Full text: Lübeckische Anzeigen 1912 (1912)

* rdnu 
Versan 1 Für das diessähri ng. 
ersamm ngsfe jãhrige 
am un vürgersaft burg verordnet ee ern — über die 
g n 15. 4 er Verla ier einrich W ermeilte as Ver⸗ 
e n n e 3 inn 
saale nhrumen lagfächerm lã üscheln bec rlettfabri er Lapilal: 
Tageso des Nathauses mi unenlen 333 lärmenden 33 s sehe o n August n 4 
— rduung; u nnnlen n are a Ln D nnn t * resdner 
ne derb rendenn uee ehlote und e — 
sür die ig des Beba olen. iden Gegensland das rechligie Ford 53950 59 234 B — 1Br *— ank 
* S erli — * Reserven: 
inela innere Stadi unernn ieh Uebertrelunge en isf rechnung sen erungen. Di nicht bevor. remen, Br — D *7* mn ei en: 
an des Funha an a des Erl n werden außer des Ansgerich ne ei Schlußab i eslau Cas resden — ood do 
en benn in die ase bis u d n ne uu ehen werde is Abt. II inee a eipzig, Na sel Frankturt London 
sd⸗ 9 etreffend n 54 u Teagen best art oder mi it Geld⸗ n. übed einge. u Augsburg z— unheim, Nũ rt a. L. D 
hausen engstrabe N uf des Grund⸗ Lübech den taft Haft bis Der Kont ach, bosnola aufzon, Bout neben, Nürn Lamburg, R 
Nr. 30 und Fü * 6. Juli ursverw I e— d, Emd uthen 0.48 berg 8 anuo 
Erlaß anes dia R Fünf· ili 92 weyrs alter 99 iinen. a son, ĩsc Bseciebu siutearit ver, 
es Gesetzes, b 1.52 ben den dl goinelnn —— Ò ÖÒGÙÛ witz, e 0.8. Loer ii el sarburg ge, Irankiurt a rg, Bunzlau, san 
der n des auf en etreffend die n Das Ersuch zeiamt. — nwalt. ognitz Lũbeck Loidolber u ẽreswure puien Chomnit 
enn e Priwall an Mitleilun en vom 12. Juni Auswãrti in. We 3 Heilbronn, iio r. Eulda m 
Nachbew eländes n straße de— d ahe 3 ge amtl. A — VUVnserrãmi abaden Linau * Iyandau, ind r 
ae ln von Nr. 56. Juli 1875 Heinrich Ebel, 3 des — nzeigen. mienTari twickau. lellin 
d eeann a h int da r e Pdectn Alo it für Versi 
9 Lbec s ist erledi Loti ielorune. n, umlas rsione 
t 1415 eh den 5 Iuiti iat Di ot sen stell zond is im rung 
ir is anntmagchung ben den ianwalnhe oder t Stelle ei elle. rn egen Wortpapior Auigust 19 gegen Lur 
d an zu der die Beihülf e Staatsa 1is t n Lotsen 11392) t. o, ist ereie 12 sverlust 
lenf̃ en Kost D nwaltschaft ofort wied er Stati auf hiesi nen und arlosun 
und rstützung für en der Mi )as Ersuch haft. Gehal der besetzt son sollet iger vird allon g gelangend 
Gon gehörige Forslarbeilein itleilung d en vom 20. Apri ñ lt einschli werden. D tunlichst Interessent en 
un nn ; —F— B drene heni 
— Worlsud beb 2 dibeg llenzes m e enn wohnung n bis 2050 
den 21 5 /12.) ist dis Wo rien und freier Diens des H erm 
zerschaft S uni be Aderland en Haus-⸗ und ietu 2 
Reich Eiaatsan 11854 od ichren et Sochstgehal 32— und Grundbesi ngs⸗L 
Das Rei zsgesetzblat Der unt — iwaltshafi t de oer et a wird in — Ablürzung besitzer⸗Verein iste 
enthäste ichsgesetblat Mai un n e b irzungen · Et. ·Etane erein; für Lů 
neee nnn hre in e e e ahne en anzu — — und Vors— 
ors 23— 2 n gebore uaust geger ing vorbehal arüber wi zu⸗ Waleni erre. W.W und Vorstä 
i d enanen Stuge au t ege V 68 Ferdinand ensionsperhã alten. SE Wohnung, 3.8i rstädte 
eebrut nn ene e u anen e r ———— —— 
ilia 5 ist 2 nn snd nn dnnh a u Zub — aee—— 
i og Bei ie An⸗ ib12. g annprüfung bs eu n. 0 m nil Zubehörn n heres 
Verans 4092. Belg om 29. Lun Ann —— Die 2 11 eslanden hab üsung auf er- bezwes ühlenstr L Elag Gas. 33 ehör . O g0du.a 6o es: 
ig lun sür 3 912. sseee bald. e en mũssen, hab großer Fahn inmrabe 381. die 4 Zimmer u sof vbs 9 da. b. Beulck 
ueleren nn B altshafn Ansß n ne en i un tnnne 7 n Ziẽ. i. ina 8 
ß gesellt er Ver Krä adeanst 2 hrer Zeugnd) d. M ichs Si lerstr.e .E ii. o. ire zub 3212 lt Lad 
E ni 1912 enversicheru rähent 2 alten issmar, d anisse zu m Hunter evers Torw 4 Stock, 3 42. El. 3i 3. .L Oll. 480 1d 
Entwerie 003. Belannt na 2 eich und den 10. Juli elden. Gri Grö eg vof We ev. 1Zin Zim. m. 3 3 alo.Obert 
v 1912. Gröpelar.* ss Zub. d raves 
sune nn ben de an gulkendamm * n n es ene 338 e n 
r. 2. a e o vp3. 2. f. Sandw 
ee —— nen ae iZ uur mittaꝛs ni deei 43163 ereen w 3 
nen lee un Zas Fi nachm chtamtliche ; er 31 en 270 ube 83 
t der solcher Abicnin re n 11380 allgemeine a Mea ee 8 ma 340 Wnne 79. 
e eed e en vanser und vlane. nzeigen a: e 8 s a dir 
te. eru 2 ra 2 ger. ——337 ev · Zu 25 2 
nne ni eleindu Vorscuß· u. Spat⸗·i —— ———— nh e 
envern ord ung über di ieten. Vä im 1O ⸗ Oberg. ei, sofo 
in e t lni tt i n in nnn ade d z 
ZJuli 29 Juni 19 ra 956 2 
. 5 Kirchli oß ca das Huin masbud ad 3 an —1 Zuh. bi⸗ 
ree natslanziei re Anzeigen ede de ln sln i it raeschol 
Das Reich gesetzblatt e* de Snae Gru irgend welden * gewarnt. ee aͤrsn 511 n? Etage. m a 1 2 3 
in pehennni n 55 n e br — anone nd een en n enen te 3 din 6 14 a 200 eees 
cgeben 3 einundvierzi re 1912 sdienst m sankündi i nãchst ei ung, Absabn lu üxstraß 1.3 Bimn onnemeile 1 ahe don 
unter zu Berli erziassen Stü goltesdi org Uhr — gung), Früh übeck, d n neues B 6 wird lei 22— Zimmer, Meille. Rlesliei OQu. 
ustfahrer. d für militãri der Wode, abends 9 u ez Der Vorsta Kanalstr. 99 nr Ir Ei. Zim ad, reichl Zub Gr.Grö 
die 3 en un ilitãrische yrg 6Uhr — n —VIn nd. Gr. Burgstr. 28 d vi vn Ienn a Zů 9 re 15 
en ation des g adung vbetreff gh Neumondstag — nu 5 ne Wohnung m Küche z sofori 0 erstr. 34 
in erzeichneten n b. Juli hen 22 M unr 15 V it heller Wert 110 8 Brt. Str 3 
nn d r nn ver — zehrs ggeroh arstãdte lan ß 2*2* 
ve d Seng am — r e ig h od. wã 
in tliche Anzeigen. Qu verlaufen S in un zi — un Boo 
ie Sime fea elannt Juni 19 ; um 1. Apri — Marli e 38 e. 1305 rdz, Be gcht. erd 
— An Funpelar⸗ aĩst Villa enln 5 u en hen dn m n n 
den am Ma und der hn nden der i .Zuli enster er Neuzei ß lee dʒ Sasn or en ee 
Achnelen Abt Mai 1910 der Niederland er Firma en— 12 Zi zeit enispr srni traße 4 susw. 3.1.1 2 Schüsselb 31. 
verbren Abkommen in Paris in e fahris Ge übeckeBrem eingelragen bei immer usw echend ngeri 8 nimstr. 31 an —1 Sl od u 3. Balt, 10 od. früh 9 Rent ud 4p. 
ien —e— —— 8 n e J len Seyerdesr ndl e e virt auß —A— 
d i los⸗ Soeh hbee ibenwohnuna 5353 ilck. ESch 
eBearct In rafehung dnl in er lung vond eshluß der 1 lomer jr Dololher — 8 eranda unck 
Vvom ide des Ausir es Wlom gen undeis Ab Abrii 191 ßeneralversam — — Lüb Ir⸗ rotheenstr. Zinmerwoh Awohnunge kt. Brei 
Buni ai mens d 12 Abs 912 sind amm — eck Moisl. n LE ohnung mi u 230 eite Sir. 7 
e e enn n 3 n 
—— ——— ννν umn — n d eee niraben 
e. Vom? Hnfracht nkomm richt. Abn säagli — 22 erder spe ni, Kochg merwo 150 
ns lr nn ln urerrnuunn nlieh sideh desehnlt nn —— * — len h 
JAui 19 Is gehilf as Vermö g. gne n Chat ollenst ct 3nn Zin Gas B ad usw Schunck 
Die Se eer Augut s ermögen des 3 p usen Frarelma — he Bad ufwe Sũ 
Bek letan e ci ne e a N — —553 munnn i do ib va Suxlerie An r 
auntt: 333 n en Berlin N. orkerke eue S sse 1. Vdolf ßerg imnn 2213. rdz. Bad, V 489 1d o. 
hetreffend nachun eelie ee Schreib n ved dal o Beclat go 
den v nng e ann ue n enn Ves ernn Jabri maschin ee ee e 
peile in erlehr im v0 ersnen das Kontu Jul Dabrilat, d ie, Zurertor· part, 33 a od rdnee 355 30 val 136 
a udelsgt⸗ wi Der Recht irsder du verk durch Zufall Koltwi .4 part, 6 im. Bad, B 2vBalßzrui vart. 
Vorsdt r Stadt Lühet st⸗ wird zum ahlganwalt D 12 aufen. Off nier Neinlt saee dn u Juid 
en ann6 und der n nn r Schön in Lũ 1. Rötten bef. unter e ——— ide i Stalla 5 Holte 
. . Souutag, de en w nn ur s walier ernannt. übec er, Ann.Ex E. 2685 Percevalstraßel Ede Ziegelst iz Zin.s he Di z0evbs Brt llran⸗ 4. 
em etften — 14. Juli all eines eschlußfassung ũ ped. Königstr Segeberast e1vB. 1 r. 3. OQll. 33 alkeun. iß 850 Sitr. 35 prr. 
lellun anderen v güber di F altr. 71 vVitlori gsirahe 2E BSiln 13. ⸗Whn. G 8 9 
und kEli ugt de Volkß und di d ernes erwalter 3 oriastraße Etaae. 3 2 Frdz 6 Gs. IBlk. 35 
2422 merungsfesß ⸗ die im 8.1 Gläubig s, die Zansastraße 13mme Oiiober er as, Bd. G So3 G 
Für: Sonnt lblestel. bezeichneten 32 der H — m, g Amer an ß adt 
ßt da⸗ ag, den 14. Juli Gegenständ ierbnunne errschaf νν 341 vannr n etnee ic 
8 Polizel Juli ds. findet 93 jaftli anre inelhas, gur 
n —— e niien in reae 8 Etage, daen llsee alten un di 
e 8 der Neichsgew 2 und 105e 4 niin statt. z. Ollober. he Bad Vorhtraße iod. Stib Et. 3 n Bes.10.12 420 din 
ert für 3 1912 ungen sind bis zun le hhauenlemr ee. u Kaheburg Allee 3 3 g ue Miraße 24. 
V 51 — 2 — * J 2 3 
drdnun rslädten die 53 Slahl und ung der de 7 eritraße 61. Telelon 647 Waisenhoff v p 1 — gili 
en stehenden An⸗ am n n zur Prũ mit eee gimme 2 ofstraße n rten linie 5. 
ist d Auf dem Fest im i ut n finde uum 1. e un Küche, Gas Hansastr. 15 sof. od sp un 3 n 850 u. 80 eernn 
und nn 3 lauz⸗ õ inbee Nãheres da. i Hohemollernstr 2 inn an Ann 
sonsngen Lebensmi en velsonendi 7 .Kõnm, Uegidi 81 il vartns enene ——— 
geringwersi Scbensmillein, von vi bst ne enen die eine : Aegidiensu bi Lachen Allee Udil.i hur enng 5 Zim 
een e ann e uer e n i a ideat Pferden 
ingsʒeich ysgegenstä ind, wird ursmasse esitz haber —— G ¶———— 7 Allee 2a 3 od Vila i heb. 3ördz. 1500 M emarkt 17. 
ständen goeichen und ähnid änden, Gesei aufge etwas schuldi —— ———— 5 3., ry, G eizb. gim 5 olferleit. ron 
von mi hnlichen G „Gemeinschuld geben, nicht uldie Gesucht 2 veib * arl mod, usw. Bes.4- 502 estr. 16/13. 
stattet mittags 12 u gent leisten aug ner zu ve eße , z. 1. Augu i elplatz 4 Liden on part. 110 A¶ 23 
augd die B rabfolgen dh sn Nicht gust oder spãt indenstt ar. Kont 10. Woisl 
2. In d hr an ge— Lon dem Besthe Berpflichtung oder zi selschafteri junges b er: Ein Woi ͤße 19 Auf vVot. 43 re ꝛt. 1200 Brei * Illee 25 
73 dch oisl. Allee usogarage Z. Neben elle Sir p 
adlen er Stadt und Forderungen, fü der Sache n ebe 3 be einer all n a Breite S Laden Pferdest r. alar. K. 5pr. 
außerh 1d den B abgesondert Für die siel von den 11382 Frau Kons en Dame. n ir. 31 In aden. Zimme as m. 23 sof. 
ist der Ge alb des Fes or⸗ nehm e Befriedi us der Sach Vi il nennen niertrave 70 Flügel, 1. Et net Keller „Wohn 5 
r platzes en, dem Kont igund in A ach uisenstraß 70 heller age, 2 Bureauzi 90 Fi 
üblichen e r w ges . Siptemb onlursve usprud lnrt. Laden reauzimm⸗ 1200 chstraße 18 
ägli hrend er 1012 0 erwalter bi m Innere St roßer L in 3e m. W r, sofoxt iuae, 
slallet onntäglichen Verk ährend der bed den1 meige i mc adi mod s 64311 9 nahe i6 
er⸗ aufszeit —— moachen ES Vad m Zt —Wee 1. Olt. zungsrus 
Lübeck, d it ee Das Amt 93 In — nad Krähenst Sofortel? Zthza. i. b ebenra Lad. 
zaeri unger? —— raße 18 NWe est. La raum 
enh dn l cian 5 i el nneee enes n 
— — a 4 288 —üú,ú S Auaus en Werhina n o Lã Zimm. I160 jastr 181 
W e n en b Ftellung als Bote bz * e i wan Kab. n eee ann. . 
arnun — erlare es Fahr en über da 21 ann gestellt w Bruders 713— ein Laden 6 t. 79. 
Für di ig. 8 aͤr Störzner ulen Ver 35 an die Ex erden. Angeb. Zollwi e 15 Jelle d ger, Laden mi 
Erin ie Tage Firma Oslar alleinigen J Friedrick ped d. Bl unt itzstraße erknl mi mil od. o. W 3001 
he am b en und 83 e e e ——t Mühlenstr 8 h R u Mie 
dahnen me h 3ach Zim i 1012 vor ammlung, —— 6 bLad e nschluß worh gunn bel 
en und B Drägern mer Vber mittags 10 uf Wiehli schã e Wohnu KRom, 3Wo 380 lKanal aͤße Bp. 
merksamkeit annern die größ von 3 ufen. Uhr, jehli fi flölene nichl aen, weiche bi Bof. od. Ip. r. 51 
herhrn darauf empfol größte Auf⸗ Beschlußsas gesordnung; if hudenb j Anmeldun chriftlich neu auf s zum letzte d 
ng der ohlen, daßj 1 den Verl ung über Meinen langt zsitzer! werkläglich vo gen neet Müulsli gegeben sin n Tage leden das. 2. Etage. 
her —— 2. einschließlich Colksfest ⸗ur gnzon aAbnehmorn auf de w e n —S— — Ge⸗ 
e eleltri pitze, mi en Verlauf d vanzen en An Wieteaun ngenommnen elle; Köni enllicht 
spannien Dra rische Str nit den stücks Hü er zu Lasten d zeigen“ Köni aebote bei en. önigstrahe 48 
Drahlen vermi aßenbahn ge⸗ nler xstraße 54 1 es Grund 8l niastraße 46 uadet sihrni R 
e ie also — 
ie Trãge rhebliche G je Verwert 5 nd and a ——— ——— 
Ganz b ger entsteht e⸗ hörigen G ung des zu hrei ueh men Heli MWen 
e gen Grundslugs vi rM eeid. Geri Mo e or 
n e n edn ; 5 s a e ee 
en, da i gtorturmes Lubeg Slund lüssig für Bel m lõbl. Polizei orer eonaule rung beabsiehti 
Leitun imn desse * zu be⸗ den 11 Juli er ist. B elenehtung 1 izeiamt als ud tellung vo siehtigen, fo de 
gsdraht ni sen Wölbur Juli 1912 io tenn der Buden zn leo 9 ener 
— 4 n — D gen erb anerk sten fr 
— * le e n iihnii 
den 6 ie auf d 2 z rei er 6 
Julu 1912. glee 16. Juli 19120 Tele , gir ile A1le Veberse d. Otto. Li 
Das Poñ urß Begerarub ung d nberaum! phon 16 sse 81 nüsse k cbeck, Brei 1422 
bgeianit parube he v . 106 264. e aen e e 671 
Zull idiz — 22 unadent ab — ĩiii sversieberun erten 
Amts gericht, Abteilung 12 Jtishh. seenen ehn sarcde n iiia⸗ 1912 us 
648 riten Zpiebral) ne 
VPlaffenstraße H 
saß⸗e 14 auk 
aukohbl·s 
affoe iat 
doreb 
eate.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.