Full text: Lübeckische Anzeigen 1912 (1912)

— N A — * 5 2 
——— I Gartenbau Verein. erejn der MUgilrennle. Neues Stadttheater. 
—— ——D— 9 Sonntag, den 14. April 1912: 
Madioaktive Schuefelbãder — Versammlung Niitwoeh, den 17. April 1912, von n i. bνν. 174 
—— sSchusfol und Sollhalatlonen. ienstag, den 16 April 2. 3 
en ht, aniaease 8 ees 4 v Der Mikacdo. 
ĩ ——— o. dor, Zanorsaa T 3 sordnung: Ii— adthalle: Komisene Operette von Sulliyan. 
königl. — — 1. Vortrag Ueber Garlenbautunst“ Hern Montag, den 15. April 1912: 
e ee e. an Langenhuch. 9 —LNUIIO IVꝑ Toll-Abonn. 175. Montag-Abonn. 28. 
e Gartenbau⸗Woche in Bonn. 
ẽe Nenndo 3. Fesssehung von Mindestpreisen für Carmen. 
ee e n n urhe Beerenobit. (Orehester 52 Musicer). aAufang 7 Ilr. Ende l10 Uhr. 
m Der Verein der Gemüsegärtner, Leitung: Kapellmeister Wiln. Furtwängler, 6702 Dienstag, den 16. April 1912. 
lere]ν i den di owie sonstige Interelsen ten ind zolisten: Die RHöerren L. deo Ruyter - Rorver VollMonu. 166. Hianstag Abon. 20. 
höflichst eingeladen. 672 ange e b 3 sasispiel dos Lal. Lolopernsãngers 
— XXI 
— — arso). uuorl. 
Zur Aufführung kowmen u. a.: — 3 3 
orsthalle. lHosfsmanns Erzählungen. 
Qoppoelia·Ballett, L. Delibes. — Votans Anlang 7 Unr. Ende gegen 10 Uhr. 
Heute, Sonntag, den 14. April: Abschied und Federzauber aus „Die Mttwoeh, 17. April 1912: 
V 7 rr aus Aussoert Abonn. Einmalige Ausfũhrung! 
g 1a 0 Pall. 
1R 0nzert Programm im Lubecker Konzert-Anzeiger. Hoffuuns aut ssegen. 
rama aus dem Seemannsleben von 
Besck a von Mitgliedern der Regiments-Kapelle. — Lejermans. 
u en der Atmunss Anfans 4 Unr. 6720 Lintritt frei Anlang 8 Uhr Eude 10 Uhr 
Bane, erzleiden, Blutarmut, Nen orbaute gesehlossene Veranden. Führer — 
rauenlrankheiten, Rheumatis- Zentraeienn Stadthallen Mheater. 
mus, Gicht, Slrofulose, Rachitis. Eĩ gene Kondlitoreĩ. u s Dienstag, den 16. April 1912: 
Ann.uel. und laubuald in nnittelbarer lune IIILA LI IIII— 
Loeg. D Aueh als Ruhesitæ vorzuglioh geoignet Súna i jebi 
* Auenns una Banrehritt duroh die ⸗ ã r S Vperd. à 20 Pfꝗ n n en pn 
— nolt As und Elite ·Koncertie d D j bildele * 
α e Sadoverualtung. Harald ꝑR zu hdaben an der Theaterkasse er einge 1 ¶ ¶ ral 6. 
—— Seimers, bir sal, Brone suν Lustopiel von Molière 
4906 h ehemaliger Konzertmeister Eorehert, Breite Strasse und Gebrũüder nfang 8 Unr Luãe 10 Vur. 
2 e e Eorehers G. w b. H 674 Vor eaut taglieh in den n 
— 5 D GASTEIN e S57, 2h 2nds 2òh. Jas AMarkt 14 und Ross 
Wen, —— — ohlmarkt 138. 6712 
m Kronland Salz burg, e d. Tauernbahn, hochalpine, vind- S 
Deut Wehrverei 
— ——77 eutscher ehrverein 
belelss in mechaniseher, physikalischer u. elektrischer Terapio Einfachen bis vor · ht * Stã th ã S 
inleen en enign gs Hotels und Legiorhaser, von denen sast au- Landesverband Lübe ch) n 
Ihermalbador c omnden. Auskũnsten. Ero- 3 —.. — — — 
— — * O 2234322 4 
— Oeffentliche Versammlung — aAm vonntag, dem 14 Aprit: 
am Donnerstag, dem 18. April 1912, abends 82 Uhr im Kolosseum. srosses 
5 2 3 3 n 6 3 
has Klavierspiel erlernt sofort, Sortrag des serrn Generalmajor 3. D. Keim: 11 
wer sieh der glänzend bewährten IFtengehrift* bedient. Jeder kann damit in kürzester 6 
Zeit flott und tehlerfrei avier zpielen. Der Lusikverlag Buphonie, Friedenau 166 bei „uolkswonl und Wenhrmacht. Miuullo golegl 
lin sendet gegen 40 Pse. in Briefmarken jedem Interessenten mehrers Probestücke Jeder deutsche Mann und jede deutsche Frau, die an der Frage der Wehr 
vorlage Anteil nehmen, sind zu dieser Versammlung hierdurch eingeladen. (der Saal ist mit grossartigen 
Dr. Meqd. Rarutæ Gewerbegesellschaft Der Vorstaud. Blumendekorationen ausgestattet) 
verreĩst. 6662 u gron 
Dr.Gerh. Rosstaelte Asseluumn rest Lonzert 
2 ã r f 3 L 0 6. esgrn 28 
t 2 iugs⸗ ⸗ e usgetũubrt von deri an elle des Sãg e 
Loisliuger Allee l. z32 Bataillons Vr. O aus Ratrebure 
von cer Reise zunriũck. arbeiten inter porsönlich. Leituug ihres Dirigenten 
sSpreckstd. von jetat ab: 9 10 Uhr vorm. ie n ts 
e encana eca errn Musikmeister Bingmnann. 
1133 vonntags 9 10 Uhr vorm folglen Dipiomne ind Nach dem Kon⸗ 
— on den Beleiligten bis zum 20 April beim al Nontag, dem 15. Lpril, abends 8 Uhr 
Borsshenden de ine 5 * Grosser Festball. 
I— m 32633 in den bentralhallen ansang des Lonei e e l 
Melsalurt II— Lals· Id lageiloigee Der Borstand Rednerin: Erau Voss Zretæ, Stockelsdorf. eeee Uhr 
bh Zurn ücht geννν, — Uhema: „Die fFrau und der Alkoholismus“ — — 
S 2 j z 
Panorama 2 Pintritt frei. 6670 Um regen Besuch bittet 6560 
Aerztliener sonmagsdiens Breite Strasse 531. VI. paul sstetten. 
aun bonntag, h pril, von hr millagg ah Aur besonderen Vunsen 
Dbr. med. Zieni Gr. Burgstrasse 47. 3 2—— 
Ppee, Röonigstrasse 69. sãolsisole i iei n 
Diukaraeve, NMoislinger D — —— AVS 0 53 2 shampagnuer: LE 9 
Mes 22 Scehuneiĩz. 1 in Sablon bei HNetz aut Flasehen getullt. 
* 282224 Morgen Sonntag: 
* 
Zonntagsdient in den Apotheleh. —— 3 — — * 
e Deutscherbend — Tannzlariinzrnen. — 3663 
9 Uhr ahends geöffnet: die, Sonnen-Apo- en jer en Anfang 4 Uhr Lintitt trei Ende 2 Uhr D IUM3— 4 23 
heke, Mühlenstr. 16, Aldler-Apotheke, S 3 — 74 
enr. 10 d loronn Anoinetee oeln Mittwoch, den 17. April 1912, 2 QAustav Wirtnel. II — 
Allee und bt. ertrud Apocheke, Roech abends 1, Uhr D 72 — 
2 3 
—7 m saue n a zur Bes gemeinn e⸗ nlbach. e6 
Violin⸗ und Klavierunterricht migielt dniasttohe t aur emige Tage in Lübeck aut den — 75 75 
erteilt gründlich 33 Herr Oberlehrer Br. Steten: * Bur selde —— — 
1 z. Veshofsr. 18 Sprachmoden einst und jetzt“ g las phänomenass Dsterprogramm. 
Venek, Vesshosst. 1. — E. Malferteiĩ Vom 16. April ab taalien 
— Allgemeiner Deut— 92 VA Ol OGIlIe s 
cher Schul-Verein zur Erhaltung des nternationale 
Bis Deutschtums im Auslande. — Allgemeiner g9rosses Menagerie- 
6724 Deutscher Sprach-Verein. — Deutsche * Ringkam . 
Kolonial Gesellschaft. — Deutscher Flotten⸗ p 
85 ua Ostmarlen⸗Verein. — 4 1 1 8 2 Ir u 8 L k* 
Deutscher Verein für das nördliche Schles— 
wig. — Evangelischer Bund. 4424 on urren? 
d.grõsste Raubtier·Dressur·Schauslellung d.Velit um den groxsen Preis von Lũbeck 
Führung: Allgemeiner Deutscher Sprach⸗ enthült 30 dressierte Löwen, koloössale Königstiger, Asooo. in har 
Verein. Leoparden, Punther, Eis- Tihet· und Mahnenbären, Folgende Ringer beteiligen sieh: 
2 ———— Zebras usw. * 
Gäste, Damen und Herren, willkommen. ist por Soncderzug mit 20 Waggons, enthaltend die seltensten und wertvollsten en e e n 
abends Besondere Einladung durch Karte findet wilden Tiere aus assen Teilen der Erde, hier eingetroffen und vimmt aut dem Lax e 3 
— nicht nehr satt 63 Burgtelde in 2wei grossen Riesenzelten Aufstellung, um die wvunderbarsten und raeenen 6 2 21 
wird Unterricht in Buchfüh⸗ staunenerregenden Raubtier-Dressur-Vorstellungen zu geben; ausgeführt von Llickaepan 81 
rung, Schönschreiben, Ste⸗ den bervorragendsten Dompteusen und Dompteuren der Jetætzeit. pie va nãtoe ölampion 
nographie, Maschinen⸗ Vrn Ih IWiIIIb. sonntas, den 14. Aprit, nachmittags 4, 6 und abends s Unr; Rolland, 138 kg, 
t. Drei grosse Raubtier-Pressur- , 
en uglisch un 8 ¶ f ) 5 . z 
1 erteilt. 8 e e Er äffnungs Vorstellunsen, Gorlim) 
h s si Finloniekonzeref WVochentags, nachmittags 4ß und abends s Uhr; Ali ee 84 kg, 
handels⸗Iehrinsfiln Haupt. Raubtĩer·Pressur·Vorstellungen, a 
donnabend, den 20. April 1912 wobei Auftreteèn sSaãmtlicher Dompteusen und Dompteure. darlos Ona pion von Portugal, 
jj j 1 Raubtier· Dressuren mit Lowen, Königstigern, Eisbären, Tibet- und Mahnen- 10 *8 
670n0 J 8 Ubr, haron, Leoparden, Panthern ete, vorgeführt von mebreren hervorragenden 194 8 
in der tadihalle. Oomptenren der Jetataeit. Daruntor Rudolt Maltorteiner jun, der Jungsto und d a 
olannisirasse 11, Loeituns; Villkeim Furiwanelor. lle s d.Woelt mit seinon 30Rĩesenlowon, kolossalonKanigstigern dallon i 50 —2 
Solist: Larl Heosch Violino). Neul nier noen nie gesenen. NMeul Lickaillost Ohampion von Russland, 
Vortragstolge: Der Afse als Menseb. Ver hberzlieh lachen vill, muss Johanna als Menseh n 28 
Ortsgruppe Lübeck Max Sehillings: Sinfonigeher Prolog zu zeosehon haben, sle ist ein Lieblins der Damen und Xindor. 6632 ar sebharat Dan⸗is 100 
252 i Sopholkles „Konig Oedipus“. — ) Jo ermann Reglin, Iuheeb. 996 
des vamhurger Vezirlöpereinß Ddeutsther balnn onen ur Vion, un sohanna, das Affenmadchen. loliijean naisteninger d. Provin⸗ 
Ingenieure Begleitung des Orehesters. 3) Der einzig resserio drangeUiane der Nelt ird vbet jeder vorstellung Hannover, 88 kg. 
2 Besthovon: Funtto Sintfopie e·moll, op. 67. e 8 n Es ist die 42 Die Ringkumplo stohon unter 
q. u n ihrer Ar e jeden Znsehaner in Staunen setzt, und ist Sohanna Aufsieut des Interat. Ripgoer Ver 
Brr sannmilung schllerkarten à 750 bei V. N. Xalhel. UTerall, vo sle war, Stadtgesprũeh. e n ie 
emn Dieustag, dem 16. April 1912 j Preise der Plize: I. Plata Ic. 1. - u. Elat 50 . Minder verpslicktot fair au ringen Zuvidor· 
abends S uhr hesffeniliene HLauptprobe unter 10 Jalren: rlat so g l. PVlata a0 Dsg. handlungen werden mit Lizenz 
in der „Schiffergesellschaft!. vorm. 11 VUhr in der Stadinalle. entzishang bestrast. 
wa esordnung; intritt fur Mitglieder frois ur Niehtmit h 
Geschãstliches * glisder 125 Ni. Min⸗ — — orr M. Jankovski Sport· Sohritt· 
2. rlrne ss Der 5 un an das voll· Café und Restaurant Rathaushalle. und e ee 
wWWirlungsgrad der Schiffsschraube am tandige Programm, legt von Dienstag, do es Internat. Binger-Verbarde 
Slounbehlepoanpfernnn e e Forter vom Vass. ibernonmen on 
3. Verschiedenes 6664 Preis 10 Pf 6658 718 W. Bruhn.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.