Full text: Lübeckische Anzeigen 1912 (1912)

—We — ——— 
Nach Burg a r.uber Grõmit⸗ * — 
Lellenhusen und Dahme, i4 — u 2 3 
u.Heiligenhafenmit mladung 
D. Fehmarn, Kapt. Ih. Sehseht, ¶ Mustorlager Fabrikation ou elal. srandõrben Fabri 
———— Moisl. Allee 16 Vororutdr 120 Lüheot. e i233 Laohsw.- Alleosb 
er und Vr ote sind am Tageo vor· 2 — 
hor his naehw. 6 Uhr einzuliefern. 
Nach Grömitæ- und Kellenhusen werden ꝙ 12222 2 Êνν“: r 
Loina cuter bolraert. Jeebãdor, Sanatorion, Lustkuranstalten, Lraukonhãuser, Parkanlagon, uen Landeũtor Lav. 
34 Iant & Severim. n n konniaplataon balscons Torrasson ũarten, Dacueãrton, slaele Dachor, an Flũsson, Soon, Telchen usm 
—cF ⁊ Z— 2 Iyꝑglona i tur ⸗wve erzor. Dio Motall-Strandkörbo sind aus bestom, talabarom, verzinktom Bleeh hergestellt t 
NMaæauch Anq Uit oin aufklappbar. Tiseh. A6S, Zumtlioho sohraubon und Visonteils verzinkt. Ausserdem noeh gesebhmaekvoll gestrichen, s0 nn n en 
Sounabend, den 15. umi, mitiags: 2) Dorsels mit ai, autblapp· dass aieselon ablit e ) Derselbe mit eopon. Vor 
ies lib * bl 3 *n haren Tisohen 4 —wonr. bie inne sind mit einor lsolierseh;nt zum schuteæ gegen in 
un 9 u 8x. n. nan b) vor warme un na zeiebhnen sieh noeh durel folgeudes aus: b) Derselbe in oleganter Aus- 
me Ine von PVassagieren bei nbetreuste arkoit i 
Herra . A. Sucekagn, von Gulern bei; o) Dorselbo ĩn eleg. A4usstatts. u. un inã xiamne zebaut, vorbeulen ausgoscblossen 223 ol gert 
ddo poliort Aolagork 2m. ann boi siricaem onei oiiot bannii erdon, da volletãndig wasser dielt B 49 Rab. 
— *& — Beĩ Abnahmeo von 15 4— Rab. Zoin Laller Zuevwind im Rucken wie dei Rohrkõrben. — — 6 23 
0 2 1 1 n 9 2 — — — —— — — — —7 * 2 12 n 64 * 
Reval·Lels nelors· orgà . i menl n i i Liril 
L so duss der Aufenthott in Metall-Strondsæelúrben bei direhter Sonnen- m 
1 0sa bestranlung angenehmer ist als in Rohr Strandkörben. Dieselbe ĩotn tir e eargo 
Gorga⸗·Lavisa mitlmladun in slolsingfors) —— 
rygienisen elnuane re oar. a) Dersolbe mit gporrvorriehtung 
pahαν 2 Loicut zu transportioron. 550 wehr 
ifr. A1 dal fo ranalo i it versebliessbarem Sitækasten versehen. b) Derselbe in gleganter Aus- 
ufr. Linnoa, (apt. lans Joha bdahlberg. boctor sonnαανν, duren dio eigenartige Snoränung und Grösse der NMarquiso, stattung u. poliort. Holawerk 
Naen Reval werden nur Passa- Samtlicle daran befindlichen Gegenstuânde sind leieht auswechselbar und können 50 mehr 
eiere betõxdert: nachgeliefert vwerden. — Saumtlieho Metall.Strandkörbo werden aut Verlangen auech mit Ab- Bei Abnahmo von 38t. 23 Rab. 
Gũteranmeldung. sporrvorriehtung versehen, s0 dass dio Unbefugten ausgeschlossen ist. 33 
ad o obling. bol: bon nonler ⁊ ter Ersate fur Gartenlauben. F 9918 * 
2 W —Fa— W —— 
Sueaglinie. 
Vaen 6 12. Juni: Dampter Lübeoek. Kapt. O. Lundin. naech Lopenhagen und Malmö. e 
3. uni: Dampfer Halnö, Rapt. O. A. Follin, naeb Kopenhagen und Malmb. 
Lalmar im Flobkholm I uni Dampfer Svanen, Lapt. R. Stenfelt, naen Kopenhagen und Malms. 4 w na MNt 
T ni: Danter Lud ie salilberg, Kapti J. FP. O, Pälsson. naeh Malmb 
h. laulllo lahl. Ludl. (arligon. Landsicrona, olbingborg, UHalmetad, Warberg und Gothenburg. (Keine Passagior- 7 
ese e 7 Einem geehrten Publikum, sowie Ereunden und Gönnern 
RMmn⸗ AmMm lalhort Aendernnge r 7 8 1ten. zur gefl. Kenntnis, dass ich mit dem heutigen Tage das 
b. 4h Lu been hum. 
—— ** hn ed 2 7662 J 
cdbmerabladung naen Norworen Moniæes, enta na EFreitags. J 
Umed, Ursviken, Luled, falrkartenauseabs doi Lũders 4 stanes. staranmeldune dei 0. . Senutt e o g 
Iopenhagen, Nalmö, Horrköping anlaufend Nsaon Lõmigsperg gan 22 
J. „brago lahl. J o— 13. duni. Sonnabend, den 15. Juni: bo-·Fangõ -· Hariehamn Li hn 2 b X 24 
n. n, unu Apmeldung von Passagieren bei Hexrr Auicl ĩ niin i clerihl von Herrn Johann Mult übernommen habe. 
Hudilsvall. Sunusvall. lernũsand. ber linee eei —EIII—*—IIIVUIII 
3 bs48 i aνν. iler naen fammoerlors werdon anf Für gute Speisen und Getränke, sowie aufmerksame Bo 
lopsnhagen und lalmũ anlaufsni 3 i itte ĩ ĩ 
it ĩ anlaufang ilrokiom Ronnoemnent besörderi lienung stets Sorge tragend, bitte ieb, mein neues Unternehmen 
D.Ielala. lat. s. l.uylalvon, ld. dun. A — a S An 2 ãnni, gütigst au unterstũtaen. 
2 2 4 : * 2 
ginish Mn, anura Dampier Pehn Brane, Halte mein Klubrimmer bestens empfohlen. 
onnabend, den 15. Junt, 
lockholn. üerieri bslarshunn 27 Lapt. J. F. Larlsson. ovit ss Hochachtungsvoll 
* Annahmo von Fabsagieron bei , Sonnabend, den 22. Juni, 
J. lusla an lapt L. lollren 1I. luni. e ne grosso Aitesunro 28 una un 22 Pir: kernrut 749. lans arevesmiee 
Aenderu orbehbalten. — 9914 Johs. Burmester& Sohn. pler no sarnan 2—F —— 1 
Fwme — vn g e * von Gutern Lapyt. Milén. HII —— —— 
ieranmeldung Cüteranmeldung und Einlieferung der Konnossemente Erei- 'assagleranmsld suteranmeld — 
boi ee & Atange bei. .Senutts do.itag abends 1 DoOo. ne n eeee e n Ih Ir. II 
Mill. 
1— S 2 * 2 
Üblhtüüehigehen erh 
233 Voltstũche. l . 
Mitwoch den 12 Jun vta F 
——22 Bobnenrg a Sauerlohl 9 Sangse: 8 Lübeck 181 2 
und Kartoffeln. T 
Donunerstag. den 13 Jui. effentliehe a Il D 1 Pp r o b O 
2 Rhabarbergrütze in Milch, Fleichtllöße mit fũr die hlesigen Bundesvereine sca. 300 Sãnger 
ur nervose nger nen didn 
6 unte uud gareunus. Donnerstas, den 13. uni 1912, abends 9 Uhr 
Sped Frraa den ui. Vaclobl der, ãadinaiia· · 
Specksuppe m ößen un acko L 
e ee ec e ee earn sehon von Schwenefleisch Kartosffeln Sumtlicho beim Festakte und im Hestkonzerte zur Aufführung kommende 
lãglieh 3 aber als erstes Frũhstũek von 3 33 r n ee ee , 
ders 9 Volksküche und bei Serrn Haukohl, p 
m e un e e 28 Sanbdstrahe, zu haben. —— Eintrittskarten im Vorverkaut bei F. V. RKalbol, im Pestbureau und an 
ernlust beim nerneht zeigt. Es gibt niehts eee eae a alhe n p n 2 222 23 
als dieses blut- und muskelbildende, nãhrkrãftige und stãrkende Getrãnk. ß oraens ven s bu 22 Bulbon unl Iagonplute 
* 1 — —— 
h 2 en Vn nn Geruen annimmt, von Mine den We ntn n 
aufs man ihn nur in luftdsehter Originaspaekung, 
helonmãssslgen sosehmaok und a p 2 222 esttagen von 112001 Uhr. A. r oss 
evanrielsiot. — 
u eee Kunst-QAusttelluns 
Stollverek·Cakao Pormularo 
Pp t b h r aen Kunsftuereins 
in der Katharinenkirehe. Sonntags 1126; Wochentags 112-5 Ubhr. 
ADLER 6GOLD SILBER zum rortou. Dintritt: Wochentags 60 big, Rinder 80 Dg., Familien, die 4 45 * 
i be Paket .2 4 1 A o zur Leststellung einer ee — 
t 2 obste n 82 
Ano are Narken, giolon reln und uanrkrüttig, untor- Qauschsumme, ehenern abn 
15 sieh, uie die deutsohen Edelwoine, aur auron 44 12 22 Bos oun 1o pe — 
oma. 2zu on bei 3 
lebrũüder Borchers m. b. L ν BAIMIAIS 
Rõnigatrasae 46. Dee s* 
—— 193— 
„ij —1 4416 N 4 
Haukohl -Kaffoo iat der boata, »lbecber Vollmarkt —— 
am 20. und 21. Juni. 
E— 
eunon ballbst 
Oafoô Opoera. Ou asblls 
7 mnd das grosso 
Mittwoeh, den 12. Juni 1912; Juni· Programm! 
Five oclock toa. * oßb 
— 
Conzerie Qarald Reimers, 
ohemaliger Konzertmoister —53— — 
d 2 s tννν Laonswueo r 
* 474 aeht „Hohenzollern?. ausa 163 8r 
p Mttwoch, den 12. Juni; 
rogramm;: 9952 RKurzes Gastspiel des 
p — — Xtlebenernen r n 3. Abonnemonis ntimen Teaters 
mTe S don Absehluss oiner Lebensversicherung beabsichtigen, fordern 2. Ouvertu V 532* — 7 
2bSie Prospext una Koetenausatolluns von der e 3 en n — Lonzert ãt ams 
—IEIIEIIMCC, t ss e 
9 l 4. 3 5. Ballettmusik aus Rosamundo“, Leitang: AA 
kostonfrei duren den Generalvertrotor 1422 456 ubert. ermusknetr. . egenteer v 4 l Navhoi 
Eeinrieh Verd. Otto, Lübeck, Breite Strases 67 1. e anlaue ur o un die ubrigen Sebla 
A4lle 2222 Lommen den verslehertfen zugute. Vana⸗i⸗ us „Prophet“, 926 — e— Leul 9928 neu 
estand an Lebensversienerungen Fob AMoyorbeor. 
iniaas io i Nien ,e erl 
4R3 1 * 
e Mosquitos Varade, Whitney nampaguor: LE 9 Anfang 19 Uhr UVndo 110 
in sabloa boĩ Notz aut Flascuon gotulit.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.