorstaud. 
— 96 
— Untertrave 
. P OSSeIII & OCOO. solez suuhun 
Schiffs Passagen nach allen Hãfen. 
Abt. Platzgeschãfit. fernspreeher 692 — Kohlen Guten bürgerl. Mittaastisc — — 
* uten bürgerl. Mittagsn ie e 
NB. Diese Qualitãt ist mindestens ebenso gut, mgen e isch ee ee 
E —— —————— — — — 2 Ili 5 2 2 
æ uuieie inearit usson. — 
Spcti ioi Sierior). wissenschaften, im Maschinensehreiben und 
N — n dor Stenographie. 211 
Gesl. Anmeldungen erbittet 
e 
— s n ko bnl K 2 ffe S ĩat 2 Sr b G 2 2 KR Uinzepeter, Noltkestrasse 5. 
S 
2 38. Aabrgang. 38. Jahragaua · ⸗ 
MMoœh D hs che Rundlch —— Volfstche. 
Mittwoch den 21. August. 
als tagliches erstes Frukstuck ist kraftigend und macht en e S2 un au. Blerun Vnkliau mit Senflunke und 
den Ko viderstandsfahig. Dies trisft nich 6 artoleln 
7 vn l e Berlenen G brũder Da lel in ·erlln. Fl e rn d 22. n 
schulbeginn. ‚Van Houtens Cacao sollte jede far- Die „Deutsche Rundschan“ steht jetzt in ihrem achtunddreisßiasten Jahr— elenun mment ee ere ni 
rorgliche Mutter morgens statt Kaffee oder Tee reichen. aanage, und — in oh er no dan aran nn dleset aesebenien n be mit Wurzeln und 
h nonrn 333 en 53 c uas aure Zeen, rinnn v 7 rũgsichtiaung der schönen — 
om ndearen Monigesnc3 aus, r ist le atur und der Wissenscha e „Dentsche Rundschau“ destrebt. das Organ g 
rerdaulich. nanrnatt nna ohne seden schaduichen Eintluss ju sein welches dem dohen Bildungssande der Gegenwart nach et Saien n L.. 2. B. i⸗ 
ntspricht. Sie will eine Vartkei nicht führen, aber auch keiner folsen: ßFe will den Donnerstas, 22. 8 12. 
Fragen der Gegenwart gerecht werden und ihrerseits an diesen sIch beteiligen nicht Zwangl. Ver. 81/ Uhr. 
in unfruchtbaren Debatlen, sondern durch vositive Leistungen. Sie sucht zu fördern. 
pas immer unserem nationalen und Geistesleben neue Fräfte zusührt, und leinem 
Fortschritt in den Fragen der bumanitären and sozialpolilischen Beweguna, der Er⸗ 
iehung, der Wissenschaft, der Kunst, der Literatur verschließt sie sich. Lacuswenr 
Die „Dentsche Rundschan“ erscheint in zwei Ausaoben: ⸗ 
a) Monats-Ausgabein Heftlen von mindestens 10 Bogen. PVreis Mittwoch, den 21. August; 
pro uartal (3 Hefle) 7.50 Marl. 
b/ ; 2 ete von mindenens 5 Boagen Umfana. PVreis pro 12 Abonnements 
al 7.50 Mark. e 
Abonnements nehmen alle Buchbandlungen und Possanstalten entgegen. 
Vrobehefte endet auf Verlangen zur Ansicht iede Buchhandlunag, sowie die Lonzert 
Verlashandlung von 3 
64 Pirlel in Berlin sl. si 
⁊ rge er· 1 32. 
ss l ru er Pat l m Ber mn sũtowstrußt . eiter: Obermusilemstr. L. Bingmann. 
8. Jabraano. 28. Jabragauag — Eintritt 40 Pig. 
3014 lach 7Uhbr 30 Pig 
12 Rarten 3 
HAMBIIRG: BALLHAUS 
I—— Oafs Opera 
—22 — Kkunstterisch renouiert. 
———— micnstn 1. 2 am Hauptbahnhoft. ee R acob. 
. 222 — — aruen Mtwoeh. don Angust 1912 
21. Auge: Dampfer Lũvbocic, Kapt. O. Lundin, nach Kopenhagen und Malmò. ¶lade Five 0 10 k tea 
ient naen Maims) 33 C 
21. Aug: Dampter eννν, Kapt H. J. Larsson, nach Mahnd u Gothenburg deunion un halletis — 
Q Ae ler sea Re Stensest, nacn Kopenhagen und Malmö. Lonzerts Harala Relmers, 
S. Aue.: Dampfer Fajaden, Kapt. F. NMõller, nach Kopenhagen und Malmõ. (Ladet und das grosse ehemaliger konzertmeister 
n ĩeht naeh Malmõ.) Auaust· Proaramm! 8. M. Jacht Hohenzollern“. 
23. Aug.: Dampfer Ludvig Kollberg. Kapt. J. F. O. Palsson, nach Malmõ, Lands neginn 11 Unr. er n 13024 
blrona, Helsineborg. Halmstad. Warberg und Gothenburg. (Keine Passagier- S 12440 I. Deutschmeis ter-Ret. Marseh, 
befõrderung) — Juͤreck. 
fsender üngenvyerbenalten. 2. Quy. z2. Maritana“, Mallace. 
Abegang von Lũbeen G hr 35 hin. naenm. 3. Liebestraum naeh dem 
n Papiere sind bis 1 Uhr naehmn einzusiefern HMl12188 ibulka. 
n ack Norwegen Montags Dienstags und Freitage. 4. Potp. A. Die lustige 
kahrkarienauseabs bet Lũdera & Stange dAhtoranmeldnne bol C. l. Seansit Co. 5. Nocturno, chopin 
2 ß. Ouv. z. Op. „Stradellas, Hlotow. 
2 7. Ballett a. „Orpheus:, Gluck. 
Nach Bburg a/. über srõmitz jr po lr“, Zolier 
z 9). Wie Blut, Walzer Strauss 
9. ner ze auss. 
Lellenhusen unũ Danme, eden Sannabend. 6, TDhr naehmns. d hhe Sodermann 
j j it dem für Passai 1 t und b 
eeeren e ennlar oren unn — e 
.Fehmarn, Kapt. Dh. Schacht, ehnelldampfer F 7 
e m reree St. Narienkirohe. ei 
en oge vor e ee prg νr 
vai i. Guter werdoen in Durchfracht nach —25 
Tammerfora and Narienann ge — * ——— — — Miioch s Uhn pünkktl. 
—— zeiehnet. VRin Stadiage rieh Lüberks 
N Aaenn PDanmzẽg Passagieranmoldungon sowie Ausgabe S 5 5 
Sonnabeng a 24 Lu, mlttags: Vn Nisenbahntfahrkarten daeh allen grösseren Hanss Theater. 
f tationen Finnlands bei Piell & Fehling. Der grobe Der grobe din bc bo lbael ci 
n Stadilubeok. apt. oh. Boein. Qutoranmelduns bei —— sß— 79 —— —— e 814 on 
u 3 7 Johs. Rurmester & Sohn. Tag n eute abend 81 unr⸗ 
eriu J. 4. ue ka, von qutara bei — — —— z ———— ag! 
2hb 5 a —— sn N M 9 Eiĩ las Ir088 uhust programm. 
Jacl Ac um 8 The Gonradys 
aoh Loniasborg ac Ire e ssseedrama naen authentischen Berichten! Lusigymnas tik 
e jeldauer über eine Stundel Ca. Mitwirkende!l 2 
SGSonnuabend, den 24. 4aug ust:; war un htorkholm — e eece Etvas. Aas * —— 
lampfor Annellose, lapt. s6. Thliol. . lauthio lasl. EIIIII Titaniol Du losaes Senitt der Welst! Vesche Hoffnungen und Er. rern 2222 
Ahmeldung von a giere bei Hexey eden ittwoen. naenmn. 8,25 OVnr. L NVartungen sind an dieh geknüpft vorden! Frieda Benctix 
ran erlee. niaea vbei — — Titani c i3 e nkwanch und ungeheurer Luxus wurde gouhbrette. 
2*64 1 r dieh aufgewende : 
tagst 2 J. „Mlhlod lapl. . lallhort. Titani cl Wie war dein Körper, dein Gefüge konstruiert, um dich nach Hugo Eoncli 
eden Sounabend, naenm. 6, as Unr menschichem Ermessen gegen des Meeres Tücke und Ge- HNumorat. 12996 
Nach Memel 9 jn fahren zu schutzen. Anny Beel 
ß i8 Untergehen?? — Unmäzlien!! Dãniseh·deutsehe Soubrette. 
n l — Medermeyer gves D is, Titanic so dachten die genialen Erbauer und die Eigentüũmerin! Le Vallon oder Fala morgana 
e d. 22. ang. g 4 S ẽ : 
———— mitias toelholm, Veslervik, Aslarrnamn Titanio l an ν esen:: 2422 
2 VW nn Lisehan huglal Jaga“, Iapt. I. lellgren, 22. Iu. Titanic l ꝝ Pode, t dein Gefuge von hunderfenMenschene Nen der Vorstenung 
n — — n sß Bunn. der groben Tragödie, bis in den neu eingeriehteten Raumen: 
— Ini c om Meere verschlungen wirst! — S Kaboarett. — 
Faen Irelleborg, — or köpinj, Der Tod ist Beherrscher des Landes; er isgt auen Beherrscher des Auftreten aratklassig. ile 
Reval-Zelsinglors·Borgẽã eslt dlugsund Meeresl Ohnmachtiger Mensch, wo ist dein Wissen und Können?! — Entree im Kabarett frei. - 
nr J WVo lst dein Weric? Vorverkauf bei sSager, Kohlmarkt. 
Lovisa ulilsrall, zuntsvall. Hernsani 5 ci e yn jed. Sonntae . ds r el 
ein el ⸗ en — 
boruã⸗·Lovlsa mit lmladung in loleingfors) Ürnskülü svil Nur des Meere Wellen 
Sonnabend, den 24 august, 2 Und der Vind streicht druber fort! 
naen n openhagen und almö ansaufend —o —— D litlt j9 Il 
—III* e aea2Áeuüreee cc ßp6—1— b 
Aaen Reyal worgen nur Vassa- — ——— Beginn der Gegan oelung fur diese drei Tage sch 3 Unr naehn einzig in seiner Art! 25 
glere botsrdoert: 2 nittags! ⸗ Insolge des And n — hre 9 1253— 
Paesa iermune sierenmeldung, —F Aenderungen ehalten. — tu woͤllen âòν>ò benutren ee e 2 Hansa uto- 
bei kieli Lollin⸗ bei. ols. snrnoiin — liadet ktion n 1 73— 
288 CLokn assagiot nmeldung 27224 aot cronannt un Lunn. Mmampagner: higiugor . U 
aeoei Ludots a Manas. bei l. 7. Jenuu⸗ 0. in sablͤa boĩ Lolz aus FVlasclen vetullt··
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.