Full text: Lübeckische Anzeigen 1912 (1912)

chen hatten und die Mhende Deffnung der Amse auf sich ge⸗ Wunder in bden Vanoprten aslaunen wie das Beispiel der seitl Beginn dieses Us wi n lcme⸗ei * 
he : e? zu in den Pasoptten aunen wie das iel ber Beginn dieses Monats wieder demn 
sahen machten immer nen vorsichtigen Bogen. wenn ihter Zeit berhnten ilsa Gstrang beweist. Berühmte geöffnet und bleiben bis 13 Olt. a ß 
sie dieser geheimnisvollen Maschlge nahe lamen. Am Nachmit— Bortdamen“ waren Marie Madelene Lefort, deren Bart nach von 14 bezw. 2 6 Uhr dem Publikum zugänglich. Nur a 
tag kam dann am Horizont ein italienischer Torpedobootszerstörer einer Krankheit schneeweiß wurde, so daß sie den Eindrud 13. Juni dem Todestage des genialen en 
u Sicht. Sofort vertrochen sich die Streitkräfte von Leros“ hinter eines würdigen Greises macht und Mme Taylor, die sich e Shlosse geschlossen 
den alten e e Mein Freund vom Kinematographen ihrem Manne durch diese Naturgabe zu einem stattlichen 
sprang zu seinem Apparat und begann mit wildem Eifer und Vermögen verhalf. Vielen Frauen bringt freilich der üppige Lelegraphisches m 
laut lachend die Kurbel zu drehen: er wollte diesen hastigen, Flaum auf ihrer Oberlippe kein Geld, sondern nur Unan— 7 qu eeu Uarktheriente 
strategisch nicht notwendigen Ruczug auf seine Platte bannen. nehmlichkeiten; eine große Anzahl Fälle läßt sich anführen itimo Kune ct 8 sc Lurae. 6 7 
zu Vaun u Miet nnan des wegen als dertleidete Manner verhaftet n pen is 186 ß0 eecctt, 
dazu bei, die Garnison noch mehr zu beunruhigen: lie wurden. Selbst kleine Mädchen haben bisweilen schon richtige Lombardon 18375 1912 vVoradeutseb. Hoyd l1625 111 
fühlten einen zweiten gefährlichen Feind in der Flanle. Abr Bärte. Männer zeichnen sich im Haarreichtum durch Länge Berlin. Hapdelsges 166 166.12 Laurahutto 17612 153 
Allah war unserer Sache nicht hold und bestrafte uns: der ihrer Bärte aus Der Baron Hans Adam von Oxenstierna, der Noutache Bank 23332 53173 Boehumner 22612 2261 
—— e — e os 
zustande, wie eifrig der Operator sich auch bemühte, lich seine Fuß zwei Zoll langen Bart. Einen Bart von 320 m Länge —— ————— pen u v 
spärlichen Haare auszuraufen.“ Ein vaar Tage später wurde besan der deswegen berühmte Wolam Tapley aus Texas; zehluss: Ruhie 
die verlassene Insel von den Italienern erobert“ unter den Lebenden hat wohl den längsten Bart Louis 
Ox. Ein Apparat, der Tote zum Leben erwedt. Seit Coulon, dessen Schnurrbart 150 mm und dessen Kinnbart Schissahrt. 
einigen Tagen füllen die Spalten der Chikagoer Zeitungen 330 m lang ist. Den Relord in der Bartlänge hat Jules Angek 
ausflihrliche Berichte über die Leistun gen eines Arztes, der mit Dumont mit 865 mm aufgestellt; er starb 1902 in Tours ngekommene sSchiffe. 
Hilfe eines besonderen Apparates Scheintote und, wie man Das Saupthaar von Frauen erreicht bisweilen eine erstaun⸗ in Travemünde. 7 Juni 
behauptet, wirllich Tote wieder ins Leben zurückgebracht haben liche Länge; lso maß das der Mexikanerin Mercedes Cassio * n 21 Najaden Möl eenn 
soll. Die Nachrichten und Berichte wiederholen sich mit solcher 2,10 m ein Fall, der durchaus nicht allein steht. 358 36 2 ee ven 
Zähigleit daß ihnen irgend ein werkwürdiger Vorgang zu— — — 50 — don vag Pun Greeno 
grunde liegen muß, wenngleich man wohl klug daran tun Blitzschlage In den Neubau des Krüppelheims in 539 62S Ninland, Matisson. Abo 
wird, den Einzelheiten der amerikanischen Schilderungen Königsberg schlug der Bliz ein Durch den Schlag wurde an 3 yhmarn Shadt. Fahmern 
mit angemessener Slepsis entgegenzutreten. Der vunderbare eln Gerust zertrümmert; drei Arbeiter stürzten zwei Stodwerke 33 68 — eeeen 
Apparat wird Pulmoton genannt und soll sogar eine deusf he tief hinunter Sie haben sämtlich schwere Verletzungen erlitten 3od 8 — atila Mans, Neisson Sernbsand 
Konstrultion sein; er besteht aus einem einfachen Behälter, der Ein Mellersteher guf dem Rade, In 42 Abgegan Schi 
auherordentlich stark lomprimierten Sauerstoft enthält; durch burg ist die Bevölkerung lebhaft erregt über die brutale geg igene Hiffe. 
eine Pumpe und einen Shlauch wird dann der inzwischen ver— en dreier Frauen durch einen bisher unbekannt ge⸗ 810 . Sponen en inde. unt Ko n 
dünnte Sauerstoff unter einem Druck von zwei Pfund für jeden iebenen Radfahrer. Die Vernundeten, Mädchen im Alter 358 Tor il Toeber. pnn 
Quadratzoll dem Toten zugeführt. Am Montag soll in Chi— von 18 bis 23 Jahren, sind an Armen und Brust nicht 1146 N. danmar, Melson Gefle 
kago ein junger Mann namens Haas durch Kohlengas vergiftet unerheblich verletzt Trotz ifrigster Nachforschunng. an der 40 B Den Juni. 
worden sein; man fand ihn besinnungslos und nach dreistün- sich auch das Publikum eifrig beteiligt, ist es der Polizei bisher 333 inn en er 
digen vergeblichen Wiederbelebungsversuchen gab man den Ge— nicht gelungen, irgendwelche Spuren, die zur Entdellung des 330 R nimnh, Sddpae — 
danken an Rettung auf: der junge Mann galt als tot. Man Tãters führen könnten, zu inden. — 
rief schüehlih Dre J. Lewis ber nach dreistundiger Arbeit Seuschrechenschaden auf dem Balkan. In den 
mit seinem Pulmotor den vermeintichen Toten ins Leben zuruc⸗ an der Don z liegenden Landstrichen Bulgariens herrlcht Seeberichte. 
rief. Nach den Ausführungen der Chikagoer Zeitung soll dies der aroße Beunruhigung, du riesige sSeuschrechenschwärme Lübeck 7. Juni. 
sunfte dail sein in dem ein bon anderen Nernen fir ioa— große Verheerungen anrichten. Drei Vegimenter Infan— Meederelen Horn“ Lubed. Schleswig.) D. Fronz Sorn, 
llärfer Mensch mit Silfe dieses Apparates wieder erwedt wurde er ie lind aufgeboten um die Heuschreden durch Feuer und Langenmann it am d. M, von Fiverpoo in Archangel D. Ser 
Der Sauerstoff wird durch den Apparat zwanasweise in die Rauch zu vertilgen. Der Windrichtung nach ziehen die Shwärme Lurn nnnn s eren Aneun eee 
Lunge eingeführt; nach einigen Darstellungen will man sogar nach Rumänien, wo man ernste Besorgnis fur die Ernte hegt. ires andetommen. D 8 dorn⸗ Muie rn n ie 
in Notfällen durch die Anwendung eines gewöhnlichen elel⸗ Riaa nach Leer. D. 3 Horn“, Wiem am 3 m von Rio 
trischen Vacuumreinigers ähnliche Erfolge ergielt haben. Auf Reisen, Bäder und Sommerkurorte Grande nod Fray Bentos D. Friphlat Behrens am 
diese Weise gelang es, die Herztätigkeit einer sterbenden Frau, 28 arselle uach Zona N onia Sidbaum. gn6 3 
die eine schwere Operation durchgemacht hatte, dreißig Stunden E. Bad Hissingen. Der Zustrom von Fremden in Mai v d re en eeeee ed 
lang aufrecht zu erhalten; die Versuche wurden erst aufgegeben ist wieder ungewõ hnlich starl gewesen so dah das dritte D. Euphemia Voß, am 6. d. M auf der Reise he 
als sich in diesem Fall zeigte, dan das Serz zu schwach war Zausend Zurgäste beretts erreiht ist. Das Orhhester Quessant passtert 
um Aussetzen der kunstlichen Amung seine Tätigkeit auf er erten lt t L. Mai taglich 
Mmehnen. zwei-⸗ bis dreimal im Kurgarten oder bei ungünstiger Witte— Elbe⸗Trave Uanalschiffahrt 
O.R. Die drahtlose Telegraphie in Amors Diensten. Bittere rung in der neuen heizbaren Wandelhalle, die Lauenburg. 7. Juni. Die hiesige 
hie z t 7. ge Schleuse passierten: 
Klagen ner die Unberanone Weise anf die nan vnn 3333 Zweddienlichkeit allseits Anerkennung sindet Eine Ar. 2088 Burtau, don Güster nach Saburg, 38 Kies. 
se e chrenn hal dec Foneandan der Torvedo wertvo ereicherung der sunf alten berlhnten Heilauellen Vr. 20837 Schaal, von Güster nach Sarburg 317 t Kies. 
flulson von Neon Kaan Wianan, bein amertanischen unseres des bedeutet der mit einem Kostenaufwande von Vr. 886 Wodan, von Magdeburg nach iit 477 tSalz. 
Marinedepartement erhoben. Die prwwaten Stationen fur 1 erletee seruel ee che X e na eane et 
eeeee e e ee * 2 hen en hn nd eb seine mawligen est von Lübed nach HSamburg, 415 t Eisen und 
eleganten und reichen Gesellshaft so sehr bevorzugten Ortes ehlzrlanreealte r u eb 24 Vr. 30. Wiegels, von Hamburg nach Lübed 275 t Studgut. 
derartig zahlreich geworden, daß die Aufnahme von affiziellen d inlturen sich eignet und in Zürze bereits Badezweclen e 
————— 
Unnbalichteit gerngt ist Die jungen Damen von Boston und an abweelungsteicher Unterhaltung die selbst r 31 Slehr von n ee ert 
der Kuste benachbarten Städten haben die Erfindung 222* en rre des Grobstädters gerecht zu werden tr 33 orten bon degenfelde nach Dalldorf leer 
voͤllig in den Dienst Amors gestellt und die ganze n t t selhstverstandlich Auch in sportlicher 
eeeeenn vun it Qebesshwüren und Sehnsuchls dl Rechnung getragen Wasserstands⸗Nachrichten 
e n ie Herzschen Wellen scheinen wirklich nur eeeeee er neben den mustergültigen Tennis— Den Jun dorn u 
die Vibro lonen hohllopf ndern von Liede after Senen r Lindesnrihpromenade eine weithtngestredte. von nachm. s Uhr: —4 
— — eeee eee e c I e 
fur en Panzerschiff enthaͤlt, Uingen plöhlich Worte inbrunstiger den n ommenen, modern eingerichteten Tattersall mit Travemünde. N3 * Zear n 
herein die durchaus nichts mit dem Marinedienst ee Jagd⸗ Sghieh· Angel, Ruder - und un er ee 
a g i anne se en e n e e d —eÊt s 
ger Veranugungen Jachtfahrt nen und reiz⸗ 
hinzugeben sondern endlich in die Arme feiner hen Maghie vollen Ümgebung um die es viele Badeorte nn Recht be Aussicht für die witterung am 8. Junl. 
zurüd utehren, deren Ber ersangt ß neiden Warm. Wechselnde Bewölkung. Schwachwindig Strichwei 
pheν ers und deren Lippen Das Nordseeb e Gelwitter. Ohne erhebliche Nieb else 
eeene e eeen — ee— 
s hat seinem an das Marineministerium noch ee e i 
en 
fügt Gefühle und an Dringlichkeit der Auf⸗ 2 — uarellung wir 
fotderung die Seufzer Maggies weit — m n e auf dem Seedeich den Platz räumen Johanneser Kurhaus bel Zellerfeld 
. K Haarmenschen. Ein eigenartiges Thema hat sich en r belannten Solzbank dieses alten Turmes erstkl. Pension u. Hotel. Dureh äusserst e 
a hütel ini 
der Professor ebosbie us vn nen en wathe eee e e m das bunte Leben und Treiben 2 ganze Jahr besueht. a d 
n das er zusammen mit Dr. Francois Houssan unter dem ecenden Schrittes groß e 13 sie entral tra · ·· MN Buder Prosvekte Gebr. Geras 6510 
et Beitrag m Studium der Peraͤnderungen durch Uebermaß und bimengscinci⸗ 83 labe ne e vbh 
r e n veröffentlicht hat. Er stellt Deich marschiert. In den Wattenbuden werden 
s nen pen n eee Behaartheit zu— Schuhe und Strümpfe aufbewahrt. Soch aufgeschürt resp 
* 3 3 en n Körper aufgelrempelt geht dann Weiblein ind Manntein n bloben 
ppiger Baͤrle erfr 2 e auen die sich Füßen hinaus auf die Watten, meistens mit einer Musikkapelle len bel der Rerstellun 258 
ee rfreuen. Von bãrtigen Frauen wird schon voran. Das Wattenlaufen ist eine Spezialität von Bus een ——2/—ꝛ/—s * 
pitu en ee etan rn Satso⸗ welhe niht allain ale Sport, sondern auch von vielen der * erlrle ——— — 
itu, s römischen Konsuls Simachus; sundheit willen beteben rde n 7 — 
von der heiligen Paula von Avkla und der heiügen Wiige rd eeereß darahe sndet mnn — — — 
forlis erzahit die degenden doß sie, umn Anfe nn 47 in dem Führer von Büsum, welcher von allen bekannten Als— a— 
fortt de sie, gen ihrer kunftstel er A.G. und von 
Echbenhelt zu entgehen. Gott baten sfie hahliß u machen e * Saasenstein & Vogler A.G. und von der Baͤde Sie sparen, ohne zu enthehren, 
mn nmn Mi stenlos verabfolgt wird don Faustring 
ange Bärte erhiellen, was der Gelehrte durch die 215. Di he * Faustring Lanolinselfe. Nur 20 Pfa. das Stück 5 Stud sogar 
Zalsae an e e Die baynerischen Königsschlösser Hohenschwangau, Neu— nur 95 Pfa. Sergestellt nach dem ursprünslichen Rezept vom lang 
e en daß Menschen schwanstein Linderhof und BSertenchiemfeg die wegen hre hrigen debrliamen der Bletnenen e nen a e 
neesecee n en abnormen Haar⸗ und herrlichen Lage an den schönsten Punkten des bayerischen Hoch ß— — — 
nh e e e haben landes, wegen ihrer edlen Formschönheit, wegen ihrer prunt— ADur Politih Handelsteil sowie den allgemeinen redalkionellen 
frei le — L agesbericht, Lübek und Nagbargebiele 
—— m— ———— dulff. für den Inseratenteil C. Schüder ämtlich in Qbed 
Der unterm 27. März 1912 gegen den Lieferungsverzeichnis 2—— — —— — — 
Amlicher Ceil Lgi 9 3 di un legen in neenn Bote. e ivien Morg. 9.10 Ne Vaslot 
———— ——— enz bnen sie deden ärsatng, der Schreideg In Anla der inerufung unseres da Morg en 
re nm gt. enz. D. 260/12 ebühren von dort beogen werden oten zu einer militär schen Uebung suchen Vorg. 8 Uhr. Valtor Linde; 
Steckbrie). in me Zuschlafrin 2 Woaen it füt die gelt dom 2 Juni disd Jul r Saupwastor Reimpell 
v eee icheley win. ben den 3 yri eibe den n irs Anen ndern sien een hnnn eeeeet nder— 
n ; Ddie Siaaisanwalischaft. Das Ganamt ibt vochbannn 3 susen esen hre idhrift 5 nnlrnn Reimvell 
— —— ——— 
4 welcher es j * z9 * 
——— 
820 ebmn sies Bezirlen: Paltor Arndi 
cs wird asucht, denselben zu ver- Lübed, den Maln9 vineneen ie Stadelul 
haften, in das erenen nis ab⸗ Die Staatsanwalischafi. meinen rczun vrge — ernd Mens dan unrn Vuss 
— ——goarsganurauqart hauses soll im Wege der Müller. 
nne eenee en e e t n e 
— 6 — —2 4. e in ii E anci. niheria⸗ —— J Uhr Saupipaslot 
— 2 haft. mgem e mittags r Rach den Gollesdiensten die nin bezei Soln gus Lübed 
aund Millelluns des Ausehan be ha ende eee ver. etsnd ann ennahisfeler h ora e; 
1. Wilhelnm J der öffentlichen Verdingung vergebe belseheneni Umschl e n aee ren 
in m Joachim Daniel Albrecht, derden ade an das Bauam ein. ug vor Beginni des Gollesblenes gee wmahl: Valstor Sarder. — Donnerstag. 
——3 7. Januar 1871 ni Angebote sind bis dem am Lieferungsverzeichnisse und Bedi an i 33 ei eee 
2 an llo Raundort gebo — e e 9— 
18. rruer 1874 zu eneen au tat den 12 Uhr tönnen sie genen Erstaltung der are * e t nte erun. morn iq Nhr · Belhn Vun 
erdin in i m 3*2 
nen e enne ee 
h νννν n Umschlae an das Bauaint einn. en — oꝛi e eeeei Hanr anen 
Das Banamt. Abteiluug Sochbau Ziehß Uir por ee er naeirche Morb Wub
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.