Full text: Lübeckische Anzeigen 1911 (1911)

W. Tetschen, 22. Febr. Der in Touristenkreisen bekannte 
Drt Laube wurde von einem orkanartigen Sturm 
derartig heimgesucht, daß zahlreiche Häuser ge— 
fährdet sind durch vom Sturm losgelöste Felsblöcke. — 
vy. Lissabon, 22. Febr. Nach Zeitungsmeldungen aus 
Laurenco Marquez fsand eine Kundgebung anlä ß lich 
der Rückkehr Freire Andrades als Gouverneur von 
Mozambique statt. Die Mengesstürmte die Gebäude 
ver Zeitungen „Progrek“ und „Vodanova'“(, die 
sich für seine Rückkehr ausgesprochen hatten, und richtete 
große Verwüstungen an. 
W. Auhen, 22. Febr. Oberst Lapathiotis, gegen den 
eine militärgerichtliche Untersuchung wegen schweren Verstoßes 
zegen die Disziplin eingeleitet worden war, wurde vom 
Untersuchungsrat freigesprochen. 
W. Kaltutta, 22. Febr. Der Kronprinz ist von einem 
Ausslug in das Innere zurücgekehrt und im Palais des Vize⸗ 
königs abgestiegen. Morgen vormittag erfolgt die Abreise 
nach Bombay. 
Ane Untiefe geraten.“ Zwei Dampfer wurden von der 
dandungsstelle gerissen. Der Dampfer „Loumoor“ ist 
esunken. Der griechische Dampfer „Mechalinos“ 
t gestrandet, zwei Matrosen find ertrunken, Einige 
Wagen der Uferbahn wurden mit den Schienen ins Wasser 
zespült 
*R 
& Telegraphische Kurs- und Marktherichte. 
V. Manburg, 22. Februar. Uhr 80 Min. Sehlusskurse. 
X Febr. 21. Febr. 22. Dltimo. Febr. 21. Fobr.2. 
bestr. Xroditvaux 21124 2127 - Dynamit-Trust 1874 18719 
dcectr.Vac. Staatsb. 13852 153 - Imb. Amerika Lin. 14324 1435 
(Lombarden) 20. 20brddoutseh. Lioyd 18678 10716 
⁊ D. Reietsauleitß 383 857 9. Dampf. O. Kesm. 1662 16353 
iJ Ambę. xtaatsan. 10124 1014 Abs. Sdam. In. III 31 139* 
*i3 92 92 ntach. Austral. 1500 1500 
———— 825323 832 OAtseh. Lerantelini — — 
Areent. Coa. F. 1044 104) Dtseh. Ostafrikalin. 126— 1252 
Iij Japan. Axleilæ 9313 3983 Laurabdtto 1734 17338 
Dautseke Bauk 26882 2699. d0chumer 23514 2359 
Dikent Kewwandit 17- 1986 Doertmend. N. O. —— 77 
derin. Handelsbank 16123 17194 Harponor 1908 1913 
drosdnor Bank 1640 1641Balsenkirehener 2132 2133 
—XX 1333 1335 Alsen-Zement 2212 2218 
)Jommerahank 117* 1179 Asbest werke 1002 1004 
ανενια 138ö— 1839- AIaungslo-Kontiuent. &. 118- 1154 
Ibe. Wochseldanxk — — hamnmptkorn Holb. 872 8728 
Tanada Pacifie 212*, 214 - Ambs. Plektr.WVrk. 15524 165834 
timorOtisbahn sôhsss soy sSebuck. Plekt. Wrk. 1635 1632 
Abeck-Buchonor DC ACC Henmmoor Zomeonttb. 129 131- 
HAamb. Strassenhahn 200*/, 2015 Tendena? sest 
V. Hambure, 22. Februar. 2 Ubr 12 Min. Ersstoungskurse. 
Febr. 241. Febr. 22 Febr.21. Fevbr. 22 
LXreditaktien 212. 2122. Nordd. ILIoxd 107. . 07. 
kætfahrtattion 144. - 143.20 For dsb.-Tend. runne still 
WV. Berlin. 22. Fehruar. hr 20 Min. Prosffunnesk arco- 
Iltimo. Tebr. 21. Febr. Uitimo. Febi. 21. Fobr. 22 
desterr. Kredit 212. 4 211. 41/ Japan. 1900 —.- —-—* 
Serl. Handelsgee. 171. 17 4* Russ. An. 1902 , - —7 
)ommc. Diskontob. 117.. 117 49 Span. Anl. inss. . 77 
darmestaãter Bank 131.. 131. Turken unitiz. 19033 7 55 
Heutsche Bank 268.54 264 Turkenlose 178. 178.9 
Disconto-Oommand. 1897. 4 197. Ingar. Kronen 77755 
Dretdner Bank 164. 168. hocumer Gusestahl 235.4 235/ 
Fationalbank -.- 150. —— 
zchafihaus. Bankv. 144.0/. 144.“ dortm. Union O. 77 77 
t. Hana. 2002,, 210.53. oheniope-Verke 214. 7 2139 
Rxa. Bnk.t. a. Hanà. 167. 94 168.0 urahuütte 173. 173 
icne Beantrerein —. 2 .vversehi. Fisenbbed. 107.5 107.7/ 
ibeek· Buehen A— —— vercchi. Enenind. 9455 
⁊I. Hoch-n. Untergr. —7bbnix 24494 248.* 
zehantung- Dißenb 133.*/, 133.*. bein. Stahl. 173. 173.6 
Desterr. Staatsbaun —. ⸗ —— gaombacher Hütte 135./. 185.8 
do. Stdbahn 20.*, 20. - delsenkirehen 213./. 2134 
Anatol. Fisend. 600 —-.- 117.34 darpener 180.. 191. 
Raitimors Ghio“ 108.54 108.545 Ir. Iri. Strassenbhn. 199. . 200. 
danada Pacifie i öν, emb Palbetfabrt 143.54 113. 
riento. BaitGes. -. 1538 fansa-Damptschitt. 174 “. 174 
Meridionalhahn A C.CNoräd. Loyd 197. 107.14 
Mittelmeorbahn -. - 83. -rust Dynamit 187. — 77 
—QR — dicg. Flektr-Gea. 271.4 270 
Luxemb. Prinz Henr. 145. M 145. . Plektr. Usbors. —187.- 187.7 
wae Wsene 2073— 207.54 siemens 4 Haiske 242.54 2424 
33 D. Reichsanl. 84.54 84.*, 8chuckert Elektr. 163. 163. 
1 Ohin. 1888 — ——Otasri-Aktien 13834 —.- 
Tendenz: schwueher utig 
WV. Nerlin. 22. Febrnar. 1 Uhr 20 Min. Nachmittags-Kaurss. 
Febr. 21. Felr. 22. Febr. 21. Fébr. 22. 
ubeck-Bũ ehen —. — ——-Hambrsg. Privatdisk. 34 34 
Ddeutsche Bank 268.4 269. -— ,Pakettahrt A.G. 144. - 143.*8 
Jerl. Handelsges. 171.5/4 171 54 Tendenz: still hig 
handels⸗ und Verkehrsnachrichten. 
212. Zu den wertvollen Auszeichnungen, die die Firma 
R. Wokf in Magdeburg-Buckau auf den internationalen 
Ausstellungen in Brüssel, Buenos Aires, 
Rdefssa, Kasan usw. in letzter Zeit davongetragen hat, 
ommt noch eine „Goldene Medaille“, die sie soeben auf 
er Aderbau⸗ und Industrie-Ausstellung in Allahabad 
Britische Indien) für die ausgezeichnete Konstruktion und 
Jusfütrung der von ihr ausgestellten fahrbaren und statio— 
äãren Patent-HeißdampfeLokömobilen erhielt. Diese Aus—⸗ 
eichnung ist von besonderem Wert, da sie im englischen 
zauptabsatzgebiete gegen die dort übermächtige englische 
donkurrenz erzielt wurde. 
Bunte Chronik. 
Aus Breslau sind fünf Mormonen ausgewiesen 
vorden, die dort Propaganda machen wollten für die Breslauer 
Mormonengemeinde, die bereits einige hundert Mitglieder zählt. 
Im Kloster zum guten Hirten in München, das als 
Zwangserziehungsanstalt für Mädchen benutzt wird, revol- 
dierten die Zöglinge, zerschlugen die Fenster und 
ertrümmerten die verschlossenen Türen. Die Schwestern waren 
nachtlos, so daß schließlich Schutzmannschaft herbeigeholt 
verden mußte. 
In dem Dorfe Chrzin bei Prag entdeckte ein Lehrer 
zei einer fiebenjährigen Schülerin, daß die 
Bluse mit mehreren Stichen in das bloße Fleisch des 
Nückens eingenäht war. Als Täterin wurde die Mutter 
herhaftet, die das Kind erst vor kurzem aus der Findelanstalt 
zurückerhalten hatte. 
In der Nogustori-Kirche in Bukarest brach nachts 
Feuer aus, das durch eine in der Kirche zurückgelassene 
rennende Kerze entstanden war. Das Feuer richtete ungeheuren 
Zchaden au. Sämtliche Kirchengeräte wurden vernichtet, da 
»er Brand erst lange nach seinem Ausbruch bemerkt wurde. 
Dienstag abend wurden an der Ecke der Cytni⸗- und 
Otopowma-Gasse in Warschau von unbekannten Terroristen 
wei Schutzleute erschosseen. Die Attentäter entkamen und 
gaben auf der Flucht mehrere Revolverschüsse ab. wodurch 
ie cinen Knaben verletzten. 
Die gerichtliche Untersuchung anläßlich des 
Brandes des Güterbahnhofes in Havre soll er— 
zeben haben, daß die Schuld wahrscheinlich einem 
Fabrikanten trifft, der Zelluloidwaren mit falscher Be— 
‚eichnung abschickte, um sich die vorgeschriebene besondere Ver— 
oackung zu ersparen. 
Zwischen denTelefunkenstationen desEiffel— 
urmes in Paris und in Glacebay KKanada) fand dieser 
Tage ein vollständig gelungener regelmäbiger 
Depeschengaustausch mittels sogenannter tönender Funken 
iatt. Die Entfernung beträgt ÜUber 6000 Kilometer. 
Wie aus Douai gemeldet wird, wurden dort drei 
5jährige Bergknappen verhaftet, als sie die 
Signaldrähte nach Dorignies zerschnitten. Sie gestanden ein, 
nit zehn anderen Burschen seit längerem derartige Eabotage⸗ 
kte verübt zu haben. Die Verhaftung der anderen Aebel⸗ 
äter steht bevor. 
Der Postassistent Max Holtsche aus Olbernhau, 
der vor etwa vier Wochen nach Unterschlagung von 
25 000 Miflüchtig geworden war, ist in Monte Carlo 
derhaftet worden. S. der im Hotel de Paris wohnte und 
ich einen Grafentitel zugelegt hatte, wurde in dem 
Augenblick festgenommen, als er das Kasino betreten wollte. 
Kon dem unterschlagenen Gelde fand man nur noch etwa 
2000 Mevor, Das übrige hatte der Defraudant in Gesellschaft 
einiger Freundinnen verspielt und veriubelt. 
Sschneestürme. — 
Seit Montag wird ganz Oberschlesien Ununkerbrochen 
odn gewaltigem Schneesturm heimgesucht. Eisenbahnen 
ind Straßenbahnen erleiden große Verkehrsstörungen. 
Im Ruhrgebiet ging ein von Sturmböen getragenes 
Zchneegestöber, begleitet von heftigen Blitzentladungen, 
aieder, das den Fernsprechverkehr auf zahlreichen Linien lahm⸗ 
legte. Auch die Verbindung mit Berlin ist gestört. 
In den letzten Tagen hat an der norwegischen West- 
küste ein furchtbarer Schneeorkan gewütet, der große 
Verkehrsstörungen anrichtete. Zahlreiche Telegraphen- und 
Telephonverbindungen sind unterbrochen. Der Eisenbahnverkehr 
sst teilweise gestört. An der Küste sind viele Schiffe havariert. 
Die den Verkehr an der Küste ausführenden Dampfer sind 
sezwungen, in den Häfen Schutz zu suchen. 
Infolge des Sturmes ist auf dem Schwarzen Meer der 
enalische Dampfer „Adriana“ mit Kornladung auf 
A 
Schiffahrt. 
Angekommene Schiffe. 
Travemünde. 21. Februar. 
Seit Reisedauer Vass. 
345 N. 41 8ö. — Gustaf Wasa, Fall. 
Abgegangene Schiffe. 
Travemünde 21. Februar. nach 
8.20 N. Halland, Kollbera, Kopenhagen 
2 V. Exvrek. Davidsen. Flens burg 
Seeberichte. 
Lübeck, 21. Februar. 
C(granz BSeinrich) Laut Telegramm aus Libau ist der 
D. Hansa“, Kapt. Schmalfeldt, heute vormitiag daselbst angekommen. 
* (Banseat. Lloyd. A.⸗G.. Lũheck. D. „Prosper“, Kapt. 
Zieinorth, iit gesiern nachmittag von Cardisff in Tarragona ange⸗ 
ommen. 
Lübeck, 22. Februar. 
(F. 8. Bertling.) Laut Telegramm aus Pillau ist der 
D. „Anneliese“ heute vormitiag daselbst angekommen und geht mittags 
nit Eisbrecherhilfe nach Königsberg weiter. 
Wafssertands⸗Nachrichten. 
Travemünde. 22. Februar. vorm. 8 Ubr: — 26. 
Marktberichte. 
Lübeck, 22. Februar. Getreidemerkt. 
(Mitageteilt vom Verein der Getreidehändler.) 
Peizen, 125— 130 Pfd. holländ, neuer.... . 133-194 M 
deggen. 175— i22 Vid. holländ, neuerx..6135-145 9 
Herste nach Qualität neue... .5.5— 149 155 M 
hafer nach Qualiisc. ——140 3160, M 
hochfein über Notiz für 1000 Kilo 
— 2ubeck, 22 Februat. Wochenmarkt. 
M 
Doriche. wenig. 
Suͤfwaherfische, genũgend. 
arioffeln,... 10 Pfd. 9,5606,70 
zemüse, genügend. 
zfumenkohl,.. Kopf 020.0,40 
zirschen.... BR— 
her. Kachs1L2* 
darpfen 080 5 1-61,10 
Dieie.341440.1, 60 
arauischen.7* 
ehie·.... 30700,80 
sche ..3 6706080 
31 
rachsen..2075 
. 
Iimd ausgeblieben. 
W. Berlin, 22. Februar. 2 Ulir 20 Alin. Febr. 21. Febr. 22. 
Houtsche Reichsanleine, unkünäbar bdis 1905 31433 94.509 94560 
äã o. ão. 3284280 84.70 
deontsehe Reiehs-Schatascheine 1907 42100. 40 100.409 
Preussissehe Staatsanleibne, unkündbar vis 1905 32433 84. 50 94.76 
98 — 348478 866 
roussische Staats-Sohataↄ2scheine 1907 * 12 106.60 100.59 
fJamrhurger Staats-Anleiho von 1893 und 99 31439 — — — — 
do. ão. 18397 33 —2. 2— —— 
Ifihocker Staatas-Anleihe 31/33 -. - 91.56 
W. Rerlin. 22. Febrnar. ꝰ Uhr 45 Min. 25 
Febr. 21. Febr. 22. Febr. 2k Febr. 22. 
Neizen Mai20375 203.-Hater Ilai 157.- 158725 
Iunmi 294.50 203.75 Jali 157. — 159.2* 
September —— —.— Mais Mai — — —.— 
—E 15775 159.-2 Juli —— —— 
Jmi -.— 1359.75 Rübol Februar — — —.“ 
Soptombor —— — — Mai 60.90 59.90 
Oktober — — —. 
W. Iamburse, 22. Februar. 2 UDbr 15 Min. Schlusskurse. 
* Febr. 21. Febr. 22. Febr. 21. Febr. 22. 
Katteo pi. Fobr. — — — — Termin pr. 50 ka 
. AMurez 55.75 54.751 Zucker pr. Febr. 9.75 9175 
Tendenz: gtotig stetig .Muræ 9.77 8.70 
Tenden?: stetig matt 
V. Bremen, 22. Februar. Banmwolle. Tend.: lustl. 72.50 72.- 
W. Magdeburg, 22. Februatr. Zuckor pr. 50 k8: 
Febr. 21. Febr. 22 
Coruaueker exkl. v. 8895 Rond. —.b. -. - 935b. 9.45 
Nachprodukt oxkl. v. 7604 7400. 7.60 7.50b. 7. bh 
Tendenz: nhig ni⸗ 
Brotraffinado J. 9.5050. 9.62 9.000. 9. 23 
Bem. Raffinade mit Fass 9206. 9.37 8.75b. 8.- 
Melis Ia mit Fass 8.750. 8.80 8.25b6. 8.50 
Tendon?: unie ·ning 
a 
zauernbutter . V9V 125.1.38 
sesereibutter · · 1.409 
zasen .. ·.St— 
I 4—450 
uhner ·728 
ten..... 7387 
ben — — —R n 55. 0,65 
ckgans..7 
inse... 67 9780,80 
Finken.. 495 
dweinskopf · ·· 5.0,69 
Zurst ⸗e0—0 00 9 1. 40 
Fier .3 98. 0,09 
Zeringe...6-10 8 
Lũbeck, 21. Febr. Hor nviehmarkt. Auftriebh am 20 Februar 
123 Rinder uünd zwar 2 Ochlen, 8 Bullen. 113 Hühe u. Jungrinder, 
Don rr Sd gus der Quaranfäneanstalt, 2 Stüch aus dem 
nlande. Es wurden sur 80 89 Schlachtgewicht bezahlt 1. Qua 
ntn 73 bis 18 MN. T. Qualisät, mit 67 bis 72 M. 2. Duglität 
d eieed ualän mit z6. bis 6h We Sulllen mit 68 bie 
mn Shweinemar AiAussrieb 208 Schweine aus dem Inland. 
chahlt wurden: Seichte und, Mitte ware mit 5 bis 657 M. sett« 
were Ware mit 56 bis 57 M, Versandschweine —5 bis — M, 
en mi 52 bdis 55. VT. —Außerdem noch: 17 sette Kälber mit 
‚Es mM. 1i52 Sqhafe mit 70-88 M. Nusnohmeware wurde über 
t Der Maärttt war in allen Gattungen mittelmäbie 
— 
Meteoroloaische VBeobanurungen der Lüb. Sternwarte 
.e 99 Februa' 
— e. — Biud — Atmo ipbare — 
—— 22 u — 3 Abde aaα. dis 8 Adr r33. 
l 4864836 pus Fid trübe, Regen. 
Mittlere Temperatur ⸗ J —-1920 
gastdeug ven geitern 75436 
Niederschläge von gestern: 8.0 wm. 
är, Volitit. Sandelsteil sowie den aligemeinen redaltionellen 
nhait (mit Lusnahme des Tagesbericht-Teiles) verontwortlich 
pr. M Bansen, sur Tagesbericht. Lübed umd Nachbargebiete: 
Wiste ven Inseralenseii; E. Schüder. sämilich in Lübeck 
—mMuleum. Unentgeltlich geö IOrchestervereini 3 — — * 
22 ge geöffnet Donners⸗Orchestervereinigung Lübed 1909 
4* 2 faas 224 U., Sonnt 7 eterh gung Lübeck v. .Wohl⸗2 Hartkopf. Satz Hamburg. A 
SNuutischer Vereingo e t sit e. üu c 
ienstags, onnersage Stadithegter4. Vorflel Hotel Union, C. Wiesinger, Ge 
Heneralversammlung —8 — 25 Ur. 9— I r Dee Regierungsrai, Altona.—7 — 
u den 28.Februar 1911 ee —— u Vee 8 der All sblochl in —— —— 5 buneen 
dede d dr, Schffergefelischaft. —XXXXl 2Lomp. 85 Viee e I Senninasen 
ereee o w ee milee 37. 4 AöM MILBX. —V va 3— Rerd 
Jahr eSbericht. Jahresrehnung. Sebifne Monlags. Minwochs u. Sonn⸗ uswãrtige Theateranzeigen. 2. Simon. doi. — —3 
Wabl zweier Vorsiandsmilgiieder und abends 637. Donnerstag, den 23. Februor 1911 e vahdecht Rathenone GdgJah 
zweier Revlloren. oat Veset Ruesigteturm. Bejuchszeit: Anm vwura e aner 33, ——— —288* 
Wahl eines Abgeordneten für den 7-12, 1 bis Dunkelwerden; Sonn⸗ u:. haiia⸗Th.): Der heilige Hain Hresden.C. Buddenhagen Saweiin 
Vereinstag. Fesitdas 11 U. dis Dunlelwerden. Deutso. Schaufph.): Wenn der jungenKaufleute. 
. enee ound der Kapitäne an eereg 53 53 ). Teöalich O Mein binhn F SFtaat Oldesloe. C. Beet 
Diese Woche: J. 425): sloe. C. Beekmonn 
ß Per Fischdampfer. F eterheebee we Felsenkletterei d Th.): Der Graf von Luxen I — * d 
3. Verschiedenes. 9 IßH) Zuc Zeiß. wviebig. · 7 
Der Vorhanb. veeaga Ve 22. Februarr. Fe 77 — Zeunert Berlin, Kaufleute. — 
8 — ⸗æ- —— eowen Vortrag. König sselre Hotel International am Rahnhof. Pr. 
olic tuche. Lübeader Wohl tatigleitsverein Sammelkasten Reues Thh banciane T Das Bett Daigl, Kahsel. Az Zansen, G̃enerai⸗ 
Donnerstag, den 23. Februgr. Gen.Versammlung. Appels Rest. 3 a Aitona Siadt-Th.): Glaube und Heimal Verlreter, Altona. C. Bommann, Ham— 
—RXRxX3 weiße Vehnen enen 8 det ——— Ancc n — I Weler — 098 Innfhurg 
Kartoffeln „Bürgerverein.“ 8 — cchor e Ing. “ Sinrich, Kapt. 
Freitag, den 24. Febrnar. Berein der i erene 20. volkstümliches sr. ⸗ Fran. Irl. nes ** deg n ddurger zBruen Guaoh 
—6 Ruben und nge — S e 41 eecet — er —* — 
——77 .FDie geschiedene Frau“ 8 U. Harni 49 „SHaarlem. 
on 3 33 den Wogeniagensoeree J Felseel der dul udehe igisch — wen Cbe tenbutg — sen. m — Bsr 
7T r⸗an ⸗ . 824 * * . —66 Berlin. 
Festtagen von 181ũhr. onn⸗ undgas⸗ 5 gbwe olllock tea. Ja 33— 6. ee W Vunen 3 Eh p Whphers 
ãAIIIIIIIIäIII — onnerstag, 28. Februar. — —7* ubert, Son 
Erinnerungsliste. enne — — — Apeldga⸗ dundted diergeun 8 Rabenstein 
—E——— Milgliederderjammlung. Bootshaus. 9 U Jelerjen. ·Grotesendt, Hamburg ⸗ę eute. 
Sen 2 7 28 / U. ꝑ. 5. 5. 7UuU. Levy, Hechinaen. 12.3253 Notel Altdeutscher Nof. H. Brandes 
nt. nur vorm. v. 112/3 — Ii/. — Lese⸗ S. Zacharias 
i de Gonne“ wercide der“ Vewohner des Landaediete. Wilinersdorß Kaufleuse. Gen Agenf. Hawburg. .O. Weicen 
cro — — ehchen aneige Coehened 
bendessen 77. U. . Aitrogger. Frenhahn n — Kosel. Scässer, Kausmann 
— ⸗ 
Amtlicher Teil. 
— B2s5e2— 
Bekanntnuachuug. 
Versammlung der Kaufmannschaft 
un Donnerstag, den 9. März 10911, 
nachmittags 5 Uhr, 
in der Börse. 
Tagesordnung: 
Wahl eines Mitgliedes der Sandels 
sammer an Stelle des aus Gesundheits⸗ 
rücksichten aus der Handelskammer aus— 
eschiedenen Mitgliedes K. Seydell. 
Wahlvorschlag der Handelskammer: 
Heorg Gotiftried Heinrich Carstens, 
Alexander Bernhard Dräger, 
Carl Alexander Emil Melte. 
Lübeck, den 22 Februar 1911. nꝛ⸗ 
Die Handelskammer. 
—X 
Nichtewfuche 
allgemeine Anzeigen. 
— 
. Bedrugte glatte v 
— 7280— 
Lübed. Niruier —
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.