Full text: Lübeckische Anzeigen 1912 (1912)

an gs⸗List 
Amtlicher Teil. een eeee es vuus Bernnietuugs⸗· xi te d vnr e — 
reitag, nachmittags — 3 4082* Muanmn 
l e es Haus⸗ und Grundbesitzer⸗Vereins für Lübed und Vorstädte diidesle indhen Pdn 
Versanml der Bür erschaft — Min. Sauplgottesdienst morã. 2 Uhr Ablürzungen: Et.Etage. P.⸗Parterre, W.Wohnung, Z.Zimmer Nwird gehan. 
ersaum ung 30 iin; sachm s ühr — Min, abend⸗ * — — 35 — — 16827 eienel. Mühlenstr. 2i, iii 
am Dienstag, dem 2. Quli 1912, 10 Uhr 2 Min. Junere Stadt. Mark Näheres: — 
bends õ uh In der Wode, morg. 6Uhr — Min. Wakenitzm. 122 gr. helle 5⸗3⸗Wohn. mit Zub. 460das. b. Beulde. Ich juche z. 1. Aug. e. tücht, nicht zu 
alhauses nachm.s Uhr — Min. Königstrahe 88 3.1. 7. 2 El. 7 Z, Bd, Zirhza. Elllr. usw ia. Hausmãdch. Lohn ca. 0 Ir. Wãsche 
ln Bürgerschaftssaale des? us⸗ — Sievers Torwegsof e. Wohn m gof u. r Sasi vass 3 Beckerarube 8) uher dem Hause Frau Pastor Geisennot 
5. Gört. Königstraße abaeshl eZimm, Wohn mi all zuß 270 Negidiensit i8 Marli, Kaiser-Wilhelm-Straße 6. 1887 
24 Amtliche Anzeigen. m i 53 Jul n ehninn R da Eleae Erstklassigo Feuerversleherungs 
2 enstr. Juli J. Etage, mmer. a 
gosslensir 13/151. Et. 8 Z., Zenirhja, zum 1. Dit od. fr. 1350 das. h. Vittur. Gesollsohall eht Haupi-Agenten lür 
Zur Beachtung Zollen —336— n 13 enhe sad di od ba b vbinn. 
. 2* d.3.1. J. b. uũ tigen Be- 
für deutsche Seeleute im Dienste Pandeloregister GSlodenghstr 13 12 Eiage, Zimmer, Badegim, Zentrhza u zu n 
* im 2. Juni 1912 it eingetragen: Breue Sir 1 Sioge imnmer mni Zudebör dit Könlastr. 11, Lad gungen. erte 
der britischen Handelsmarine. die Firng Knor Reform Gesell Zederare 3 ginnnen zube ischler Wernt sfo odp an die Pxped. d. Bl. 
Auf Grund einer Vereinbarung zwischen schaft mit beschränkter Saftuung in Fleischhauerstrs⸗ Zimmerw u. Zuh. zum 1. Juli 39 daelbit varlere — — — —— 
Deundland und Großbruannen wird den Li e e e Hũæstraße 1l zum J. Juli3 Zimmer mit Gas usw. 300 das 2. Elage. Ein Flaschenjunge gesucht. 
guf briischen Kauffahrteischnfen bediensteten en e se ee ß f. Q garobe leere Zimmer, Wasi⸗Klos. 100 das. 2 Elage. 16805 Hansastraße 75. 
heulschen Seeleuten jeht die Gelegenheit ge⸗ Fahri ien u erur z5 Karten L89. Lohbergs0/32 2. Oberg. 2 Zimmer m. Zub. z. 1. Juli deraesdößöß —— —— 
bolem ihre Ersparnisse völlig kossenfrei von registet · Kontrollayvarales Fix sowie 1 23 btoct Sberaeschö ec— 
hãfen in Großbrlannien vbr en vr Kartensysteme und Kontor en 7 3 ßinne zZib b dieean 
über is. Deutsch eneralkonsula fä Hüxstraße 2⸗Zim.⸗Wohn. im Fl m. od. o. Küche, z. 1.7. 
eeee eeeee Zu diesem Ztam mlavital · 6s 0 ⸗ Engelsgrube 59 1. Et, 3 en 3. 1Juli. Gas 360 
Zwede lann der Seemann den Betrag, Geschäftssührer· B. Otten, un- Gr. Büragsir. 0 imerwohnung mit heller Werisiatt Gr. Burgstr. 28 
velchen er heim usenden wünscht dem Vor— ee in un Schmiedesiraße 2 El. ) Zinmer, Gas usw. Gr Gropelar. 15 Alen Mũuttern 
seher (Superintenden) des brifischen See⸗ Gesellschaft mit be 4 x vnlinng Hr. Gröpelgr. 10 2. Et. 4 Zimmer GriGrobeldr 15 
mannsamts (Mercantile Marine Office) Der Gesellschaftzvertragni gn Hüxstraße 1 geräumiges leeres Zimmer zum 1. Juli. 7 e 
in irgendeinem solchen Hafen aushändigen. 1). Juni 1912 festgestellt Die Geselb i Pelersgreun ci Siubenwohna, 1 7.6. p. 130 1t. o. Obtraves werden die seit Jahren vortreflich 
de elehe ui bi eine iin e re Kanalstraße 19 Vart, 3 Zimm., Zub, Vorderhausfront 300 Brti. Str. 35 p. r lhewährten eleltromotorischen Zahn⸗ 
arüber und händigt ihm zugleich ein ili en * 
ormular aus, auf welchem der Seemann Gesastsuhrer bestelnt so il jeder Hanlaltraße 15 Et bh Bod d. wãt 1500 Pferdemartt 17 halsbänder für zahnende Kinder 
andsarjlich anzugeben hat, an wen oder Geschäftsshrer einzeln zur Vertrelung alnl I iegnno m 3 Abelhr 11 ine lai Mark von 
i e santn un r — —s Otten hat in Ftetdest. V bi 9 anl Gan ne lee s3 Gebrũ der Genriz. 
en Nachdem das ne n n hr raneinlaa trae 53 In en or usw. 3 dn adnn 7 Hoflief, hiermit bestens empfohlen. 
n n n ntden eeen Wolllestraße zĩ i . Vart, inn d uswp. 300 5. Edt bei 
Seenannamnis zusammen mit dem einge⸗ 1. Fertige Schränke und Kästen für nn e 1 A Part. d Vu Gart 9 63,11 
Phllen Beltag an das Kanerli Deutde e rndden puue tz dn Vadulnd un a Ferd. Kayser. 
Generallonsulat in London zur Ueber— zen be n sillotsten 16. Ziimetwohnungen Kronof Al. vBp 102 
mitlelung nach Deutschland weilerbefördert. en Werte don eid 4 stgrinade nesnan g Zentr „Waherh 1560 dnzt 
Den deutschen Seeleuten lann nur 2 fernige Karten, sowie Kartons, aus hlandraen dag pod in 3 uir Waherh in grerg ee 
dringend geraten werden von dieser für 3 era nigerni een n rn rn dea u 3d Ival u ahschi 
1 * 2 vo — L D. .1 9 9 2— k .1. 
sie Lelbst und ihre Angehörigen in Deutsch 3 hnaesennen n Und Au bercevalstrahßelt Eilg. 16 Zimm. 2Ball, Bad ĩ d. Et. 559 Sehdlittr 13 pl. Lohte Hannoversche 
land so vorteilhaften Einrichtung Gebrauch 1009 
sorligung der Korlen sowie Indenlar Schwart. Allee s⸗Zimmerwohnung 3 das. Nr. 4a J. * L bh 
aten 190. Juni 1912 ii sellaesehlen Werle von 38ded dansastraße i18a . 1. Si nod Stubenwohnung Zulze Blui· Ul. .eber wuurs 
2eas vVolielamt eee ee ee ee h eeeeet eet 
22 371 für Deutschland, — 
5. Patent Ri A Iid fur Deslerreich, Ratzeburg. Allee sof. od. sp. Etagenwohn, 3 Zimmer ꝛc. 390 — 
¶ Betanutuahung e n e nne n eiee tn— ee a 
il p m Sigrien bon imerila eremiad Schwart. A. 91 4 Elage abs. z Zimmerwohnung m. Zub 300 Holstenstraße 24 
Nehe hudweh den enhnne ne 3 Dvalent Ni dng nt Belaien eedeur 7 u benb 3. Winig. Zth 142 
baie Strabensreh d Name 3 9 —3 3 i metn cl Garl 81 26 n 2190 WMoisl. Allee 25 Zur Anlerii 
grhehnne Aunsalrae i13ss igfland v — u nn ur Aunserlügung von 
i i Werte Arnimstraße 8 reundl. 3 enwohn. z. 1. 7. eu⸗Lauerhof. 
dea den 20 Junt 1918 ozee dn eh n seltgeletten Werle nl ee In daeh. a Lio od. früh Wlae Sanne serldell llurel 
Das Volizeiam. Die Belanntmachungen erfolger Lãden. Kontore re — 
Uihetische 6 ile len ee en e and eet gr bel das, bei Beul I— Ullureh, 
/ 2 ⸗ i t ishe ktaatzunleihe e srienna mit beschränkter Plhien an — 3 n 6 od. Lagerr. I Xi Ullaxel 
von 1809. S eee en des Ligui Alfstraße 1 in gelrn e ul 
Die Einlosung des am 1. Iuli d. Is dalots Wildeim Burmester in Wands ininbgaroge ob Pferdealt n 8.Z-Wohn. 500 Fischstraße 16 ir Buchdruek oder Lilnographie 
fälligen Zinsscheines Nr7 Neihe ni beck ist heendigt. Mossl Allee 2 gr. Laden Zimmer, Keller 1200 Fischsraße 16. sowie aller Arten 
efolgt beĩ den auf der Rücheite der Zins Die Fira ist erloschen ẽnaelsgrube 19 ein Komor od Laden mit Kabinett sof o. p. dan l e 
scheine verzeichneten Zah siellen 3. ben der Fuma . v Burmeister, de en e sfot 5000 ldaselbit. nEt. Dd—d dnd 
Lüben Slele Sin ieel elnoe 2 Bureguzimmer, 3. 1. 7. n alr 1. Lad 
Commerz⸗Bank e er nebe Jogin mt mie enmpsehlen ssieb 1312 
Lübeck d urmeister, a Königstraße 411 telier, ca. 90 qm gro ohannisstr. 15p 
2Lübecker Vrivatbantk. Lüheck feiner 300 Marienltr. 23. ij 86. 
un 5 inscheinen n ien en e Z33 3 333 Werhal mit Bodenraum ——— —I— 
ummern geordnetes, die Stücha es Geschäfls begründeten Forderunger jprutle 
und den Belrag emhallendes eaen Und n it bei den d Wohnungen welche bis zun en Zu e vne IIe— 
beizufügen. werbe des Geschäfts durch den Kauf nsn en nezeeer sne en esnne ed nene i. I Uuzlall, 
Lübecd den 20. Juni 1912. ann Zeahin Heunrich Ednard erttägli von dea Uht vormmads entgegengenoimeng Lõnigstrasse 4b Adresshaus. 
Das Fiunanzdepartenent, 10320 Burmeiter ausgeschlosen· 3 Ein Nushang ber ieleangebote beiudet sih im Geschäftshause der 
Abieilun inr die Sahnidenrerivannno. de ene da n endegiscnen Limeiaen Roniarade Is und an der Ge shãtis ne ie 6gñ 
m it * Uht mnacher in Dbeck. 3 
Verpachtung der Cinsiedelfäühre. gubcann Das Amsaeriht. wannn 
Am Donnerstag, dem 11 Juli ds. Is, — — E— ml 3 U —— 2 f 1 9 Sx h 686 
I b n nl l enne V 5 cuar oin Haukohl K a foe is 
Finanzdeyartements. Fleischhauerstraße 18, wird der Kapfän B. Nyberg vom Dampf 
iner 13 die hrgeide nahne and das dife inhia wegen einer Resse ven Fin Pfandpoften von 100 M 2022ee 200 9 9 
Fährhaus zum Einsiedel in der Vorsiadi Helngfors via Reval auf hier im Gerichts 2 
St. Lorenz auf5 Jahre, vom 1 Dllober hause, Zimmer Rra, Verklarung ablegen. nach 37200 in ein eshuigan Holsten Vorteilhafte 
ds. ak rnel öffentlich meistbielend Lübed, den 20 Juni 1912 10336 nt esenrine en 3 
verpachtet werden Der Gerichtsschreiber V W 
sedinnunn uennn im Bu des imn ericis ur. an die Exped. d. Blerbefer Bezugꝗsquellen. 
requ. Zimmer g zur Eins — ——òꝰ ; S 
Lübeg ea lozec Anei. Zu hornnnn unns un . Vi— u· l. Lorbaul vol Veripapierel. 
Das Finanzdepartement, wird der Kopitän Ad. Ehrtmann vom — 
Abteiluna für Häuser und Plätze. Bnp e i wegen seiner Reise * Bankeiunotnelcen 
— hon Riga auf hier im Gerichlshause Zimmer banze od. (ebisso Lauii mit 10ühriger Festschreibuns. 
Folgende Personen haben im Maß Ni,J Berllarung abiegen, Teilo ũnsil. Tel. 692). lans kggers, breite dir. 
1912 bor dem hiegen Amlegericht ven. Lübech den n n, 13380 uner gatantie zäneliener Nernientung gu die e Becuer Wallmnihl⸗ 
Sffenbarun doeid eleset: Der Gerichtsschreiber Zahne, à Zahn bis, entsprechend, veit üben e 52 gue — ß 
Böt e ohne Berxuf in de νννàν)*ννr 1 66 gegr eeee Rohmgterialien. 
übec früher Sufner in Gr. Sarau — — firma bustay horn, böln Vefer, frei i. Haus i. Flaschen u 
zl n 5 rne in lbn Nichtamtliche nunr Sonnabend, d —o—s Gebinden. Tel 
Benn; Augnst, Kaufmann, Dresch- 3 nalbeleh.l. Bl Lim. No. lh Gustav Wängler 
G elhrnbesr in Arbeit allgemeine Anzeigen. L 7 B d Moͤbel Tischle 4 Z ernsurecher 1619 NMengstrasso 80 
h „Emil, Rudolf, Arbeiter au⸗ un öbel— rei. — — — 
hiet Engelswisch 1, 2 3 
Sennede eß Kränner hier. Unter— 7 Moderne Grude. Wahmstrate 38. Fern vrenernro Pmil Schar nhon gt 
trave 58. m . —— ö 553 5 Valer, Füchtinestrasse 17. 
Keller, Moax Tischlermeister hier,— 5 con vler irderii konzess und geprüfte3 sũmti.Halerarbeĩten 
g e V ene * un Ehel T — m i baon gut und preiswert. 
Winna geb. Lorbeer, efrau 5 — — — ———— — 
hier. Rosengorten 16 — L d t — — — * IVb ß I— 9I Srortartilel. 
glein srde il Auans, van e Landgun Ic Wiln. A. C deen Breitestr. 60 
ied gen;; s Mis sdnen herrschaftl. Hebäuden Brnd beckergrube 2. i liis 
Stiens i v Sophie hin 86 9 h v in eaenhun Zu wier oder er pu ; iß Fernrut 1609. 5 VI J 7 
geb. Wesel Ehefrau d beiters au der Samb. Berl. Chausses belegen Zimmer mit Morgenkaffee 13 pro Mona ian 
Auigin ancit n nen 156 ha in hoher Kulfur bhesindliches arron ne Mhlenstr. u run Finee iz 2 Or la e 
Die Witwe Reich, Lillenstraße ia. Vertes Areal ist sogl. nebst Ernte u. voll 5 ed hol.: Ilujjehung vol allol IrleIIIl. 
hat sich am 1. Mai i812 auf den am JIventar 9 Pferde, 1Fohlen, 24 Milhl 5 ö *a,,... ee eeee 
10. Juj 1911 vor dem Großherzogi ÄAmis. 11, Jungn usw) für 306900 Abei An 1 5 Chruraise Kummiwagren Intern. Randelsauskumnsftel 
erichi Roslod deleislelten Offenbarungsesd ahlzum Verk.Folls mindestensß0 —55 000 sl n mn en z Wilh. NE. Wessel, Breitestr. 60 Ma Ineassobureau. 
3* 03 Barzahlung erfolgt, wird auch ein Sau— 22el. 14056. een — —2 
Die Cerich· iherei de Antsaerichts mit in Zahlung genommen. Näh kostenfrei vollnãndig eingerichtet, für die Saifon —— Brelto 
eltugelutter 
Aus. Studt, Haus und Gülermaller. vermielen Naäheres söbs GOSüuũxstraße 107. 0 c e —— — 
Lübecker Straßenbahn Lübeck, Fernsprecher 1867 19654 dbec Fadenburaer Allee 2. hart. F en, Gold war en M. Longuet, kandstt. 12. 
—* ĩ32 * 
2 nputz. 
e I ir susete Jl — — 
Die in den Wagen der Lübeckel sseht in lebhafter Kleinstadt Mecklen 5 Q— 16—62 006— 227 rauer Schleier 
Straßenbahn gesundenen und bisher nich! hurgs ein dor 35 Jahren vom biehengen — — 31 Repatatuigerkstan iu araer Ausa. 
zurücgeforderten Gegensände werden Bessher mi bestent Ersolg geführles Junge Leute mit 1 Kind suchen zum 32 lolstonstrazse s2 — — 
am Dienstag, dem 25. Juni 1912, Iolomalwaren · 1 Marenea owie 1. Oll. 3.Wohnung, abgeschl, mit o L Pl n Percevasstraßfe 233 Schuhwarenhaus 
; vornitiaas v Uhr Shitiluosenlleinhandel mit giem n in der Nahe der inneren Stadt. Aß mit ilatu, cae soan Breilest Tel. 1400. 
in der Wagenhalle, Poedstraße 50 ver nd Geschästohansen sowie re bust Und Preisangabe erbelen unter O 1862 an Besohl- und Reparatur-⸗-Werkstatt. 5 Anguste Poyy, knsmasige Fabrilate. 
e ene bis zumn 24. Juns Heinlseootien für 12 00d inil. Indemar die Erped. d euneii — veent — vunan — 1 — 
ert sind. 2 — — 5 
en ene her gesundenen. Ge in, Veriguh Brgnd henurit Gel..1. Ou 1912 —n Measchn prdre ngen Ta peten vegerie 20. 
liegt im Geschäftszimmer, Roeck. Naheres iostenfreß 10330 in der Nähe d. Schüsselbuden. Off. unte3 Wilhs iuae Wesseln Blelent. s60o 3.C. Pestl Gr. Gröpelgrube 21/28 
en n un nn ——— el. sis. cnbsiebit Weine und Spirituosen · 
4 eck, Bahnhosstrabe 3. ICCAIMCEGCGCGSGCGGCAISMAC. — 5 
Die Betriebsverwaltung. — WMWMneralwasser-Fabriß. J C. Wessel z Wasch⸗ und Plättanstalt „Hansa 
e. — — 
Laden —— 
— b June strebsamer Drogist sucht Wilh. i. E. Wenen, Breuestr. 600 3 Spannetei. Wilh. Roper, Frieden 
Psaffenstrasje 1zum 1 Oklober zu ver⸗ Veranda zu verkaufen. billig, zun 1 oder 15. Juli Stellung in einen 4 sans rake so Sel ⸗ 
mieten. Näheres Fleischhanerstraͤsse 18, billig. besseren Drogengeschäft. Angebote unten 3 
NAimmer? 10332 1897 Maraaretenir. 149 mie d
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.