Full text: Lübeckische Anzeigen 1912 (1912)

2 Haftung für den Bau, Verlauf und Betrieb von Fluüg- Vr. 1021, Ehrtmann üster, 
us den Nachbargebieten. zeugen unter dem Namen Flugzeugbau Friedrichs— ——— e he leer. 
Schlutup, 21. Juni Der neue Bebauungs- hafen gegründet. Vorsitzender ist Fabrikbelißer Chillino Vr. 1018. Firchhof, von Sarburg nagh Sister leen 
plan fur Schlutup ist von der Baubehörde fertiggestellt, von Worth Mürnberg), Stellvertreter Graf Zeppelin und Geschälle pon Zarhurg nah user, leen 
dem Gemeinderat im aroßen und ganzen angenommen und führer Ingenieur Kober. n Qmann. Hn uti u ue leer. 
liegt nun beim Gemeindevorsteher BSerrn Bade zu jedermanns — ri Bos n von 
Einsicht aus. Da der neue Bebauungsplan nicht nur die erst Telegrapsone Kurs- und Marktherichte. Vr. 390. Wiegels von Samburg nah bed 2301 Studgut. 
zu bebauenden Flächen, wie das Gelände zwischen der Lübeder e 2d an en t 152 Blaenburg Wn Hamburg nag Abeg 210 
baue üchen 23 ⸗ 38 g Sehlusskurse. Vr. 1393 Luben, von Samburg nach übeg Slagnn. 
Straße, der Straße Sinter den Söfen und dem staatlichen J Vlnorin e 1 Nr. 2 sisqher bon Asieb Lübed 280 
dustriegelände. den Mühlenberg usw. umfaßt, sondern auch ver⸗ 58* mo Korse 9 29 s62 2 sleben nach Lühech t 
iee cmen is 81 e rα. 26 mo 1333 lurn von Alzlehen nach Luübeg 228 Ton 
schiedene Aenderungen in dem sogenannten Alt⸗Schlutup auf⸗ h n d boien ieya 163 Nr. 1500 Soppner, von Mosleben nach Qbeg 251 G6G⸗ 
weist, ist es zwedmäbig, dab jeder Grundbesitzer von dem Plan gein andelsgos. 1650 1ß 143 co N steine 3 
Einsicht nimmt, um degebenenfalls rechtzeitig Einspruch er— enen b 35 26175 o S t . Schmidt, von Alsleben nach Lubech 237 t Gips- 
neeg ee en d d beten deien 2 —2 ut; 
s se n 5 35 n 1 1800 r. 22 ue von Lübed nach Magdeburg, 480 t Erʒz 
* estr. Lreditban ivat· t: 4 8 2 
Burg a. F, 20 n Aus dem Leben gefluchtet. inn rn νν eeee e ee eaetten 
Ein junges Mädchen von Fehmarn, das früher in Burg, dann 2 gurueg 
aber in Altona in Stellung war, entstieg vorgestern, als sie auf SsSchiffahrt. * 7 hr en en r ehengut 
der Rüdckreise nach Fehmarn begriffen war, in Neumünster dem a Motorkahn Karolines von Güsler lah Samburg 197 184 
oc schren einen vef an Verwandle und nachle dann ihrem Angekommene Schiffe. Vr. 3144. Alchhach von Guüster nach Samburg 174 iies 
Leben durch Ertrinken ein Ende. Was die Bedauernswerte zu Travemunde, 19 Juni. Nr. 297, Edhoff. von Gister nach Samburg 1868 t Mes. 
dem unseligen Schritt veranlaht hat, ist unbekannt. Zeit Nolledauer Vass. von w 
Nindorf Geis Rendbutn 21 Zuni. Ein Blißb— 3 Busard, Nachtwey St. Pelerdurg asserstands· Nachrichten. 
strahl schlug gestern vormittag unter vier auf dem Felde be⸗ 12 — derneming Paas Ddene Den 20 Aunl 
schäftigte Leute des Hufners Kühl, welche unter einem Knid guue 8 3 iann vann 2 
Schutz vor dem Regen suchten. Alle vier fielen bewußtlos zur Den e n bas wi 
Erde. Dem aus Hohenwestedt stammenden Knecht Siverkrübbe 119V. 753. — Wilhelm Lüdke, Raddat Rostock in Travemlnde 
3 Travemünde. 20 Juni onn e s Ww. 3 
wurde die eine Seite vollständig aufgerissen, so daß wenig Hoff- 12 10 Follin se namn re va 
ung besteht ihn am Leben zu erhaiten. Die übriden drei trugen z 7 — er en c[ — ——— — —— 
Lähmungen davon, die hoffentlich nur vorübergehender Art sind. 953. 32 — re Baller Sahnitz 222 n der vnb Siernwarte 
— ÖÔ Ô n— — — 42 R. 8 T. — mor, Siölander, Karlshamn — — — — — 
SsSportnachrichten. 480 . 4D —Sitrallund L Kollmann Sleltin e — 
Rennen zu Berlin⸗Strausberg. 19. Juni. Juni Flach⸗ Abgegangene Schiffe. un 1 3 
Rennen Journa Tortiy Madeleine 2 Dora 83. Tot. abennnde 10 Zun nach ꝛb 4188 4 200 isa mleicht benoltt 
29: 10, Pl. 17, 88, 33: 10. — Auni⸗Preis. Mtree III Band⸗ LS X. Rhea, Hiller, Köln Mittlere Temperaiut isnh 
mann) 1. Mystic Light 2. Milon II 3. Tot, 488;: 10, Pl. 11 din Karlshamn irnere Inregeut von geltern 
o2 24 217. i lin von Willendorf. Anaoia e von 3 ene 3 — 
Egan⸗Krieger) 1. Serzog II 2. Dumb Bell 3. Tot. 16: 10, Den 20 Juni Aussicht für die Witterung am 21. Juni 
Pl. 12, 19: 10. — Preis vom Pilz. Royal Flush (Th. Bastian) 82 B Gauthiod, Catlson 
authiod, Carlsson, Stockholm Ziemlich kühl. Mãßige westliche Winde. Wechselnde Bewölkun 
. Cymbal 2. Procles 38. Tot. 2: 10, Pl 26, 86 23: 10 835 Sonderdurg ünerherche Meberschlage 
— Zohanni⸗Jagd-Rennen. Jacobs Ladder (Graf Strachwit) 1. 2 L en Alann — — — — — 
Gololough U 2. Galley 3. Tot. 136: 10, Pl. 34 28 209: 10. 253 e 
Waldschlohchen⸗Hürden Rennen. Miasma (Weber) 1. Wacker⸗ 3 Raumo Geschãftliche Mmitteilungen. 
los 2 Tot. 9 8 — 25 Sin linsn u — 
ie Gewinnsumme des Kgl. Sauptgestüts Gra at na 2 smar ã 
den ersten Erfolgen der schwarzweißen Farben in Hamburg be⸗ Fen ca ne B oĩ 2 leiensent, 9942 
ss — 5* 
* anders 2 
35 sla wi sũss gobrauehen. Unũbertro 
gihballspiele det V. Oumpiade in Stocholm. — ——— Ve nen ennn 
Ei im. 20 Junn Die Aneslosung der Natonen fur die 30 m Aolania, Brinamann, Kolding kostonl. v. Eubiose -Fabril, Rlein Flottbek 
erste Runde am 29. Juni ergab nachstehendes Resultat: Deutsch⸗ ———— 
land muh gegen Oesterreich antreten, Schweden 
gegen Holland, Finnland gegen Italien und Frankreich gegen eeberichte. e enrad z a u: die e 2 
Norwegen. England, Dänemark, Ungarn und Rußland kommen Lübeck, 20. Juni. Rergofitan, ehe * eteent g nr 
ohne Spiel in die zweite Runde zusammen mit den vier Sie— C. F. Sgutt & Ce ot. Zelegramm aus Kalmar ist Gihlh und Rheumatiemug tlagen, Damen, die an 
zan der ersten Runde ec ued d d Hallborg, heute morgen um b Uhr von u vent Neurasthenie und ver 
———— — dh 
Cuftf ahrt Gansegtische Dampfschiffahrts Gesellshaft) Dampfer heilsamen ee aun e e hhe 
Newag! ist gestern nachmittag von Cronstadt auf hier abgegangen sfin gsgrün prangenden Bades Frauzensbad, des älte- 
Kiel, 19. Juni Eine gang vorzugliche Leistung voll- D. Za t gestern abend von hier in St Pelerzburg angelommen. sten und berühmtesten addt der Well mi 
brachte heute der Hamburger Flieger Caspar auf seiner Kabl h n n elen natürlchen Eisen- Zohlensäuren und adiumbaltigen 
Zande; en ireihle die sohe von 23 n h dolfuhete denn ehe e et nele Kapt Nieder. ueln usnean en ranenhad gat 
noch einen zweiten Höhenflug vhne Passagier und erreichte hier— NMeedbereien Sotn“, Lubed·Sqhleswig) D. „Frida Horn 3323 nun en in en rade 
be 2000 vh, Belde Fueser wnden del der Landung Frapth i dn e ec ez — 
vom Publikum mit jubelndem Beifall begrüßt. T 2 Mdon tay Bentos ug 
Das Luftschiff Viltoria Luise“ unternahm Donnerstag nsin ee e ee a an 22 —27 
vormittag seine erste Fahrt von Samburg aus. Der für nach- Giehl e d Telegramm aus Bangs ist D. Schuosssase, 
mittags angekündigte Aufstieg fand nicht statt, so daß die e Kapt. Wilen, aelstern nachmittag von dort auf hier sch 2 
hundertste Fahrt des Luftschiffes voraussichtlich Freitag früh 4 26 Handicap 
ausgeführt werden wird. Var 
Viltoria Luisen kommt am Sonntag nach Kiel. Sam⸗ Elbe⸗Trave⸗Kanalschiffahrt. 
burg, 20. Juni. Das Luftschiff Viltoria Luise“ beabsichtigt, Zulässige Fahrgeschwindigteiten: Prolsa laki. Steuer. — 
am 23. Juni. morgens um 7 Uhr zur Fahrt nach Kiel Fur Dampfer ohne Anhang 7ku /Std. Bozug dureh den Velnhan 
aufzusteigen, wo es gegen 9 Uhr eintreffen wird. Gegen 2) ur Sqhleypge bis zum Gewicht von dd Sahung b kin / Stb. 9 
11 Uhr wird das Luftschiff in Kiel zur Begleitung der See— 8) An ren m /Std. ννâνæh 
Regatta aufsteigen und auf der Rückfahrt Sonderburg e enhe ννννν 
und Flensburg berühren. Je nach der Witterung wird das h 5* ienn a reen 
Lusshiff in Kiel landen oher nach Zanburg urugtehren. .508 er nach Harburg —— Er Voliti Sandelsteil sowie den allgemeinen redalti 
e edeehee n r e n i. s921, Siehmann don, Güster nach Sarburg, 394 Kies. Inhalt nit Ausnahme des n d sse s s 
672 o0d ue Genos hen eit bdann It. 5 Soltheuer, von Güster nach Sarburg. 311 tKies. Dr. e fũt Tagesberiht ibed ind Nasbargebiele: 
M wur ier eine Genossen m eschränkter .1342, Jungel, von Glister nach Sarburg. 451 t Ries G. für den Inseratenteil: C. Schũüder, sämtlich in QNbed. 
— T — —— 
gibt es kein besseres Nahrungsmittel als einen aus Dr. Oetker's pucddingpuluer ¶ Pãckchen 10 Pfg. — 3 Stück 25 Pfg.) unter Zusatz von 
Milch, Zucker und elwas Butter hergestellten 0 Il 2 gl cuiij 
ES ere ru mn Dr. Oetkeris Puddingpuuer 
erhalten einen besonderen Zusatz von phosphorsaurem Kalk, der zur Bildung kräftiger Knochen notwendig ist. Da die Kinder solch einen OetkerPucdding 
* gern essen, sollte jede Mutter ihnen diese nahrhafte und billige Speise so oft als möglich vorsetzen. 
Beim Einkauf fordere man stets ausdrücklich Br. Oetkers Fabrikate mit dem Namen „Dr. Oetkeris und weise Nachahmungen zurück! 
714 
BEORZVGVYE DEMCAIE [ — 
0n
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.